Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 3. April 2011, 00:51

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von abarth_ig
Hey Daniel, sieht echt Hammer aus *_* gefällt mir saugut^^ Aber eine frage, Warum willst du die Aufkleber runter machen??? und hast du Distanzscheiben dran????

Gruß


Danke !
Aufkleber wurden doch bereits entfernt. Hab kein karodach mehr, keine Herstelleraufkleber auf den Türen usw... Lediglich die Seitenstreifen wurden durch schwarze ersetzt. Distanzen hab ich nicht drauf. Felgen haben ne gute ET ;-)

Gruß, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 3. April 2011, 11:18

etwas näher...
»Daniel1702« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abarth21.jpg
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 3. April 2011, 15:18

Achsoooo, dachte du meinst die Seitenaufkleber vom kit ^^
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 3. April 2011, 15:22

Zitat

Original von abarth_ig
Achsoooo, dachte du meinst die Seitenaufkleber vom kit ^^


:?: Bin verwirrt :)

Nochmal kurz gesagt: Alle alten Aufkleber sind weg. So, wie auf auf den aktuellen Bildern zu sehen, ist und bleibt mein "Kleiner" ;)

Auch weitestgehend technisch...


LG, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 3. April 2011, 15:34

jajaj hab schon verstanden :D Aber ich dachte du meinst das du die Aufkleber vom kit wegmachen willst. Links und rechts an den Türen. Aber die bleiben ja dran =) ok habs net gelesen^^ steht ja G-tech dran und nicht Abarth
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 3. April 2011, 19:15

sieht echt super aus dein "Neuer" :-). Freu mich schon auf weitere Bilder ;).

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 3. April 2011, 19:32

@Abarthar : Danke :)
Gute, neue und mehr Bilder gibts, wenn der me > you mal Zeit für ein Shooting hat, der alte "Starfotograf" ;)

Auf Wunsch hier ein Bild der Felge komplett in seitlicher Ansicht (allerdings ziemlich schlechte Qualität)
»Daniel1702« hat folgendes Bild angehängt:
  • OZFelgen.jpg
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Burt

Abarth-Profi

  • »Burt« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4010

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

68

Montag, 4. April 2011, 08:00

Hey Daniel,

Die Alleggerita HLT passen dem Auto sehr gut! :top:

Liebe Grüße,

Herbert

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

69

Montag, 4. April 2011, 12:01

Zitat

Original von Burt
Hey Daniel,

Die Alleggerita HLT passen dem Auto sehr gut! :top:

Liebe Grüße,

Herbert


Hallo Herbert,

danke für die Blumen ! Natürlich gilt das auch für dich - haben ja die "gleichen" Felgen. Schauen echt super aus und sind leicht wie eine "Feder" :)

LG, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

70

Montag, 11. April 2011, 11:38

nice back

...und einmal von hinten...
»Daniel1702« hat folgendes Bild angehängt:
  • hinten_1024x765.jpg
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -


Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 14. April 2011, 10:58

Hallo Leute,

mein nächstes Vorhaben ist der Ausbau der Rückbank. Hab mir diesen Schritt lange überlegt, jedoch sitzt bei mir eh niemand hinten drin. Desweiteren wären es ja wieder ein paar KG, die mein kleiner abspeckt.
Habe heute mal bei nem Sattler meines Vertrauens angerufen. Werde mein Auto nächste Woche dort vorführen. Dieser soll mir einen "Autoteppich" anfertigen, damit der hintere Teil meines Autos nicht so "nackt" aussieht.

Ein Käfig würde mich ebenfalls reizen. Habe auch schon bei Wiechers angerufen, jedoch habe ich dort so gut wie keine Auskunft erhalten. Fand ich sehr schade...
Evtl kann sich ja unser "Tiefflieger" dazu äußern mit seinem brandneuen Käfig ;)

Sonst noch irgendwelche Info's oder Ratschläge von den Fachmännern ?


LG, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

72

Donnerstag, 14. April 2011, 12:57

Hmm was soll ich dir sagen ausser das mein Gpa 3 wochen da stand bei wiechers und ich knappe 1100 bezahlt habe .Von Arbeit an sich toll nur die informations Politik is miserabel bei denen.
Schau mal bei Sparco komplette zelle ca 1500-1700 euro ohne einbau.ich habe nur hinten und das war so teuer bei wiechers.
Wenn nicht frag mal Heigo oder Pleie musst mal googlen kann mit iphone nix einstellen.
Bin grad in Rom hehe

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 14. April 2011, 13:24

Zitat

Original von Tiefflieger
Hmm was soll ich dir sagen ausser das mein Gpa 3 wochen da stand bei wiechers und ich knappe 1100 bezahlt habe .Von Arbeit an sich toll nur die informations Politik is miserabel bei denen.
Schau mal bei Sparco komplette zelle ca 1500-1700 euro ohne einbau.ich habe nur hinten und das war so teuer bei wiechers.
Wenn nicht frag mal Heigo oder Pleie musst mal googlen kann mit iphone nix einstellen.
Bin grad in Rom hehe


Danke für die Antwort !
Möchte auch nur hinten mit Kreuzverstrebung. Daran sollen meine Sabaelt/Schrothgurte befstigt werden. So an sich ist es schon teuer, aber okay. Ich seh es bloß nicht ein über 500km runter zu fahren, eine unbestimmte Zeit zu warten und weis nicht mal, wie viel es nun bei mir kosten würde...So zumindest die Aussage am telefon. "Einfach mal vorbei kommen...Dauert so ca. 1-2 Wochen. Kosten kann man nicht abschätzen..." Naja...
Können ja nochmal schreiben sobald du wieder "daheim" bist. Oder eben wieder wie damals in Heidelberg :P

LG, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 19. April 2011, 19:49

...es geht weiter

Hallo Freunde,

nach langem überlegen habe ich mich heute mehr oder weniger spontan dazu entschlossen, meine komplette Rückbank raus zu werfen. Diese findet nun im 500er Sport meiner Freundin ihre letzte Ruhe :)
Am Donnerstag werde ich mein Auto einer Firma übergeben, die mir einen sogenannten Cupsport-Bügel einbauen - also der kleine Bruder eines "Käfigs". Da es sich sowieso um eine Einzelanfertigung handelt wird versucht, die Verkleidungen im hinteren Bereich meines Autos weitestgehend bei zu Behalten. Auf Optik lege ich halt ebenfalls sehr viel Wert. Die Konstruktion Wird bis zur B-Säule reichen und hinter den Sitzen enden. Im gleichen Zuge werden Hosenträgergurte verbaut die ich, wenn möglich, direkt am Käfig anbringen lasse.
Die Geräuschkulisse ist jetzt im Fahrzeuginneren natürlih nicht mehr so toll, denn man hört wirklich alles - sehr unangenehm. Glücklicherweise gibts bei mir in der nähe einen Autosattler mit Erfahrung über mehrere Generationen. Mit denen habe ich auch schon peröhnlich gesprochen. Die verkleiden und "dämmen" dann mein Auto, sobald der "Käfig" verbaut ist.
Daten wie Bilder werden natürlich folgen...
Hier mal ein paar Fotos.
Ach ja, heute beim putzen mit dem Dampstrahler ist mir mein hinteres Emblem weggeflogen 8o LOL Habs natürlich wieder angebracht. Anscheinend war der Kleber darunter nicht so toll ...
Hier mal ein paar Fotos. Darauf ist auch mein HiFi-Ausbau gut zu sehen...


LG, Daniel
»Daniel1702« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ausbau1.jpg
  • Ausbau2.jpg
  • Ausbau3.jpg
  • Emblem.jpg
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

75

Dienstag, 19. April 2011, 23:15

Die gurte wirst du dann aber nicht eingetragen bekommen.
Weil verschraubt oder geschlauft am käfig bekommt mann nicht in Deutschland eingetragen!!!!
war schon bei 10 prüfstellen.
Und lass schaumstoff dran machen sonst meckert der tüv auch wegen innsassenschutz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tiefflieger« (19. April 2011, 23:16)


Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 19. April 2011, 23:21

Zitat

Original von Tiefflieger
Die gurte wirst du dann aber nicht eingetragen bekommen.
Weil verschraubt oder geschlauft am käfig bekommt mann nicht in Deutschland eingetragen!!!!
war schon bei 10 prüfstellen.
Und lass schaumstoff dran machen sonst meckert der tüv auch wegen innsassenschutz


Danke für die Info !
Oh man, die verderben einem aber auch jeden Spaß... Werd einfach mal mit den Leuten sprechen und fragen was die dazu meinen.

Greetz, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

77

Dienstag, 19. April 2011, 23:27

Das mit den gurten am käfig fest zu machen incl tüv sagten selbst wiechers No-Way
Oder du bekommst ein festigkeits gutachten in dem drinne steht das der käfig so und soviel aushält wenn die gurte drann sind.
Klappt nur wenn du einen kennst der es einträgt.

abarth81

Abarth-Profi

  • »abarth81« ist männlich

Beiträge: 856

Dabei seit: 2. Oktober 2008

Wohnort: fellbach

Aktivitätspunkte: 4570

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 20. April 2011, 00:03

mann mann mann daniel...
hast ganz schön viel verändert seit dem ich ihn mal live gesehen habe!
sieht aber trotzdem super aus...sauber sauber :D

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 20. April 2011, 09:03

Danke.
Im Moment sieht's halt echt aus wie ne Baustelle. In nem Monat jedoch will ich alles so weit fertig haben. Sobal der Sattler Hand angelegt hat, wird es wieder schön aussehen.
Hinten ist so eine Art luftabzug Gitter drin. Anscheinend wird der Staub dort hinein geleitet. Das Teil "flattert" unglaublich laut - kaum auszuhalten. Bin echt froh wenn alles fertig ist.
Wie es dann letzten Endes mit den H-Gurten ausgegangen ist, gebe ich dann weiter ;-)

LG, Daniel

Edit: Hier noch ein Foto, finde ich irgendwie sehr cool :D
»Daniel1702« hat folgendes Bild angehängt:
  • Brakes.jpg
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

80

Samstag, 7. Mai 2011, 16:13

Cupsport-Bügel und Schroth-Gurte

Hallo Leute,

heute durfte ich mein Auto wieder abholen. Dieses stand nun 2 Wochen in Langenfeld, nahe Köln, bei der Firma Cardiff.

Dort wurde mir in Einzelanfertigung ein Cupsportbügel angepasst und verbaut. Dieser ist, wie auf den Bildern zu sehen, in rot-matt pulverbeschichtet. Meine Kriterien waren : Keine Verkleidung darf verloren gehen, möglichst die originalen Aufnahmepunkte zB der Rücksitzbank verwenden - kurz gesagt, der innenraum soll nicht "nackig", sondern sauber aussehen.
Dies wurde auch genau so umgesetzt - lediglich direkt hinter den Sitzen wurde gebohrt.
Im gleichen Zuge habe ich mir dort auch noch 4-Punkt Schrothgurte einbauen lassen, ebenfalls in der Farbe rot. Diese konnten auch weitestgehend an den originalen Punkten befestigt werden. Auch hier musste man aber kleine Löcher in die Verkleidung bohren, jedoch kaum zu sehen und sauber gemacht.

Den letzten Schliff wird nun ein sehr guter Sattler aus meiner Umgebung machen. Da, wo man das pure Blech bzw die Reserveradmulde sieht, wird wieder alles komplett bedeckt und gedämmt. Holz, Autoteppich und Kunstleder mit roter Ziernaht werden dann meinen Kofferraum schmücken.

Hier ein paar Fotos :)
Bei Interesse kann ich gerne weitere (Detail)Fotos einstellen ;)

LG, Daniel
»Daniel1702« hat folgende Bilder angehängt:
  • Käfig1.jpg
  • Gurte.jpg
  • GurteKäfig.jpg
  • Befestigung.jpg
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!