Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2995

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 7. Oktober 2018, 18:43

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sieht wirklich top aus :beifall:

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Campovolo

Mitgliedschaft beendet

102

Dienstag, 6. November 2018, 20:17

Hallo liebe ABARTH Freunde,

nach fast 6 Monaten Wartezeit war es am letzten Freitag so weit und ich konnte endlich meinen eigenen Abarth vom Autohaus Regett abholen. Somit bin ich nun auch endlich ein vollwertiges Mitglied dieses Forums. :)

Bin total begeistert von dem neuen Flitzer, besonders nach dem Besuch bei Herrn Petermann von LB-Sitzschienen sitzt es sich wie es schon vom Werk aus sein sollte. Ein muss für alle ab einer Körperlänge von 190cm!

Die ersten Mods wurden am Wochenende bereits gemacht. Haube mit M3 Lüftungsgittern, Teppich im Kofferraum, Leisten vorne und hinten in gelb lackiert, Koshi Teile, etc. Neue Sommerfelgen für die nächste Saison sind auch schon da. Fotos von allem füge ich wie gewohnt nach und nach wieder an. Die Kennzeichen kommen wieder ab (keine Sorge), der Zulassungsservice hat lange Kennzeichen machen lassen, obwohl extra kurze bestellt worden sind......

Allerdings möchte ich allen die mit Carbon Teilen von Koshi liebäugeln den Hinweis geben das man z.B. bei dem Teil um die Schaltkulisse den silbernen Rahmen des Schaltsacks nicht mehr verwenden kann.(Foto füge ich an) Bei dem Teil rund um das Navi ist die Passgenauigkeit bei mir so schlecht gewesen das ich es wieder zurückgesendet habe. Weniger ist manchmal mehr. Das lasse ich nun auch ganz weg. Denn die Drehregler unter den Luftausströmern lassen sich nach der Montage des Carbonteils kaum noch drehen. Hat mir optisch nicht gefallen. Der Absolute Hammer war allerdings die Demontage des original Competizione Schaltknuppels. Da liest man hier im Forum ist geklebt mit grünem Loctide etc. mag ja sein, aber beim aktuellen Modell ist das Teil nicht nur geschraubt sondern auch verklebt! Und zwar so heftig, dass ich richtig schwere Geschütze auffahren musste. Nach der ersten Macke, war es mir egal und voller Wut mit einer Rohrzange drann. Ohne Erfolg! Dann eine 40 cm große Zange, mit Erfolg. Ohne den Knüppel zu zerstören ist das nicht zu machen! ...mal so als Info für alle die das Teil ausbauen wollen...

Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Saison.
»Campovolo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 3.jpg
  • 2.jpg
  • 4.jpg
  • IMG_20181103_194023.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pezi (31.12.2018)

Campovolo

Mitgliedschaft beendet

103

Dienstag, 6. November 2018, 20:19

..
»Campovolo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 6 Auf dem Weg nach Altenstadt zu LB-Sitzschienen.jpg
  • IMG_20181103_194343.jpg
  • IMG_20181103_194353.jpg
  • IMG_20181105_182732.jpg
  • IMG_20181105_182957.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (06.11.2018), Andreas D. (07.11.2018)

Campovolo

Mitgliedschaft beendet

104

Dienstag, 6. November 2018, 20:29

und weiter gehts...

..
»Campovolo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20181106_165732.jpg
  • IMG_20181104_135029.jpg
  • IMG_20181106_165748.jpg
  • IMG_20181106_165926.jpg
  • passt nicht.jpg

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 921

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 6. November 2018, 20:30

Lieber Hermann,

der Titel des Threads stimmt doch gar nicht mehr :abgelehnt:

Du hast doch jetzt einen eigenen Abarth... Schaue einmal unter:

Hallo an alle ABARTH Freunde, beste Grüße aus Paderborn,

Wie bei dem Abarth Deiner Frau ist es Dir einmal wieder gelungen eine einzigartige Farbkombination zusammen zu stellen. Respekt! :top:

Die vielen Bilder Deiner zahlreichen Verschönerungen führen bei uns zu einer regelrechten Reizüberflutung und dem einen Satz den Silvia immer wieder stammelt: "haben wollen..." :beifall:

Einfach nur schön!!!!!!!!!!!
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

106

Dienstag, 6. November 2018, 20:34

Hallo Hermann,
Glückwunsch zum eigenen Abarth und den wunderschönen OZ Felgen, Meeeggaaa :thumbsup: Welche Größe ist das?
Gruß René :top:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Campovolo

Mitgliedschaft beendet

107

Dienstag, 6. November 2018, 20:37

Danke Dir mein Freund,(Speedbear)

ich mache da nicht extra einen neuen Thread auf. Kommen halt beide Abarths hier rein. Du und Gregor habt ja meinen Abarth noch vor mir im Autohaus gesehen. ;( (Danke Gregor für die Fotos) Ich wollte ja eigentlich einen gelben, dann doch wieder Compovolo....., jetzt ist es halt Compovolo mit gelb geworden. :)

Hallo Renè,

vielen Dank sehen größer aus als sie sind. Gleiche Größe wie die Supersport Felgen. Heißen OZ Formula HLT. Hoffe man sieht sich bald mal wieder!

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 921

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 6. November 2018, 20:43

Ich hätte gelb genommen!!!

Aber auch aus grau holst Du alles raus! Sind die OZ original gelb beschriftet? Dir traue ich zu, dass Du das modifiziert hast...

Welche Größe?

Welche ET?

Welches Gewicht (für René)
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Campovolo

Mitgliedschaft beendet

109

Dienstag, 6. November 2018, 20:51

Ich weiß Hermann, allerdings ist Compovelo die Abarth Farbe schlechthin :thumbup:

Die Nabendeckel sind aus Metall, die gibt es bei einem Händler in Portugal der die Produziert.

https://www.ebay.de/itm/tapas-llantas-ru…&frcectupt=true

Und klaro habe ich die gelben Schriftzüge da draufgeknödelt :) ...kennst mich doch.

Alle Infos zu den Felgen gibt es hier: https://www.ozracing.com/uk/alloy-wheels…/formula-hlt-4h

Die haben zwar ET 37 ich fahre die aber mit 10 mm Platten dann geht auch alles schön über die Brembos!

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 921

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 6. November 2018, 20:52

Sehe ich jetzt erst: Was hat denn das Kennzeichen "gekostet"? Doppelnull... und das in PB. Respekt!

Oder noch von Deinem "alten"?
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...



Campovolo

Mitgliedschaft beendet

111

Dienstag, 6. November 2018, 20:56

Das Kennzeichen habe ich schon seit 20 Jahren......, kommt aber am Donnerstag in kurz drann!

...und Hermann, ich zähle auf Dich bei der Montage des Zusatzinstruments!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Campovolo« (6. November 2018, 21:03)


Gregi74

Abarth-Schrauber

  • »Gregi74« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 25. Februar 2018

Wohnort: Am Wasser 11 84570 Polling

Aktivitätspunkte: 1045

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 6. November 2018, 21:29

Sieht klasse aus vor allem Die Luftschlitze Motorhaube :thumbup:

Da kommen Erinnerungen wieder i glaub die muss ich mir auch machen la
Freu mich hier zu sein

Mein Abarth 595: K-Sport Gewindefahrwerk; Pogea Racing ORBI5.4 Alufelgen & Pogea Racing MONSTERexhaust AGA inkl. 114mm Carbon Endrohre; HRE-Upgrade-Turbokrümmer mit Thermoisolierung & HRE-200 Zellen Downpipe mit Thermoisolierung, HRE AIRBOX ; 4H-Tech-short-Shift, Carbon Spiegelkappen,SFORZA Heckdiffusor, Interieur / Exterieur in Carbon , Pop Off , Baracuda Radschrauben, Haubenlifter, Front Umbau,


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 809

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14465

Danksagungen: 1613

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 6. November 2018, 23:06

Grüezi und Hallo Hermann

bei deinem Compe stimmt nun wirklich ALLES - Farbe und die gelben Akzente einfach sehr, sehr cool :top:
Da ist wirklich ein Abarth-Liebhaber am Werk!


Mach weiter so - allzeit gute Fahrt und viel Freude!
Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 7. November 2018, 09:15

Hi,

schöner Abarth besonders gut gefallen mir die Luftschlitze. Diese sind nicht nur schön sondern auch sehr funktional. :top:

Darf man fragen wie du diese realisiert hast?
Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5415

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 7. November 2018, 09:27

Die Luftschlitze sind saugeil !
Würd mich auch interessieren, wie du das gemacht hast.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Monco

Abarth-Fahrer

  • »Monco« ist männlich

Beiträge: 109

Dabei seit: 28. Dezember 2015

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 555

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 7. November 2018, 09:58

Die M3 Lüftungsgitter sehen mega aus am Abarth! Respekt!

Und danke für den Bericht über die Koshi Teile, gut zu wissen! :top:

Mein Abarth 695: XSR Yamaha, Nr. 578/695, Elaborazione, ST Gewindefahrwerk ST XA, OZ Superturimso GT, Biposto Motorhaube, tiefe Sabelt-XSR-Individual, Biposto Replica Kofferraumausbau, Camo-Dachbox, Carbon Spoiler Extension, noch mehr Carbon, etwas LED, Heckdiffuser Skorpion, Kofferraum Schlaufe, und die schönsten Badges!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Gregi74

Abarth-Schrauber

  • »Gregi74« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 25. Februar 2018

Wohnort: Am Wasser 11 84570 Polling

Aktivitätspunkte: 1045

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 7. November 2018, 12:10

ich glaub er hat die Einschweißbleche genommen ....... oder @Compovelo

Ich zumindestens werde die von https://www.mor-vision.de/einschweissble…esse-mv20100011 nehmen und dazu die passenden Teile.

Steht aber alles so auf der online seite von denen.
Hatte auch schon überlegt vom Black Series Mercedes zu nehmen.Da gibt es auch ein Kit zum nachrüsten siehe http://www.goeckel.de/Mercedes-Benz_Auto…be_goeckel.html
Freu mich hier zu sein

Mein Abarth 595: K-Sport Gewindefahrwerk; Pogea Racing ORBI5.4 Alufelgen & Pogea Racing MONSTERexhaust AGA inkl. 114mm Carbon Endrohre; HRE-Upgrade-Turbokrümmer mit Thermoisolierung & HRE-200 Zellen Downpipe mit Thermoisolierung, HRE AIRBOX ; 4H-Tech-short-Shift, Carbon Spiegelkappen,SFORZA Heckdiffusor, Interieur / Exterieur in Carbon , Pop Off , Baracuda Radschrauben, Haubenlifter, Front Umbau,


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Campovolo

Mitgliedschaft beendet

118

Donnerstag, 8. November 2018, 18:53

@ Gregi74 vielen Dank für Deinen Link,(konnte nicht so schnell Antworten) ...genau die Einschweißbleche habe ich genommen! Dazu kommen dann noch vom BMW Händler die original M3 Lüfungsgitter der Motorhaube. Die vom MB C63 407 passen nicht, genauso wie die vom Jaguar. Hab ich alles getestet! 8)

Wenn das jemand von Euch machen möchte..., nehmt Euch richtig Zeit dafür. Das ist nicht mal eben. Wenn ihr dann noch einen Lackierer habt der (wie meiner) es nicht schafft den Farbton zu treffen (alleine das hat 2 Wochen gedauert) sind mal gerne 3 Wochen vergangen. Ich konnte allerdings auch nicht jeden Tag daran arbeiten. Mein Fiathändler hat mir eine "Ersatzhaube" für die Zeit zur Verfügung gestellt. Mit der meine Frau dann rummfahren durfte :whistling: . Weil mein Abarth ließ ja so ewig auf sich warten....heute fährt meine Frau mit der neuen Haube von meinem durch die Gegend. Meine größte Sorge das sich das Compovolo von Auto zu Auto vom Farbton ändern könnte hat sich zum Glück nicht bestätigt.

Das originale Blech der Haube ist sehr dünn und verzieht sich bei zu viel Hitze sofort, also versuchen nicht so viel Hitze "reinzubringen". Sonst gibts Beulen/Dellen. Als Tipp, die Löcher der Einschweißbleche sind zu klein, bevor Ihr anfangt die mit der Entsprechenden Zange von der Größe verdoppeln. (Schweißt sich viel besser) Wer sauber arbeitet wird mit weniger Arbeit beim verzinnen belohnt. Ich habe alleine für die genaue Position der Löcher einen ganzen "Feierabend" gebraucht. Hier ist halt zu beachten nicht in die tragenden Teile der Haube zu kommen und es soll ja auch noch gut aussehen. Wer wirkliches Interesse hat, ich habe eine Schablone von dem genauen Maß angefertigt.

Um zu verhindern das Regenwasser auf der rechten Seite in die Elektrik läuft kann ich den Schutz von Cadamundo aus Italien empfehlen. (Gibts auch z.B.bei Italo-Welt) Ein Foto stelle ich davon ein, damit ihr Euch vorstellen könnt was ich meine. Das Teil kommt allerdings "roh" in weiß. Hab das Ding in schwarz lackiert. Löcher müssen noch gebohrt werden. Es müssen aber keine Löcher in Teile des Abarths gebohrt werden, es werden die vorhandene genutzt. Funktionier sehr gut und sieht gut aus, habe viele verschiedene Varianten ausprobiert. Darunter auch ein Eigenbau.... Alles Müll, nur die von Cadamundo erfüllt ihren Zweck zuverlässig.

Wie gut die Entlüftung funktioniert, merkt man nach der Fahrt am besten wenn man die Hand über eines der Öffnungen hält...., was da für eine Hitze rauskommt. Wir hatten hier morgens schon den ersten Frost und an der Ampel sind die dampfenden Öffnungen schon echt, ...sagen wir mal "interessant" ;)

Heute habe ich nun auch die kurzen Nummernschilder montiert...ich stelle später noch ein paar Fotos von allem ein. Bis bald und viel Spaß beim "Basteln" :top:

Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5415

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 8. November 2018, 19:22

Optimal von der Wirksamkeit her, wären natürlich NASA-Ducts.
»Seppo« hat folgendes Bild angehängt:
  • NASA-duct.jpg

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Campovolo

Mitgliedschaft beendet

120

Donnerstag, 8. November 2018, 19:31

Fotos

..
»Campovolo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 0 Ersatzhaube.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Verwendete Tags

595 C, Campovolo grau

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!