Autohaus Renck-Weindel KG

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

221

Samstag, 17. September 2016, 09:43

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mit nem Stift würde ich das aber nicht machen, kann mir nicht vorstellen dass das schön wird über die ganze Fläche sieht schon auf dem eher schlechten Foto fleckig aus. Würd da eher mit weißem Plastidip oder normalem weißem Lack ran :)

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

222

Montag, 31. Oktober 2016, 10:04

Hi,

habe leider letztens einen Drücker in meinem Schweller gesehen beim Putzen, wusste eigentlich auch nicht woher ich den her habe. Spachteln und neu lackieren ist bei meiner Farbe ja nicht so trivial. Somit habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und hab mir die neuen Cadamuro Zusatzschweller bestellt. Zuerst war ich mir da nicht ganz sicher ob die mir gefallen aber mit ner Klebeband-Probeklebung war ich dann überzeugt und sind nun seit gestern fix am Auto montiert. Diese decken den unschönen Drücker auch perfekt ab :)

Lg Tommy
»tommyh« hat folgende Bilder angehängt:
  • received_10207283861348458.jpeg
  • Screenshot_20161017-184117.png
  • received_10207283861148453.jpeg
  • received_10207283861388459.jpeg
  • received_10207283861428460.jpeg

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Gnagi

Abarth-Profi

  • »Gnagi« ist männlich

Beiträge: 519

Dabei seit: 15. Februar 2014

Wohnort: Linz Austria

Aktivitätspunkte: 2655

L
-
6 6 6 0 *

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 2. November 2016, 10:25

Sieht richtig schön aus, ich glaube ich brauche das Teil auch. :top:
:thumbsup: Gnagi

Mein Abarth 500: Weißer 500A mit 17" Anthrazit Felgen rote Spiegel und Skorpione. Skydome, Interscope, Pipercross und GT 270 S-100 von G-Tech, Mazza Stufe 2, Launch control, Schubblubbern, Warnblinkanlage beim Bremsen wegprogrammiert


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (02.11.2016)

FM33

Mitgliedschaft beendet

224

Dienstag, 22. November 2016, 19:44

So nach über einem Monat Lieferzeit für die Biposto-Teil hat sie mein Händler heute endlich bekommen und hab sie heute auch schon gleich verbaut. Was soll ich sagen passt wie angegossen alles sehr passgenau. Einzig halt ein etwas teurer Spaß.

Seitenteile je 324 Euro
Bodeneinlage 194 Euro

Dafür herrscht nun ein Hauch von Biposto im Innenraum :thumbsup:

War leider vorhin schon etwas dunkel und daher sind die Fotos nicht so toll falls gewünscht stell ich die Tage bei besserem Licht noch Fotos ein.

Lg Tommy



Hallo Tommy,

hätte zu den Bipostoteilen ein paar Fragen an dich ;)

Punkt 1 : hast du die Teilenummern ?

Punkt 2 : passt der Boden auch ohne die hinteren Seitenteile? Oder schließt das ganze an den Rädern nicht sauber ab?

Punkt 3 : ist der Boden versteift und schallgedämpft oder wie ist dieser aufgebaut?

Danke schon mal für die Info

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

225

Mittwoch, 23. November 2016, 10:12

Hallo FM33,

1) Leider nicht wirklich hab die Rechnung leider nicht mehr. Aber jeder Abarth-Händler sollte die raussuchen können. Ging bei meinem damals auch sehr schnell.

2) Ohne die Seitenteile wird da schon ein größerer Spalt sein. Da die Ausparrung der Matte an die Kunststoffverkleidungen angepasst sind.

3) Der Boden ist versteift und lässt sich einmal in der mitte klappen gedämmt ist er allerdings nicht.

Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

226

Donnerstag, 2. März 2017, 11:16

Bei mir tut sich nun auch wieder bissl was.

Hab im letzten Monat angefangen Felgen zu schauen und ich wollte was dickes auf der Hinterachse :D

So bin ich auf die Japan Racing Felgen aufmerksam geworden. Dafür gibt es zwar kein TÜV aber so ein VIA Gutachten. Mit dem lassen sich die Felgen, natürlich teuer aber doch, per Einzelabnahme abnehmen.

Hab mich für die JR21 in Hiper Black entschieden in deep concave.

https://modeview.com/en/presentation/c0707acede73d2a7


in

17x8 ET35 VA 205/40
17x9 ET34 HA 235/35

Das wird ziemlich fett denk ich :thumbsup:

Werden erst gefertigt und sollten dann mitte bis ende März geliefert werden :)
»tommyh« hat folgende Bilder angehängt:
  • jr211.PNG
  • jr21.PNG

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich

Beiträge: 189

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 980

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

227

Donnerstag, 2. März 2017, 12:55

Ich sag mal so: GOILER SCHOISS !!!

:thumbsup:

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (02.03.2017)

tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich

Beiträge: 335

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1745

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

228

Donnerstag, 2. März 2017, 12:55

geeeeiiiil.....ich find die japan racing richt cool.....auf instagram hat einer genau die drauf......sieht für mich seeehr heiss aus

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

229

Donnerstag, 2. März 2017, 13:33

Jop wird definitiv ziemlich geil :thumbsup:

Hast du von dem Abarth auf Instagram einen Link würd mich sehr interessieren :)

Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Angelo595 (11.01.2021)

Krisperrad

Mitglied

  • »Krisperrad« ist männlich

Beiträge: 28

Dabei seit: 31. Mai 2016

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

230

Donnerstag, 2. März 2017, 13:59

Hallo!

Sehr geile Felgen!!!!

HAbe sie selbst schon länger im Auge.

Weißt du vielleich wie schwer so eine Felge ist??

LG

Mein Abarth 500:



tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 2. März 2017, 15:10

Leider weiß ich dazu noch nichts. Aber denke nicht dass die jetzt außernatürlich schwer sein wird da der Stern ja doch recht wenig Material aufweißt. Lediglich 9j wird natürlich entsprechend schwerer sein als ne 7j Standardfelge da einfach mehr Material in der Breite da ist. Aber der Schwungmassen-Durchmesser bleibt ja mit 17 Zoll der gleiche somit wird das nicht ganz so schlimm ausfallen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tommyh« (2. März 2017, 15:20)

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 249

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6305

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

232

Donnerstag, 2. März 2017, 20:53

Ich würde keinen 235/35er nehmen. Ich glaube nicht, dass du die ins Radhaus bekommst!!
Ich fahre diese Dimension auf meiner barchetta und der 235er kommt richtig breit.

Nimm den 215/40 , dann funktioniert das, weil sich der Reifen ein wenig zieht.
Der 235er ist so breit wie die Felge und dann wird es sehr eng...
Gruß Joh

tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich

Beiträge: 335

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1745

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

233

Donnerstag, 2. März 2017, 23:31

hi.....

der auf instagram heisst "autofficina_randelli" wobei man jez leider nur noch auf 2-3 bildern ein wenig die felgen auf dem abarth sieht.....hab mal bessere bilder gesehn aber immerhin.....

ich hätte auch gerne japanracing

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

234

Freitag, 3. März 2017, 09:28

Ich würde keinen 235/35er nehmen. Ich glaube nicht, dass du die ins Radhaus bekommst!!
Ich fahre diese Dimension auf meiner barchetta und der 235er kommt richtig breit.

Nimm den 215/40 , dann funktioniert das, weil sich der Reifen ein wenig zieht.
Der 235er ist so breit wie die Felge und dann wird es sehr eng...
Hi,

danke für deinen Tip aber deinen Vorschlag bekomm ich so in Österreich wohl nicht eingetragen, da der Gummi zu sehr spannt. Hab das im vorhinein mit meinem Zivilgutachter abgesprochen mit den Reifendimensionen. Ich hoff es wird sich ausgehen. Den Messungen zufolge sollte es. Da der 205er Gummi aktuell ja auf der 7J Felge "ballonartig" übersteht ist die Substanz was das Rad angeht änhlich. Auf der Innenseite sind rund 5cm Platz somit sollte das schon funktionieren.
»tommyh« hat folgendes Bild angehängt:
  • et.PNG

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

235

Donnerstag, 9. März 2017, 10:08

Hy

Reifen wurden jetzt doch noch etwas abgeändert. Zum einen weil 235/35 17 nirgends lieferbar sind und zum anderen auch etwas wegen Johs Anmerkungen und Erfahrung mit dieser Dimension am A500.

neue Bereifung ist nun 195/40 und 225/35. Hier hab ich mit dem Abrollumfang auch keine Probleme. 195 ist nur bei manchen Herstellern freigegeben hab da aber schon meinen Favoriten gefunden der es für 8j freigibt. So lang eine Freigabe vorhanden ist, ist es für meinen Ziviltechniker kein Problem bei der Abnahme.

Die schmaleren Gummis werden sich auch wesentlich schöner auf die Felge aufziehen :)
Felgen sollten nächste, spätestens übernächste Woche da sein, dann wird montiert :)

Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


  • »Sonyverdadero« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 13. Februar 2017

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

236

Donnerstag, 9. März 2017, 11:52

@tommyh
Felgen gefallen mir extrem gut !
Bin schon richtig gespannt wie das am Abarth aussieht ... aufgrund der örtlichen Nähe werde ich das dann ja sogar vlt. in "natura" begutachten können :D

Mein Abarth 695: Biposto in stinknormaler Basicausführung ... und trotzdem hat sich meine ganze Familie in ihn verliebt ;-)


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

237

Donnerstag, 9. März 2017, 14:53

Sicher gerne. Können da gerne mal ein kleines Abarthtreffen veranstalten. Gibt ja einige die hier auch aktiv sind aus unserer Region.

Dominik aka Abarthpapst :D
Lisi
Kevin

Aber spätestens zum Abarthtreffen beim Damisch natürlich sowieso :)

Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 249

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6305

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

238

Donnerstag, 9. März 2017, 17:13

hi Tommy,

hab jetzt gerade bemerkt, dass du ja oben vom 235/35 gesprochen hast. Meine Aussage bezog sich aber von Anfang an auf den 225/35...
Genau dieser Reifen kommt sehr breit und spannt sich auf einer 9 Zoll Felge fast gar nicht!
Bei meiner barchettta fuhr ich anfangs 205/40 vorne und 215/40 hinten . Dieser 215/40 hat sich auf der 9 Zoll gezogen. Es waren keinerlei Karosseriearbeiten notwendig. Beim 225/35 sah das ganz anders aus. Der Reifen war mindestens 3cm breiter und sogar das Felgenhorn war gut abgedeckt...
Ich bleib dabei, das wird echt knapp. Nicht jeder Reifen fällt bei gleicher Dimension auch gleich breit aus oder hat den gleichen Abrollumfang..
Mach dich schlau und such dir nen "schmalen" 225/35 ! ;)
Gruß Joh

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

239

Donnerstag, 9. März 2017, 17:39

Müsste sich, sofern es eine unbedenklichkeits Bescheinigung gibt, sogar ausgehen. Der Abrollumfangunterschied ist unter 1% mit dem 215/35 Und sieht sicher besser aus. Hast du davon genauer Fotos?

Lg Tommy
»tommyh« hat folgendes Bild angehängt:
  • 215.PNG

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 249

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6305

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

240

Donnerstag, 9. März 2017, 22:22

Ich meinte eigentlich den 215/40.
Den 215/35 habe ich noch nie montiert gesehen. Aber wenn du den 215/40 schon nicht montieren darfst, weil sich dieser zu sehr streckt, dann hast du beim 35 Querschnitt noch mehr Probleme , da die Flanke ja niederer ist.
Gruß Joh

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!