Augustin Group

LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Januar 2015, 16:50

Gestatten, "Erwin"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, nachdem ich mich vorgestellt habe nun auch noch der kleine. Bei mir hiessen alle Autos immer Dicker, Kleiner, etc. bis zu dem schönen Tage als meine Freundin meinte das Auto sieht aus wie Emma.
Seitdem habe alle Autos Namen bekommen und der 500er ist "Erwin" geworden - bitte fragt mich nach wieso und warum, ich habe auch keine Ahnung.

Im August letzten Jahres gekauft - 1 Jahr alt, knapp 10.000km auf der Uhr.



*edit*
Fertig war ich noch nicht :D


Zu bemängeln waren einige Beulen im Seitenteil und Feindkontakt aller Felgen mit diversen Bordsteinen. Da ich schon immer der Meinung war Autos Serie fahren ist doof musste also schleunigst was passieren.
Also das Treffen in Heppenheim (was übrigens sehr schön war) genutzt um direkt mal die Durchsicht einzuschränken, sprich Scheiben schwarz!




Danach waren dann die ersten Ausflüge angesagt: Treffen mit Bekannten aus dem US Bereich am Kyffhäuser Berg (Bergauf konnte ich locker mithalten, auf der Autobahn reden wir nicht drüber :D )




Für alles weitere was passiert ist (eine ganze Menge ...) muss ich erst einmal die Fotos sichten und werde ich entsprechend ergänzen.



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LaDaDi500« (23. Januar 2015, 16:58)

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Januar 2015, 18:37

Editieren oder zweites Posting? Bin mir gerade nichts so sicher wie es hier üblich ist, da jede Menge Bilder folgen mach ich mal einen zweiten Post.

Nach dem Ausflug oben war klar, er läuft zwar gut aber nicht gut genug und so manche Idee fällt quasi unter Standard also Zeit für Umbauten.
Leider vertan, keine 14 Tage bei mir - erster Schaden, erst ein Riss, dann zwei Risse und dann kam von Abarth die Antwort nur wenn nach Ausbau eine offensichtliche Fehlmontage vor gelegen habe würde man die Kosten übernehmen.




Da mir das alles zuviel Heckmeck war, ab zu den Freunden aus der Werbung und eine Scheibe mit Blaukeil rein (welche Original nicht verfügbar war).
Aber eigentlich waren wir beim verschönern, also das erste mal zu meiner Haus und Hof Werkstatt und einmal bitte:
  • Beulendoktor, alles glätten was so da war
  • Entfernen der seitlichen Logos (stört beim polieren)
  • Schmutzfänger
  • Neue Felgen (vom putzen her bereue ich die Entscheidung bitter, vom Design finde ich Sie einfach klasse)




Zeit für den Innenraum bzw. Vorbereitungen für den nächsten Besuch bei Leuten die deutlich mehr Ahnung von Autos haben als ich.
Einmal ausnahmsweise selbst die Tacho Abdeckung tauschen gegen die Mickey Mausvariante mit Öl- und Abgastemperatur von ProSport dabei dann gelernt das doch alles ziemlich eng ist und schwer über die verschrammten Finger geflucht.




So, genug der Kleinigkeiten - jetzt geht es los ... 2 Wochen Aufenthalt bei einem hier im Forum nicht unbekannten Tuner (aufgrund diverser Diskussionen nenne ich mal keinen Namen), gemacht wurden:
  • 180PS+
  • Neue Bremsen
  • Neues Fahrwerk
  • Neuer Auspuff
  • Langer 5. Gang
  • Schaltwegsverkührzung







So und so steht er dann im Sommer da, aktuell die Original Räder mit Winterreifen wobei selbige beim Felgendoktor waren und komplett aufgearbeitet wurden.



Neue Ideen gibt es schon die ein oder andere, z.B. schwarze Seitenblinker sind bereits dran, schwarze Scheinwerfer liegen hier rum und für das Thema Aussendesign gibt es auch schon gefühlte 1000 Ideen 8|

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


mikezeff

Abarth-Profi

Beiträge: 939

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4825

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Januar 2015, 18:47

WOW. Ist ja schon einiges passiert. Sehr schöner Bericht... :top:
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LaDaDi500 (23.01.2015)

Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Januar 2015, 19:31

Schick dein Erwin, wünsche viel Spaß damit :thumbup:
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Dado4710

Mitglied

  • »Dado4710« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 19. Juli 2014

Wohnort: Rorschach

Aktivitätspunkte: 185

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Januar 2015, 20:36

Süss der "Kurze" zwischen den V8 Monstern :D
A man’s got to do what a man’s got to do

Mein Abarth 500: nicht mehr ganz Original


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Januar 2015, 22:29

Danke, danke ... da mir vorhin aufgefallen war von den Mickey Maus Ohren gab es gar kein Bild im Einsatz mal schnell eins gemacht.



Des Weiteren noch vergessen an Kleinigkeiten
  • Lederschlaufe am Kofferaum
  • Teppich Verkleidung der Rückbank im Kofferaum
  • Mittelarmlehne
  • Windabweiser
  • Bis die Scheibe kaputt ging einen Abarth Aufkleber als Blendschutz
  • Kühlung umgestellt auf Evans PowerCool 180
  • Die Erfahrung gemacht das die Mini Antenne am 2013er nicht passt (hätte ja mal vorher hier lesen können :whistling: )

So das wars dann aber glaube ich wirklich aktuell.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. Januar 2015, 23:11

Gute Wahl, was die Adresse zur Veredelung angeht ;)

Das mit den Schmutzfängern solltest Du dir aber noch mal überlegen :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. Januar 2015, 08:20

Danke, gerade Tuning ist ja immer so eine Vertrauensfrage vor allem wenn man zum ersten Mal irgendwo hin geht, als Zusammenfassung muss ich sagen ich bin bin zufrieden mit meiner Entscheidung.

Bei den Schmutzfängern muss ich sagen, ich gehöre zu den evtl. 5% der Leute die Sie einfach praktisch und nicht hässlich finden. :whistling:
Hängt halt auch mit dem Fetisch putzen zusammen, wenn jeder Steinschlag quasi körperliche Schmerzen beim polieren verursacht nimmt man die Lappen gerne in Kauf wenn Sie es minimieren.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. Januar 2015, 08:55

Dein Erwin steht ja wirklich super da! :thumbup:

Viel Spaß damit und vor allem unfallfreie Fahrt!

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. Januar 2015, 14:41

Bei den Schmutzfängern muss ich sagen, ich gehöre zu den evtl. 5% der Leute die Sie einfach praktisch und nicht hässlich finden.
Hängt halt auch mit dem Fetisch putzen zusammen, wenn jeder Steinschlag quasi körperliche Schmerzen beim polieren verursacht nimmt man die Lappen gerne in Kauf wenn Sie es minimieren.


Wenn das nicht Liebe ist :anhimmel:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3



Per4mance

Abarth-Schrauber

  • »Per4mance« ist männlich

Beiträge: 214

Dabei seit: 2. November 2014

Wohnort: Remscheid

Aktivitätspunkte: 1155

R S
-
R Z * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Januar 2015, 15:03






Hast du nicht mit Minderwertigkeitskomplexen zu tun bei so einem Auflauf? :D :D

Mein Abarth Grande Punto: Blow Off Ventil, Ragazzon Komplettanlage, Attrappovic MSD, H&R Gewindefahrwerk, BMC Intake, Brutus-Hifonics Subwoofer


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (12.03.2015)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 459

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12375

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. Januar 2015, 19:01

Geil, ein Anlasser für die HEMIS in Form eines italienischen Kleinwagens.

Schöner Umbau ;)
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

auf-G-laden (25.01.2015)

LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. Januar 2015, 05:09

Zu den Minderwertigkeitskomplexen, Nö gar nicht!

Kenne die Jungs alle schon ziemlich lange, fahre selber auch einen V8 und die sind genauso verrückt auf Autos wie hier vermutlich die meisten. Abgesehen davon, kyffhäuser Berg ist eine Bergrennstrecke - da hilft bei den Eisenschweinen weder V8 noch 500PS, da hat Erwin halt einfach geschoben ... ;)

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. Februar 2015, 18:00

Update Februar 2015

Kleines Update was es so Neues gibt. Bevor es jemand sagt, Waschtag ist morgen - ich weiß das er dreckig wie Sau ist :P

1. Seitliche Blinker - schwarz
Ändert irgendwie die Optik deutlich mehr als man bei dem kleinen Teil erwarten sollte



2. Rücklichter - schwarz
Passend zu den Blinkern (die Scheinwerfer sind noch eingepackt, kommt demnächst)




3. Fussmatten - schwarz :D
Weathertech, deutlich besser bei dem aktuellen Wetter und vor allem hört die Rutscherei nach vorne endlich mal auf. Wenn da jemand ein vernünftiges Befestigungssystem kennt bin ich für jeden Tip dankbar.



Und als letztes, was trauriges - eine Felge mit Kampfspuren ... beim links abbiegen musste ich einem 1er BMW ausweichen (mehrspuriges abbiegen, ich links er neben mir) und leider ist mir dann die Strasse ausgegangen. Kein Kennzeichen gesehen und direkt weg rechts gezogen somit mein eigenes Problem. Sie sind ja erst vor 2 Monaten neu gemacht worden ... ;(




Mehr demnächst ... die Ideen sind noch zahlreich. :rotwerd:

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


l4w

Abarth-Schrauber

  • »l4w« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 29. November 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1780

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Februar 2015, 11:32

Mein Beileid mit der Felge..

Hatte so eine ähnliche Situation im Sommer, sofort ausgestiegen und die Felge gestreichelt ^^
Viele Grüße,
l4w

Mein Abarth 500C: Mazza Engineerig, BMC, ASSO ESD, 10mm VA, 20mm HA, dunkele Blinker & Rücklichter, H&R 20/35mm


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Februar 2015, 23:51

Wenn das Streicheln doch nur helfen würde ;(

Auf der anderen Seite bald kommen die Sommerräder wieder drauf, dann kann ich nach Rabatt als Wiederholungstäter fragen :wacko:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (12. März 2015, 09:58)

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Ralfisti

Abarth-Profi

Beiträge: 776

Dabei seit: 28. August 2011

Aktivitätspunkte: 3965

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. Februar 2015, 22:03

Sieht sehr gut aus :thumbup: - ...das mit den Felgen ist mir bei meinen alten Winterrädern auch passiert - 2x jeweils an einer anderen ;(
Beim Lackierer meines Vertrauens jeweils für 50 Steine wieder gerichtet... :S
Wie hast du denn die Blinker rausgekriegt? Kriege meine einfach nicht weg ?(
Gerne auch per PN...


Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), Ex 3: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver, NEU: ...to be continued... ;-)


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 22. Februar 2015, 10:14

Mit der Felge hoffe ich mal das Sie nicht wieder komplett gemacht werden muss wie beim letzten Mal, im schlimmsten Fall gibts dann einen Farbwechsel. Für irgendwas muss der Mist ja gut sein :D

Die Blinker waren eigentlich kein Problem, Kunstoffkeil drunter und ein bisschen drücken das der "Haken" eingedrückt wird und dann fallen Sie quasi von alleine raus.

Auf dem Bild hier sieht man es ganz gut, der Haken ist hinten - also Richtung Tür. Kannst also versuchen von hinten den Haken zu treffen oder von vorne und übst den Druck über das gesamte Gehäuse aus (das habe ich gemacht).


Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

l4w (23.02.2015)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 239

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6390

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 22. Februar 2015, 18:58

Hallo LaDaDi500,

es sieht zwar schlimm mit deiner Felge aus, aber hier in meiner Familie war das auch schon ein Problem.
Mein Mann hat das selber gemacht und keiner hat danach den Unterschied mehr sehen können :beifall: . Mit Spachtel und Teillackieren. Aber wenn, solltest du das ohne Hektik machen.
Aber egal wie du die Sache angehst, ich wünsche dir viel Erfolg dabei.

Lieben Gruß
A595

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. Februar 2015, 08:03

Darf ich mir deinen Mann ausleihen? :D

Spaß beiseite, das überlasse ich lieber Leuten die sich damit aus kennen - oder auch, wenn ich das mache sieht das hinter her nicht so aus wie ich es will. Direkt um die Ecke in Darmstadt habe ich sie das letzte Mal machen lassen und die Arbeit war echt top, von daher gehen Sie da auch wieder hin.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A595 (23.02.2015)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!