Windschott500

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

221

Mittwoch, 6. April 2016, 10:28

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Stark :top:

Sehr schöner Punto und so schön aufkleberfrei :D
Ich finde es übrigens toll das du diesen Sticker Trend nicht folgst - Hast du vor das Auto so clean zu belassen oder wird ein Race-look verpasst? Hätte da schon eine coole idee 8o

Eine F4 Tamburini Abarth-Edition gibt es glaube ich noch nicht ;)
Hatte ich bei mir auch schon überlegt zu verwirklichen
»starsky« hat folgendes Bild angehängt:
  • MV-Agusta-F4-Tamburini.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »starsky« (6. April 2016, 10:33)

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (06.04.2016)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

222

Mittwoch, 6. April 2016, 13:23

Einfach wunderschön. :anhimmel:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 670

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8680

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 6. April 2016, 20:11

@ starsky: immer her mit den Ideen! Ich denke zur Zeit über einen goldenen Abarthsticker auf dem Blendkeil der Frontscheibe nach, schlicht über die ganze Breite.
@ tom: meinst Du das Moped oder mein Auto ;)

Schönen Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

224

Mittwoch, 6. April 2016, 20:24

Das Lob hat sich dieses Mal auf die Agusta bezogen. :D
Lob für dein Tracktool hast du in Bornheim schon von mir bekommen. :top:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 7. April 2016, 05:41

So eine MV ist schön zum anschauen, fahren macht auch jede Menge Spaß, aber die Teile sind wie russisches Roulette mit sechs Kugeln im Revolver. :thumbdown:
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

226

Donnerstag, 7. April 2016, 22:10

Kenne mich mit Motorrädern 0,0 aus... Ist das echt so schlimm?

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 670

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8680

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

227

Donnerstag, 21. April 2016, 21:57

Zurück zum Thema.
Am Montag war ich mit Dennis am Bilster Berg und konnte die neuen Umbauten ausgiebig testen. Die Veranstaltung vom DSK war super, keine Unterbrechungen, spitzen Wetter und natürlich eine tolle Strecke!
Mein Auto lief tadellos und speziell der CAE-Shifter hat richtig Spaß gemacht im Renneinsatz. Meine Rundenzeit habe ich im Vergleich zum letzten Jahr um rund 5 Sekunden verbessert. Ob das nun am Auto oder am Fahrer oder an beidem liegt, weiß ich nicht - es hat auf jeden Fall mächtig Spaß gemacht :D
Im Mai geht´s dann nach Bozen und im Juni sieht man sich in Zandvoort.

Schönen Gruß, Billi
»Billi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bilster Berg3.jpg
  • Bister Berg1.jpg
  • Bilster Berg2.jpg
  • Bilster Berg 4.jpg

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

228

Freitag, 22. April 2016, 08:06

Super Billi, weiter so!
Also selbst bei Allen Modifikationen holst du nicht auf Anhieb 5 Sekunden raus.
Ich denke mal das meiste kam einfach durch die inzwischen gesammelte Erfahrung und die persönliche Entwicklung.
Das Auto bzw. die letzten Veränderungen machen davon sicher einen Bruchteil aus.

Reifen und Fahrwerkseinstellungen waren bei mir am Lausitzring und in Oschersleben jeweils so 1-2 Sek.
Die Leistungssteigerung 0,5-1 Sek.

Jeweils separat.

Was leider auch ist, die persönlichen Sprünge sind am Anfang riesig, werden dann aber immer kleiner. ^^


Zandvoort möcht ich dann von dir eine 2:10:0 und schneller hören. :-P *G*


Beste Grüße
Stephan

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (22.04.2016)

mikezeff

Abarth-Profi

Beiträge: 942

Dabei seit: 6. Juni 2011

Aktivitätspunkte: 4840

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

229

Montag, 30. Mai 2016, 10:27

Gestern hatte ich in Bozen das Vergnügen den Wagen auch mal live zu sehen. Ist wirklich ein toller Umbau geworden! :thumbup: :thumbup:
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (31.05.2016)

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

230

Montag, 30. Mai 2016, 11:10

Ja. Ist wirklich ein Schmuckstück :top:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (31.05.2016)


handheld

Mitglied

  • »handheld« ist männlich

Beiträge: 43

Dabei seit: 23. April 2016

Aktivitätspunkte: 220

N
-
* * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

231

Montag, 30. Mai 2016, 15:59

Du hast einen Wahnsinnsumbau über die Jahre gemacht - RESPEKT!

Dein Wagen ist traumhaft schön!

Vielen Dank auch für Deine Berichterstattung mit den tollen Bilder - klasse!

Mein Abarth 595: Officina rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (31.05.2016)

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 670

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8680

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

232

Freitag, 3. Juni 2016, 22:34

Abenteuer Bozen

Wie wahrscheinlich viele von Euch wissen, fand vergangenes Wochenende die Geburtstagsfeier der Firma G-Tech in Bozen statt. Ich habe lange überlegt, ob ich mir die Strecke von Köln wirklich antue aber mich dann kurzentschlossen angemeldet, um die ganzen Gleichgesinnten mal live zu erleben.
Kollege Tiefflieger mit Freund Markus und ich sind also am Samstag um 6:00 zum Abenteuer G-Tech Race-Days 2016 aufgebrochen. In der Nähe von Ulm haben wir noch Diego aufgesammelt und sind dann mit 3 Abarths im Konvoi nach Bozen gefahren. Außer einem wirklich extremen Regenguß sind wir ansonsten staufrei und entspannt durchgekommen. Im Safety Park Bozen waren schon einige Teilnehmer und Organisatoren und es wurde eine Runde Kart gefahren. Abends in unserer Hotelbar zeigte sich der Chef Helmut bereits sehr großzügig und hat die gesamte Rechnung für die große Runde übernommen. Praktischerweise mußten Lars und ich nach dem lustigen Abend nur noch in den Aufzug steigen...
Der nächste Tag startete mit der Registrierung und einer Ansprache, dann ging es in Gruppen zum freien Fahren auf den kleinen Kurs. Mein Auto lief super, ich war gefühlt im oberen Drittel der Teilnehmer dabei. Einige Jungs waren richtig schnell unterwegs und auch artfremde Lancia und Mitsubishi waren schön anzuhören. Andere hatte eher wenig Erfahrung auf der Rennstrecke und ließen es etwas langsamer angehen. Alles in allem sehr klasse, es war ja auch noch trocken bis dahin...
Nach der Mittagspause fiel das Race of Champions leider ins Wasser, Dauerregen war angesagt. Es haben trotzdem alle wacker mitgemacht, die Bedingungen waren ja schließlich für alle gleich. Leider bin ich in der ersten Runde bereits ausgeschieden, das viele Wasser auf der Strecke und meine recht abgenudelten Federals haben sich nicht wirklich verstanden. Ein Trost war für mich die Tatsache, daß mein Gegner später Gesamtdritter mit nagelneuen Michelin Straßenreifen wurde, Gruß an Giovanni. Später hatte ich noch die Gelegenheit, eine Taxifahrt in einen Cayman GT4 Clubsport zu erleben. Die Kurvenbeschleunigung und die Verzögerung trotz extremer Nässe waren sehr beeindruckend. Nach einer kleinen Siegerehrung und Verabschiedung war die Geburtstagsparty vorbei. Helmut und seine Mitstreiter haben da wirklich ein tolles Event auf die Beine gestellt, danke schön. Zu erwähnen ist übrigens noch, daß alle Startgelder einem sehr guten Zweck dienen, Respekt für das Engagement.
Da ich mir den Montag für die Rückfahrt extra frei gehalten habe, hatte ich Zeit. Zeit für einen Abstecher auf das legendäre Stifster Joch, für mich als Rhein- und Flachländer ein absolutes Highlight. Und so war es dann auch, morgens um Neun, mutterseelenallein, ein mal Gegenverkehr, 48 Kehren, supergeil! Nach 12 Stunden Fahrt war ich dann in Köln und echt platt, was für ein Trip, jungejunge. Bei der Arbeit am Dienstag stand ich zunächst noch etwas neben mir, das hat sich aber dann im Laufe der Woche wieder eingespielt. Am Ende standen dann knapp 1900 km in 3 Tagen auf dem Bordcomputer, 24 Stunden Fahrzeit und rund 200 Liter Sprit.
Mein GPA lief tadellos, hat Spaß gemacht, das Abenteuer Bozen hat sich so was von gelohnt :)
An dieser Stelle einen schönen Gruß an alle, die dort waren und ein dickes Dankeschön an Helmut und seine Mannschaft für den schönen Sonntag, ich weiß die Mühe zu schätzen!

An meinem Auto habe ich übrigens kürzlich noch die Wiechers Heckstrebe verbaut und die Embleme geschwärzt. Seit heute habe ich neue Avon ZZR hier liegen, bin gespannt wie sie im Vergleich zu den Federals sind.
Das nächste Event wird Zandvoort Anfang Juli sein, ich freue mich schon und werde berichten.

Schönen Gruß, Billi
»Billi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bozen 1.jpg
  • Bozen 2.jpg
  • Bozen 3.jpg
  • Bozen 4.jpg
  • Stilftser Joch.jpg

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

233

Samstag, 4. Juni 2016, 07:12

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht :beifall:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 670

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8680

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

234

Freitag, 17. Juni 2016, 22:32

Man spricht über meinen Abarth...

Ein Freund hat mir kürzlich einen Screenshot aus dem Touri-Forum zukommen lassen, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Ich kann mich noch an den Fahrer des Renault erinnern, er sprach mich etwas erstaunt nach dem Turn an, wir haben nett gequatscht. Gruß an dieser Stelle 8) vielleicht ließt er das ja mal eines Tages...

Schönen Gruß, Billi
»Billi« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.png

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Achill

Mitgliedschaft beendet

235

Samstag, 18. Juni 2016, 14:06

Ein Freund hat mir kürzlich einen Screenshot aus dem Touri-Forum zukommen lassen, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Ich kann mich noch an den Fahrer des Renault erinnern, er sprach mich etwas erstaunt nach dem Turn an, wir haben nett gequatscht. Gruß an dieser Stelle 8) vielleicht ließt er das ja mal eines Tages...

Schönen Gruß, Billi


Das finde ich ja Super, die netten Gespräche im nachhinein... :thumbsup:

MfG Achill

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (19.06.2016)

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 670

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8680

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

236

Freitag, 1. Juli 2016, 23:19

Antenne weg

Am Montag bin ich in Zandfoort beim DSK Trackday. Da ich keine Lautsprecher und kein Radio mehr im Auto habe, hab ich mal die Antenne zwecks Optimierung von Gewicht und Aerodynamik entfernt. Ersetzt wurde sie durch einen simplen Stopfen aus Kunststoff, montiert mit etwas Dichtmasse. Mal schauen, wie schnell ich jetzt bin ;)

Schönen Gruß, Billi
»Billi« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


mikezeff

Abarth-Profi

Beiträge: 942

Dabei seit: 6. Juni 2011

Aktivitätspunkte: 4840

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

237

Samstag, 2. Juli 2016, 05:12

...jedes Gramm zählt...

:D

Grüße und viel Spaß!
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 670

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8680

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

238

Montag, 11. Juli 2016, 21:22

Kleinigkeit

Hab heute meinen neuen Helm etwas dekoriert, passend zum Auto :)
Und in Zandfoort war ich ohne Antenne echt schnell, hat Spaß gemacht.

Schönen Gruß, Billi
»Billi« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (11.07.2016)

schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 985

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10600

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

239

Montag, 11. Juli 2016, 23:01

nice wo hast das machen lassen?

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (12.07.2016)

schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 985

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10600

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

240

Dienstag, 12. Juli 2016, 11:31

nice wo hast das machen lassen?

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!