Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

101

Montag, 14. Juli 2014, 23:20

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schade das ich meinen kleinen noch nicht mitnehmen konnte

Freut mich zu lesen das deiner nun Super läuft .

Konnte meinen leider nicht mitnehmen hatte ein paar Probleme mit einen überholten Turbolader .

Samstag ist er hoffentlich daheim.

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 669

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8675

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

102

Montag, 14. Juli 2014, 23:38

Fahrzeugveränderungen

Und hier kommt die versprochene Auflistung der bisherigen Umbauten der letzen 6 Jahre.

Ausgangsfahrzeug 155PS GPA, Bj. 6/2008, neu gekauft
Generalüberholung Mai-Juli 2014 nach fast 100.000 km
Stand Juli 2014

Fahrwerk:
- KW, V2, Nordschleifen Setup mittels Radlastwaage
- Powerflex rundum inkl. Motorabstützung
- Spurverbreiterung 30 mm hinten und vorne
- Sturz -1,5 Grad, Exzenterschrauben

Bremse:
- EBC Scheiben, gelocht
- EBC Yellow Beläge
- Stahlflex Leitungen
- Ferodo Super Racing Bremsflüssigkeit
- Stahlbus Entlüftung

Antrieb:
- Einscheibenkupplun mit leichter Schwungmasse, G Tech
- Sperrdiffernzial, Wavetrac
- generalüberholtes Getriebe, HAS, Winterberg
- Shortshifter, G Tech

Motor:
- Motorblock und Kopf von G Tech neu aufgebaut
- Schiedekolben hard coat beschichtet, G Tech
- geänderte Einspritzung +25%, G Tech
- kugelgelagerter Racing Turbo mit Wastegate, G Tech
- großer Ladeluftkühler, G Tech
- Kurbelgehäuseentlüftung in die Ölwanne, G Tech
- Ölkühlsystem, G Tech
- geänderter Luftfilter und Ansaugrohr, G Tech
- bearbeitet Zündkerzen, G Tech
- aktuelle Software auf dem Steuergerät, Box entfällt, G Tech

Auspuff:
- 70mm durchgehend, G Tech
- 200 Zeller Kat, G Tech

Sonstiges:
- Abarth Tankdeckel :D
- Rückbank mit allem Firlefanz demontiert
- Heckwischer demontiert
- Subwoofer demontiert
- Klimaanlage demontiert
- Bremskühlung vorne via Nebelscheinwerfer
- Seitenstreifen und Felgen in Gold
- Blendkeil

aktuelle Leistung: ca 240 PS, 370 Nm bei 4100 U/min
etwa 70 kg abgespeckt

Für die Zukunft ist ein Clubsport Bügel und ein netter Heckausbau geplant. Zur Zeit sit das alles noch provisorisch gelöst da hinten.
Recaro CS und leichte Felgen mit Semislicks sollen auch noch folgen. Und das Ding muß natürlich noch leichter werden...
Ich freue mich schon auf die Projekte, aber das Budget ist jetzt erst mal erschöpft.

Schönen Gruß, Billi
»Billi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Motor.jpg
  • Turbo.jpg
  • Keilriemen.jpg

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr. Sethor (15.07.2014)

DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2820

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 15. Juli 2014, 10:53

Wow, tolle Umbauten! Kompliment! :top:
Ein Leistungsdiagramm wäre noch interessant. ;)
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (17.07.2014)

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 669

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8675

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 15. Juli 2014, 22:39

Danke für die netten Worte. Das Leistungsdiagramm werde ich die Tage mal reinstellen.
Morgen wird es noch mal spannend. Ich habe vorhin mit Schmunzel das Auto getauscht und er fährt netterweise morgen an seinem freien Tag mit meinem Auto zur Abstimmung zu Manthey-Racing an den Ring. Vielen Dank an dieser Stelle, Kai! Ich fahre auch ganz sanft mit Deinem Auto, versprochen.
Ich bin sehr gespannt, was die mit meinem Abarth machen werden und wie es sich dann anfühlen wird.
Die Karre wird langsam echt etwas pervers :)

Schönen Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2150

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 15. Juli 2014, 22:49

So ein Auto ist doch genau das richtige (in unserem Alter oder) :thumbsup:
Bin echt gespannt dein Auto mal live zu sehen nach dem Umbau!!

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (17.07.2014)

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 16. Juli 2014, 08:08

Richtig gut geworden! :beifall:

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (17.07.2014)

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 16. Juli 2014, 08:17

Sehr, sehr gut.

Gefällt mir vom Konzept und Umfang des Umbaus richtig gut. Alles schön konsequent.
Nur die Spurplatten hätte ich mir gespart. Mit den richtigen Felgen und Semis dann perfekt!

Welche Powerflex hast du drin?
Überall die Standard oder auch irgendwo die härtere Black Series?

Mein Abarth Grande Punto:


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 981

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10575

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 16. Juli 2014, 21:41

ja das war ein spaßiger ausflug heute.. und die karre ist schrott... echtmal
kaum komm ich bei reader motorsport an ist die achswellenmanschette hin *ggg*

aber was die da machen ist schon sehr, sehr fein. fast drei std. am fahrwerk geschraubt, mit radlastwage etc.
interessant ist der umstand, dass das leergewicht im schein fast stimmt. laut waage wiegt der karton 1240kg.

steppi das mit den spurplatten muss sein. zumindest wenn du auf der HA aus optischen gründen die 15mm verbaut hast
brauchst du vorne zwingend welche. sonst hast du nur untersteuern.

mit den semis fahr auch auch keine spurplatten.. wobei.. evtl. teste ich nochmal nur vorne 5mm....
»schmunzel« hat folgendes Bild angehängt:
  • achswelle.jpg

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (17.07.2014)

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 669

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8675

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 16. Juli 2014, 21:54

Ja was ein Scheiß mit der Manschette, gestern war die Felge noch sauber...
Jetzt rotiere ich etwas herum, es sieht aber so aus, daß das Problem bis zum Wochenende behoben werden kann. Zandvoort steht am Montag an!
Danke noch mal an Schmunzel, Du hast etwas gut bei mir.
Der erste Eindruck des eingestellten Fahrwerks ist sehr gut. Trotz -2 Grad Sturz fährt die Kiste schön geradeaus und lenkt sehr zackig ein. Wirklich viel fahren konnte ich aber heute noch nicht.
@steppi: ich habe die violetten Powerflexbuchsen verbaut. Und wie Schmunzel schon sagt: aus optischen Gründen gehen die Serienfelgen ohne Spurplatten gar nicht.

Schönen Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

110

Mittwoch, 16. Juli 2014, 22:41

:thumbsup: Kurz und knapp : Respekt !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (17.07.2014)


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 17. Juli 2014, 09:34

Danke für die Info.
Ich fahre 7x17 mit dem Federal RSR in 215/45/17 ohne Platten... Optik ist mir mittlerweile komplett egal, funktionieren muss es. :-)

Aber ich finde dein Gesamtpaket trotzdem Spitze... wenns mir da am Kleingeld nicht so wehtun würde, wäre das auch mein Weg gewesen. ^^
(habs ja teilweise ähnlich, nur nicht in Vollendung) - habe aber auch erst 50tkm und noch etwas Zeit zum Aufrüsten. LOL

Viel Glück mit der Manschette und viel Erfolg und Spaß in Zandvoort! :top:

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (17.07.2014)

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 669

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8675

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

112

Freitag, 18. Juli 2014, 21:45

Ich habe ein Fäßchen Kölsch und ein gutes Trinkgeld springen lassen und mein Auto mit neuer Manschette heute abholen können.
War ziemlich nervig und viel Fahrerei, aber Zandvoort kann kommen :) Auto einsatzbereit.

Schönen Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

druckdose (19.07.2014)

Nixnox

Abarth-Fan

  • »Nixnox« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 27. August 2013

Wohnort: St.Gallen

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 20. Juli 2014, 05:22

Super!! Viel Spass in Zandvoort...
Hoffe jetzt hält alles!


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Mein Abarth Grande Punto: Bj: 01/2009, 155PS, weiss mit schwarzen Akzenten


Dr. Sethor

Abarth-Fan

  • »Dr. Sethor« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 27. Mai 2012

Wohnort: Straubing

Aktivitätspunkte: 420

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 22. Juli 2014, 09:09

Mir gefällt das Gesamtpaket auch sehr gut, insgesamt inspirierend!
Bin sehr gespannt auf weitere Erfahrungsberichte.

Wünsche viel Spaß in Zandvoort!!
"Im Rallysport ist es wichtig dass das Auto ein gutes Handling hat... Man sollte also nen Mittelding zwischen unter- und
übersteuern finden... mit der Tendenz zum Drift..." (Walter Röhrl)

(Abarth Punto EVO, diverse G-Tech-Kleinigkeiten 225 PS, 340 Nm)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (22.07.2014)

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 669

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8675

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 24. Juli 2014, 22:48

Auswirkungen

Zandvoort war eine tolle Veranstaltung und mein umgebautes Auto war der Hammer. So eine enorme Verbesserung seit dem letzten Trackday vor dem Umbau habe ich nicht erwartet. Ich bin begeistert!
Die Strecke kannte ich noch nicht, sie ähnelt dem GP Kurs Nürburgring. Nach einigen Runden fand ich mich zurecht und fuhr ein anderes Auto :)
Keinerlei Untersteuern mehr, keine quietschenden Reifen. Das Ding fährt wie an der Schnur gezogen, unfassbar.
Ob es jetzt an der Fahrwerkseinstellung, dem Sturz, der Sperre oder an den Powerflexbuchsen liegt, weiß ich nicht.
Die Kombination ist auf jeden Fall super. Der Schwachpunkt sind jetzt ganz klar die Reifen. Semislicks müssen her.

Schönen Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 669

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8675

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

116

Freitag, 1. August 2014, 21:54

historischer Moment

gestern Abend, auf dem Rückweg vom Nürburgring passierte es:
»Billi« hat folgende Bilder angehängt:
  • 99.jpg
  • 100.jpg

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

117

Freitag, 1. August 2014, 23:37

Glückwunsch :beifall: :beifall: :beifall:

Du musst dir das Bild ausdrucken und einrahmen. :)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 669

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8675

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

118

Samstag, 2. August 2014, 23:44

KW Fahrwerk

Letzte Woche habe ich mich bei Raeder Motorsport schlau gemacht, was bei der Einstellung meines Fahrwerks geändert wurde. Ich war ja leider nicht dabei...
Die Schmiede macht einen seht professionellen Eindruck.
Seinerzeit habe ich das Fahrwerk (KW V2) so eingebaut, wie es mir für mein Auto verkauft wurde.
Auf der Radlastwaage zeigte sich ein deutlicher Unterschied auf der Hinterachse, welcher beseitigt wurde.
Die Dämpfung wurde wesentlich härter eingestellt.
Insgesamt wurde das Auto vorne etwas höher und hinten etwas tiefer gelegt. Es soll beim Anbremsen helfen.
Der Sturz vorne beträgt -2 Grad.
Das ganze fühlt sich in Verbindung mit der Wavetrac Sperre echt gut an und nennt sich Nordschleifen Setup :)
Ich kann es empfehlen, kostet 250,-€

Schönen Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hektor (03.08.2014), druckdose (03.08.2014)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 3. August 2014, 11:18

Die Jungs haben echt Ahnung von der Sache :thumbsup:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

120

Montag, 4. August 2014, 21:35

Super Sache :thumbsup: Gerade beim Bremsen wird das Heck unserer Puntos leicht instabil...

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!