Augustin Group

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

21

Montag, 31. Oktober 2011, 17:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, heute gabs eine "kleine" Neuerung.
Ab jetzt bin ich mit G-Tech Komplettanlage unterwegs.
Der Klang ist echt phänomenal!! :D

Vorne kamen noch 10mm Distanzen dazu. Passt jetzt besser zu den hinteren 20ern.
»@ndy« hat folgendes Bild angehängt:
  • gtech.jpg

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 17:47

Heute ist die Fußstütze aus Italien angekommen.
Bis auf daß man die ganzen Quadrate erstmal Entgraten muß, ist das Ding gut verarbeitet. Befestigt wirds mit rückseitig angebrachtem Klett.
Materialstärke liegt bei 3mm.
»@ndy« hat folgendes Bild angehängt:
  • FS.jpg

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 22:45

Zitat

Original von @ndy
Heute ist die Fußstütze aus Italien angekommen.
Bis auf daß man die ganzen Quadrate erstmal Entgraten muß, ist das Ding gut verarbeitet. Befestigt wirds mit rückseitig angebrachtem Klett.
Materialstärke liegt bei 3mm.


Kostet? ^^

Mein Abarth Grande Punto:


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 23:33

Hi Stephan,

war ne Auktion in ebay Italien. Hab knappe 30€ bezahlt.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 10:39

Zitat

Original von @ndy
Hi Stephan,

war ne Auktion in ebay Italien. Hab knappe 30€ bezahlt.


Klingt gut und sieht gut aus! :D

Mein Abarth Grande Punto:


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 21:06

So, hab gerade die Fußstütze angebracht.
Da das Teil mit Klett hält gabs aber ein Problem.
Nach einem Jahr ist das Gewebe vom Teppich ziehmlich plattgedrückt, so daß da gar kein Klett mehr halten kann.
Deshalb hab ich den Teppich mit ner Drahtbürste wieder vorsichtig aufgeraut, bis er wieder so "flauschig" war wie vorher. Fußstütze hält nun ganz gut und passt vom Design her auch zu den Pedalen.
Foto kommt auch noch. Ist allerdings wegen fehlendem Tageslicht etwas ungünstig aber man kann was erkennen ;)
»@ndy« hat folgendes Bild angehängt:
  • FS2.jpg

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 11:41

Hey @ndy!
Echt super dein Abarth!
Du warst doch auch das eine mal in Böblingen am Meilenwerk dabei, right?

Was haste für ne G-Tech Komplettanlage jetzt druntert?
Der G-Tech ESD macht aufjedenfall viel mehr her im Diffusor als die mickrigen Standard Röhrchen 8)

Und haste an der Höhe vom Bilsteinfahrwerk nochmal rumgeschraubt?
Ich find so wie auf den 1. Bildern die du damit gepostet hast, steht er ja schon ziemlich optimal da :)

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 15:49

@ ben_der

Ja, das war ich beim Meilenwerk ;)

Das ist die Anlage GT560-cup gt also ab Kat.
Und du hast Recht, die originalen Strohhalme saßen schon etwas verloren in der Aussparung.

Am Bilstein hab ich nix mehr verändert. Das ist auf maximal TÜV-zulässiger Einstellung geblieben. Find das so recht stimmig.
Restgewinde wäre aber vorne noch massig vorhanden, ich schätze so gute 4cm.
Würde dann halt ne Einzelabnahme werden.
Zu tief hat mir noch nie so richtig gefallen. Ausserdem will ich noch ganz normal im Stadtleben teilnehmen... also auch in Tiefgaragen und Parkhäuser fahren. Und das ist so gerade noch möglich. Streift ja jetzt schon manchmal an der Motorschutzwanne.Ok, die sitzt aber auch in Serie schon ziemlich tief. ^^

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 16:04

Zitat

Original von @ndy
...
Zu tief hat mir noch nie so richtig gefallen. Ausserdem will ich noch ganz normal im Stadtleben teilnehmen... also auch in Tiefgaragen und Parkhäuser fahren. Und das ist so gerade noch möglich. Streift ja jetzt schon manchmal an der Motorschutzwanne.Ok, die sitzt aber auch in Serie schon ziemlich tief. ^^


Nicht nur das... das Auto ist ja auch mehr oder weniger ein Sportgerät und warum soll man das unnötig beschneiden! Er soll Spaß machen und keine Show-Queen werden. ALLES OPTIMAL und mein Lieblings-EVO!!! :love:

Mein Abarth Grande Punto:


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 16:09

@ @ndy

Den Katauslass haste aber nicht auf 70mm Aufdrehen lassen?
Klingt jetzt bestimmt infernalisch :D

Genau so seh ich das mit dem Bilstein auch!
Ich find deine Höhe perfekt, es geht ja auch darum, dass das Ding gut Fahrbar ist und der Vorteil vom Bilstein nutzbar ist.
Was hab ich von nem Fahrwerk das ich Tiefschrauben kann bis zum Umfallen, die Karre aber bei jeder Bodenwelle hängt bzw hüpft.

Ich freu mich schon auf meins :D

Ja der Unterfahrschutz macht die Karre ganz schön tief!

Beste Grüße!


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 16:15

Zitat

Original von Steppi
Nicht nur das... das Auto ist ja auch mehr oder weniger ein Sportgerät und warum soll man das unnötig beschneiden! Er soll Spaß machen und keine Show-Queen werden. ALLES OPTIMAL und mein Lieblings-EVO!!! :love:


Freut mich, wenn er dir auch gefällt :)
Eigentlich wollt ich ja gar nix mehr machen am neuen Auto aber ein paar Sachen wie Fahrwerk und Auspuff mussten einfach sein.
Ansonsten muß man bei nem Abarth eh net viel machen. Der ist schon ab Werk schön, er muß später nur noch ein wenig verfeinert werden :D

@ben_der

Ne, der Gießl meinte, daß das erst interessant wird, wenn man ne ordentliche Leistungssteigerung hat machen lassen.
Infernalisch ist das richtige Wort. Beim Gasgeben sitzt man dann immer so im Auto: :D

Freuen kannst du dich mit Sicherheit. Für mich ist es bisher jeden Euro Wert.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 16:50

Ja die pers. Note muss jedes Auto von einem einfach haben :D

Marc/White Gp muss sich an seinen auch unbedingt den G-Tech Endtopf dranmachen :D
Ich hab letzte Woche auch mal das "böse Rohr" eingebaut...einfach göttlich! So muss das klingen :love:

Ich freu mich über jeden Tunnel / Parkhaus / Tiefgarage 8)

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 10. Januar 2012, 06:53

Irgendjemand hat mich per email nach der Fußstütze gefragt.
Blöderweise ist die email irgendwo im Nirvana untergegangen und ich weiß nicht mehr, wie der Name genau war... irgendwas mit Scorpion oder Scorpione... aber da gibts leider viele :D
Kann sich dieser Jemand nochmal per PN bei mir melden?

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 9. September 2012, 20:35

Ende Juli war ich bei G-Tech und hab das RS-Kit vervollständigen lassen.
Und seit gestern ist nun endlich meine LDA verbaut.
Inspiriert von Punto-Mario (nochmals Dank für die zahlreichen Tips :) ) hab ich eine ursprünglich für die A-Säule gedachte Universalhalterung dafür genommen.
Dies hatte schon die erforderliche Schräge für den Platz im Spiegeldreieck. Lediglich die Rundungen wurden entfernt.
Montiert hab ich die Halterung mit hitzebeständigem Montageklebeband und zwar großflächig, indem ich unter (oder in angebrachtem Zustand über) die Halterung eine Kunststoffplatte verklebt habe, um so mehr Fläche zu bekommen.
Der Platz für die LDA ist meiner Meinung nach einfach Top. Von aussen so gut wie nicht sichtbar und im Innenraum dezent integriert.
Hatte noch die Carzone Halterung für die A-Säule im Visier aber die trägt mir zu sehr auf. Zumal da noch mehr Anpassungsarbeit gewesen wäre um auf 1 Instrument zu kommen.
»@ndy« hat folgende Bilder angehängt:
  • LDA.jpg
  • APE2.jpg
  • APE3.jpg

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

klein_p (10.09.2012)

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

35

Montag, 24. September 2012, 13:47

Hab gestern bei Youtube durch Zufall ein Video gefunden, in dem gezeigt wird, wie man den 0-Punkt bei der LDA einstellt.
Ich hab zwar gesehen, daß sich auf der Rückseite eine Inbusschraube zum verstellen in einer Versenkung befindet, war mir aber nicht sicher für was genau. In der Anleitung stand davon nichts.
Jetzt hab ich jedenfalls den 0-Punkt korrigiert. Die Halterung ist mir eh fast wieder entgegen gekommen. Das Montageklebeband hat mit der strukturierten Oberfläche der A-Säule wohl etwas Probleme.
Ich hab jetzt noch zusätzlich jeweils an den Ecken und der hinteren Rundung einen Tropfen Sekundenkleber auf das Klebeband gebracht.
Das sollte nun halten sich aber im Notfall auch wieder mit nem kräftigen Ruck entfernen lassen.
»@ndy« hat folgendes Bild angehängt:
  • LDA2.jpg

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Jones

Abarth-Schrauber

Beiträge: 298

Dabei seit: 28. Oktober 2009

Wohnort: Somewhere beyond the sea

Aktivitätspunkte: 1580

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 25. September 2012, 11:14

Dein Abarth ist :top: schön schlicht mit genug Bums, so gefällt mir das.

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

37

Samstag, 20. September 2014, 10:09

So, es hat sich mal wieder was getan.
Das Bilstein hab ich rausgeschmissen nachdem ich nun 3,5 Jahre nur Ärger damit hatte.
Reingekommen ist ein KW Gewinde Variante 1. Vorne noch knapp 8mm Restgewinde.
Dazu gesellen sich dann die Pogea XCut Felgen in 8x18.
»@ndy« hat folgendes Bild angehängt:
  • C__Data_Users_DefApps_AppData_INTERNETEXPLORER_Temp_Saved Images_rsz_wp_20140915_001.jpg

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

38

Samstag, 20. September 2014, 10:20

So muß ein APE aussehen :beifall:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Domey

Mitgliedschaft beendet

39

Samstag, 20. September 2014, 10:43

Sehr geil @ndy, aber das weißt du ja ;-)

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

40

Samstag, 20. September 2014, 10:43

wie fährt sich das v1 gegenüber den b14?

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!