gpa2088

Mitglied

  • »gpa2088« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 20. April 2020

Wohnort: St. Gallen

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Mai 2020, 12:59

Mein erstes Auto. Ein ABARTH

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Abarth Community.

Ich bin 21 Jahre alt, komme aus St.Gallen in der Schweiz und bin seit 3 Jahren stolzer Besitzer eines Grande Punto Abarth.
Ich bin eigentlich seit vielen Jahren stiller Leser des Forums und muss noch ein grosses Lob an alle Mitglieder aussprechen. Ich habe in diesem Forum schon viele Lösungen für so manches kleines Problem gefunden.:)
Das Auto habe ich gebraucht mit 169'000 KM gekauft und bald hat er die 200'000 erreicht. ;) Als ich das Auto neu hatte musste ich mir viel anhören: Hö ein FIAT (Fehler in allen Teilen) und die üblichen Sprüche. Komischerweise hatten meine Freunde die alle Autos aus dem VAG Konzern fahren mehr Probleme bei geringer Kilometerleistung als ich :whistling: Ausserplanmäßige Werkstattbesuche hatte ich bis jetzt nur einen und da war das Steuerungsventil defekt dass gut 400.- gekostet hat. Im grossen und ganzen liebe ich das Auto wie am ersten Tag und es macht einfach immer Spass damit zu fahren.

Das Auto ist eigentlich im Originalzustand ausser der Soundoption von Mazza Engineering. Plus war der Originale Radio defekt also habe ich diesen gegen einen Kenwood 2 DIN Touchscreen Radio getauscht.

Viele Grüsse

Joel



»gpa2088« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20200422_172732(0).gif

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »gpa2088« (7. Mai 2020, 13:24)

Mein Abarth Grande Punto:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 227

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 11395

Danksagungen: 1252

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Mai 2020, 13:26

Grüezi und willkommen bei den Abarthisti Joel

Gratulation zu deinem ersten Auto! Alles richtig gemacht.
Behandle deinen GPA stets pfleglich, es lohnt sich.

Danke für dein Lob hier.

Wünsche dir allzeit viel Spass und gute Fahrt.

Grüsse us em Aargau - Dani

Taigaff

Abarth-Profi

  • »Taigaff« ist männlich

Beiträge: 410

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 2195

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Mai 2020, 17:18

Hallo Joel,

Schöner GPA. Vermutlich sind wir uns auch schon über den Weg gefahren, so viele GPA fahren ja nicht mehr rum, sehen tut man aber schon ab und zu einen.
Das mit den Sprüchen kennt man, immerhin wissen wir wer haltbare 1,4l Turbomotoren bauen kann ^^
Meiner hat zwar erst 149'000 km, aber auch recht problemlos bis auf Getriebe und das normale Zeug.
Falls noch nicht geschehen, empfehle ich dir, die Hohlräume von Motorhaube, Heckklappe und den Türen zu schützen. Ich darf mir diesen Sommer eine neue Haube suchen, weil das Blech sich bereits wellt.

Grüsse aus dem Thurgau :thumbsup:

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich

Beiträge: 625

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3170

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Mai 2020, 10:17

Sali Joel

Glückwunsch zu deinen ersten Auto und willkommen unter uns Verrückten.

Du machst den gleichen Fehler wie ich damals; Erstes Auto, ein Fiat (mit doofen Sprüchen inklusive) und dann gleich noch ein Abarth. Die Leute fassten sich an die Stirn. :rotfl:

Mein 500er hatten damals 18'400 km ist nun bei 225t... Und ausser den üblichen Intervallen hatte ich bis jetzt auch nur Wenig bis gar Nichts.
In diesem Sinne sei die Frage berechtig wo die Fehler in allen Teilen liegen... Ein Schelm der jetzt spontan an Wolfsburg, Rüsselsheim, München, Ingolstadt und Stuttgart denkt :whistling:



Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spass, Freude und allzeit gute Fahrt mit deinem Punto. Behandle ihn gut und er wird es dir danken.


Gruss Timo




Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 332

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1675

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Mai 2020, 22:26

Glück Auf, Joel!

Ich wünsche dir (weiterhin) viel Spass an deinem GPA - es ist erstaunlich, wieviel Freude man an einer derartigen Kiste haben kann.

Habe eine allzeit gute Fahrt

Lucy
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


Jochen w

Abarth-Fan

  • »Jochen w« ist männlich

Beiträge: 51

Dabei seit: 26. Januar 2020

Wohnort: 31535 Neustadt

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Mai 2020, 09:15

Willkommen hier.

Mein erstes eigenes Auto war auch ein Abarth, das lässt Dich nie wieder los.
Bis denne

Jochen

Mein Abarth 595: Esseesse mit slowenischem Blechbläserensemble


Verwendete Tags

Mitglieder - Vorstellung

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!