RideFree

Abarth-Schrauber

  • »RideFree« ist männlich

Beiträge: 255

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Pforzheim

Aktivitätspunkte: 1290

-- * *
-
* * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. August 2012, 09:52

Mein kleiner Schwarzer A500

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich bin schon ein bisschen hier im Forum unterwegs und bin begeistert!

Mein Name ist Felix bin 22 Jahr alt und komme aus dem Raum Stuttgart/Karlsruhe, letzten Samstag war es endlich soweit. Jetzt bin ich stolzer Besitzer eines schwarzen A500. Bilder folgen...

Bald darf meiner dann auch zu G-Tech und bekommt ein paar Extras verpasst :)

Bis bald.....

Mein Abarth 500: RS-EVO GT-278-s // 182.4 PS 298NM


FUN 1983

Abarth-Profi

  • »FUN 1983« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Mainhatten

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2012, 09:59

Moin Moin :)
Glückwunsch zu deinem neuen Abarth !
Wann geht's nach Stetten ?
Und welche L-Kur gekommt dein 500er ?
Bis dann...... :D
** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
- G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
- G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
- Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
- Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
- Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
- Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
- AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
- OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. August 2012, 10:33

Herzlich Willkommen!!!:)

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


RideFree

Abarth-Schrauber

  • »RideFree« ist männlich

Beiträge: 255

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Pforzheim

Aktivitätspunkte: 1290

-- * *
-
* * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. August 2012, 10:55

Vielen Dank!

Mitte Ende Oktober erst...
Habe vor das RS-Evo, langer 5. Gang, Fahrwerk und Bremsen machen zu lassen!

Hatte erst vor mir das SS-Paket zu holen, das positive feedback zu G-Tech hat mich dann doch noch umgestimmt :thumbsup:

Sollte schon die bessere Option sein, oder?!
»RideFree« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto.PNG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RideFree« (16. August 2012, 11:24)

Mein Abarth 500: RS-EVO GT-278-s // 182.4 PS 298NM


nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. August 2012, 11:12

Es gibt auch andere Tuner die was können!!;)
Siehe den A500 von folienheini!:)

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


RideFree

Abarth-Schrauber

  • »RideFree« ist männlich

Beiträge: 255

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Pforzheim

Aktivitätspunkte: 1290

-- * *
-
* * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. August 2012, 11:27

Was könnte man denn noch so optisch machen, mal abgesehen von Felgen die jetzt vor dem Winter nicht mehr dran kommen!

Habt ihr paar Ideen für Gimmicks?!

Mein Abarth 500: RS-EVO GT-278-s // 182.4 PS 298NM


Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. August 2012, 11:53

.. außer Fahrwerk und anderen Felgen (weiss :top: ) würde ich ihn außen so lassen. glaub dein 500er ist der erste, den ich in dieser kombi sehe. steht ihm gut;) und herzlich willkommen
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


Vega

Abarth-Profi

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. August 2012, 12:46

Ja dann mal herzlichen Glückwunsch zu deinem Blacky! Hast du noch das original Fahrwerk drin? denn das ist wie das Esseesse-Fahrwerk von Koni nicht so der brüller... Würde mir eher ein Fahrwerk gönnen als neue Felgen, falls du noch keines hast.

Ansonsten bist du mit einer der ersten blacky-Besitzer die ich sehe mit weißer beklebung! Also ganz was besonderes ;) Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt!!!

LG VEga

Abarth.GE

Abarth-Meister

  • »Abarth.GE« ist männlich

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. August 2012, 13:09

Herzlich Willkommen. Viel Spaß mit deinem Abarth.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Mein Abarth Grande Punto:


RideFree

Abarth-Schrauber

  • »RideFree« ist männlich

Beiträge: 255

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Pforzheim

Aktivitätspunkte: 1290

-- * *
-
* * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. August 2012, 14:18

Vielen Dank!

Jap ist noch das original Fahrwerk drinne!
Meinste mit der Steigerung der Leistung wird eine neue Bremsanlage nötig?!

Hatte mir angedacht Fahrwerk und Bremsen(falls notwendig) von G-Tech richten zu lassen...

Mein Abarth 500: RS-EVO GT-278-s // 182.4 PS 298NM



Vega

Abarth-Profi

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. August 2012, 14:41

Ich weiß, dass das Evo-S Kit ein anderes Bremssystem verlangt da sonst kein TüV gegeben wird. Das kleinere RS-Evo Kit hat ja auch 180PS ähnlich wie der Tributo ergo würde ich mal denken, dass der Bremsen-Austausch zumindest mal Sinn macht! Du musst dir nicht gleich die dicken Brembo"s holen, die SS-Bremsen von G-Tech sind auch in Ordnung! Wie das mit dem TÜV aussieht, musst du am besten mal bei der Firma selbst nachfragen.

Das Fahrwerk auszutauschen macht Sinn! Da das der 135PS Variante zu wabbelig ist und in kurven den Wagen doch sehr zur Neigung zwingt. Das liegt am höheren Schwerpunkt als auch an der schwammigen art an sich. Ich würde dir ein Bilstein B14 Fahrwerk empfehlen, da es nicht zu teuer ist und bei niedriger Drehzahl seeeeehr angenehm zu fahren ist und bei schnellen Geschwindigkeiten (Rennstrecke) seeehr gut auf der Straße liegt! (at die MODS, das soll keine Werbung sein :X ! )

Es gibt hier immer eine Grundregel: Je mehr Leistung das Auto bekommt, desto mehr Bremsleistung ist nötig. Ein stabiles Fahrwerk ist IMMER sinnvoll ;)

RideFree

Abarth-Schrauber

  • »RideFree« ist männlich

Beiträge: 255

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Pforzheim

Aktivitätspunkte: 1290

-- * *
-
* * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. August 2012, 15:02

Danke für den Tipp!!! Werd´s mir merken! :thumbup:

Mein Abarth 500: RS-EVO GT-278-s // 182.4 PS 298NM


FUN 1983

Abarth-Profi

  • »FUN 1983« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Mainhatten

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. August 2012, 15:07

RS-Evo kein bremsenupdate zwingend !
** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
- G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
- G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
- Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
- Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
- Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
- Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
- AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
- OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RideFree (16.08.2012)

Vega

Abarth-Profi

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. August 2012, 15:49

RS-Evo kein bremsenupdate zwingend !
Haha, das ist gut! Wusste doch irgendwer hatte das Kit und hat Ahnung :P @Fun: Was geht bei dir so :P ? Meld dich mal per Pn^^

Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. August 2012, 17:03

Zitat

Es gibt hier immer eine Grundregel: Je mehr Leistung das Auto bekommt, desto mehr Bremsleistung ist nötig. Ein stabiles Fahrwerk ist IMMER sinnvoll ;)


Wer hat diese These aufgestellt?

Solange man nicht grad auf der nordschleife rekorde bricht, ist die serielle Bremsleistung ausreichend.
Ob man jetzt mit 135 ps von 200 auf null oder mit mehr ps von 200 auf null runterbremst ist erstmal wumpe.

Ich will nicht damit sagen das eine bessere bremse nicht immer gut is, aber zwingend nötig ist es nicht für die leistungskur. Die dinger fahren nicht gravierend mehr vmax.

Vega

Abarth-Profi

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. August 2012, 17:07

Naja vom Sicherheitsaspekt find ich das schon sehr wichtig, zudem kannste mit 200PS nicht mit der normalen Serienbremsanlage den TÜV bestehen^^ :top:

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. August 2012, 17:10

Zitat

Es gibt hier immer eine Grundregel: Je mehr Leistung das Auto bekommt, desto mehr Bremsleistung ist nötig. Ein stabiles Fahrwerk ist IMMER sinnvoll ;)


Wer hat diese These aufgestellt?

Solange man nicht grad auf der nordschleife rekorde bricht, ist die serielle Bremsleistung ausreichend.
Ob man jetzt mit 135 ps von 200 auf null oder mit mehr ps von 200 auf null runterbremst ist erstmal wumpe.

Ich will nicht damit sagen das eine bessere bremse nicht immer gut is, aber zwingend nötig ist es nicht für die leistungskur. Die dinger fahren nicht gravierend mehr vmax.
So ganz stimmt diese Logik aber nicht...

Mit mehr PS beschleunigst du schneller.
Also mit 50PS brauchst du von bspw. 100kmh bis 160kmh x Sekunden...
Also fahren wir irgendwo, bremsen hart, hat die Bremse x Sekunden Zeit sich abzukuehlen.

Mit 150PS brauchst du fuer die selbe Beschleunigung nur x/2 Sekunden.
Also fahren mit 160, dann hart bremsen und wieder beschleunigen... Hat die Bremse auch nur x/2 Sekunden Zeit zu kuehlen....


Die Serienbremse der 135PS ist sicherlich ausreichend um durchs Dorf und normal ueber Landstrassen und Autobahnen zu fahren.
Aber sobald es ums engagiertere Fahren geht, geht ihr doch schnell die Puste aus (zumindest den Belaegen...)

Vega

Abarth-Profi

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. August 2012, 17:12

@ Corsa ganz meine Meinung ;)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. August 2012, 22:13

Willkommen an Board!

Weiße esseesse-Felgen noch drauf und die Karre ist optisch erst mal der Hit!! :top:
Tiefer, breiter, schneller.. ganz nach Deinem Belieben. Wie nardoo schon sagte, es gibt noch andere Tuner, deren Abarths einiges können. Damit spreche ich nicht nur von Pogea, sondern auch von CarTech, die auch komplett eigene Konzepte verwirklichen und beachtliche Ergebnisse liefern. Auch wenn sie vllt nicht über das breite Produktportfolio verfügen wie die Stettener..


@ corsa: Ich habe im Chillertal beobachtet, daß die GPA-Bremsen schneller in die Knie gingen als die Ori 500er Anker.

Vega

Abarth-Profi

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. August 2012, 22:31

Die originalen Felgen in weiß ? Wäre jetzt nicht mein Fall :P Ich würd die so lassen. Vllt mal andere Felgen kaufen und dann lackieren aber die serienfelgen find ich so wie sie sind super ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!