Windschott500

abarth-evo

Abarth-Fahrer

  • »abarth-evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Hallstadt

Aktivitätspunkte: 820

B A
-
G T * * *

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. März 2011, 21:23

Mein Neuer Abarth Punto Evo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

nachdem mein 2007er Alfa Romeo GT 2.0 JTS am letzten Montag, dem 21.03.2011, auf der Autobahn nach nur 94.000 km den Geist aufgegeben hat (Motorschaden, keine Kompression mehr auf Zylinder 2), habe ich mich nach etwas Neuem umgesehen.

Letztendlich blieb ich beim Abarth Punto Evo hängen.
Ein Abarth 500 hätte mir zwar besser gefallen (ich finde ihn einfach mit etwas mehr "Liebe" gemacht), aber im Alltag wäre er mir auf Dauer doch zu klein gewesen.
Von Alfa gibt es leider momentan nix in der Preisklasse das mir zusagt.
Ich wollte ein Auto das einen guten Kompromiss aus Alltagstauglichkeit, Bezahlbarkeit und Fahrspaß bietet - also Abarth Punto Evo.
Nach einer Probefahrt in einem weißen ohne Estetico Kit war ich mir eigentlich sicher - so einer wird´s.
Im Showroom beim Händler stand dann (m)einer:
Abarth Punto Evo in Campovolo Grau mit weißem Estetico Kit, Neuwagen.
Extras: Mittelarmlehne und eben das Estetico Kit. Ansonsten Serie.

Der Evo gefällt mir persönlich ein wenig besser als der GPA, einige Details, gerade im Innenraum finde ich liebevoller gemacht (Jaeger Schriftzug auf den Instrumenten, 2-farbige Nähte an den Sitzen und Schaltsack, Abarth Schriftzug auf dem Schaltknauf, "Asphaltoptik" des Armaturenbrettes).
Schade finde ich das der Skorpion auf der Armaturenbrett-Beifahrerseite weggefallen ist.

Am Donnerstag, 31.03. bekomme ich ihn.
Erste Upgrades werden sein:
- H&R Federn
- 7,5 x 17 Zoll Corniche Le Mans in schwarz mit Rand in RAL 7046

So bald ich ihn habe werd ich noch ein paar Bilder einstellen.
Als Anhang noch 2 Bilder aus dem Showroom.

Gruß, André
»abarth-evo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Abarth Punto Evo 001.gif
  • Abarth Punto Evo 002.gif

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 347

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6815

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. März 2011, 21:57

Hi André, willkommen im Forum und Glückwunsch zum Evo!
Die paar Tage sind ja wenigstens noch überschaubar. Wenn ich da an meine 3 Monate denke. ;)
Falls du auch die Tachoabdeckung in Leder mit den rot/gelben Nähten haben möchtest... das Ding ist ruck zuck gewechselt und kostet nur knappe 25€. Hab ich letztens auch gemacht.
Wünsch dir schonmal viel Spaß am Do. :D

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. März 2011, 22:55

Hallo hier im Forum und Glückwunsch zu deinem neuen Wagen. Du hast ja richtig Glück, dass Du nur so kurz auf ihn warten musst. Wenn man da die Wartezeiten von anderen sieht...
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

darachim

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

4

Montag, 28. März 2011, 09:33

Na dann Herzlichen Glückwunsch zu deinem Abarth!

Und jetzt ein gutgemeinter Tip: Schau dich schon mal nach alternativen Abarth-Händlern in deiner Umgebung um, da es mit der Autowelt immer wieder Probleme gibt... Da spreche ich leider aus Erfahrung und kenne da auch noch andere...

abarth-evo

Abarth-Fahrer

  • »abarth-evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Hallstadt

Aktivitätspunkte: 820

B A
-
G T * * *

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. März 2011, 11:04

Danke

Hallo,

vielen Dank erst mal für die nette Begrüßung.
@ndy, danke für den Tip mit der Abdeckung, das kommt auf die Liste der ersten Upgrades.
Ich hatte Glück das der im Austellungsraum stand, war der einzige den sie in Grigio Campovolo hatten.
Bei Neubestellung (ich hatte darüber nachgedacht) wären 8 Wochen Wartezeit drin gewesen. Da ich kein Auto habe war mir das zu lang.

@ darachim:
Ich weiß das im Großraum Nürnberg noch ein paar Händler sind, jedoch kenne ich einen Mechaniker der AWK persönlich sehr gut. Er arbeitet in der Niederlassung in der ich den APE gekauft habe, er wird ihn auch "betreuen".
Das die AWK nicht immer "ohne" ist - diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht :-)

Gruß, André

darachim

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

6

Montag, 28. März 2011, 20:23

Ein paar Händler im Großraum ist vielleicht etwas viel, denn als offiziellen Abarth-Händler haben wir nur den in Fürth. Der wurde mir aber auch vom Abarth-Chef Deutschland empfohlen! :)
Ich hoffe aber, dass du mit der Autowelt mehr Glück hast als ich. Wenn ich nur daran denke, dass ich vor nem Jahr Fußmatten bestellt habe... Zum Glück hab ich mir die zu Weihnachten von Ebay schenken lassen, denn sonst würde ich noch länger warten müssen! ;)

Oh und falls du Interesse hast, am 8.4. ist Saisoneröffnung beim Streetculture, wir könnten noch etwas Unterstützung brauchen! :D

abarth-evo

Abarth-Fahrer

  • »abarth-evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Hallstadt

Aktivitätspunkte: 820

B A
-
G T * * *

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. März 2011, 23:16

Zitat

Original von darachim

Ich hoffe aber, dass du mit der Autowelt mehr Glück hast als ich. Wenn ich nur daran denke, dass ich vor nem Jahr Fußmatten bestellt habe... Zum Glück hab ich mir die zu Weihnachten von Ebay schenken lassen, denn sonst würde ich noch länger warten müssen! ;)


Hallo,

Fußmatten? Die mit dem Abarth Wappen drauf? Solche habe ich nämlich als Zugabe bekommen, vielleicht waren das ja Deine? LOL

Zitat

Original von darachim
Oh und falls du Interesse hast, am 8.4. ist Saisoneröffnung beim Streetculture, wir könnten noch etwas Unterstützung brauchen! :D


Der Termin ist schon vorgemerkt, bei Streetculture bin ich öfter mal unterwegs ;)

Gruß, André

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 347

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6815

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. März 2011, 23:28

@abarth-evo

Sind das die Fussmatten vom GPA? Wie machen sich die Matten für hinten? Denn beim Evo sind die ja nicht passend. Oder hast du sie auch unter die Becherhalter geschoben wie... Tobi wars glaub!?

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 294

Aktivitätspunkte: 11695

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. März 2011, 23:42

Zitat

Original von @ndy
@abarth-evo

Sind das die Fussmatten vom GPA? Wie machen sich die Matten für hinten? Denn beim Evo sind die ja nicht passend. Oder hast du sie auch unter die Becherhalter geschoben wie... Tobi wars glaub!?


Joa schuldig! :D

Anbei mal Bilder von den ab Werk gelieferten Matten vom GPA und APE zum Vergleich...
»Tobi GPAB« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fussmatte GPA.jpg
  • Fussmatte APE.jpg

Mein Abarth Punto Evo: supersport


abarth-evo

Abarth-Fahrer

  • »abarth-evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Hallstadt

Aktivitätspunkte: 820

B A
-
G T * * *

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. März 2011, 00:00

Zitat

Original von @ndy
@abarth-evo

Sind das die Fussmatten vom GPA? Wie machen sich die Matten für hinten? Denn beim Evo sind die ja nicht passend. Oder hast du sie auch unter die Becherhalter geschoben wie... Tobi wars glaub!?


Hallo,

sorry @ndy, die Frage kann ich Dir frühestens am Donnerstag beantworten wenn ich den Evo habe. Ich schau mir die Sache aber mal an, Danke für den Hinweis.

Gruß, André


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 347

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6815

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. März 2011, 00:07

André, ach stimmt ja. Du bekommst ihn ja erst am Do.

Tobi, danke für die Vergleichsfotos. Sind ja doch etwas anders in der Form.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Italtuner

Abarth-Fahrer

  • »Italtuner« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 141

Dabei seit: 26. Juli 2008

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 835

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. März 2011, 09:02

Herzlich Willkommen bei uns ;-), sehr schönes Auto, der APE gefällt mir von Zeit zu Zeit besser, nur noch noch rote Spiegel und Schriftzug dann ist er perfekt ;-)

Mein Abarth Grande Punto: TT-Chiptuning, Oxygin 18 Zoll Felgen, Eibach Federn, Daylines, Ragazzon Duplex+ Mittelrohr, Rückleuchten LED Rot, Single Frame Optik


abarth-evo

Abarth-Fahrer

  • »abarth-evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Hallstadt

Aktivitätspunkte: 820

B A
-
G T * * *

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. März 2011, 09:23

Zitat

Original von Italtuner
Herzlich Willkommen bei uns ;-), sehr schönes Auto, der APE gefällt mir von Zeit zu Zeit besser, nur noch noch rote Spiegel und Schriftzug dann ist er perfekt ;-)


Hallo,

Danke erst mal an alle die mir zu meinem Auto so viel Gutes wünschen ;)

Als ich den APE zum ersten Mal gesehen hab war ich auch nicht unbedingt begeistert.
In mancher Hinsicht war der Punto Evo optisch nicht durchweg eine Verbesserung zum Grande Punto, beim "normalen" Modell ist das bei bestimmten Versionen noch deutlicher zu sehen als beim APE.
Ich war zum ersten mal angenehm vom APE überrascht als ich drin gesessen bin und die Jaeger Instrumente, den Schaltknauf und die farbigen Nähte an den Sitzen gesehen hab.
Beim GPA gefiel mir das Mittelkonsolendekor nie, das wirkte einfach nur billig.
Da war der Abarth 500 einfach liebevoller gemacht, das fehlte dem GPA an manchen Ecken einfach.
Beim APE wurde da deutlich aufgeholt, er wurde ein wenig "abarthiger". :)
Das hat mich letztendlich auch überzeugt.

Gruß, André

darachim

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Dienstag, 29. März 2011, 17:59

Zitat

Original von abarth-evo
Fußmatten? Die mit dem Abarth Wappen drauf? Solche habe ich nämlich als Zugabe bekommen, vielleicht waren das ja Deine? LOL

Der Termin ist schon vorgemerkt, bei Streetculture bin ich öfter mal unterwegs ;)


Ich hatte in Regensburg beim Händler die Assetto Corse - Fußmatten bestellt... Aber ich glaube der bekommt das nie mehr auf die Reihe... X( Zum Glück gibt es Ebay! ;)

Thema Streetculture:
Super Sache! Falls du Interesse hast, wir treffen uns zusammen mit Leuten aus dem Grande-Punto.de-Forum vorher und fahren dann als Korso hin! ;)

White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. März 2011, 18:15

Zitat

Original von abarth-evo

Beim GPA gefiel mir das Mittelkonsolendekor nie, das wirkte einfach nur billig.
Da war der Abarth 500 einfach liebevoller gemacht, das fehlte dem GPA an manchen Ecken einfach.
Beim APE wurde da deutlich aufgeholt, er wurde ein wenig "abarthiger". :)
Das hat mich letztendlich auch überzeugt.

Gruß, André



Ähm im 500er ist das Mitteldekor auch lackiert wie beim GPA, übrigens gab es das Mittelteil im GPA auch mit edlem Leder überzogen, was man beim APE nicht mehr bestellen kann. Auch ist kein silbriger Skorpion mehr an der Blende montiert wie beim Vorgänger! Aber Geschmäcker sind verschieden, mir gefällt der APE, bis auf das wirklich unschöne Mittelteil in der Stossstange! ;)


greetz

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale


abarth-evo

Abarth-Fahrer

  • »abarth-evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Hallstadt

Aktivitätspunkte: 820

B A
-
G T * * *

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 10. April 2011, 11:38

Update

Hallo zusammen,

so, jetzt hab ich meinen APE gut 1 1/2 Wochen. Kilometerstand beläuft sich schon auf rund 3.500 km (übernommen wurde er mit 4 km).
Es macht einfach einen Riesenspaß dieses Auto zu bewegen, keine Frage, die Entscheidung hab ich in keinster Weise bereut.
Das Auto wurde nach dem einfahren deutlich "freier", mittlerweile geht er richtig gut, dies mußten auch schon andere Verkehrsteilnehmer feststellen :-).
Einige können das Auto wohl nur schlecht einordnen.
Isses denn jetzt ein "normaler" Punto, der nur optisch etwas "schneller" gemacht wurde, oder nicht? Das ist in meinen Augen ein riesen Pluspunkt.
Zweimal wurde ich schon gefragt wieviel Leistung der denn habe? :-)

Eine Sache die mir relativ schnell negativ aufgefallen ist:
Bei hohem Tempo (ab 200 km/h) auf der BAB wird er etwas unruhig, er fühlt sich nicht richtig satt in der Straßenlage an.
Dieses Gefühl wurde durch eine Kontrolle und Anpassung des Reifendrucks etwas gelindert (der Druck war rundum 2.6 bar, hab ihn auf die Werte aus der Betriebsanleitung angepasst).
Ursächlich für diese Unruhe ist nach meinem Empfinden auch die Lenkung, die aus der Mittellage etwas nervös anspricht, ist aber ein Gewohnheitsfaktor.
Mal sehen wie sich diese Sache durch den Einbau der H&R Federn (wurden am Freitag geholt) noch ändert.

Die Haube über den Instrumenten habe ich schon gegen die mit Leder bespannte getauscht, vielen Dank für die Hilfe aus dem Forum hierzu (Bestellnummer).

Die Abarth Fußmatten, die mir beigelegt wurden, sind natürlich welche die in den GPA passen (also ohne den Ausschnitt des Dosen-/Flaschenhalters). Ich werde sie, wenn ich sie nutze, unter den Halter schieben.

Morgen hab ich nen Termin in der Werke, ein paar Schönheitsfehler hat mein APE:

- Dekorfolie der B-Säule wird durch die Fensterdichtung hochgeschoben
- Frontstoßfänger sitzt unter dem rechten Scheinwerfer nicht richtig
- Beifahrersitz quietscht wenn besetzt
- Heckklappe steht rechts unten etwas weit ab (Versatz zum Seitenteil)

Mal sehen wie das alles behoben wird.
Ich halte Euch auf dem laufenden.

Gruß, André

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 800

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24155

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 10. April 2011, 12:35

Hy

bei mir ist es so die Werte für Reifendruck aus der Anleitung sind etwas zu niedrig da wird er schwammig und mit 2.6 bar ist er auf der Autobahn nicht so spurtreu fahr jetzt 2.3-2.4 bar so passts mir genau. Allerdings noch Winterreifen

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

bendiss

Abarth-Fahrer

  • »bendiss« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 112

Dabei seit: 29. Januar 2009

Wohnort: Bamberg

Aktivitätspunkte: 580

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 10. April 2011, 14:01

Hi André,

Bin heute zufällig auf deinen Thread gestoßen ;)

Du bist also der, den ich letzte Woche hab in Bamberg rumfahren sehn.

Sehr schön der Wagen, gefällt mir gut :top:

Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 294

Aktivitätspunkte: 11695

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. April 2011, 14:41

RE: Update

Zitat

Original von abarth-evo
Hallo zusammen,

so, jetzt hab ich meinen APE gut 1 1/2 Wochen. Kilometerstand beläuft sich schon auf rund 3.500 km (übernommen wurde er mit 4 km).
Es macht einfach einen Riesenspaß dieses Auto zu bewegen, keine Frage, die Entscheidung hab ich in keinster Weise bereut.
Das Auto wurde nach dem einfahren deutlich "freier", mittlerweile geht er richtig gut, dies mußten auch schon andere Verkehrsteilnehmer feststellen :-).
Einige können das Auto wohl nur schlecht einordnen.
Isses denn jetzt ein "normaler" Punto, der nur optisch etwas "schneller" gemacht wurde, oder nicht? Das ist in meinen Augen ein riesen Pluspunkt.
Zweimal wurde ich schon gefragt wieviel Leistung der denn habe? :-)

Eine Sache die mir relativ schnell negativ aufgefallen ist:
Bei hohem Tempo (ab 200 km/h) auf der BAB wird er etwas unruhig, er fühlt sich nicht richtig satt in der Straßenlage an.
Dieses Gefühl wurde durch eine Kontrolle und Anpassung des Reifendrucks etwas gelindert (der Druck war rundum 2.6 bar, hab ihn auf die Werte aus der Betriebsanleitung angepasst).
Ursächlich für diese Unruhe ist nach meinem Empfinden auch die Lenkung, die aus der Mittellage etwas nervös anspricht, ist aber ein Gewohnheitsfaktor.
Mal sehen wie sich diese Sache durch den Einbau der H&R Federn (wurden am Freitag geholt) noch ändert.

Die Haube über den Instrumenten habe ich schon gegen die mit Leder bespannte getauscht, vielen Dank für die Hilfe aus dem Forum hierzu (Bestellnummer).

Die Abarth Fußmatten, die mir beigelegt wurden, sind natürlich welche die in den GPA passen (also ohne den Ausschnitt des Dosen-/Flaschenhalters). Ich werde sie, wenn ich sie nutze, unter den Halter schieben.

Morgen hab ich nen Termin in der Werke, ein paar Schönheitsfehler hat mein APE:

- Dekorfolie der B-Säule wird durch die Fensterdichtung hochgeschoben --- bei mir ähnlich, bekomme neue!
- Frontstoßfänger sitzt unter dem rechten Scheinwerfer nicht richtig --- muss ich mal gucken.
- Beifahrersitz quietscht wenn besetzt --- bei meinem auch, aber noch keine Lösung in der Werke gefunden.
- Heckklappe steht rechts unten etwas weit ab (Versatz zum Seitenteil) --- war bei meinem auch, Heckstosstange zur Heckklappe neu ausgerichtet.
Mal sehen wie das alles behoben wird.
Ich halte Euch auf dem laufenden.

Gruß, André


haben wohl die gleiche Produktionswoche erwischt... ;)

Gruss

Mein Abarth Punto Evo: supersport


  • »Nero Scorpione« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 29

Dabei seit: 23. März 2011

Aktivitätspunkte: 150

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 10. April 2011, 20:21

Zitat

Original von @ndy

Falls du auch die Tachoabdeckung in Leder mit den rot/gelben Nähten haben möchtest... das Ding ist ruck zuck gewechselt und kostet nur knappe 25€. Hab ich letztens auch gemacht.





Hätte auch interesse an so ner Abdeckung , wo gibt es die denn ?
Gibts da ne Teilenummer oder irgend etwas ?


grüßle Tommy
Wer später bremst ist länger schnell :D

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!