Autohaus Renck-Weindel KG

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

21

Montag, 18. September 2017, 14:15

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Pipi Fein steht er jetzt da :thumbsup:
Super Fotos :thumbup:

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NicolajCV (20.09.2017)

Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5415

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

22

Montag, 18. September 2017, 17:38

Aber so was von fein! Bravo!

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NicolajCV (20.09.2017)

Campovolo

Mitgliedschaft beendet

23

Montag, 18. September 2017, 18:36

:top: sehr schön!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NicolajCV (20.09.2017)

jeebee

Abarth-Schrauber

  • »jeebee« ist männlich

Beiträge: 267

Dabei seit: 30. Juni 2016

Wohnort: 85737 Ismaning

Aktivitätspunkte: 1380

- *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

24

Montag, 18. September 2017, 22:47

Sieht richtig gut aus und es macht Spaß die Fortschritte zu verfolgen...! Vielen Dank hierfür und weiter so... :top:
Ein Sportwagen muss rot sein! 8)

Mein Abarth 595: Competizione / rosso / G-Tech Evo 200 /Pipercross / G-Tech BIPOSTO Endrohre / Rückbankverkleidung a'la Steven / G-Tech Spurverbreiterung vorne 20 mm und hinten 30 mm / G-Tech Tieferlegungsfedern / Domstrebe hinten / ABARTH Schriftzug auf der 3. Bremsleuchte / Innenbeleuchtung TRICOLORE


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NicolajCV (20.09.2017)

Ripasso

Abarth-Schrauber

Beiträge: 237

Dabei seit: 25. September 2014

Aktivitätspunkte: 1210

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 20. September 2017, 16:07



Hallo NicolajCV,

könntest Du mir sagen was Du da für Geräte und Tools verwendest um den Wagen hochzubocken?
Ich muß demnächst ein Auto, Sportkombi, für längere Zeit abmelden und möchte ihn in einer leider sehr engen Garage unterbringen. Und dort eben am liebsten hochbocken und nicht auf den Reifen rumstehen lassen.

Dankbar für jeden Tipp, der mir bei meinem Vorhaben hilft. :thumbup:
Ripasso :anhimmel:

egu#633

Abarth-Legende

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 925

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 15075

Danksagungen: 1687

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 20. September 2017, 17:08

Hi

Gratuliere - sehr schön - Leidenschaft pur :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NicolajCV (21.09.2017)

NicolajCV

Abarth-Fan

  • »NicolajCV« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 11. Juli 2017

Wohnort: Oberdorf im Burgenland

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 21. September 2017, 08:27

Aufbocken

Hallo! Ich verwende ganz normale unterstell Böcke. Gekauft hab ich die damals bei Amazon wenn ich mich recht erinnere...
Der Wagenheber ist extra flach vorne mit einer einfahrthöhe von 8cm.
Jedoch kann ich niemandem empfehlen sein Auto über längere zeit komplett ausgefedert stehen zu lassen. Auf Dauer ist das der Tot für die Dämpfer.
Zum Überwintern bekommen meine Autos alle ~3 Bar Luft in die Reifen und werden dann auf Styroporplatten gestellt. Das verhindert den Standplatten und im Frühjahr fahr ich eine Runde mit 3 Bar und
passe dann den Luftdruck wieder an.
Vielleicht hilft dir das ja ;)

LG Nico



Hallo NicolajCV,

könntest Du mir sagen was Du da für Geräte und Tools verwendest um den Wagen hochzubocken?
Ich muß demnächst ein Auto, Sportkombi, für längere Zeit abmelden und möchte ihn in einer leider sehr engen Garage unterbringen. Und dort eben am liebsten hochbocken und nicht auf den Reifen rumstehen lassen.

Dankbar für jeden Tipp, der mir bei meinem Vorhaben hilft. :thumbup:

Mein Abarth 500: Abarth 500 Bianco 1.4 T-Jet Kit Sabelt Corsa ,AP Gewindefahrwerk, BMC Lufi, Hinten 20cm Spurplatten, Dunkle Rückleuchten, Abarth Sticker 3. Bremsleuchte, Alu Deckel für ÖL und Tank, LB200 Pogea, Scara LLK und Ansaugung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ripasso (21.09.2017)

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 846

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4445

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 21. September 2017, 16:16

Hallo Ripasso,
ich kann dir TireShoes empfehlen. Sind aber nicht preiswert.
»Charly47« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2009_1119AuspuffRecordMonza0001a.JPG

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ripasso (21.09.2017)

Ripasso

Abarth-Schrauber

Beiträge: 237

Dabei seit: 25. September 2014

Aktivitätspunkte: 1210

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 21. September 2017, 22:44

Was ist das genau, TireShoes, kann es nicht gut erkennen. Sieht aus wie ein Anstellwinkel / Anstellkeil, damit er nicht wegrollt. Ist es das?
Ripasso :anhimmel:

alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich

Beiträge: 528

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2695

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 21. September 2017, 23:08

Die Teile verhindern einen Standplatten.

Wenn man ihn aber länger in den Federn stehen lässt, kann es nach Inbetriebnahme zu einem Federbruch kommen wie Nicolai berichtet.
Dies ist aber abhängig von den Umgebungs-Witterungsverhätnissen.

Alternative wäre Aufbocken:
Aber auch eine komplette Entlastung der Federn ist nicht das Allround Konzept (siehe Nicolai).
Selbes Problem wie oben.

ich habe momentan einen Federbruchfall (Aufgrund widriger Witterungsverhältnisse) in der Garage.

Diese Tire Shoes finde ich Innovativ,..aber ich würde ihn trotz allem alle 6 Monate bewegen
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet,



Ripasso

Abarth-Schrauber

Beiträge: 237

Dabei seit: 25. September 2014

Aktivitätspunkte: 1210

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

31

Freitag, 22. September 2017, 05:52


Wenn man ihn aber länger in den Federn stehen lässt, kann es nach Inbetriebnahme zu einem Federbruch kommen wie Nicolai berichtet.
...
Wo berichtet er das? Hab ich das jetzt übersehen? ?(
Ripasso :anhimmel:

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 846

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4445

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

32

Freitag, 22. September 2017, 15:01

Der TireShoes sieht vor dem Rad gleich aus, wie hinter dem Rad (Bild).
Du fährst als über einen Hügel in eine Mulde.

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich

Beiträge: 528

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2695

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 24. September 2017, 00:09

@ Rippaso

Wenn man ihn aber länger in den Federn stehen lässt, kann es nach Inbetriebnahme zu einem Federbruch kommen wie Nicolai berichtet.
...
Wo berichtet er das? Hab ich das jetzt übersehen? ?(
Sorry habe hier evtl. Systemübergreifend gedacht.

Nicolai berichtet nur von den Dämpfern
Jedoch kann ich niemandem empfehlen sein Auto über längere zeit komplett ausgefedert stehen zu lassen. Auf Dauer ist das der Tot für die Dämpfer.
ich hab die komplette Dämpfereinheit gemeint
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet,


NicolajCV

Abarth-Fan

  • »NicolajCV« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 11. Juli 2017

Wohnort: Oberdorf im Burgenland

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 1. Oktober 2017, 20:19

Sso nun meine vorerst letzte investition diese jahr für den kleinen ;) ein satz original esseesse felgen in titan direkt aus bella italia!
Und meine liebe schwiegermama hat mir noch passgenaue schonbezüge für die sabelt hocker genäht aus leder!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NicolajCV« (1. Oktober 2017, 20:29)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Bianco 1.4 T-Jet Kit Sabelt Corsa ,AP Gewindefahrwerk, BMC Lufi, Hinten 20cm Spurplatten, Dunkle Rückleuchten, Abarth Sticker 3. Bremsleuchte, Alu Deckel für ÖL und Tank, LB200 Pogea, Scara LLK und Ansaugung


PastaBasta

Abarth-Fahrer

  • »PastaBasta« ist männlich

Beiträge: 162

Dabei seit: 15. September 2017

Wohnort: Weyarn

Aktivitätspunkte: 865

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

35

Montag, 2. Oktober 2017, 16:45

Sehr schön dein Rennzwerg :-)

Wo haste die Felgen her und was haben die gekostet.

Ich habe die schwarzen drauf will aber auch die in Titan haben.

Liebe Grüße Roland
Avvicinarsi prudente - pungente

Mein Abarth 595: 595 Competizione mit Performace Paket Serie 4, Record Monza, Brembo 4 Kolben, VMAXX Street X Gewinde, 114mm Esd Blenden, Pipercross Lufi, Luftfilterkasten Umbau nach G-Tech, Gedippte Spiegel und diverse andere Teile, Eton Pow 172.2 Front Speaker, Sound optimierte Türen, bald kommt mehr :-)


NicolajCV

Abarth-Fan

  • »NicolajCV« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 11. Juli 2017

Wohnort: Oberdorf im Burgenland

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 3. Oktober 2017, 10:49

Zitat

Sehr schön dein Rennzwerg :-)

Wo haste die Felgen her und was haben die gekostet.

Ich habe die schwarzen drauf will aber auch die in Titan haben.

Liebe Grüße Roland
Die Felgen kommen von einem befreundeten italiener. Campovolo hat mir damals zwar einen link geschickt vom großen auktionshaus, der dortige händler hatte jedoch leider keine titan mehr lagernd. Kostenpunkt waren 800 euro.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NicolajCV« (3. Oktober 2017, 14:47)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Bianco 1.4 T-Jet Kit Sabelt Corsa ,AP Gewindefahrwerk, BMC Lufi, Hinten 20cm Spurplatten, Dunkle Rückleuchten, Abarth Sticker 3. Bremsleuchte, Alu Deckel für ÖL und Tank, LB200 Pogea, Scara LLK und Ansaugung


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 3. Oktober 2017, 16:10

Die originalen esseesse Felgen sind in meinen Augen immer noch die schönsten ;)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


NicolajCV

Abarth-Fan

  • »NicolajCV« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 11. Juli 2017

Wohnort: Oberdorf im Burgenland

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:03

So winterzeit ist umbauzeit ;)
Kamen jz doch noch ein paar Investitionen für meinen kleinen ;)
Ich hab nach langem überlegen nun das lb200 kit bei pogea geordert und zwar gleich in verbindung mit der monster exhaust klappenanlage mit fernbedienung ;) dazu noch die originalen competitione embleme und türgriffe. Stoßstange wurde neu lackiert, das scara grill hat seinen platz gefunden und die löcher der kennzeichenhalterung wurden zugeschweißt. Alle gitter in der stange kamen auch neu (links rechts und unter dem emblem) Auch die antenne musste weichen ubd wurde durch den originalen alustoppel ersetzt ;)
Im frühjahr gehts dann zu pogea für die einzelabstimmung

Mein Abarth 500: Abarth 500 Bianco 1.4 T-Jet Kit Sabelt Corsa ,AP Gewindefahrwerk, BMC Lufi, Hinten 20cm Spurplatten, Dunkle Rückleuchten, Abarth Sticker 3. Bremsleuchte, Alu Deckel für ÖL und Tank, LB200 Pogea, Scara LLK und Ansaugung


NicolajCV

Abarth-Fan

  • »NicolajCV« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 11. Juli 2017

Wohnort: Oberdorf im Burgenland

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:06

Fotoupload mit tapatalk


Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Mein Abarth 500: Abarth 500 Bianco 1.4 T-Jet Kit Sabelt Corsa ,AP Gewindefahrwerk, BMC Lufi, Hinten 20cm Spurplatten, Dunkle Rückleuchten, Abarth Sticker 3. Bremsleuchte, Alu Deckel für ÖL und Tank, LB200 Pogea, Scara LLK und Ansaugung


Krisperrad

Mitglied

  • »Krisperrad« ist männlich

Beiträge: 28

Dabei seit: 31. Mai 2016

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 05:05

Super geiles Gerät :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Spiele auch bereits ernsthaft mit den Gedanken meinem den LB200 Kit zu verpassen.

Was ist das bitte genau für eine AGA welche du dir da montierst?

LG

Mein Abarth 500:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!