Fiat 500 Meine Renn-Maus

tompeter

Abarth-Profi

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 539

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 2760

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

181

Freitag, 25. Juni 2021, 12:25

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@Speedy..

Danke für den Tipp. Köln ist ja für seine Toleranz in Sachen KFZ bekannt. Wir werden es da ruhig angehen lassen ( innerorts)

@Thommy95

Gib mir mal die Koordinaten durch.
An mir liegt es nicht, muss sehen, wie weit das Zeitfenster meines Kollegen reicht.

Wäre allerdings früher bis später Nachmittag an jenem Dienstag.

Lieben Gruß
Thomas

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


tompeter

Abarth-Profi

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 539

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 2760

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

182

Mittwoch, 21. Juli 2021, 17:45

Ja, der ABARTH kann auch nachhaltig...

Klar ist ein ABARTH nachhaltig.

Schließlich macht er nachhaltig Freude, hängt nachhaltig am Gas und klingt nachhal(l)t ig gut...

Aber er kann auch diese andere, diese politische Nachhaltigkeit.


Heute:

Fahrt mit der Renn-Maus nach Neustadt in Holstein, 3 Personen - Besatzung.

Zäher Verkehr, ein Stau in der Stadt,LKW, wenig Möglichkeiten zum Überholen und auch wenig Sinnhaftigkeit dahinter, weil hinter der nächsten Kurve schon wieder die nächste Bremsschikane lauert...

Also geduldig einreihen, mit schwimmen, ab und an mal gegen die Ventilverschmutzung prophylaktisch " zwischenspurten" ( und um dem Ulter zu lauschen).

Vorher den "Trip A" genullt.

Irgendwann kamen wir dann doch mal an.

Verbrauch lt. Anzeige 5,1 Liter


Er kann es einfach, der Abarth. Also, wenn er muss, bei nicht artgerechter Haltung. Nachhaltig sein.

Aber er schien unzufrieden mit sich selbst, sozusagen dehydriert.

Doch der Rückweg gelobte Besserung. Aller Nachhaltigkeit zum Trotz bin ich ja auch ein gewissenhafter Steuerzahler, trage eine Verantwortung gegenüber dem Gemeinwohl und nehme diese auch sehr ernst.

Der erste Teil der Strecke auf der Rückfahrt war artgerechter. Weniger Verkehr, ein paar schöne Kurvenstrecken. Also die Leine ein wenig gelöst.. und schon ging es bergauf...also nicht topografisch, ich lebe ja in Schleswig- Holstein, sondern mit dem Verbrauch.


So kamen wir im Gesamtverbrauch immerhin auf 5,4 Liter. Zwar noch immer zu wenig für ein erleichtertes Steuerzahler- Gewissen, aber genug um zu wissen:

Er kann es noch.


Wenn man der Renn-Maus ein wenig in den Rücken tritt, dann sichert sie Steueraufkommen. Nachhaltig und ohne zwielichtige Abschreibungsmöglichkeiten.

Ich denke, wir sollten uns dieser Verantwortung immer wieder bewusst werden, also:

"Straße trocken, drauf den Socken."

Steuern kommen und schließlich allen wieder zugute.... :P


Aber egal, ob mit sanften Fuß oder der der bewährten "Fuß in die Ölwanne-Methode.

Nachhaltig ist beides, also irgendwie. :thumbsup:

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kai-Oliver (21.07.2021), Lucy (22.07.2021)

Ricki

Abarth-Schrauber

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 204

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 1045

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 22. Juli 2021, 09:03

Du Thomas wegen Steuern kannste auch den Motor auf dem Firmenparkplatz laufen lassen, wenn du am arbeiten bist zum Feierabend an die Tanke und Steuern abdrücken, :D ist natürlich Spaß.Mal was Anderes,was ist den aus dem Chiptuning geworden ist das noch aktuell oder verworfen?Gruß Raik!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


tompeter

Abarth-Profi

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 539

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 2760

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 22. Juli 2021, 13:48

Ist nicht mehr im Fokus.

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Bert

Abarth-Fahrer

Beiträge: 194

Dabei seit: 9. Januar 2018

Aktivitätspunkte: 985

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

185

Samstag, 24. Juli 2021, 00:38

Sehr schöne Geschichte, also ehrlich.
Aber mithalten kann ich nicht. Ich hab quasi immer freie Bahn wo ich fahre und es geht viel bergauf (also in echt. Bergpässe).
Ich komme selten unter 10 Liter :P
Fühl ich mich schlecht? Nein! Großartig!

Mein Abarth 124 spider: schwarz/rot +BOSE, Oz Alleggeritas, BMC Luffi


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lucy (26.07.2021)

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 798

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4040

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

186

Samstag, 24. Juli 2021, 00:58

LOL unter 10 hab ich auch nicht geschafft.. selbst bergab.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lucy (26.07.2021)

tompeter

Abarth-Profi

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 539

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 2760

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

187

Samstag, 24. Juli 2021, 10:24

Du Thomas wegen Steuern kannste auch den Motor auf dem Firmenparkplatz laufen lassen, wenn du am arbeiten bist zum Feierabend an die Tanke und Steuern abdrücken, :D ist natürlich Spaß.Mal was Anderes,was ist den aus dem Chiptuning geworden ist das noch aktuell oder verworfen?Gruß Raik!
Beim Chip-Tuning bin ich raus.

Mein Custom rennt auch ohne 229 lt. Tacho, wer weiß, ob wir nicht bald alle mit 130km/h über die AB dümpeln und mit 80 km/h auf der Landstraße den Blumen beim Wachsen zugucken.

Klar, vor allem das Drehmoment ist verlockend, aber zum Eintragen extra nach Bayern runterfahren...Ist mit zu viel Aufwand..

Sehr schöne Geschichte, also ehrlich.
Aber mithalten kann ich nicht. Ich hab quasi immer freie Bahn wo ich fahre und es geht viel bergauf (also in echt. Bergpässe).
Ich komme selten unter 10 Liter
Fühl ich mich schlecht? Nein! Großartig!

unter 10 hab ich auch nicht geschafft.. selbst bergab.
Also 10 Liter habe ich auch schon auf der A7 mit meinem TA 105 hinbekommen. In der Gegend Kasseler Berge Richtung Süden. Tacho selten unter 200km/h...das hat er sich schön die Brennräume gekühlt..

Mit dem Abarth krieg ich das nicht hin. Bin da eher Etappen-Schnellfahrer, sozusagen von Wertungsprüfung zu Wertungsprüfung und dazwischen eher smooth unterwegs, dem Lader, der Kopfdichtung und anderen Innereien zuliebe... ;) .


Der Knirps soll ja noch lange bei mir bleiben. Und gesund.


Gruß
Thomas



Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Verwendete Tags

Campovolo, mein Abarth, Renn-Maus

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!