Autohaus Renck-Weindel KG

ottoGPA

Abarth-Fahrer

  • »ottoGPA« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 30. April 2012

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 510

- M
-
A B 1 6 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 18. Juli 2012, 15:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich find dein GPA so wie er dasteht sehr schöön!!! ;)
Vor allem in der schwarz/weiß Kombi :thumbup: Das hat sonst keiner.

Lg ottoGPA

Frage: Ist der Scara ESD eig mit ABE/EG??
Abarth(ig) schnell :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ottoGPA« (18. Juli 2012, 15:23)

Mein Abarth Punto Evo: weiß / Estetico Kit rosso / EZ 2012 / MAL / Lederausstattung / Regensensor / SuperSprint ESD


nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 18. Juli 2012, 17:58

Ottogpa wann sehen wir uns eigentlich mal??:)

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


ottoGPA

Abarth-Fahrer

  • »ottoGPA« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 30. April 2012

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 510

- M
-
A B 1 6 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 19. Juli 2012, 17:15

Ottogpa wann sehen wir uns eigentlich mal??:)

Lg

Bald ?!!? ^^
Abarth(ig) schnell :thumbsup:

Mein Abarth Punto Evo: weiß / Estetico Kit rosso / EZ 2012 / MAL / Lederausstattung / Regensensor / SuperSprint ESD


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

64

Freitag, 20. Juli 2012, 00:37

Also ich find dein GPA so wie er dasteht sehr schöön!!! ;)
Vor allem in der schwarz/weiß Kombi :thumbup: Das hat sonst keiner.

Lg ottoGPA

Frage: Ist der Scara ESD eig mit ABE/EG??

Danke für das Lob. Ja, eigtl. habt ihr schon alle Recht und der GPA ist viel zu schade zum verkaufen. Müssen halt endlich mal ein paar kleine Dinge getan werden wie z.B. schwarze Seitenblinker, Fahrwerk und ein bissl mehr Bums, dann wäre das alles schon ziemlich spaßig.

Ja, der Scara-ESD ist selbstverständlich mit ABE. Den Klang möcht' ich nicht mehr missen. Seit dem Zillertal hat es ihn irgendwie auch nochmal gscheid freigeblasen und er knallt nun auch immer wieder dumpf, wenn er entweder noch kalt oder dann richtig heiß ist. Immer wieder schön. :love:

Muß mir unbedingt mal 'ne GoPro oder so leihen, um mal ein paar Soundfiles aufzunehmen..

Grüße

ottoGPA

Abarth-Fahrer

  • »ottoGPA« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 30. April 2012

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 510

- M
-
A B 1 6 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

65

Freitag, 20. Juli 2012, 18:07

;) Außerdem hat doch dein GPA erst 50.000 km drauf?! Ist doch noch viel zu schade um ihn mit so wenig Km abzugeben!

Ok Danke! Kannst du mir noch sagen wo du ihn bestellt hast? Und ob er sehr teuer war??
Denn ich such eig. nach einen Auspuff der den Abarth-Typischen Sound erzeugt 8) wie z.B. die RM oder so.. hört sich der Scara bissl in die Richtung so an??


lg ottoGPA
Abarth(ig) schnell :thumbsup:

Mein Abarth Punto Evo: weiß / Estetico Kit rosso / EZ 2012 / MAL / Lederausstattung / Regensensor / SuperSprint ESD


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

66

Montag, 8. Juli 2013, 23:35

Estetico 2.0

So, nachdem meine Tür neulich auf Garantie neu lackiert wurde - hatte Rost an der Unterkante - blieb gleich Zeit, um ein neues Estetico anzubringen. Reflektionsfolie!! Taugt mir sehr viel mehr als vorher!

Fotos folgen. Muß die noch verkleinern.. :)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 18. Juli 2013, 11:55

Hier nun die versprochenen Fotos..

Der Esteticostreifen besteht nun aus einer schwarz-reflektierenden Folie, wie auch schon mein Skorpion auf der Haube. Sehr genialer Effekt nachts, wenn Licht drauf fällt. :anhimmel:




Als nächstes überlege ich mir gerade, die seitlichen Embleme zu versetzen. So, wie sie nun beim APE sind, unter der Lichtkante. Gefällt mir nach einigem hin- und herüberlegen doch besser, weil es dann ruhiger wirkt. So sind dann Seitenblinker, Türgriff und Emblem alle auf einer Linie, das finde ich stimmiger. Hat etwas gedauert, aber es ist doch schöner als so wie es jetzt ist. Mal sehen, wann Zeit dazu ist..

Abarther89

Mitgliedschaft beendet

68

Donnerstag, 18. Juli 2013, 12:15

Sieht echt gut aus mit dem schwarzen seitenstreifen :)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 18. Juli 2013, 12:26

Ja voll! :D

Hatte ja vorher schon den vom 500er drauf, bin aber jetzt im Zuge der Lackierarbeiten an der Tür darauf gekommen, daß der einfach viel zu klein ist für die hohen Seitenteile des Puntos. Da geht der irgendwie unter.

Jetzt mit dem Streifen vom GPA SuperSport respektive APE wirkt das alles schon viel stimmiger als zuvor, will es garnicht mehr anders haben! LOL

Muß jetzt bloß noch schauen, was ich mit der Front mache. Entweder den Streifen noch bis zu den Nebler vorziehen oder das Dekor vom GPA SuperSport verbauen, dann wirkt er auch von vorne nicht mehr ganz so brav, das gefällt mir noch nicht so 100%.

Bin gern auch für andere Meinungen offen..

Servus aus München

mikezeff

Abarth-Profi

Beiträge: 942

Dabei seit: 6. Juni 2011

Aktivitätspunkte: 4840

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 18. Juli 2013, 13:12

Ja, schaut echt viel besser aus als mit dem Kinderstreifen kleinen Streifen :D

Ich würde ihn bis nach vorne machen und vor allem diesen Chromring am Logo endlich schwarz ;) - das Dekor vom SuperSport fände ich auch nicht schlecht.

Grüße, Michi
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 18. Juli 2013, 16:40

Die Chromringe vorn und hinten kommen auch bald mal schwarz! Ich seh's bloß nicht ein, mir für die paar ml 'ne komplette Dose Plastidip zuzulegen :abgelehnt:
Wenn dann bräuchte ich mal jemanden, der davon noch was übrig hat oder ma sich mal zusammen eine zulegt für solche Späße. Sorry, wenn das kleinlich klingt, aber will das Zeug eben auch nicht wegschmeißen dann..

Und der Estetico.. hm joah. Glaube fast, das SuperSport-Dekor sähe besser aus, als wenn ich einfach den Streifen noch weiter nach vorne ziehe. Das Problem scheint hier aber, daß man die Aufkleber eigtl. nirgendswo herbekommt. Und bei Abarth die Preise zahlen will ich nicht - dafür reicht die Liebe dann auch wieder nicht! :D

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 11. August 2013, 01:35

Bilderupdate

Zu meinem Geburtstag gab es anschließend beim vorderen Emblem einen schwarz glänzenden Ring und am hinteren einen schwarz matten. Der Unterschied deshalb, weil es vorne dann besser zum restlichen Kühlergrill passt. Die seitlichen Embleme haben mich jetzt auch so lange gefuchst mit ihrer Position, daß diese kurzerhand entfernt und auf APE-Niveau versetzt wurden. Jetzt wirkt der GPA nochmal etwas stimmiger in meinen Augen, weil nun Seitenblinker, Türgriff und Emblem eine Linie ergeben und die Oberseite der Lichtkante somit nun frei und "clean" bleibt.

Estetico-Streifen wurden vor einigen Wochen schon neue gemacht, der alte kleine vom Cinque passte absolut nicht mehr ins Konzept. Jetzt ist es gut! Ich sag' nur Reflektionsfolie, ein Traum!! :) (Auf dem letzten Bild war der Ring vom Emblem noch nicht gemacht.) Ich find' es doch immer wieder erstaunlich, was so kleine Veränderungen einen riesen Unterschied am Gesamtbild des Autos ausmachen können. Einfach wunderbar!

Enjoy!



Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (11. August 2013, 01:47)


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 11. August 2013, 22:10

Sieht gut aus. Individuell :top:

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 28. August 2013, 15:12

Gestern wurden meine Bremsen kpl. neu gemacht. Sowohl die vorderen als auch die hinteren Beläge saßen fest :( und wurden jetzt wieder gängig gemacht. Dabei brachen an einem vorderen Sattel übrigens auch die beiden Bolzen für das Blech, das die Beläge hält. ;( Die Dinger waren bombenfest, nichts zu machen. Jetzt neue Scheiben und Beläge (vorne ATE Ceramic) und alles wieder schick.

Bei der Arbeit kam unerfreulicherweise auch mit zum Vorschein, daß beide vordere Federn gebrochen waren, an der untersten Windung auf dem Federteller. Daher auch ein leichtes, sporadisches Poltern in letzter Zeit, welches ich nicht ausmachen konnte und schon die Domlager dafür unter Verdacht hatte. Ein sprichwörtlich günstiger Moment ergab sich also, die gleich mit rauszuschmeißen und von einem Mitglied vom Abarth Club München einen Satz herumliegender Novitec Tieferlegungsfedern zu verbauen. Zwei Fliegen mit einer Klappe! :love:

Das Auto ist jetzt für mein Empfinden beinahe optimal tief, und endlich auch an der Hinterachse kein SUV mehr LOL. Die Spur wurde anschl. auch gleich neu vermessen, ebenso natürlich auch das Licht. Das Auto ist jetzt wesentlich ruhiger, spurstabiler und fester in der Mittellage. Man braucht nun geringfügig mehr Kraft zum lenken, die Lenkung ist präziser und viel feinfühliger geworden - ich bin begeistert!!

Fotos und Achsprotokoll folgen in Kürze.

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 28. August 2013, 15:47

hi max :)

hast du von diesen Seitenstreifen irgendwelche Maße?
Muss bei mir diese Streifen auch neu machen - natürlich gleich SuperSport-like ;)

War letzter Woche auf der Hebebühne und musste feststellen, dass bei mir ebenfalls vorne eine Feder gebrochen ist.
Das erklärt auch das leise poltern in letzter Zeit.
Bin beim überlege, ob ich mir nicht auch gleich tiefere bzw härtere Federn verbauen sollte, das abarth-original Fahrwerk ist ein bisschen schwammig

Wie tief ist deiner jetz? also von Felgendeckel-mitte bis zur Kotflügelunterkante??

Lg Dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 28. August 2013, 23:39

Dave,

danke für Dein Interesse. Die Tiefe muß ich noch ausmessen, hatte heute kein Maßband zur Hand und konnte es deshalb nicht exakt feststellen. Wird die Tage noch gemacht und dann hier gepostet. So mit der Kombi jetzt bin ich für's erste schon mal sehr zufrieden. Habe natürlich keine anderen Fahrwerke am GPA testen können, aber ich denke für meinen Einsatzzweck (und meinen Geldbeutel, und mein "optisches Ziel") ist hier alles erreicht, was erreicht werden sollte.

Gute Nacht!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 11. September 2013, 23:00

200-Zeller-Downpipe verbaut

Heute war es soweit und es gab endlich mal ein schickes 200-Zeller Downpipe für meinen GPA. Dieses passte an den Anschlüssen auf den mm genau absolut perfekt :top:, lediglich die Thermobandisolierung liegt am Krümmer-Hitzeblech leicht an, verursacht jedoch auch keine Geräusche oder sonstiges. Könnte beizeiten noch etwas nachbearbeitet werden.

Vom Sound war ich im ersten Moment dann doch leicht enttäuscht, da ich zwar schon keine Welten an Unterschied, aber doch eine spürbare Veränderung erwartet hatte. Er brabbelt jetzt etwas mehr, aber nicht extrem. Beim fahren dann fiel mir auf, daß der Ton an sich nicht lauter, sondern einfach nochmal tiefer wurde. Das war's aber auch schon im Großen und Ganzen. Mehr knallen tut er bisher nicht. Weiß nicht, ob hier noch mehr kommt mit der Zeit..!? :huh:

Motorseitig eine gigantische Verbesserung!! Der LD baut sich nun so viel schneller auf und das Auto zieht wirklich sofort los, ohne die halbe Sekunde, die es immer erst brauchte! Ein tolles Ergebnis. Selbst ohne SB läuft der Wagen direkt los, das macht auf alle Fälle schon mal riesig Spaß. In den nächsten Tagen wird jetzt noch ein passender, größerer LLK verbaut und die Kaltluftansaugung optimiert. Dann bin ich von der Seite erst einmal fertig und es gibt noch eine Software dazu und das war's dann.

Vergleicht man die beiden Kats, kann man sich wirklich nur wundern, wie durch den serienmäßigen 400 CPI überhaupt soviele PS durchkommen sollen. Ein Foto davon schicke ich euch in den nächsten Tagen nochmal hinterher, damit man den Unterschied mal direkt vergleichen kann.

Viele Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (12.09.2013)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 466

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12410

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 12. September 2013, 08:15

Hi Max,

Da freu ich mich aber! Fehlerspeicher bleibt auch leer dank HJS Kat?

Wenn noch etwas mehr LD ansteht rumpelt das auch richtig in der Hütte :D ;)

Das Thermoband sollte gute arbeit leisten! Freu mich auf Fotos und Bericht darüber!


Gruß
Andre
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GT_driver« (12. September 2013, 08:25)

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (12.09.2013)

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 12. September 2013, 10:02

ja super :thumbup:

Klingt gut, wenn du leistungsmäßig so viel merkst :D
woher hast du dir den besorgt?

Bin gespannt auf die Fotos!!

Lg dave

Ps.: Hast mir die Tiefe von deinem fw schon ausgemessen? :pfeifen:

Mein Auto: Grande Punto Abarth


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 12. September 2013, 11:21

Naja, es ist jetzt kein extremer Unterschied, was den Leistungszuwachs betrifft. Man erwartet halt schon sehr viel von so einem Umbau, weil man denkt es müsste jetzt auf einmal krass vorwärts gehen. Aber da bleib ich realistisch, man merkt, daß er untenraus nun besser zieht und schneller anspricht.

Klanglich wäre sicher mehr zu erwarten, wenn die AGA größeren Querschnitt besäße. Dann klingt er wohl auch etwas rotziger.
Aber jetzt erst mal abwarten, was der Rest noch so bringt, morgen wird weiter umgebaut. Dann Reset bzw. neues Mapping, dann sollte schon ordentlich (und sinnvoll) was zu spüren sein. Besser und mehr geht trotzdem immer, ich weiß :D

Sorry nein, Fahrwerk messe ich Dir heute aus. Versprochen!


PS: und ja, Fehlerspeicher blieb bislang (also ohne Anpassung) noch leer :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!