A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 251

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6450

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 4. Juli 2017, 20:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Hermann,

kreativ bist ja :)

Auch muss alles perfekt sein :)


Dein Abarth wird richtig STARK aussehen 8o :thumbsup: :thumbsup:

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:13

Erst mal Danke

ihr lieben für das tolle Feedback... :rotwerd:

@ Giftzwerg: danke schön für Deinen Kommentar! Morgen geht's weiter... dann kommen die richtig geilen Sachen... :ungeduldig:

@ Seppo: "saubere Arbeit" Dankeschön - bis es so aussah war ein weiter Weg. Seit der Ausbildung war Metallbearbeitung nicht mein "Favorit". Und das Alublech für die Mittelkonsole anzufertigen, mit Schablone und und und. Die Einbautiefe der Schalter zu berücksichtigen und dann der Einbau der Subwoofer-Regelung - das hat Nerven und Zeit gekostet. Aber: wenn man erst mal eine Idee im Kopf hat kriegt man sie auch nicht mehr raus.
Zum Glück sieht man die Konsole nicht von unten - sie hat echt gelitten :(

@ Anja: warum perfekt? Weil ihr doch alle gucken wollt'. Da muss das Ergebnis perfekt sein. Du weißt doch: Das Gute ist der Feind des Besseren. Der Anspruch war natürlich eine gute Leistung abzuliefern... :thumbsup: Ihr habt ja schon "Druck" gemacht - aber der hat mich auch angetrieben und "gepusht" :party:

@ René: ich habe H. Dumler noch nicht gesprochen, aber es scheint wohl ausgebucht zu sein. Und wenn wir nicht alle kennen - lernen wir neue Abarthisti kennen :)

nun zum Speedbär: er musste ja einiges über sich ergehen lassen... Und weil er so schön stillgehalten hat, habe ich ihm etwas neues Öl und einen neuen Ölfilter spendiert - bei genau 1820 km. Da war die Freude groß... Endlich piekt es nicht mehr im Motor. Und er ist gerüstet für die Abarth School of Racing am Samstag. Eventuell spendiere ich ihm noch eine Handwäsche und reinige seine Felgen - da ist er schon eitel... :pfeifen:
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 5. Juli 2017, 18:59

Zusatzinstrumente

Hallo liebe Abarthisti,

vor einigen Wochen hatte ich ein Foto mit den Zusatzinstrumenten in meinen Thread gestellt. :) Der Einbauort über dem Radio war gut bedacht. :thumbsup:

Irgendwann bekam ich dann von meiner Frau das zweifelhafte "Feedback", dass die Instrumente mit den silberfarbenen Ringen sie eher an Bullaugen erinnern :thumbdown: als an ein sportliche Accessoire. :pinch:

Also wurde der zweiköpfige Familienrat einberufen und festgelegt, die silberfarbenen Ringe schwarz zu lackieren X( und etwas gegen den Lichteinfall zu tun, so dass die Instrumente besser ablesbar sind. :wacko:

Somit hatte ich wieder eine neue Aufgabe. ?( Die Fertigstellung verschob sich... :ungeduldig:

Aber nun ist es überarbeitet und - meine Frau hatte Recht: jetzt ist es perfekt. :beifall:

Und wer den Beitrag zu den Rennsportschaltern aufmerksam gelesen hat, weiß, dass ich die Farbe - wenn ich tagsüber mit Licht fahre - auch auf weiß umschalten kann
»Speedbär« hat folgende Bilder angehängt:
  • Instrumente.jpg
  • Zusatzinstrumente.jpg
  • Zusatzinstrumente gedimmt.jpg
  • Zusatzinstrumente beleuchtet.jpg
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A595 (05.07.2017), Falcony86 (05.07.2017)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 251

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6450

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 5. Juli 2017, 20:29

Hallo Hermann,

deine Frau hat ein gutes Auge :)
Und auf dem Bild sieht es richtig gut aus :thumbsup:

Am Samstag freut sich Speedbär sich der Öffentlichkeit zu zeigen.......

Ich wünsche euch viel Spaß...

VG,
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 5. Juli 2017, 21:30

Hallo Gaby,

live sieht es noch schöner aus...

Ich bearbeite gerade die nächsten Bilder...

Morgen geht's weiter :D
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A595 (05.07.2017)

Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5415

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 6. Juli 2017, 08:33

Mann, du bist ja schwer am Arbeiten!
Hast du auch einen Nebenberuf? :-)

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 6. Juli 2017, 16:24

Hallo Seppo

ich habe einen Job, der recht stressig ist. Und in den letzten Wochen war es vom Arbeitsaufwand schon einiges was erledigt werden musste. :pfeifen: Ich denke aber, dass gilt für viele hier im Forum... :S

Nur wenn Du dann mal am Wochenende den Akku aufgeladen hast musste der kleine stiefmütterlich in der Garage verweilen. :ungeduldig: X(
Daher haben sich die Projekte auch so unendlich lange hingezogen. Aber sie sind auch ein Ausgleich. Man bekommt den Kopf frei - ähnlich wie beim Holz spalten... LOL

Jetzt kommt erst einmal die Zeit des Genießens und der Freude über das erreichte. 8o Genauso wie die Teilnahme an Treffen, die so sehr auf der Strecke geblieben sind. :party:

Mittlerweile habe ich schon Entzugserscheinungen und Sehnsucht nach den Treffen und dem Fachsimpeln... :anhimmel:

Das geht dem "kleinen" übrigens ähnlich. :D Er meint: er wäre nicht für die Garage gefertigt worden... :pfeifen: Er will auch all die Abarths live sehen von denen ich ihm erzähle... 8)
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

188

Donnerstag, 6. Juli 2017, 16:46

Hallo Hermann,

"ohne Worte" :beifall:

Lg. René :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedbär (06.07.2017)

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18:54

Turbo-/Ladedruckanzeige

Hallo zusammen,

ich bin ja noch die heutigen Bilder schuldig... :rotwerd:

Eine Besonderheit, die mir schon bei der Probefahrt auffiel, war die Ladedruckanzeige. :thumbdown: Da wird eine Anzeige mit 80mm Durchmesser verbaut -was ja erst einmal seht schön ist. :top: Aber dann ist mir aufgefallen, dass lediglich 1cm vom Rand weg, sich der kleine Zeiger bewegt... X(
Bedauerlicherweise ist die original Anzeige nicht beleuchtet... :thumbdown:

Da ich mit meinen über 50 Lebensjahren nun auch zu den "Lesebrillenträgern" gehöre, :rotfl: war es immer für mich eine Herausforderung, wenn ich keine Lesebrille trage, weil fahren damit unmöglich ist, auf dieser Anzeige den Zeiger zu erkennen (toller Satz). :boring:

In Erinnerung an meine ersten Autos in den 80zigern, fiel mir ein, dass nur wenige einen Drehzahlmesser hatten, :cursing: so dass ich selbigen nachrüstete. Diese hatten ebenfalls einen recht großen Durchmesser und wurden von mir links am Cockpit montiert. :beifall: Dieses Bild vor Augen suchte ich nun nach einer großen Ladedruckanzeige. :ungeduldig:

Die originale Anzeige hat wie oben beschrieben 80mm Durchmesser. Und als ich die Zusatzinstrumente für die Mittelkonsole fand, stolperte ich ebenfalls über 80mm Ladedruckanzeigen. Jetzt ging es nur noch darum, ob alle Anzeigen zusammen vom Display (weiße Anzeige) her mit einander harmonieren.
Und siehe da: sie passten. :anhimmel:

Der Einbau war denkbar einfach. :) Nachdem ich die originale Anzeige ausgebaut habe, musste die neue Anzeige lediglich in die Öffnung gedrückt werden - perfekt :beifall:

Der Anschluss ist wie bei den Depo 4in1 Anzeigen. Sensor in die Ansaugbrücke einbauen und Kabel in den Innenraum legen. :D

Das Ergebnis seht ihr auf den Fotos...
»Speedbär« hat folgende Bilder angehängt:
  • Turbo-Anzeige.jpg
  • Turboanzeige seitlich.jpg
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

redtshirt (07.07.2017)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 251

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6450

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:38

Hallo Hermann,
Da ich mit meinen über 50 Lebensjahren nun auch zu den "Lesebrillenträgern" gehöre, war es immer für mich eine Herausforderung, wenn ich keine Lesebrille trage, weil fahren damit unmöglich ist, auf dieser Anzeige den Zeiger zu erkennen (toller Satz).
Thema ,,Lesebrille" muss ich dir zustimmen!
Es gibt Farben, da kann man fast nichts erkennen :(

Super sieht alles aus :thumbsup:
Viel Spaß, wenn ihr den ,,kleinen" endlich genießen könnt :top:

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))



MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

191

Donnerstag, 6. Juli 2017, 23:18

Sieht top aus Hermann !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Drehzahl

Abarth-Profi

Beiträge: 514

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2640

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

192

Freitag, 7. Juli 2017, 08:06

Also ich würde noch die Kreuzschrauben der Mittelkonsole mit den Kippschaltern ausrichten :-) Sieht sonst so unordentlich aus.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5415

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

193

Freitag, 7. Juli 2017, 09:23

Wow! Ziemlich geil, die Ladedruckanzeige!

Dein Arbeitsstil gefällt mir!

Wegen der Brille:
Ich zähle ja schon 60 Lenze und verwende eine Gleitsichtbrille auch als Sonnenbrille.
Da sieht man nicht so "gebildet" aus 8) und sieht Alles recht gut.
Allerdings ist es mir eigentlich lieber, ohne Brille zu fahren, aber die Armaturen sind dann eher
zu schätzen, als zu lesen. :(
Möchte ja nicht wissen, was der Airbag im Falle eines Falles mit der Brille im Gesicht veranstaltet.
Vielleicht hat man dann anschließend implantierte Kontaktlinsen. ?(

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 574

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2960

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

194

Freitag, 7. Juli 2017, 10:09

Die Ladedruckanzeige gefällt mir auch deutlich besser als die Originale. :thumbup:

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

195

Freitag, 7. Juli 2017, 19:59

Danke

@ Drehzahl: vielen Dank - wird zeitnah umgesetzt. Normalerweise achte ich darauf - aber der Zeitdurck.. :thumbdown: Kommt nicht wieder vor. Und das, obwohl "einige" meinten es wäre perfekt - zu früh gefreut

@ Marco: Dankeschön - Dein Lob bedeutet mir viel, da Du schon sehr viele Abarths gesehen hast

@ redshirt: Dankeschön, ich finde sie ist auch ein wenig Retro und passt zur Serie 3
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

196

Freitag, 7. Juli 2017, 20:13

Startknopf

Hallo liebe Thread-Leser und Speedbärfans

Nun, wie versprochen die Bilder vom Startknopf. :thumbsup: Dies ist für mich ein Feature, welches unbedingt in ein sportliches Auto gehört! :top:
Ihr glaubt gar nicht wie viele Startknöpfe bei mir zu Hause liegen. Warum? :ungeduldig:

Zunächst ging es nur um den Startknopf. Ich wollte unbedingt einen haben ;(

Es folgte die Suche nach dem Einbauort: ?( Links, in der Mitte, unten in der Mittelkonsole und und und

Dann stand endlich der Einbauort fest. 8o Aber die unterschiedlichen Modelle passten nicht zu den vorhandenen Tastern. :(

Nun kam mir die Idee, die Taster so umzugestalten, dass sie rein optisch die gleiche Bauform haben und die original Symbole genutzt werden können. :beifall:

Wie ich den Umbau gemacht habe steht weiter oben im Thread. :anhimmel:

Was jetzt noch fehlte war die Elektronik. Diese sollte nach dem Starten ein erneutes Starten verhindern. ?( Zusätzlich sollte der Schalter rot leuchten, wenn die Zündung an ist und nicht mehr leuchten wenn der Motor läuft... ?(

Das alles haben wir auch hinbekommen. :beifall:
Und nun viel Spaß beim Betrachten der Bilder... :thumbsup:

Achja: der Schalter für die Warnblinkanlage musste auch noch versetzt werden :pfeifen:
»Speedbär« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cockpit mit Startknopf-1.jpg
  • Cockpit mit Startknopf.jpg
  • Schalter nach Start.jpg
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (30.05.2018)

Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich

Beiträge: 187

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 970

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

197

Freitag, 7. Juli 2017, 20:23

Hi Speedbär!

Lese schon lange mit, bin immer wieder hin und weg.
Weiter so mit der Doku! Tolle Ideen und Umsetzungen.

Ich habe allerdings eine Bitte, falls das möglich wäre: Kannst Du Deinen Anschluss für die Ladedruckanzeige an der Ansaugbrücke mal fotografieren und hier reinstellen? Umsetzung würde mich interessieren.
Die Prosportanzeige - ist die analog - soll heißen: Druckschlauch ins Innere verlegt an die Anzeige? Oder sitzt der Sensor wirklich in der Ansaugbrücke und schickt dann das eletr. Signal zur Anzeige?

Grüße und Dank,
Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

198

Freitag, 7. Juli 2017, 21:43

Einbau Ladedruckanzeige

Hallo Rice Rocket 82

anbei die gewünschten Bilder. Das Foto mit der Ansaugbrücke ist - so glaube ich - aus dem Thread mit der Depo 4in1. Ich denke aber es ist ok es hier zu verwenden.
Um an die Ansaugbrücke zu kommen muss der Luftfilter abgebaut werden. Ich habe den Schlauch mit den beiden grauen Ringen ausgetauscht gegen den Schlauch der mitgeliefert wurde. Auf dem Foto wirkt der Schlauch "riesig" er ist aber maximal im Durchmesser wie ein Bleistift...
In diesen Schlauch habe ich das mitgelieferte T-Stück eingesetzt.

Auf den Abzweig des T-Stücks habe ich ebenfalls ein Stück von dem mitgelieferten Schlauch gesteckt. Das andere Ende habe ich auf den Sensor geklemmt (siehe Foto: Ladedruck Sensor)

Den Sensor kannst Du im Motorraum verbauen. Von ihm führst Du dann ein kleines Kabel (Foto: Ladedruck Anschlusskabel) zum Instrument im Innenraum.

Das Instrument benötigt zusätzlich noch +12V (Dauer), Zündungsplus, Masse und Lichtplus. Dies könnte man vernachlässigen, da es nicht so stark dimmt. (Foto: Ladedruck Einbauanleitung)

Ich hoffe, ich konnte Deine Fragen beantworten...
»Speedbär« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ladedruckanzeige Ansaugbrücke.jpg
  • Ladedruckanzeige Sensor.jpg
  • Ladedruckanzeige Anschlusskabel.jpg
  • Ladedruckanzeige Einbauanleitung.jpg
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rice Rocket 82 (08.07.2017)

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

199

Samstag, 8. Juli 2017, 08:36

Informationen / Anleitungen

Hallo zusammen,

natürlich gilt auch für meine anderen Projekte: Wenn Fragen - fragen 8o

Gerne helfe ich weiter oder gebe Tipps wie ich manche Dinge umgesetzt habe - oder wo es "tricki" wird ?(
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 923

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4720

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

200

Sonntag, 9. Juli 2017, 10:18

Armaturenbrett

Hallo zusammen,

endlich geht's weiter mit den Projekten an unserem kleinen... :ungeduldig:

Beim competizione zieht sich das grau der äußeren Akzentteile auch in den Innenraum... :boring:

Was uns bei den anderen Ausstattungsvarianten gefiel, war das lackierte Armaturenbrett in Wagenfarbe. 8o
Aus diesem Grund haben wir auch unseres in nero scorpion lackieren lassen. :top:
Als Punkt auf dem i wurde es noch mit einem "Dashboard-Sticker" veredelt... :beifall:
»Speedbär« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dashboard Sticker.jpg
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!