Fiat 500 Speedy am Start

Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. September 2019, 21:54

Speedy am Start

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
gestern war es soweit und ich durfte den kleinen abholen.

Ich habe meine Schwester organisiert, die mich morgens um 6.00 abholen und über die Bayrischen Landesgrenze transportieren sollte :D
Nach der Übernahme ging es erst mal zur Tankstelle und es amüsierte mich nachdem bei Aral das Ultimate bei 40,- Klick machte.... Scheinbar Voll der Floh :thumbsup: Schüttete ich vorher doch immer mindestens 100,- Diesel in den Pickup.

Die Heimfahrt verlief wie zu erwarten mit 2-3 Stops zum Pinkeln und Dampfen Reibungslos. Mir fiel auf das ich den Kleinen immer wieder in der Spur korrigieren musste. Ganz schön direkt die Lenkung.
Nach fast 10 Jahren Geländewagen, mit Blattfedern und Riesen Latschen ist das ein ganz anderes Fahren. :rotfl:
Nach dem 2. Stop merkte man förmlich wie der Kleine irgendwie "freier" zu laufen begann.. Schön wenn man merkt wie so ein Motor einläuft.
Ich hätte so gern mal ordentlich durchgeladen und den Pinsel zum Blech getretten, werd mich aber noch ein paar Kilometer dezent bedeckt halten.
Ich denke in der Heutigen Zeit wäre es nicht unbedingt nötig, dennoch bin ich halt noch aus Zeiten wo man auf sowas achtete.



Mit genau 333 km auf der Uhr stellte ich den Renner auf der Einfahrt ab.





Schade das die Sitzschale unten nicht auch Carbon ist.. Mal sehen ob ich gelege in selber Optik bekomme :D



Der Abarth ist das erste Fahrzeug, bei dem Zubehör Teile schon vorher da waren ^^



Vorab besorgt wurden ein Vmaxx Gewinde, Armster Armlehne , Climair Windabweiser und ein Glasstöpsel um den Wischer hinten zu entfernen.

Bei dem Gewinde muss ich sagen, sieht man den günstigen Preis.
Ist aber scheinbar ja die beste Alternative um saftig Tief zu Fliegen.
Was der Qualität halt keinen Abbruch tut ist die Tatsache das eines der Federbeine scheinbar schon mal zusammengebaut war.
Man sieht jedenfalls an Feder und Auflage das da schon mal mit Spannung gearbeitet wurde.

Zudem leichte Montagespuren am Dämpfer unten.
In ein Fahrzeug wurde es Augenscheinlich aber nicht Montiert.



Macht mir also jetzt keinen Stress.. ist meinem Pingeligen Auge aber dennoch aufgefallen.






Schlimmer finde ich die Abgebrannten schlecht entgradeten Teile am Dämpferkörper.. Das sollte meiner Meinung nach spätestens bei der Qualitätskontrolle auffallen und aus der Serie gehen bzw. Den Produktionsprozess entsprechend angepasst werden.Mich, aus dem Maschinenbau und mit KFZ-Lehre gruselt es ein wenig LOL


Bei 400,- muss man da wohl abstriche machen, Die Schweissnähte zumindestens sind erstklassig... Vorne zumindestens.





Schlimmer finde ich aber die Hinteren Dämpfer.
man beachte die Staubkappe..




Die Scheibe, welche die Staubkappe aufnimmt, sollte nach meinem Technischen stand mit einer entsprechenden Lehre angeschweisst werden und nicht Pi mal Daumen.Von der Funktion her macht es jetzt nicht so ne riesen Welle, sollange die Staubkappe nicht schleift und geräusche macht.Schön ist aber was anderes


Schön sind auch die Schweissnähte an der Stelle nicht :pfeifen:






Nur wie gesagt.. Bei dem Preis sehe ich darüber hinweg.. Wäre es ein KW für das 4 Fache hätte ich es zurück gesendet.Die Windabweiser habe ich dann Heute schon mal montiert.

Finde sie passen Optisch ganz gut hin an den Kleinen.





Die Lösung mir der Klammer hinten ist jetzt nicht grad der Burner, aber Technisch ganz gut gelöst. Geht halt nicht anders.
Am Pickup konnte ich Abweiser komplett in den Scheibenschacht setzen.




Die Scheiben bleiben jetzt erst mal zu bis Morgen, das der Gummi sich anschmiegen kann.Dann sehe ich mal wie ich die Konsole für die Armlehnen Montage herraus bekomme.Das gibt dann in nächster Zeit wieder viel Tolle Arbeit für mich :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Speedy Gonzales« (8. September 2019, 22:05)

Mein Abarth 595:


Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. September 2019, 22:06

Bilder einfügen ist hier echt ne katastrophe :pfeifen:

Mein Abarth 595:


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 106

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 5585

Danksagungen: 658

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. September 2019, 00:04

Hola Speedy,
Glückwunsch zur frisch erhaltenen Frühaufsteher-Rennsemmel, Abholung gegen 06:00 Uhr früh muss man auch erstmal schaffen - um die Zeit schlafen die meisten Pferdchen ja bestimmt noch, und das Öl dürfte auch eher zäh durch die Leitung schlurfen :boring:
Auf alle Fälle mega spannend, was du ja quasi bereits am ersten Tag an Überraschungen bereit gestellt hast, da hatte der Kleine ja ganz schön was an- und auszuprobieren - gut das auf Anhieb alles soweit gleich wie angegossen gepasst hat bzw. gleich auf Maß nachgeschneidert bzw. entgratet wurde :top: Hoffentlich harmoniert das Ganze auch im gewünschten Sinne, lass uns bitte von euren Erfahrungen lesen :anhimmel:
Mit dem alter Schule folgend gediegen einfahren machst du natürlich definitiv nichts falsch, ich bewege meine Emi auch lieber schonend (nie über 7.000 RPM, immer diesseits der 250km/h, keine Sprintorgien unter 20 Sekunden auf die 200 Stundenkilometer, etc.) :thumbup: ... nach gut 130K km ist sie nahezu eingefahren und auf alle Fälle bereit für die Viertel-Mio, nur das extrem frühe Anspringen ist irgendwie nicht so ihrs noch meins :pfeifen:

Hab auf alle Fälle viel Spaß unterwegs, knitterfrei und kurvenräubernd,
Tom! (&Emi)
P.S.: Bilder kannst du bis zu einer Bildgröße von knapp 10MB einfach in deine Galerie laden. Dort gibt es dann so ein Knöpple mit der Lupenfunktion, wo du die zur Anzeige gewünschte Bildgröße auswählin kannst. Mittels Rechtsklick kannst du dann entweder den Link direkt von der Auswahl abkopieren, oder anschließend aus der Adresszeile. Den Link setzt du dann nur noch in deinen Beitrag in die sich öffnende Pfadzeile des "Bild einfügen"-Kächelchens einsetzen... liest sich komplexer als es wirklich ist... zwei Browser-Tabs machen das Vorhaben aber ungleich einfacher ;)

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. September 2019, 01:36

Hallo Tom,

Danke für die Netten Worte :D

Den Tip für die Bilder werde ich mal austesten. Habe halt einfach unten auf Bilder hinzufügen geklickert.
Letzte Woche hatte ich Frühschicht und fange dann auch um 6.00 schon an. somit war das frühe aufstehen nicht ganz so problematisch.
(Obwohl ich lieber ausgepennt hätte) LOL

Der Kleine durfte noch etwas Schlummern ;) Ich habe geziehlt nach Tageszulassung gesucht, in der die "alte" Sitzgarnitur noch zu bekommen war.
Da gab es dann nur 2 Mögliche Fahrzeuge die mir zusagten.

Die Entscheidung ist dann auf Gelb statt Rot gefallen, da der auch mit 320 KM besser erreichbar war, als nach Köln rauf zu schippern. (600km)
Hab halt mal 3 Stunden Anfahrt gerechnet, wegen Stau usw. zudem fährt meine Schwester Dacia :rotfl:
An den Dämpfern hab ich erst mal noch nichts genmacht.. denke da tu ich mir keinen Gefallen.
Die sind Galvanisch Verzinkt und das sollte nach möglichkeit bzgl. Rost wohl drauf bleiben.
Der Grat stört ja so weiter nicht sonderlich. Ist mir nur aufgefallen und find es halt unnötig.

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (09.09.2019)

egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 694

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 8660

Danksagungen: 956

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. September 2019, 17:37

Grüezi Speedy

Gratulation zu deiner kleinen Rennsemmel :top:
Wie heisst es doch so schön - der frühe Vogel fängt den Skorpion, äh Wurm...

Dass der Umstieg von einem Mammut zu einem wendigen Skorpion Vor- als auch Nachteile mit sich bringt war dir hoffentlich klar ;)

Ich wünsche dir allzeit viel Spass und gute Fahrt!

Grüsse us dr Schwiiz - Dani





josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 847

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4460

T S
-
X C * *

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. September 2019, 10:34

Hi Speedy,
Glückwunsch zum neuen Spaß-Gerät auch von mir. Allzeit gute und sichere Fahrt.
Grüße
Jochen
Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Auto: Aktuell: 595 Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Alcantara/Carbon, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler lackiert, G-Tech EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + Schaltwegverk., ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Luftauslässe Motorhaube...


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 499

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 2550

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. September 2019, 14:58

.......dem schließe ich mich gerne an :thumbup:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


5_9_5

Mitglied

  • »5_9_5« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 6. September 2019

Aktivitätspunkte: 100

N T
-
T O 1

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. September 2019, 14:26

...alles richtig gemacht!!! Und... Super Farbe, steht der Knallerbse bestens :)
ci vediamo e una bella giornata :)

Mein Abarth 595: Abarth 595 grigio campovolo , ca. 170PS durch GTech, BMC, RecordMonza, Aufzucht... :D, Eibach ProKit, Novitec SW-Verkürzung u. Distanzringe je 15mm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!