Augustin Group

Sunny595

Mitglied

Beiträge: 17

Dabei seit: 17. Februar 2019

Wohnort: Leipzig

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 5. Mai 2019, 21:24

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Respekt und Danke für Deine ausführlichen Berichte und die Fotos dazu :thumbup:

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (05.05.2019)

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 921

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

42

Montag, 6. Mai 2019, 20:44

der Sound Deiner neuen AGA

Hallo Sven,

habe in Deinem Thread nicht gelesen wie Dir der neue Sound gefällt?

Berichte doch einmal über das neue Klangerlebnis...
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

43

Montag, 6. Mai 2019, 23:51

Die RM Anlage war nicht mein Ding vom Sound her - am Anfang fand ich sie total Mega-Geil, aber ich wollte einen anderen Sound - etwas dezenter in der Stadt und wenns zur Sache geht sehr präsent. Und diesen habe ich nach langem überlegen nun nach dem Einbau der HRE Abgasanlage bei den Jungs vor Ort erhalten

Abschließend bleibt zu sagen: Der Sound ist genau so wie ich es mir gewünscht habe, etwas dezenter als die krawallige RM und unter Last geht es dann zur Sache, erst Recht als die Anlage dann warm war. Und ich denke da wird noch etwas kommen

Hallo Sven,

habe in Deinem Thread nicht gelesen wie Dir der neue Sound gefällt?

Berichte doch einmal über das neue Klangerlebnis...


Hi Hermann,
hast du da eventuell was überlesen ;)

Meine Meinung ist unverändert. In der Stadt kann man dezenter unzerwegs sein und unter Last ist es dann ein Traum finde ich, hab jetzt noch niemandem an mir mit meinem Abarth vorbei fahren lassen. Bisher hat außer mir niemand am Lenkrad gedreht..... mal abgesehen von der Abarth Werke bei der Inspektion :thumbup:

Man könnte den Sound auch als "erwachsener" beschreiben..... Sound zu beschreiben ist generell schwierig denke ich :top:
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Tarek595

Abarth-Fahrer

  • »Tarek595« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 1. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 600

- E S
-
G T 5 9 5

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 9. Mai 2019, 00:27

Würde so gerne die Anlage mal Live hören zum Vergleich zur G Tech 550

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Gelb,G-Tech Evo240 (246,5 Ps Prüfstand)Gewindefahrwerk G-Tech "S“,CAE Shifter(Black) ,Oz Ultraleggera,Distanzscheiben,G-Tech langer 5.Gang,Xenon,Sabelt+Carbon,Carbon Cockpit,Beats,Uconnect 7“,Apple Car Play,Estetico schwarz,abblendbarer Spiegel,Brembo Gelb,Schubblubern,Parksensoren hinten,


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 9. Mai 2019, 00:48

Würde so gerne die Anlage mal Live hören zum Vergleich zur G Tech 550


Hi,
die GTech 550 ist doch eine Klappenanlage. Ich denke die kann man schlecht vergleichen - da die HRE AGA ja keine Klappe hat.

Aus welcher Ecke kommst du?
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 9. Mai 2019, 01:14

HRE 70mm AGA Sound

Hier mal ein Link.... wurde aufgenommen als die Anlage gerade einmal 450 km runter hatte....

HRE 70mm AGA

Die YouTube Direkt-Einbindung funktioniert irgendwie nicht.

Sound als Handyaufnahme rüber zu bringen ist so eine Sache, aber Versuch macht klug.
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »svennrw« (9. Mai 2019, 01:21)

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Tarek595

Abarth-Fahrer

  • »Tarek595« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 1. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 600

- E S
-
G T 5 9 5

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 9. Mai 2019, 06:36

Servus Sven ...stimmt ganz vergessen das die keine Klappe hat ...klar darf man dan nicht vergleichen.
Trotzdem Danke für das Video..klingt etwas heller wie die G Tech .
Komme aus dem Raum Stuttgart...

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Gelb,G-Tech Evo240 (246,5 Ps Prüfstand)Gewindefahrwerk G-Tech "S“,CAE Shifter(Black) ,Oz Ultraleggera,Distanzscheiben,G-Tech langer 5.Gang,Xenon,Sabelt+Carbon,Carbon Cockpit,Beats,Uconnect 7“,Apple Car Play,Estetico schwarz,abblendbarer Spiegel,Brembo Gelb,Schubblubern,Parksensoren hinten,


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 9. Mai 2019, 08:06

...klar darf man dan nicht vergleichen.
...........

Komme aus dem Raum Stuttgart...


Naja man darf natürlich vergleichen..... aber ist ja wie Äpfel und Birnen :)

Stuttgart ist leider nicht gerade um die Ecke.... sonst hättest du ja auch mal Probe hören können :thumbsup:
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Tarek595

Abarth-Fahrer

  • »Tarek595« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 1. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 600

- E S
-
G T 5 9 5

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 9. Mai 2019, 13:34

Wer weis, vielleicht sieht man sich ja mal auf dem ein oder anderen Treffen :top:

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Gelb,G-Tech Evo240 (246,5 Ps Prüfstand)Gewindefahrwerk G-Tech "S“,CAE Shifter(Black) ,Oz Ultraleggera,Distanzscheiben,G-Tech langer 5.Gang,Xenon,Sabelt+Carbon,Carbon Cockpit,Beats,Uconnect 7“,Apple Car Play,Estetico schwarz,abblendbarer Spiegel,Brembo Gelb,Schubblubern,Parksensoren hinten,


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 12. Juni 2019, 19:11

Bonalume SUV variabel - Blowoff

Hallo,
ich habe mir nun endlich ein variables Bonalume SUV gegönnt - bezogen habe ich es bei Italo-Welt im Rahmen einer Gutschein-Aktion Bonalume SUV Italo-Welt.

Das variable SUV hat einen super Sound wenn es den Druck vom Turbo ablässt anstatt ihn in den Bypass vor dem Turbo Ansaugschlauch zu leiten, zudem kann man es in der variablen Varinate ziemlich schnell auf geschlossen umschalten, sodass es vom Sound her wie das Serien-SUV klingt... wenn es also mal dezenter sein soll oder ein TÜV-/Werkstatt-Termin ansteht, einfach mit dem Hebel umschalten und es ist Ruhe. Das SUV hält mehr Druck und Temperatur aus und soll auch eine schnellere Schaltzeit haben. Ich habe mal die Kraft, welche benötigt wird um den Kolben gegen die Feder zu bewegen mit dem Originalteil verglichen. Der Kolben des Bonalume SUV benötigt mehr Kraft um ihn gegen die Feder zu bewegen, also sollte er auch mehr Druck ladedruckseitig aushalten. Die Montage ist kinderleicht und schnell erledigt wenn man keine zwei linken Hände hat. Eine Klick-R Zange ist hilfreich um die orignale wiederverwendbare Schelle zu de-/ bzw- montieren. Die andere Schelle muss mechanisch geöffnet werden und wird dann mit der beiliegenden Schelle ersetzt.... alles wie gesagt ziemlich easy. Innen habe ich das Ventil vorsorglich etwas mit HT-Schmiermittel behandelt.

Ist recht lustig wenn der kleine etwas rumpfeifft :rotfl:

Bilder dazu:








Kleiner Hinweis noch am Rande...... leistungstechisch wird auch noch etwas nachgebessert in naher Zukunft. :thumbsup:
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »svennrw« (12. Juni 2019, 19:28)

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PastaBasta (18.03.2020)


chrstn

Mitglied

Beiträge: 3

Dabei seit: 21. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 12. Juni 2019, 19:41

... sodass es vom Sound her wie das Serien-SUV klingt... wenn es also mal dezenter sein soll oder ein TÜV-/Werkstatt-Termin ansteht, einfach mit dem Hebel umschalten und es ist Ruhe....
Letzte Woche HU Termin, hat der Prüfer direkt gesehen und bemängelt. Es war zu der Zeit geschlossen, also leise, daher kann er es nicht schon vorher am Klang erkannt haben. Ende vom Lied, mit Original SUV gas dann die Plakette :whistling:

Mein Auto:


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:05

Hi,
wird wohl von Prüfer zu Prüfer unterschiedlich sein denke ich. In der variablen Variante wahrscheinlich nicht ganz legal und eher Grauzone. Zur Not dann halt den geschlossenen Kopf montieren bzw. mit dem Prüfer abklären ob es damit i.O. geht. Kostet ja auch nicht die Welt.... Bonalume SUV Gehäuse
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


chrstn

Mitglied

Beiträge: 3

Dabei seit: 21. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:09

Ich denke ich werde in Rücksprache mit dem TÜV das geschlossene Gehäuse verbauen. Ich meine mir eingebildet zu haben, dass es bei geschlossenem Ventil besser als das originale war.

Mein Auto:


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:14

Ich denke ich werde in Rücksprache mit dem TÜV das geschlossene Gehäuse verbauen. Ich meine mir eingebildet zu haben, dass es bei geschlossenem Ventil besser als das originale war.


Gib doch mal bitte eine kurze Rückinfo hier im Beitrag was der TÜV dazu gesagt hat. Das Bonalume hat auf jeden Fall schnelle Schaltzeiten (siehe Herstellerinfos) und hält mehr Druck aus.
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


chrstn

Mitglied

Beiträge: 3

Dabei seit: 21. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:24


Gib doch mal bitte eine kurze Rückinfo hier im Beitrag was der TÜV dazu gesagt hat. Das Bonalume hat auf jeden Fall schnelle Schaltzeiten (siehe Herstellerinfos) und hält mehr Druck aus.
Werde ich machen :top:

Mein Auto:


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 592

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 3010

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:44

Da hätte ich jetzt auch mal ne Frage:
Ist die geschlossene Variante
"TÜV-Konform"?
Im Grunde ja nur eine verbesserte Version
des originalen SUV.

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:47

Ich denke mal die Info wird ein TÜV Prüfer am ehesten geben können. Vom technischen Standpunkt her sehe ich es so wie du. Aber hier im Ländle ist ja so einiges speziell was Modifikationen angeht... :sleeping:
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrstn (12.06.2019)

Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 592

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 3010

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:19

Für 200 Euro natürlich n teurer
Versuch.
Denke aber,
wenn das Originale
mal aufgibt, die deutlich robustere
Variante.
Und ich möchte gar nicht wissen, was
Fiat fürs SUV für Preise veranschlagt. :S
Da ist Bonalume vermutlich n Schnapper... :pfeifen:

Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim
Sound Sven. :love:
Und ich hab wieder was für meine
Willhaben-Liste. ^^
Allerdings wenn dann die geschlossene Variante. :thumbsup:

Viele Grüße
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (15.06.2019)

2020Mark

Abarth-Fan

Beiträge: 66

Dabei seit: 10. März 2019

Wohnort: Pinneberg

Aktivitätspunkte: 375

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 2. Juli 2019, 09:59

Habe mir die Novitec Schaltwegverkürzung bei meinem Händler einbauen lassen und muss sagen, dass ich sehr begeistert bin. Die Gänge haben natürlich einen kürzeren Schaltweg, lassen sich darüber hinaus aber präziser einlegen. Das fühlt sich an wie guter Maschinenbau. Ein leichtes klemmen des dritten Ganges in kaltem Zustand kann ich nicht bestätigen. Alles in allem eine echte Empfehlung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »2020Mark« (2. Juli 2019, 10:44)

Mein Abarth 595C: Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (02.07.2019)

svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 17. März 2020, 12:53

Teile aus dem 3D Drucker und Start der Abarth Saison

Hallo zusammen,
da die Saison jetzt wieder los geht hier mal wieder ein kleiner Beitrag zu meinem Abarth. Habe bereits eine kleine Runde auf der Hausstrecke gedreht (man hab ich den Kleinen vermisst ;) ).... war erst enttäuscht von der fehlenden Leistung und Kurven Performance - bis ich gemerkt habe, dass ich ja noch eine Sport- und TTC-Taste habe :rotfl:


Nun geht es weiter mit einen Beitrag aus dem Bereich "bringt zwar nix aber sieht schick aus"..... :thumbsup:

Da sich ein 3D Drucker mein eigen nennt, habe ich mir ein paar Sachen gedruckt und montiert, ich finde es ganz schick... aber seht selbst...... 8)


Die Befestigungsschrauben vom Tankstutzen sind original einfach so auf den Lack geschraubt - ich habe mir rote Unterlegscheiben dafür entworfen und gedruckt





Für die oberen Befestigungsschrauben der Frontstoßstange ebenfalls.... der beschädigte Lack ist mir beim Einbau des LLK damals schon ein Dorn im Auge gewesen - ich hoffe so wird der Rest geschont







Ersatz für die hässliche originale Kofferraumdeckel-Schlaufe - Griff mit Abarth Schriftzug - den habe ich aber nicht selber entworfen, sondern im Netz gefunden (zwar noch nicht rot.... aber kommt vielleicht noch - der Druck dauert nur leider eeeeeewig)





Eigenkreation Kennzeichenbefestigungsdübel - da mir die Abarthwerke oder die Lackiererei bei Garantielackarbeiten einen gegen ein anderes Modell getauscht hat und ein zweiter so defekt war (vermutlich Schauben wie ein Irrer angezogen), dass mein Kennzeichen so nicht gehalten hätte, habe ich alle Reste rausoperiert und mir eine neue passende Variante entworfen. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich komplett neue Kennzeichenplatten (davon habe ich leider keine Bilder gemacht) entworfen und gedruckt, um mein hinteres Kennzeichen (jetzt ein 480er) endlich mittig montieren zu können




So, langt erstmal für Heute 8)
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (17.03.2020), Yoshi (17.03.2020), PastaBasta (18.03.2020), A595 (20.03.2020)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!