Fiat 500 Tom!'s Emi

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 254

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6350

Danksagungen: 806

  • Nachricht senden

241

Dienstag, 4. August 2020, 22:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gaby, Dani, Lucky und Speedy,
vielen Dank fürs Mitfiebern! Ja, die Tour hat richtig Laune gemacht :D, und der schwarze Wald geht ja zum Glück noch einige Meter weiter weiter südlich :anhimmel: .
Wir (Emi :love: , die wilde Horde und natürlich auch ich :party: ) waren unlängst mal wieder ins hessische unterwegs, als die Pfadmarkierungen vom quasi nahenden Heppenheim kündeten. Während die Hordenroutiniers vom Anbeginn den Neuzugängen begeistert von der schönen Odenwald-Tour... öhm :rotwerd: .... schönen Tour durch den schönen Odenwald vorschwärmten :top: . Noch euphorisiert von der letzten Kurvenhatz, warfen wir kurzentschlossen das Ruder hart steuerbord und enterten das Tor des Odenwalds am südlichsten Hessenzipfel, über die malerische Mega- wenn nicht Gigapolis Birkenau (0,00001 Mrd Einwohner, Link! für Mehrwissenwollende ) . Dort gibt es Sonnenuhren satt, ein unbedingt nichtzubesichtigendes prunkvolles Schloß sowie gut 100km Fahrrad- und Wanderwege zum entspannten Erholen :sleeping: :pfeifen: .

Doch... da war doch noch was... ?( ... während die Horde also ungeduldig im Standgas schnaubte, harrte ich im roten Schein der Ampel auf Weiterfahrt. Der Kobold in der Akustikbox bot sodann mehrere spektakuläre Routen feil, die allerdings alle unheilsschwanger mit "Bitte Wenden Sie jetzt! :ungeduldig: " begannen. Doch nicht mit uns, wir waren HIER! und JETZT! und... ÜBERHAUPT :D ! Kurvenauswärts wies der wegkundige Weiser am Straßenrand gen Fürth, also dem hessisch-odenwäldigen. Durch viele gar kleine und noch viel kleinere Gassen schlängelten wir uns hügelaufwärts zur Beethovenstraße, wo die Gebrüder DD Engineering gastfreundschaftlichst zum Kennenlernen luden:


Der Showroom war gründlichst gewienert wie vom angelsächsischem 'Liesl' (ambitionierter Skorpion im Geiste) lebevoll gemütlich dekoröhrt worden. Linker Hand zeigte der Showcar allerlei dynamisierendes, der Scheinwerfer- wie Duchguckverbundene Alfa zur rechten bekommt in Bälde ein Überraschungstuning :unschuldig: .



Alsbald erreichten Wissbegierige von Nah und nicht ganz so Fern den Hort der Dynamik, und staunten gemeinsam nicht schlecht über die gebotene Vielfalt der beinahe unmöglichen Ebendochmöglichkeiten :thumbup: .
Leider war das mit viel TamTam für nach dem Mittag angekündigte Unwetter mehr als pünktlich, begrüßte Emi :love: mit zunächst atemberaubender Lichtschau und anschließendem reichlich Donnergetöse auf dem Weiterweg:



Zum Glück war das crushed-ice bereits aus... und die angenehme Trockenheit verheißende Entspannungsgarage in radläufiger Reichweite :thumbup: .
Soweit mal wieder von uns - ci vediamo in Bergheim, so ihr mögt.
Ganz liebe Grüße,
Tom! ( &Emi :love: )

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (5. August 2020, 07:23)

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy Gonzales (05.08.2020), esse607 (05.08.2020), A595 (05.08.2020)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 207

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6230

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 5. August 2020, 21:36

Hallo Tom! &"Emi",

vielen Dank für deinen intressanten Bericht :beifall:

"Der Kobold in der Akustikbox bot sodann mehrere spektakuläre Routen feil, die allerdings alle unheilsschwanger mit "Bitte Wenden Sie jetzt! :ungeduldig: " "
:rotfl: Das kennt bestimmt jeder :D Und das schlimmste ist dann, wenn es kürzere Wege gibt, aber der Kobold uns einen riesigen Umweg fahren lässt ?(

Lasst euch nicht ärgern....

Ci vediamo a Bergheim .

Lieben Gruß,
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (05.08.2020)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 254

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6350

Danksagungen: 806

  • Nachricht senden

243

Dienstag, 1. September 2020, 15:43

Hallo mal wieder :D ,
JA!!!! C&C in Bergheim war wieder einfach nur toll :anhimmel: (und verflixt heiß!), leider auch irgendwie gefühlt zu kurz :S ... Ganz viele spannende Abarth räkelten sich in der glühenden Sommersonne, wie zum Beispiel der folgende Skorpion in heimeligen matt-hellblau:



mit kleinen Retuschen in sportivem schwarz, alles sehr stimmig in- und ansich.... molto elegante... und eine Viertelschlüsselumdrehung später auch brut.... :rotwerd: beeindruckend laut :D !
Des weiteren ein gelber Competizione mit riesigem, perfekt ausgerichteten wie dachfüllenden Skorpion-Tattoo...



Das Ganze umrahmt vom emsigen Treiben der eilenden, ums leibliche Wohl besorgten, Servicelieferheldinnen des Café477 :beifall: , welche mich sogleich mit einem Kaffee zur Rast lockten. Ich widerstand natürlich ehern wie tapfer :abgelehnt: ... nunja :rotwerd: ... zumindest eine gefühlte Ewigkeit :pfeifen: ... also gute so da rum nicht ganz zwei Sekunden :unschuldig: ... der Kaffee ist aber auch wirklich ausgezeichnet :D . Tja, und was soll ich schreiben? Dann habe ich mich aufs angenehmste festgequatscht... mit Gaby, Heinz, Jörg, Willi, Thomas, und... und ... und... 8o BILLI :thumbsup: ! Emi :love: war auch ganz aufgeregt... nach all den teils im letzten Moment gescheiterten Versuchen der Vergangenheit hat es endlich treffenderdings geklappt :party: Einen mittelnichtganzsokurzen Schnack später drohte im Westen die Sonne unterzugehen, irgendwie waren wir auch nicht mehr ganz so zahlreich wie zuvor und die übrigen zu Treffen gedachten -Teufel auch - verfehlt ;( . Schwamm drüber, müssen wir halt einfach nocheinmal vorbeischauen, waren Emi und ich uns wie fast immer einig :anhimmel: , und eilten auf weitestgehend freiem Geläuf der A61 folgend gen Süden, wo wir nach locker getrabten guten drei Stunden auch schon wieder Emis besten heimatlichen Stellplatz der Welt erreichten.

Kaum zurück, kündete Emis Lieblings-Abarth-Spa von einem neuen Farbklecks in der Bunten Welt der Skorpione... und so eilten wir zum Maitre de la Couture, zu bewundern einen Skorpion ganz in rosa...



Emi war hin und hergerissen... die Farbeffekte waren allerliebst, die Folie mit viel Eleganz aufs Blech geschneidert - aber leider (gottseidank :whistling: ) Budgetsprengend.


Trübsalblasen ging nicht, schließlich war auch alsbald Urlaub angesagt. Trentino, Dolomiten... was sonst ;) ? Heissa, kurven so weit das Auge reicht, Berge zum rauf- und wieder runterfahren... Tunnels fast nur für uns... Moment mal? Gar kein Stau? Nicht bei Pforzheim, nicht bei Stuttgart, nichtmal bei München? Sind wir etwa zur falschen Zeit unterwegs? Also, die Reise runterwärts war auf alle Fälle seeehr entspannt... und das Trentino - aber schaut einfach selbst:


KEIN! Gedränge am See...



.... fantastischer Blick auf die benachbarten Berge...



... welche nach kurzem Regenschauer die Gelegenheit nahezu kristallklarer Luft nutzten, um Emi und mir rasch aus der Ferne zuzugrüßen...

Ettliche entspannte Tage später ging es auch schon wieder Heim, hier grüßt Emi selig schwelgend aus der SuperPlus-Bar zu Reutte:

Wie entspannt die Tage waren, zeigte sich auch auf dem Tourenzähler... die zuletzt abgetrabten 6.680 km schaffte die wilde Horde mit unglaublichen 7,0l je 100km im Mittel. Trau, schau, wem! Gemäß eigener Excel-Tabelle müssten es eigentlich 7,2l gewesen sein... hat da etwa jemand evtl. vielleicht die eine oder andere Pulle 98er GrandCru heimlich aus dem Tankschrank gemopst und am Zähler vorbeigeschmuggelt? Allein der Gedanke sei schändlich X( - niemals nie würde auch nur irgendwer aus der Horde so etwas frevelhaftes tun :ungeduldig: - wobei, die Idee sei nicht die schlechteste :pfeifen: Vermutlich ging im Rausch der Geschwindigkeit (immerhin 88km/h im Mittel 8) ) das eine oder andere Fläschlein in der Statistik verloren...
Schön war es also, rum ist es leider auch schon... während ich hier in Erinnerungen schwelge büffelt Emi bereits wieder auf ihrem Lieblingsstellplatz der anstehenden TüV-Prüfung entgegen ;) ...
Ich wünsch' euch einen ebenso schönen Urlaub bzw. einen ebensolchen gehabt zu haben, auf Bald :)

Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (01.09.2020), A595 (01.09.2020), sloty1967 (02.09.2020)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 207

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6230

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

244

Dienstag, 1. September 2020, 17:43

Hallo Tom! & Emi,

herzlichen Dank für die Erinnerung an dem heißen Tag in Bergheim :)

Auch wir haben uns aufs angenehmste festgequatscht :thumbsup:

Dankeschön noch für die Bilder.... :thumbsup:
Und von den beiden Abarths in Bergheim, weil irgendwie ging es bei mir mit den Bildern nicht so wie ich wollte 8o

Ein Abarth in matt rosa.... das ist fast ein Unikat, und irgendwie stark und ein Eyecatcher


Mein Abarth möchte in gelb bleiben :D

Du hast beim Treffen ja schon von deinem anstehenden Urlaub erzählt .... :anhimmel:

Trentino, Dolomiten da haben wir gesagt, dass hört sich sehr gut an. Und die Bilder sind Beweis genug. :love:
Hoffentlich bleibt der Urlaub (mit einer Staufreien Hinfahrt) lange noch in Erinnerung. :top:

Wenn der TÜV Termin ansteht, möge man deiner "Emi" hoffentlich gut gesonnen sein

Bis dahin und liebe Grüße,
Gaby und Heinz

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (01.09.2020)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 207

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6230

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

245

Dienstag, 1. September 2020, 17:46

Mein Abarth möchte Gelb bleiben :D
»A595« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20200830_190355(1)_compress82.jpg

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (01.09.2020)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 403

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12315

Danksagungen: 1376

  • Nachricht senden

246

Dienstag, 1. September 2020, 19:09

Daanke Tom!

Dolomiten sind wirklich sehr zu empfehlen - auch wir die Familienbande konnte uns letzte Woche wieder davon überzeugen lassen :)


Grüsse und Drive Tastefully - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (01.09.2020)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 254

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6350

Danksagungen: 806

  • Nachricht senden

247

Donnerstag, 3. September 2020, 22:51

Allerherzlichsten Glückwunsch zum siebten Tourenjubiläum :happybirthday: @ Emi :love: :party:

und als wäre das nicht bereits genug, hat sie auch mit Bravour ("ohne erkennbare Mängel") auf Anhieb die TüV-Prüfung bestanden :beifall:. Der TüV-Prüfer war voll des Lobes... 7 Jahre... 148.600km... und steht da wie beinahe neu... der Prüfer war sprachlos und Emi ist total stolz, die wilde Horde feiert sie unten mit sämtlichen Nachbarmobilen und deren Pferdchen in der pulsierenden Tiefgarage :thumbup: ...

Hallo Gaby :thumbsup: ,
tausend Dank für dein Daumendrücken, wie oben zu sehen hat es super geklappt...
Mein Abarth möchte Gelb bleiben :D
kann ich sehr gut nachvollziehen, mir wäre das rosa auch zu mutig... und es wäre, Unikat hin oder her, auch mehr so gar nicht meins. Ganz in gelb mit schwarzen Akzenten wie deiner hat was, gefällt mir auch gar sehr :D . Reizen täte mich vor allem das Design der nie zur Auslieferung gekommenen Abarth-Fuorie-Serie (wenn alles klappt, im Anhang bebildert).... aber davor muss ersteinmal das Scheiben-Tattoo neu, dann das Auffrischen der Scheiben-Versiegelung und die neonernen Winterfelgen... und dann... vielleicht... :rotwerd: ... mal schauen :unschuldig: .

Hi Dani,
besten Dank zurück - Ihr lebt das ganze ja auch wirklich ausgiebig, das Nachlesen eurer tollen Tour-Er-Fahrungen (Link) begeistert und inspiriert uns mit jeder Tour aufs Neue :top: .


Soweit erstmal, muss wieder runter zur Feier ;) :party: ,
Tom!
»Tom!« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_Abarth_Fuori.JPG
  • 02_Abarth_Fuori.JPG

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (04.09.2020), redtshirt (04.09.2020), A595 (20.09.2020)

redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2575

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

248

Freitag, 4. September 2020, 09:01

So blau gelb foliert hat mein Abarth Händler einige 595 hier "teuer" verkauft.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (04.09.2020)

Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 342

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1730

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

249

Freitag, 4. September 2020, 21:54

Son bisken sieht der Abarth ja aus wie ein Posthörnchen...

Tom & EMI

Wie immer, ihr beiden Netten: Eine schöööööne Reisegeschichte! Danke dafür!
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (04.09.2020)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!