Fiat 500 Tom!'s Emi

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 238

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6270

Danksagungen: 791

  • Nachricht senden

241

Dienstag, 4. August 2020, 22:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gaby, Dani, Lucky und Speedy,
vielen Dank fürs Mitfiebern! Ja, die Tour hat richtig Laune gemacht :D, und der schwarze Wald geht ja zum Glück noch einige Meter weiter weiter südlich :anhimmel: .
Wir (Emi :love: , die wilde Horde und natürlich auch ich :party: ) waren unlängst mal wieder ins hessische unterwegs, als die Pfadmarkierungen vom quasi nahenden Heppenheim kündeten. Während die Hordenroutiniers vom Anbeginn den Neuzugängen begeistert von der schönen Odenwald-Tour... öhm :rotwerd: .... schönen Tour durch den schönen Odenwald vorschwärmten :top: . Noch euphorisiert von der letzten Kurvenhatz, warfen wir kurzentschlossen das Ruder hart steuerbord und enterten das Tor des Odenwalds am südlichsten Hessenzipfel, über die malerische Mega- wenn nicht Gigapolis Birkenau (0,00001 Mrd Einwohner, Link! für Mehrwissenwollende ) . Dort gibt es Sonnenuhren satt, ein unbedingt nichtzubesichtigendes prunkvolles Schloß sowie gut 100km Fahrrad- und Wanderwege zum entspannten Erholen :sleeping: :pfeifen: .

Doch... da war doch noch was... ?( ... während die Horde also ungeduldig im Standgas schnaubte, harrte ich im roten Schein der Ampel auf Weiterfahrt. Der Kobold in der Akustikbox bot sodann mehrere spektakuläre Routen feil, die allerdings alle unheilsschwanger mit "Bitte Wenden Sie jetzt! :ungeduldig: " begannen. Doch nicht mit uns, wir waren HIER! und JETZT! und... ÜBERHAUPT :D ! Kurvenauswärts wies der wegkundige Weiser am Straßenrand gen Fürth, also dem hessisch-odenwäldigen. Durch viele gar kleine und noch viel kleinere Gassen schlängelten wir uns hügelaufwärts zur Beethovenstraße, wo die Gebrüder DD Engineering gastfreundschaftlichst zum Kennenlernen luden:


Der Showroom war gründlichst gewienert wie vom angelsächsischem 'Liesl' (ambitionierter Skorpion im Geiste) lebevoll gemütlich dekoröhrt worden. Linker Hand zeigte der Showcar allerlei dynamisierendes, der Scheinwerfer- wie Duchguckverbundene Alfa zur rechten bekommt in Bälde ein Überraschungstuning :unschuldig: .



Alsbald erreichten Wissbegierige von Nah und nicht ganz so Fern den Hort der Dynamik, und staunten gemeinsam nicht schlecht über die gebotene Vielfalt der beinahe unmöglichen Ebendochmöglichkeiten :thumbup: .
Leider war das mit viel TamTam für nach dem Mittag angekündigte Unwetter mehr als pünktlich, begrüßte Emi :love: mit zunächst atemberaubender Lichtschau und anschließendem reichlich Donnergetöse auf dem Weiterweg:



Zum Glück war das crushed-ice bereits aus... und die angenehme Trockenheit verheißende Entspannungsgarage in radläufiger Reichweite :thumbup: .
Soweit mal wieder von uns - ci vediamo in Bergheim, so ihr mögt.
Ganz liebe Grüße,
Tom! ( &Emi :love: )

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (Gestern, 07:23)

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy Gonzales (05.08.2020), esse607 (05.08.2020), A595 (05.08.2020)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 196

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6175

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

242

Gestern, 21:36

Hallo Tom! &"Emi",

vielen Dank für deinen intressanten Bericht :beifall:

"Der Kobold in der Akustikbox bot sodann mehrere spektakuläre Routen feil, die allerdings alle unheilsschwanger mit "Bitte Wenden Sie jetzt! :ungeduldig: " "
:rotfl: Das kennt bestimmt jeder :D Und das schlimmste ist dann, wenn es kürzere Wege gibt, aber der Kobold uns einen riesigen Umweg fahren lässt ?(

Lasst euch nicht ärgern....

Ci vediamo a Bergheim .

Lieben Gruß,
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (05.08.2020)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!