Autohaus Renck-Weindel KG

Fiat 500 Tom!'s Emi

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6875

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 19. Juli 2015, 22:51

Nachtrag: Monat 22+, KM 38.000 - Emi & Klima-Anlage wohlauf

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kurzer Nachtrag in Sachen nerviger Brumm-Geräusche aus dem Motorraum:

Emi hat zwischenzeitlich spitz gekriegt, dass wir in Kürze gemeinsam zur großen Urlaubs-Ausfahrt nach "Bella Itallia" aufbrechen werden :party:
Nach kurzer Beratung mit den übrigen Bewohnern der Sammelgarage wurde klar, dass es dort zuweilen sogar deutlich hitziger zugeht... und sogar die Luft in Höhenlagen deutlich dünner zu sein pflegt.

Waren das etwa doch Sorgenfalten auf der Motorhaube 8| ? Der nervige Brummton aus dem Motorraum war nach wie vor ungeklärt - nicht, dass es sich am Ende doch um Ernsteres handelt :rolleyes: ?
Da ich ohnehin dienstreisend keine Zeit für sie erübrigen konnte, brach sie kurzerhand zum Abarth-Spa auf um sich sicherheitshalber auf Herz und...öhm... Motor & Ölfilter durchtesten zu lassen.

Fünf arbeitsreiche Tage später begab ich mich bang zur Abholung, und lauschte ergrifen dem Orakel von Kehl :anhimmel: :
Sie hatte jegliche Tests "cum laude", also mit Bravour bestanden, einzig der nervige Brummton konnte nicht gefunden und beseitigt werden :ungeduldig: .
Weil der Ton der Töne bislang nur bei übergroßer Hitze erscholl bzw. sich kund tat, konnte ergo der Übeltäter nur aus dem engtsen Bekanntenkreis der Klima-Anlage stammen.
Diese wurde aufwendigst geprüft und diagnostisch befragt, zuweilen sogar mit Stromstößen gepeinigt - und versah dennoch selbst auf höchster Drehzahl stoisch und schweigsam ihren Dienst.
Da es über die Tage scheinbar nicht heiß genug und der Ton an sich im Motorraum ohnehin nicht zu hören war, gab man schließlich die Suche auf... und erklärte mein vermeintliches Problem zum allgemeinen Stand der Technik :pinch: .
Und also erfreut sich Emi allerbester Gesundheit :love: , weder ihr an sich noch der heiß und innig geliebten, wilden Horde drohen auf der langen Reise Ungemach :top: !

Fürterhin gab es für mich den gut gemeinten Ratschlag, nicht mehr als 6°C unter Außentemperatur herunterzukühlen...
...sowie die Rechnung für Übernachtung & Minibar, die sich mit 20 Euro (inkl. IGeL) aber in erfreulichen Grenzen:unschuldig:hielt.

Soweit von erstmal wieder von Emi & mir,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6875

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

42

Montag, 17. August 2015, 01:49

Monat 23+, KM 40.000 - große Urlaubsausfahrt

Urlaubsimpressionen - Schön wars, nur leider viel zu kurz...

Die Hinfahrt war grandios, abseits der staugeplagten A8 bahnten wir uns den Weg über Bundes- bzw. Landstraße über Österreich nach *bella Italia* :love: .
Die Klimaanlage hielt dem erneuten Hitze-Hammer tapfer stand, was für den bundesdeutschen Straßenbelag leider so nicht so ganz so zutraf: mehr wie 80 Km/h gingen in den seltensten Fällen ;(
Sei's drum, mit jedem weiteren Berg bzw. Tal, jeder Kurve wuchs die Urlaubsstimmung :) - die horriblen Verkehrsnachrichten (A8, A99, etc.) aus der Akustikbox taten ihr übriges dazu :D .

Bis dato staufrei näherten wir uns dem Arlbergtunnel, der sich auch von Emi nicht weiter bezirzen lies.... gesperrt blieb gesperrt, und so mussten wir uns für die Fahrt über den Paß anstellen.
Einfach atemberaubend, die Sicht von Berg auf Berg und zwischenhindurch. Aber dabei derzeit auch komplett überfahren, weder übervölkerte Parkplätze noch auf Stoß aneinandergereihte Mobile boten Luft für ein passendes Motiv.
In Italien krabbelte Emi dann begeistert etliche Serpentinen bergauf, und so kamen wir schließlich im idyllischen Bergdorf (ca. 1000m üNN) an.

Alles ist besser in Italien! :top:
Die Sonne sonniger, die Wärme viel wärmer, Tomaten einfach tomatiger... selbst das Super+ wird dort deutlich wertgeschätzter (1,72€/l :pinch: ) als daheim...
Egal, gut gestärkt nach langer Reise übten wir uns fortan im aus- und entspannen:

Reichlich verwundert beobachtete Emi dabei meine Konservierungsversuche - während bei ihr auch bei größter Hitze und Sonnenberieselung keinerlei Spuren im komponentenversiegelten Lack verblieben, zeigten sich bei mir trotz täglichen Auftrags letztendlich doch hie und da vereinzelt Rötungen 8| .

Die Reise abschliesen sollte der Besuch der *Famiglia*, wobei Emi der Weg nach Turin dann doch zu heftig war: aufgrund der vielen Löcher und Riefen im Geläuf stakte bzw. sprang sie mehr so zielwärts...
Mich hat es dabei auch gar ziemlich durchgerüttelt. Letztlich besuchten wir stattdessen ein Senioren- und Veteranenheim im nähergelegenen Maranello:

Emi war total begeistert, für die in Ehren ergrauten Mobildinos gab es nebenan sogar einen eigenen Parcours, wo sie sich abseits der alltäglichen Hektik ungestört die Reifen vertreten konnten 8) (Lustigerweise zur Zeit wartungsbedingt gesperrt... "geht de Autos wie de Leut'... ").

Im Plausch mit den Senioren wurden neben der Vorliebe für edelstes Gebräu noch weitere Gemeinsamkeiten gefunden:

Der rüstige Ferrari (ASA) hat begeistert Emis Sneaker gewürdigt (..by ASA). In wieweit es sich um ein gemeinsames ASA handelt, konnte allerdings nicht zweifelsfrei geklärt werden...

Tja, und wie oben angedeutet war's das dann leider auch schon - zu kurz, eben... mittlerweile sind wir wieder daheim - und Emi stöbert derweil in den Prospekten für nächstes Jahr :thumbsup:

Bis die Tage,
Tom (&Emi)!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A595 (17.08.2015), oldtimerolaf (01.01.2019)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 253

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6460

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

43

Montag, 17. August 2015, 17:44

Hallo Tom (&Emi),

es macht richtig Spaß zu lesen, dass dein, scusa, euer Urlaub schön war :thumbsup:

Mach weiter so und vielen Dank :top:

Liebe Grüße
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (18.08.2015)

Lupo13

Abarth-Profi

  • »Lupo13« ist männlich

Beiträge: 428

Dabei seit: 16. Dezember 2012

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Aktivitätspunkte: 2185

- L U
-
P O 1 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

44

Montag, 17. August 2015, 20:20

Es ist immer wieder ein Gedicht deine tollen beiträge zu lesen hoffe wir sehen uns bald.

Mein kleiner säuselt mir immer zu das er sehensucht hat :anhimmel:

Mein Auto: -Leistungssteigerung -Record Monza Auspuffanlage + noch XXX mehr Sound ;) -Revolutionäre 1 Zellen Kat Technologie -Abarth Koni Komplettfahrwerk -Eibach Sportline Federn -Dotz Shift Black Felgen mit Hankook Vestus V12 EVO 2 -G-tech Pop Off Umbau -Spurplatten, 30mm vorne und 40mm hinten -Led Technik bei Tagfahrlicht und Kennzeichnen


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sibi (17.08.2015), Tom! (18.08.2015)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6875

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 27. September 2015, 22:35

Monat 24+, KM 42.000 - Geduld ist ein Fremdw... äh...eine Tugend

:happybirthday: *Tanti auguri a te, tanti auguri a te....* (gar scheußlich singt...) :party:

Emi :love: hat ihr zweijähriges Tour- und Bühnenjubiläum im großen Rahmen gefeiert - anläßlich der vierten Halbjahres-Inspektion im Abarth-Spa zu Kehl.
Zur Feier des Tages gab es natürlich wieder eine große Karaffe Selina-Öl, nebst frischen Zündkerzen und Filter-Drainage.

Kaum in der heimischen Garage angekommen, wartete auch schon die nächste Überraschung: .

Neue Sportsocken, heissa! Und...eine...Karte? ?( Tja, was soll ich schreiben - eigentlich sollte da noch einpassender Satz schmiede-aluner italienischer Designer-Sneaker beiliegen ;( .
Beim Stöbern im Carlando-Katalog war schwerlich zu übersehen, dass es ihr das Radwerk aus dem Casa OZ ganz besonders angetan hat :whistling: , und also bestellte ich zwei Paar aus gegebenem Anlaß.
Vier bis fünf Wochen Lieferzeit, so hieß man mich zu warten. Der Schmiedemeister in Italien hingegen präzisierte die Finalisierung seiner Kunst auf "sobald es fertig ist, keinesfalls vorher" :abgelehnt: .
Nun denn, also wartete ich... bislang vergebens - und statt der alunen Sneaker fand sich ergo ein Gutschein über eben diese an Ort und Stelle :D .

Emi :love: war dennoch zu tiefst erfreut und gerührt, nur ob des ungewissen Liefertermins - unserer gemeinsamen Ungeduld geschulded - aber letztendlich auch etwas quengelig.
*Geduld ist eine Tugend, damit kenne er sich aus* meinte
Nachbars oller Benz vom Parkplatz schräg gegenüber, aufmunternd - und fing sich prompt einen schnippischen Trotz-Huper von Emi ein.
Als Silberstreif am Horizont kündet Hermes nunmehr vom Liefertermin in den Iden des Mär...ups...Oktobers, dann soll es endlich soweit sein - ich drück uns beide Daumen :thumbsup:

Derweil soll ich von Emi noch liebe Grüßean Rambo & Raffa ausrichten: Ihr seid herzlich eingeladen, bei uns ("FR-OG-EM-BB") vorbeizuschauen :) , alternativ würden wir auch in LU pilgern... wenn ihr euch denn dort mal wieder treffen würdet.
Und natürlich auch besten Dank und Grüße an Gaby, euer nächster Urlaub wird ganz bestimmt genauso schön :thumbup: .

Soweit ersteinmal von uns,
Tom (&Emi)
!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

46

Montag, 28. September 2015, 09:05

Gute Wahl 8)
OZ ist Klasse! Zollgröße=18? :D :D :D

Gruß!

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (06.10.2015)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6875

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 21:27

Danke! :D (auch von Emi auszurichten!)

Die Felgen gibt es für so klitze-klitze kleine Abarth :love: nur bis 17 Zoll, zumindest mit gerade noch so passendem Lochkreis (4x100 und Sonderschrauben)
Reifentechnisch bleibt damit zumindest ein wenig Restkomfort ;) für Mensch und Maschine, und die Rennponys fühlen sich nicht wie Hamster im Laufrad :rotwerd: .
Außerdem können wir so die bereits bequem eingelau... äh...-fahrenen Schlappen weiterverwenden, sofern sie nicht wieder jemand beim Wechseln zerrupft :pinch: ...

Heute kam der Anruf, dass die Felgen zwar bereits fertig seien, allerdings noch in Italien liegen und ergo erst "ca." Anfang - voraussichtlich - übernächster Woche kommen würden :ungeduldig: .
Dies dann aber mit fast nahezu sehr hoher Wahrscheinlichkeit so gut wie beinahe sicher... :party:
(Ich hab ehrlich gesagt noch keine Ahnung, wie ich das Emi schonend beibringen soll - zumal nun auch noch gerade jetzt das tolle Wetter zum Flanieren lädt ;( !)

Aufgrund abweichender Einpresstiefe werden wohl auch neue (schmalere) Distanzscheiben fällig... nur gut, dass noch soviel Zeit bis zum Einbau ist, die sollten rechtzeitig bis dahin (* X( ?( :cursing:*) dort sein.

Bin mal gespannt wie lange das am Ende wirklich noch dauert: das ganze muss dann ja auch noch montiert, eingestellt und vermessen werden - sowie anschließend zu den heiligen Hallen desTüVs, etc. etc.

Leicht zweifelnd :abgelehnt: ,
Tom (&Emi)!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Lupo13

Abarth-Profi

  • »Lupo13« ist männlich

Beiträge: 428

Dabei seit: 16. Dezember 2012

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Aktivitätspunkte: 2185

- L U
-
P O 1 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 23:05

Ja dann sagen wir mal wieder herzlichen Dank für die nette Einladung und werden uns bemühen zu kommen.

Natürlich hoffen und bangen wir mit euch zwei bzgl den neuen schüchen :)

Lüüübe grüße aus der warmen Garage von Rambo und von mir von der weichen couch haha :D

Mein Auto: -Leistungssteigerung -Record Monza Auspuffanlage + noch XXX mehr Sound ;) -Revolutionäre 1 Zellen Kat Technologie -Abarth Koni Komplettfahrwerk -Eibach Sportline Federn -Dotz Shift Black Felgen mit Hankook Vestus V12 EVO 2 -G-tech Pop Off Umbau -Spurplatten, 30mm vorne und 40mm hinten -Led Technik bei Tagfahrlicht und Kennzeichnen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (06.10.2015)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 253

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6460

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

49

Freitag, 2. Oktober 2015, 19:41

Hallo Tom (&Emi) ,

danke für die lieben Grüße :)

Die Felgen gibt es für so klitze-klitze kleine Abarth nur bis 17 Zoll, zumindest mit gerade noch so passendem Lochkreis (4x100 und Sonderschrauben)
Reifentechnisch bleibt damit zumindest ein wenig Restkomfort für Mensch und Maschine, und die Rennponys fühlen sich nicht wie Hamster im Laufrad .
Außerdem können wir so die bereits bequem eingelau... äh...-fahrenen Schlappen weiterverwenden, sofern sie nicht wieder jemand beim Wechseln zerrupft ...


Auch ich finde die OZ Felgen traumhaft schön :love: 18 Zoll hätte bestimmt Hammer ausgesehen :top:
Aber unsere ,,Babys" sind kleine, aber feine und schnelle Autos LOL

Mir würden vor Wut die Tränen kommen :025: , wenn mir einer die Felgen unsachgemäß aufziehen oder wechseln würde!
Ich habe wenigstens das große Glück, dass mein Mann es wieder in Ordnung bringen kann! Danach sieht man nichts mehr :thumbup:

Jetzt müsst ihr noch zwei Wochen warten! Ich drück euch beide Daumen, dass dieser schöne Herbst für euch verlängert wird :top:

Lieber Tom (&Emi), toi toi toi, dass euch die Prüfer gut gesonnen sind!

Liebe Grüße aus NRW
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (06.10.2015)

Ralfisti

Abarth-Profi

Beiträge: 777

Dabei seit: 28. August 2011

Aktivitätspunkte: 3970

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 4. Oktober 2015, 14:16

Hi Tom,
bin gespannt, wie das mit den Distanzen klappen wird - bisher habe ich da keine TÜV-taugliche und bezahlbare Lösung gesehen ?(
Daher habe ich bisher keine und lebe mit den 8mm ET-Unterschied pro Seite :S
Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), Ex 3: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver, NEU: Anfang September gibt es News ;-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (06.10.2015)


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6875

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 6. Oktober 2015, 23:21

Hallo Ralfisti,

bezahlbar sind wenn/dann vorhandene Lösungen leider immer :pinch: ... bei den heiligen Hallen des TüVs zumeist sogar recht fürstlich ;( , habe ich mir sagen lassen :huh: .

Die von Emi :love: und mir erstrebte Lösung ist selbstredend weniger gewaltig :whistling: :
Grundsätzlich gibt es zu den Felgen ja ein passendes Gutachten mit expliziter Nennung der erforderlichen Schrauben (für die Montage ohne Verbreiterung) :thumbup: .
Der freundliche Fachhändler sieht daher grundsätzlich keine Probleme hinsichtlich der grundsätzlichen Spurverbreiterung, und meinte er bestellt passend geprüfte Schrauben (SCC?) gleich mit.
Alles weitere überlassen wir anschließend entspannt den kundigen Fachleuten... Das Risiko liegt hierbei - aus meiner Sicht erfreulicherweise - ohnehin beim Händler.
Schlimmstenfalls darf er die Distanzscheiben nebst Schrauben entsprechend wieder demontieren und aus der Rechnung kürzen.

So Hermes (Götterbote, Ltd.) Zeit und den Lieferanten in Italien vor Ort findet, werden wir etwa ein bis zwei Wochen vom Erfolg (positiv wie negativ) unseres Ersuchens künden können.

Bis dahin & Gruß,
Tom (&Emi)!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6875

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

52

Montag, 19. Oktober 2015, 00:53

Monat 25+ / km 44.000 / Eureka!

Was lange währt... währt manchmal noch viel, viel länger als gedacht :cursing: ...

Keine 8 ( ?( nöp: NEUN! :cursing: :ungeduldig: ) Wochen nach Bestellung waren Emis neue Sneaker dann auch schon auf dem Weg, und kamen - Hermes sei Dank - nur wenige Tage später unbeschadet beim sym-badischen Tuner unserer Wahl an.

Wunderwitzig lugte Emi :love: in die Werkstatt, voller Hoffnung einen Blick vorab auf die heißersehnten italienischen Meisterstücke zu erhaschen.
Natürlich wurde die Hoffnung jäh enttäuscht, die Preziosen waren sorgsam in schützenden Karton gewandet - zu 100% blickdicht auch unter Xenonlicht :D

Grummelnd nahm sie also auf den bereitgestellten Hockern Platz:
"Nur Geduld", meinte der Meister der Radschrauben, und entledigte sie flugs der mitgebrachten "ASA Tec2"-Sommersandalen nebst Spurverbreiterungen.
"Wer schön sein will, muss Federn lassen"... und so geschah's: auch die Eibach'ernen gesellten sich zum Altkleiderstapel ;( ...
... dicht gefolgt von den mittlerweile wohl doch recht liebgewonnen Koni-FDS-Stutzen, von welchen sie sich zunächst nicht freiwillig trennen wollte.

Hiernach wurde Maß genommen, und ihr das Fahrwerk aus dem Hause KW auf den Leib bzw. unter die Karosserie ;) geschneidert...
Schließlich noch ein banger Moment - die Reifen mussten ja noch auf die Italo-alunen umgezogen werden... EUREKA, es ward geschafft! :party:

Genüsslich brabbelte sie alsdann über den Car-walk und bestand die Prüfung der gestrengen Herren des Hauses zu TüV selbstverfreilich mit Bravour :beifall:.




Nach kurzem Fotoshooting ging es stilecht zur After-TüV-Party beim Nobel-Italiener, wo wir genüsslich mit tankwarmen 98'er Grand Cru (Emi) bzw. Espresso (ich) den erfolgreichen Tag besiegelten.

Vielen Dank an alle, die Felgen bzw. Daumen gedrückt und mitgebangt haben,
Tom (&Emi)!

PS:
Die Distanzscheiben mussten, wie von Ralfisti angedeutet, in Emis Schuhregal bleiben :rolleyes:
Vermisst werden sie allerdings nicht so wirklich, weniger ist manchmal halt doch einfach mehr :love: .

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (20.10.2015), Sibi (20.10.2015), @ndy (20.10.2015), oldtimerolaf (01.01.2019)

melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

53

Montag, 19. Oktober 2015, 13:23

finde die OZ wuunderhübsch :thumbsup:
möchte mir die selben für mein bröselchen kaufen :D
denn auch performancetechnisch sind diese felgen
besser als die esseesse die ich fahre :)

schöne emi und gratuliere zum bestandenen tüv :) :)

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (19.10.2015)

Ralfisti

Abarth-Profi

Beiträge: 777

Dabei seit: 28. August 2011

Aktivitätspunkte: 3970

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

54

Montag, 19. Oktober 2015, 21:44

Ciao Tom,
sieht weltklasse aus - auch ohne Spurplatten ^^ :top:
Meine OZ werden nächstes Wochenende eingewintert und müssen den (auch hübschen) MSW85 weichen - siehe Avatar :whistling:
Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), Ex 3: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver, NEU: Anfang September gibt es News ;-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (19.10.2015)

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

55

Montag, 19. Oktober 2015, 21:48

Sehr edel, Tom, sehr edel. :love:

Deiner Emi geht's wirklich sehr gut bei Dir. :top:

Viele Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (19.10.2015)

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 20. Oktober 2015, 11:04

Hi Tom!

bella macchina!!
freue mich deine hübsche mal in Live zu sehen!
Die Farbe deiner neuen Rims gefällt mir wirklich sehr gut :thumbsup:

NEID :love:

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (20.10.2015)

Lupo13

Abarth-Profi

  • »Lupo13« ist männlich

Beiträge: 428

Dabei seit: 16. Dezember 2012

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Aktivitätspunkte: 2185

- L U
-
P O 1 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:51

Hallo Emi, Hallo Tom,
(Dame immer zuerst ;) )

Zum ersten, herzlichen Glückwunsch zu den sehr schönen Schuhen / Felgen.
Dann zum zweiten, das es natürlich auch alles mit dem netten Prüfer funktioniert hat.
Und dann noch zu letzt, sehr schöne nach unten gesetzter Fahrzeugschwerpunkt aus dem Haus KW :)

Alles im allem wünschen wir euch wie immer gute fahrt und auf ein baldiges Wiedersehen.

Mein kleiner hat jetzt auch seine Schnee Schuhe drauf,

Ciao ciao Raffa & rambo :thumbsup:

Mein Auto: -Leistungssteigerung -Record Monza Auspuffanlage + noch XXX mehr Sound ;) -Revolutionäre 1 Zellen Kat Technologie -Abarth Koni Komplettfahrwerk -Eibach Sportline Federn -Dotz Shift Black Felgen mit Hankook Vestus V12 EVO 2 -G-tech Pop Off Umbau -Spurplatten, 30mm vorne und 40mm hinten -Led Technik bei Tagfahrlicht und Kennzeichnen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (20.10.2015)

Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 20. Oktober 2015, 17:43

Es ist wirklich wohltuend und erheiternd deine super beschriebenen Beiträge über dich und Emi zu lesen.
Für deine Mühen ein großes :thumbup:
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (20.10.2015)

eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 20. Oktober 2015, 20:33

jaaa, auch meiner hat mittlerweile (zwar erst im 2. anlauf) den segen für sein B14 fahrwerk bekommen. hab ihn natürlich anschliessend gebadet und gefüttert. tieferer schwerpunkt mach sich bezahlt.. grosse freude!
zustand vor der korrektur.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6875

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

60

Montag, 9. November 2015, 23:40

Monat 26+ / KM 45.000

Emi ist überwältigt von soviel positivem Feedback, und dankt herzlichst!

@ Melli:
Die erste richtig große TüV-Prüfung steht ja erst im nächsten Jahr an :) , derweil trainieren wir regelmäßig mit kleinen Einzel- bzw. Änderungsabnahmen ;)
Die Felgen sind optisch grandios, Emi drückt deinem Bröselchen alle Dau... öhm :rotwerd: ... Reifen - Vielleicht suchst du ja noch eine Kleinigkeit für Weihnachten? :unschuldig:

@ Ralfisti, Stefan, Starsky & Raffa:
Emi
ist auch schwe :pinch: ...leicht begeistert, und genießt die derzeit herrlich warmen Herbsttage ausgiebigst :) !

@ eisi:
Glückwunsch von Emi und mir zur erfolgreichen Freigabe :beifall: ! Emi hatte bereits von den erschwerten Bedingungen in Österreich gehört und mitgezittert...

@ Alle anderen: was zwischenzeitlich geschah....
Dank einiger freier Tage am Stück konnte ich auf'nen Sprung bei der Expo vorbeischauen.
(Emi war natürlich ebsch, dass sie *mal wieder* :rolleyes: nicht mitdurfte ;(
- aber Milano ist definitiv kein gutes Pflaster für kleine Abarths :abgelehnt: ....)
Es gab natürlich wahnsinnig viel zu sehen, undfür nahezu alles durfte man huldvoll anstehen. Den absoluten Vogel schoß Japan mit teilweise über acht :!: Stunden Wartezeit ab...aber dafür waren der Pavilion und die Show auch wirklich sehenswert.
(Emi findet die Bilder sterbenslangweilig :sleeping: , und acht Stunden Wartezeit sind ein Witz 8| - sie muss viel zu oft noch viiiiel länger warten X( und pocht daher auf regelmäßigere Bewegungsfahrten :ungeduldig: ...)

Da zufällig gerade Halloween war, erlaubte ich mir den Spaß, sie ein wenig zu neppen:

Der 500x-Probierhappen schockte sie zutiefst, zumal der Arme trotz all der Bodenfreiheit keinerlei Chance hatte, seinem Gefängnis zu entkommen...


... und die für 2016 angebotene Frühjahrs-Vitamin-Powerkur :rotfl: lehnte sie dann doch reichlich entsetzt wie kategorisch ab.

Und so harren wir nun des Winters, auf dass er denn irgendwann nicht allzubald nahen möge.
Einerseits mag Emi sich nicht so wirklich von ihren heißgeliebten italo-alunen trennen, andererseits sind diese viel zu schade um damit im Schnee zu toben.
Und gerade das Schneematschwerfen :D hatte ihr letztes Jahr ganz besonders viel Spass gemacht (... wohingegen mir das aus ihrer Sicht begeisternd unaufwändige Driften :025: vermutlich die ersten grauen Haare bescherte :rolleyes: )
Doch das ist eine andere Geschichte, welche ein andermal erzählt werden soll...

Wir bedanken uns wie immer fürs Mitfiebern,
Tom (&Emi) !

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WM_Abarthig (10.11.2015), A595 (10.11.2015), oldtimerolaf (01.01.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!