Windschott500

Fiat 500 Tom!'s Emi

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 10. November 2015, 08:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

... und wir danken für den erfrischenden Bericht, Tom! :top:

Viele Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (11.11.2015)

Lupo13

Abarth-Profi

  • »Lupo13« ist männlich

Beiträge: 428

Dabei seit: 16. Dezember 2012

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Aktivitätspunkte: 2185

- L U
-
P O 1 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 10. November 2015, 10:16

Ja dann sag ich auch mal Herzlichen Dank für die tollen und immer wieder schön zu lesenden Gespräche.

Lg Raffa & Rambo.... :rotwerd: an Emi :rotwerd:

Mein Auto: -Leistungssteigerung -Record Monza Auspuffanlage + noch XXX mehr Sound ;) -Revolutionäre 1 Zellen Kat Technologie -Abarth Koni Komplettfahrwerk -Eibach Sportline Federn -Dotz Shift Black Felgen mit Hankook Vestus V12 EVO 2 -G-tech Pop Off Umbau -Spurplatten, 30mm vorne und 40mm hinten -Led Technik bei Tagfahrlicht und Kennzeichnen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (11.11.2015)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 238

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6385

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 10. November 2015, 20:09

Hallo Tom&Emi,

Emi deine Sneaker sehen wunderschön aus. Bianco e nero andare bene insieme. Molto elegante :thumbsup:

Ich habe große Freude daran, wie du/ihr berichtet :top:

Oha, und vor dem Eingang des Japanischen Pavillon musstest du so lange warten? 8o
Ein Bekannter von mir war auch dort, er erzählte auch von Wartezeiten, aber derart lange Zeiten hatte er nicht gehabt!

Möge der Winter noch warten, damit du lieber Tom nicht noch mehr graue Haare bekommst :thumbup: Driften strengt nämlich an!

Ich Danke dir für deine liebevolle Berichterstattung und sende Dir liebe Grüße :top:
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (11.11.2015)

  • »Abarth595-089« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 9. November 2015

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 140

*
-
S B 8 8 1 1

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 12. November 2015, 09:47

Hallo Tom,

wirklich gut und vorallem witzig geschrieben Vorstellung deiner Emi. :)

Sieht schick aus die kleine. Kann es kaum abwarten, bis ich meine Grey in 2 Wochen bekomme!! :D

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo Grau, Sabelt Schallensitze, Record Monza, Esseesse Räder Kit weiss


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (12.11.2015)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

65

Samstag, 21. November 2015, 19:10

Monat 26+ / KM 45.000 Der Winter naht...

Der Winter naht...
...nun doch deutlich hurtiger als zuletzt vermutet, laut den Propheten des Wetterdotcom sogar mit eisigen Schrecken 8|

Und also eilten Emi und ich flugs ins benachbarte Kehl, um im dortigen Abarth-Spa auf die winterlichen Stiefeletten zu rüsten.
Auf dem Weg dorthin erreichte uns kommunikativer Weise eine digitale Schiefertafel, dass eines Bekannten' Sohnemann gestern im Parkhaus einen schicken Flitzer entdeckt hätte:

Emi - bass erstaunt, dass sie unbemerkt "erwischt" wurde - fühlte zunächst vor, in wieweit derlei Bilder kosten könnten... und strahlte nach Verneinung meinerseits über alle Schweller :anhimmel: .

Kaum im Abarth-Spa zu Kehl angekommen, wartete bereits der Meister mit der Hebebühne. Etwas überkritisch beäugte er meine Kleine von allen Seiten, und huldigte ausgiebig die schicken Sommer-Alunen sowie das neue Fahrwerk.
Anschließend erkundigte sich, in wieweit Emi auch über eine Bürgersteigszulassung verfüge? ?(
Hmmm...nunja... öhm :huh: ....nöpp :S ! Warum eigentlich :ungeduldig: , fragten Emi und der meinereine unisono und leicht irritiert?
"Vorne gingen noch 2cm tiefer, und wenn/dann böte sich doch die Möglichkeit eines Nebejobs, schneeräumender Dings" :cursing: :rotfl: ...

Obschon Emi fürwahr recht dicht über den Boden fegt - übertreiben wollten wir es natürlich nicht, und lehnten ergo beides dankend ab.

Ein- bis zwei gefühlte Ewigkeiten später war dann endlich auch das Schuhwerk gerichtet wie gewechselt:

... und aller Unkenrufe zum Trotz passte es natürlich wie angegossen :love: .

Blieben zu guter Letzt noch Emis Phantomschmerzen... der je nach Temperatur und/oder Geläuf dann ab und an doch vermisste Beifahrer-Seitenairbag.
Eigentlich wurde die Wunde in sportlicher Manier gut ge-taped, uneigentlich gönnt sich der dort eingebundene Widerstand dann doch die eine oder andere Pause.
Herzt und drückt man im Anschluß die vermeintliche Wunde, verschwindet auch sofort jedwede leuchtend rot verkündete Vermisstenmeldung im Display.
Dennoch sind wir entsprechend beunruhigt, und ergo fragte ich nach meisterlichem Rat.
Freudig wurde die bereits bekannte Leier rezitiert: Airbagarbeiten (ob mit oder ohne selbigem) dürfen nur mit Sprengmeisterbescheinigung vorgenommen werden.
Werkeigene Alternativen gäbe es nicht, etwaige Stilllegungssätze seien nur im Verbund mit bekannten Sabelt-Sitzen erhältlich.
Zwecks Lösung möchte ich mich doch bitte mit meinem Sitzverkäufer kurzschließen :rolleyes: X(

Joh-sei-Dank wusste ich es besser, und erkundigte mich beim ansässigen Organhändler nach Fiat-Pharm 59107193 :pfeifen: .
Dieser bestätigte dessen Existenz, verleugnete aber dessen Verfügbarkeit (mit ein wenig Geduld könnte er mir dessen Nachfolger besorgen, als Kabelsatz für winzige 860 Eurönchen :pinch: )
Wenn denn ausschließlich das von mir angefragte Objekt meiner/unserer Begierde sei, dann solle ich mich hilfesuchend an die Filialen in Landau bzw. der verbotenen Stadt (Offenbach :D ) wenden...
...und dies taten wir dann auch. In Landau gab es genau noch einen Beutel,

den wir selbstredend ohne lang Gefeilsch' augenblicklich in Besitz nahmen.

In Anbetracht besserer Teileversorgung sowie Spezialisten im "Spa zu Landau"-eigenen Fuhrpark...

... wunderte Emi sich dann doch, wie vergleichsweise wenig luxuriöser Glanz ihrem geliebten Spa in Kehl verblieb :rotwerd:

Doch das ist eine andere Geschichte, welche ein andermal erzählt werden soll ;)

Soweit erstmal von uns, habt Spass unterwegs!
Tom (&Emi) !

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WM_Abarthig (22.11.2015), Lupo13 (22.11.2015), A595 (22.11.2015)

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 671

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3370

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 22. November 2015, 00:44

Immer wieder eine Freude hier was von euch zu lesen :thumbsup: Egal zu welcher Uhrzeit. :D

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (22.11.2015), Lupo13 (22.11.2015)

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 22. November 2015, 13:49

Dann gute Fahrt mit den Winterstiefeln.

Bei uns ist hier der Winter (doch einmal) ausgebrochen...

Viele Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (22.11.2015)

Abarther89

Mitgliedschaft beendet

68

Sonntag, 22. November 2015, 15:26

Schade , wenn ich gewusst hätte dass du in Landau gewesen bist , wär ich vorbeigekommen. :whistling:

Aber deine Texte sind immer sehr schön zu lesen . :top:

Das nächste mal wenn du in der Nähe bist von Landau bist kannst mir ja Bescheid sagen dann können wir ja ein wenig Fach simpeln

Schönes Wochenende noch dir und deiner Emi

Gruß Tobi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (22.11.2015)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

69

Freitag, 25. März 2016, 02:58

Monat 30+ / KM 49.500 Der Winter kam, sah, und ging wieder...

Vorösterliche Grüße!

In Anbetracht von Jahreszeit, Wetter und damit verbundener Temperatur ward es für Emi auch schon wieder an der Zeit, die kaum benutzten Winterstiefel ;( in den befahrbaren Schuhschrank rückzuführen.

Ihr regulärer Ankleide-Assistent war leider verhindert :( , und der durchaus ambitionierte Stellvertreter :) gab sich alle erdenkliche Mühe, Emi :love: zufrieden zu stellen:



In Windeseile waren die Schuhe auch schon gewechselt, und Emi :anhimmel: wieder bereit für die badische Laufsteg-Saison 8) . Wobei...
Irgendwie muss der hilfreiche Mechanicus über eine Notiz von Anno dazumal bezuglich peinlicher Dings vergessener Schulterposter X( gestolpert sein.
Nicht mit seinereinem :cursing: , muss dieser sich ergo geda... 8| nun, ich mag hier aber nichts unterstellen :unschuldig: .
Auf alle Fälle präsentierte sich Emi stolz mit den italienisch Sommer-alunen, inklusive der winterlichen Spurverbreiterung :huh: .
"Die den Rädern beiliegenden Versatzschrauben sind für die Montage mit Distanzscheiben viel zu kurz", wurden wir ergo belehrt - und
bekamen die Mitnahme der quasi unnützen selben in heimatliche Gefilde der Ordnung halber ans Herz gelegt ?( .

Beindruckt verfolgte Emi, daß ich es in Sachen Elastizität (Puls 60->180) lässig mit ihr aufnehmen konnte.
Den unterschiedlichen Lochkreis hatte er bemerkt? Ja... :pinch:
Die durchaus hierzu passenden Versatzschrauben als solche erkannt? Ja, aber... :wacko:
Kurzum, sich die Blöße einer Rückfrage beim angeblich so wertgeschätzen Kunden :abgelehnt: (i.e. meinereinem :ungeduldig: , in diesem Fall) zu geben, ist offenkundig nicht so alternativlos wie zunächst vermutet :evil: .
Die meinerseits monierte, seitens der Herren von und zu TüV nicht gestattete Kombination von Verbreiterung nebst Versatzschrauben kam aufgrund des Weglassens letzterer ja außerdem nicht zur Anwendung...
... [*zensiert*] ...
Emi musste sich ergo letzlich schweren Herzens von den Winterdistanzen trennen, und mit den kürzeren Versatzschrauben vorlieb nehmen.

Die beruhigenden Worte des behandelnden Werkstättlers (Räder durch den Lapsus nicht beschädigt) fanden mein Gehör, allerdings (noch) nicht mein Herz :( .
Nach Ostern werden wir auf alle Fälle sogleich nach einer zweiten Meinung suchen, wären natürlich aber auch bereits vorab an der Euren sowie ggf. Erfahrungen in gleicher Sache interessiert.
Bislang haben Emi und ich noch nicht bemerkt, dass unterwegs was Schlabbern würde... aber rotierend bei 200 Sachen über Zeitraum... ich mag gar nicht drüber nachdenken :025:

...nun, denn:
Habt schöne Ostern und jede Menge Spaß, auf dem Weg wohin er euch auch führen mag,
Tom (&Emi)!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LegendKiller (25.03.2016)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 28. April 2016, 10:37

Monat 31+ / KM 51.000 Emi modelt....

Nachösterliche Grüße!

Wie das automobile Leben so spielt... kaum waren Emis Winterstiefel verstaut,wurde es wieder fürchterlich nass und garstig kalt auf den badischen Gassen ;(
*Wenn man bei dem Wetter keinen Hund vor die Tür jagt, dann erst recht keine kleine mini-SUV* :abgelehnt: brabbelte es missgelaunt aus der Tiefgaragen-WG, und also war ab da erstmal Cocooning angesagt.
Was aber mitnichten heissen soll, dass die kleine nur vor sich hin gelümmelt hätte:
Zunächst stand der im Vor-Post avisierte Felgen-Check in den heiligen Hallen des TüV an... vielen Dank an dieser Stelle für die aufmunternden/mutmachenden PNs, dass eigentlich nichts passieren könne, wie wollten halt uneigentlich auf Nummer sicher gehen ;) Nach bangen Minuten die erhoffte Entwarnung - die kreative, werkstattseitige Montageaktion (OZ Allegerrita+Spurplatten+ohne-Versatz-Schrauben) hat zu keinen nachhaltigen Schäden an Material und/oder Maschine geführt.
Entsprechend erleichtert ging es sodann zum halbjährlichen Fitness-Check im Abarth-Spa zu Kehl, wo sie sich ( :love: wieder mal :rolleyes: ) erlesensten Ölen hingab, ausgiebig die Zündkerzen baumeln lies, und...und... :D sie ist wie ausgewechselt :anhimmel:
Hoch motiviert sehnt sie nun den angekündigten Wonnemonat herbei :thumbup:

Zwischenzeitlich sind auch die Fotos vom herbstlichen Car-walk bei ATT Performance zu Rastatt eingetrudelt, wo sie für Szenen des Alltags posieren 8) durfte:

Take 1 zeigt sie :love: sportlich vor, Take 2 dynamisch nach dem Überholen :anhimmel: (jeweils aus Sicht des Überholten, nach seinerseitiger Spurräumung).
Stolz reichte sie die Schnappschüsse in die automobile WG-Runde nachbarschaftlicherdings... wo diese gebührend bestaunt und überwiegend positiv kommentiert wurden.
(*Die perspektivische Darstellung von schräg unten ist stilistisches Mittel zur Hervorhebung von Fahrwerk wie Rädern :ungeduldig: *, und *nein, sie hat natürlich kein Bobby Car überholt :cursing: *)

Mir wurde etwas bang um meine AllSheCanShop-card, als ich ihre fachkundigen Blicke über die Auslagen schweifen sah... :wacko:
Neben Stilettos bis Monstergröße (26"+) und Abgas-Anlagen der Dimension "Horn von Jericho" war etliches skuriles zusammengescharrt, was sie zwar interessiert beäugt, hiernach jedoch augenscheinlich nicht weiter verfolgt hat.
Vermutlich brütet sie aber bereits erste Umbaupläne bezüglich ihres befahrbaren Kleiderschranks im Abarth-Spa aus, na die können sich warm anziehen ;) .

Soweit mal wieder von uns, allzeit gute wie staufreie Fahrt!
Tom (&Emi)!


Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!



Ralfisti

Abarth-Profi

Beiträge: 776

Dabei seit: 28. August 2011

Aktivitätspunkte: 3965

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 28. April 2016, 14:10

Hallo Tom,
wie immer frühlingshaft erfrischend und leicht, was du da geschrieben hast :thumbsup:
Heisst das nun, dass Emi keine Spurplatten hat sondern in Gutachten-konformer Kombination unterwegs ist?
Interessiert mich, da ich diese Sommerschühchen ja auch habe...
Danke & Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), Ex 3: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver, NEU: ...to be continued... ;-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (28.04.2016)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 28. April 2016, 15:57

Ciao Ralfisti,

Der bebilderte Montagefehler unterlief einem der wohlwollenden Mechaniker in der Eile, weil Spurplatten ausschliesslich für den Winter wohl etwas exotisch sind und es zumindest bei flüchtiger Prüfung stimmig wie passend ausschaute.


Emi kann daher deine Vermutung bestätigen, sie trägt die OZ regelkonform ohne Spurplatten:
Der Meister des TüVs, welcher nicht nur sachverständig, sondern sogar Sachverständiger war, hat sich eigens mit weiteren Hütern des Wissens in der Sache abgestimmt. Mit Versatzschrauben gilt wie bisher: keine Chance.
Mit 20mm-Lochkreis-Adapterplatte, wie an anderer Stelle bereits angesprochen, könnte es mit etwas Bördeln und Extensions hie und da gehen, das wollen aber weder Emi noch ich so wirklich.
Die ebenfalls an andere Stelle genannten schmaleren weil eigens angepassten Lockreis-Adapterplatten wurden mit Heiterkeit zur Kenntnis genommen. Unkalkulierbares Risiko an rotierender Masse, zumindest bei uns im Südwesten ohne jede Aussicht auf Erfolg.

Jedoch ist die Optik, wie bereits von dir angemerkt, auch ohne Verbreiterung allererste Sahne - Emi und ich kommen damit auf alle Fälle prima zurecht.

Tanti saluti,
Tom (&Emi)!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralfisti (28.04.2016)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 1. Juni 2016, 00:11

Monat 32+ / KM 54.0000 Projekt "Ponyhof-Lounge"

Hallo mal wieder!

Wie bereits in meinem eigenen Vorstellungs-Thread erwähnt, bahnt sich unser (Emi's :love: ) nächstes, mittelkleines Projekt seinen Weg: die Ponyhof-Lounge...

Es fing denke ich damit an, dass die "wilde Horde" - nun ja, wohl eher der "Horden-Rat" (180 aufs Mal wären wohl ziemlich schwierig zu verstehen...) - über die widrigen Arbeitsbedingungen lamentierten...
... zwar wurden die Räumlichkeiten vor Einzug erlesenst modernisiert :thumbup: ,
... und die sanitären Anlagen sind definitiv über jeden Zweifel erhaben :) ,
... der durchgehend dargereichte, tankwarme 98er Grand Cru - von führenden Rennpony-Ärzten im Rahmen einer sportlichen Ernährung :ungeduldig: ... aber kommen wir doch zum Punkt:

Im Stallraum wirds recht schnell arg warm :( ....
... gerade in Anbetracht der intensiven Zimmerbelegung wäre regelmäßige Frischluftzuführung äußerst wünschenswert :beifall: .
... Ein weitestgehend fensterloses Büro kann doch wohl gerade in der Reisebranche schlechterdings als noch zeitgemäß durchgehen X( !
... Ständig im dunklem Kämmerlein vor sich hinzuschaffen sei auf Dauer zunehmend öde...
... und am Ende des erfolgreichen Tagwerks drängen sich 180 schwitzige Ponys auf engstem Raum :cursing: ... also... :025:

Die Stimmung kippte, es wurde der Ruf nach Warnstreiks und wechselweiser Zylinderblockade laut :wacko:
Emi war schier verzweifelt, derart in Rage hatte sie ihre heißgeliebten Pferdeles noch nie erlebt - und dabei steht der eigentliche Sommer ja erst noch bevor ;(

Und, naja... so ganz von der Hand zu weisen war das Ganze ja nun auch nicht, was also blieb zu tun?
Durch Emi's Wechsel der Kranken- und Unfallversicherung war noch der ein und andere Eurone übrig, dazu Emi's dreijähriges Tour- und Bühnenjubiläum ja auch nicht mehr lang hin...
da muss sich doch was stemmen lassen?

Der erste, eigene Entwurf sah eine Vollklimatisierung der Brennräume inklusive Ausbau der Motorhauben-Innenseite zur riesigen Multimedia-Videowand vor, scheiterte aber bereits ebenso frühzeitig wie auch kläglich:
Erst warnten die Bedenkenträger vor dem hohen Erkältungsrisiko bei vollem Galopp in der "Kühlkammer", hiernach konnten sich 180 Individuen nicht auf einen gemeinsamen Spielplan bzw. Film-Programm einigen.
Entnervt wurde die prestige-trächtige Idee verwor
fen - und also baten wir den forenbekannten, schwäbischen Rennpony-Experten (Herrn G. aus S.) um Rat: "die Ponyhof-Lounge" !

:love: : ?( : :anhimmel:

In meinem Entwurf rechts (von der Horde begeistert als "dilletantistico!" über alle Maßen gewertschätzt :D ) findet ihr seinen Ratschlag nebst weiterer Inspirationen zusammengefasst - im wesentlichen handelt es sich um einen massiven Durchbruch an der Frontwand, galant kaschiert durch einem Hauch von Kühlergrill - konzeptkonform in Retro-Optik :anhimmel: . Mehr Licht, mehr Luft, mehr Abwechslung... und nunmehr endlich freie Sicht auf die Autobahn auch für kleinere Riesen-Rennponys :thumbsup:
Damit bei unseren mitunter hektisch-bis-rasanten :boring: Manövern kein Pferd verloren geht, sichert der stylish-e Kühlergrill nach innen wie auch von außen gegen Steinschlag und übriges Ungemach :party:

Einzig die Optik ist halt irgendwie ein wenig ungewohnt / gewöhnungsbedürftig ;(, aber bis zur Umsetzung ist ja - Machbarkeitsstudie und Evaluierung sei Dank - zum Glück noch ein wenig Zeit...
Wir halten euch auf alle Fälle wenn/dann auf dem Laufenden!

Beste Grüße und vielen Dank fürs Mitfiebern,
Tom (&Emi)!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 671

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3370

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 1. Juni 2016, 04:13

:rotfl: Ich liege jedesmal auf dem Boden wenn ich was von Dir lese und freue mich regelrecht darauf. Im übrigen sieht der Durchbruch nicht schlecht aus. Ist mal was anderes und sollte auch für ausreichend Kühlung sorgen. Und solange Emi es gefällt. :D

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (01.06.2016)

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 1. Juni 2016, 09:16

Wie immer nett geschrieben Tom ;)
Nun ja - So ein Eingriff (vor allem bei Emis "Stracciatella" weiß) verändert die Front radikal. Und zwar von Engel auf Biest... Dezent ist das aber nicht 8| . Zumal ich dachte das du mehr oder weniger unter dem Radar cruisen wolltest... Jaja dieser Gruppenzwang hier... :rotfl:

Ich sagte mir auch immer "Das Auto bleibt wie es ist" und dann fährt man zu den Treffen und dir wird klar du brauchst die Auspuffanlage und die Leisungssteigerung, und die Rückleuchten.... und.... und... LOL

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (01.06.2016)

mikezeff

Abarth-Profi

Beiträge: 939

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4825

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 1. Juni 2016, 12:13

Hallo Tom,

ich lese auch immer gerne Deine Berichte :top:

Ich muss sagen: war ja höchste Zeit das den Ponys mal frischer Wind durch die Mähne weht! Die Sportsterfront gefällt mir seeeeeeeeeehr gut!!!!
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (01.06.2016)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 2. Juni 2016, 22:41

So ein Eingriff (vor allem bei Emis "Stracciatella" weiß) verändert die Front radikal. Und zwar von Engel auf Biest... Dezent ist das aber nicht 8| . Zumal ich dachte das du mehr oder weniger unter dem Radar cruisen wolltest...
Das meinte ich in etwa mit "gewöhnungsbedürftig" ;) Andererseits - die Fotomontage ist nun halt mal wirklich nicht die beste, zwei linken Händen ( 8| bzw. zwei rechten, für alle mitlesenden Linkshänder :rotwerd: ) sei's geklagt.
Auf dem Foto schaut es deutlich grimmiger aus, als es eigentlich sein dürfte (z.B. verglichen mit dem Tributo auf Herrn Gießl's Fratzenkladde , kommt dort für mich zumindest deutlich weniger krawallig rüber) ...
Mich stört eher....hmmm....schwer zu sagen.... täusch ich mich, oder ähnelt die Front mit Kühlergrill nicht etwas arg dem Cooper, Mini?

Unter dem Radar war immer der Plan, yapp :D - cruisen ?( :huh: eher weniger.... die Pferdchen brauchen schließlich ihren Auslauf :unschuldig: ...
Und, mal unter uns :ungeduldig: - sooo sehr hat sich Emi :love: doch gar nicht verändert, sie ist zwischenzeitlich vielmehr innerlich gereift :top:
Und solange Emi es gefällt
Guter Punkt, die Kleine :anhimmel: - vier bis zum Boden reichenden Rädern zum Trotze - schwankt derzeit noch ;) .
Ich muss sagen: war ja höchste Zeit das den Ponys mal frischer Wind durch die Mähne weht!
Sehen die wilden Galopper übrigens ganz genauso 8) . Derzeit wird ernsthaft diskutiert, ob die fliegenden Brummer statt an der Haube zu zerschellen nun künftig cross gebruzelt "ins Maul" fallen würden :025: .
(Die Vegetarier-Diskussion ist grundsätzlich vom Tisch, seitdem durchsickerte dass der geliebte 98er Grand Cru prinzipiell nix anderes als (mehr oder weniger) frisch gepresster Dinosaft sein dürfte 8| )
Da aber ja vor dem Motor noch die Kühleinheit komme, dürften die Kadaver eher gut gekühlt die Rippen runterrutschen :pinch: - Emi ist seitdem leicht grünlich, zumindest um das Emblem herum :whistling: ...

Vielen Dank für eure rege Anteilnahme, und viele Grüße :)
Tom (&Emi)!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 671

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3370

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

78

Freitag, 3. Juni 2016, 03:27

Da aber ja vor dem Motor noch die Kühleinheit komme, dürften die Kadaver eher gut gekühlt die Rippen runterrutschen :pinch: - Emi ist seitdem leicht grünlich, zumindest um das Emblem herum :whistling: ...

:rotfl:

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

79

Freitag, 3. Juni 2016, 15:50

@Tom:
bloß innerlich gereift 8| Na wenn du meinst? :rotfl:
:top:

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 22. Juni 2016, 10:47

Hiho mal wieder!

Etliche Tage intensiven wie ausgiebigen Regenscheins X( liegen nun hinter uns, und damit Zeit genug um sich mal wieder mit Muße "inneren Angelegenheiten" zu widmen ;) :

Das musikalisch-fidele Rockford-Fosgate-Trio tobte zuletzt recht aufdringlich wie ungestüm durch Emis absolut hinreißende Kehrseite :anhimmel: , nebst einiger ebenso ungewohnten wie Nackenhaar-sträubenden Nebenklängen. Emi :love: liebt vor allem die angenehme Bauch- & Rückenmassage ihrer beiden Rock'ies, konnte aber ihre Besorgnis hinsichtlich der undefinierbaren Störgeräusche 8| aus den Untiefen des Kofferraums nicht verleugnen... :wacko: Nach Öffnen der Pforte des Musikzimmers schwante mir bereits Übles... inmitten scheinbar heillosen Chaos' tobten die beiden Unterhaltungskünstler freudig-ungezügelt durch das musikalische Tagesprogramm.

Zwar hatte uns der Maestro des Audio-Carphilen-Refugiums (ACR) damals noch darauf hingewiesen, dass beide Künstler wohl einige Zeit der Eingewöhnung zum Einspielen bräuchten - ABER! 8o
Die beiden waren dermaßen auf ihre Berufung fixiert, dass nach deren Einzug -wenn überhaupt :pinch: , dann - nur noch das einrichtungstechnisch Notwendigste unternommen hatten... und stattdessen lieber die restlichen Musici des Ensembles gnadenlos an die Wand spielten. Nebenbei blätterte das Alybudingens bereits mehrlagig von den Wänden, und das Tonstudio war eher der Ersatzradaufnahme angehängt als fixiert :abgelehnt: .
Schlimmer noch, die eingezogenen Raumteiler fußten in direktem Kontakt auf und mit dem Bodenblech, selbst die riesigen -faustgroßen- Deckendurchbrüche waren nach wie vor eher lieblos mit einem Hauch von Stoff kaschiert... angeblich der vermeintlich besseren "Vibrations" :ungeduldig: wegen :pfeifen: .

Wo nur ist Tine Wittler, wenn man sie mal braucht? :rolleyes: Nun, zu meinem Glück nicht in mittelbarer Nähe, den rosa-Teppich-Innenausbau mit herzchen-Dekor hätte ich vermutlich nur äußerst schlecht verkraftet :D
Statt dessen brachen wir... restlos überzeugt von der überragenden raumgestalterischen Fähigkeit des Maestros des Hauses zu ACR (maximal...ungut! :thumbdown: ) ... zum nächstgelegenen Spezialisten für hochfidele Tiefenvibration ins benachbarte Achern auf.

Das Team vom "Bassantrieb" meinte es mehr als gut und kümmerte sich rührig um das Wohl der Kapelle. Zunächst wurden diverse gutgemeinte Lagen Alubudingens entsorgt - viel hilft nicht immer wirklich viel, und dieses viel wäre definitiv dessen zuviel gewesen :pinch: . Die Kofferaumabdeckung wurde begeistert :beifall: der hauseigenen Kuriositätensammlung - liebevoll "Gruselkabinett" benamst- als Mahnmal für irgendwas beginnend mit "Pf.." :rotwerd: überführt.

Statt des vorigen, eher barocken Ausbaus mit fulminanter Deckenhöhe und großen Ventilationsgelegenheiten wurde nunmehr eine moderne Leichtbau-Decke mit vielerlei kleinerer Entlüftungen verbaut:


Der Fahrzeugboden wurde zudem stilvoll mit edlem Fahrzeugteppich ausgeschlagen, und das Tonstudio thront nunmehr fest verankert im Zentrum des Geschehens:


Nebenbei wurde Herr Fosgate noch "geerdet", und das Geamtensemble wieder auf mehr Teamfähigkeit eingeschworen.
Emi :love: ist natürlich begeistert über den zusätzlichen Platz in ihrer bislang eher Mini-Handtasche, die gewonnenen 2-2,5 Tiefen-cm :thumbup: machen gefühlt dann doch einiges aus :party: .

Das solls erst einmal gewesen sein - vielen Dank fürs Reinschnuppern :top:, und wie immer viele Grüße ;)
Tom (&Emi)!

P.S.: Das Projekt "Ponyhof-Lounge" ist zwar zwischenzeitlich begeistert entschieden und terminvereinbart worden... letzteres musste allerdings wegen kurzfristig mittelfristigem Ausfalls des Meisters grillender Gitter verschoben werden ;(
Emi ist natürlich zutiefst betrübt, und übt sich natürlich in Geduld... derzeit jede Minute aufs Neue :ungeduldig: 8| :rolleyes: :unschuldig: .

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LegendKiller (22.06.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!