Windschott500

AbarthFanAc

Abarth-Fahrer

  • »AbarthFanAc« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 26. Dezember 2014

Wohnort: Herzogenrath/NRW

Aktivitätspunkte: 525

A C
-
A A 5 9 5

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 8. März 2015, 11:37

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sehr schöner Abarth Melli.Da wirst Du viele Jahre Spass mit haben:-).Hast Du auch das Glasschiebedach Skydome?ich konnte heute in Deutschland das erstemal nach 2Monaten oben ohne fahren..Herrlich.Kein Cabrio,klar,aber einfach geil,die frische Luft von oben ;)
Wer bremst verliert ;)

Mein Abarth 595: Abarth595 Competizione(160PS) in der Skorpion-Black Metallic-Lackierung


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 8. März 2015, 15:25

nein habe leider kein skydome. :whistling:
aber einfach fenster auf reicht mit auch :thumbsup:

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 24. März 2015, 16:11

Hallo Leute! :)

War heute mal kurz Fotos machen.
Leider noch mit Winterbereifung. :025:

Hatte ihn letzte Woche beim Wellnessen bei einem Aufbereiter, der mir den Lack wieder schön gemacht hat. 8o
Und am Wochenende hab ich mir neue Fußmatten, Spurplatten und Rücklichter bestellt :D sollten diese Woche ankommen..hoffe ich LOL



.........
»melli« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00638.JPG
  • DSC00637.JPG
  • DSC00639.JPG
  • DSC00641.JPG
  • DSC00642.JPG

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 24. März 2015, 16:13

.........uuund

heute war ich spontan eine kleinere Antenne kaufen :D

diese riesige eeeeewig lange hat mich etwas gestört LOL
»melli« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00640.JPG

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 24. März 2015, 17:21

Tiefer muss er aber schon noch werden :P ;) (wird so deutlich Fitter aussehen :D )

Mein Abarth 500:


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 24. März 2015, 18:04

jap, er bekommt ein b14 wenn ich es zusammen gespart hab :)

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 24. März 2015, 18:05

:thumbsup:

Mein Abarth 500:


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 837

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4395

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 25. März 2015, 10:50

Wenn du unter die Antenne eine schwarze Gummischeibe anpasst, hast du einen sauberen Übergang zu Antennenfuß.

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 25. März 2015, 17:07

Schick steht er in der Sonne, bin auf die Mods gespannt :thumbup:
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

melli (25.03.2015)

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 26. März 2015, 06:29

Sehr schick sieht er aus, Dein Abarth, Melli! :top:
Das B14-Fahrwerk kann ich nur wärmstens empfehlen...

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...



melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 26. März 2015, 08:17

danke für die netten antworten :) :) :)

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 26. März 2015, 08:48

Es lässt sich zwar schwer Vergleichen: Im Grande hatte ich auch das B14 und im STI jetzt ein KW V1.
Ich find das KW am STI deutlich angenehmer zum Fahren. Im vergleich das B14 am Grande kam mir dazu viel zu hart gefedert vor. Das KW ist nicht weich, aber die Gesammtcharakteristik passt viel besser zum Auto.
Grad bei Schlägen auf der Strasse. Im Nachhinein hätt mich ein KW am Grande mal als Vergleich interessiert, aber im Nachhinein ist man ja immer schlauer :D
Würd empfehlen du schaust mal dass du den Vergleich am 500erter Erfährst ob es da ähnlich ist.
Zumal das B14 bei mir nach einem Jahr auch angefangen hat mit knacken wenn ichs noch recht weis.

Beste Grüsse
Ben

elscorpione

Abarth-Schrauber

Beiträge: 194

Dabei seit: 22. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 1030

-
F R . 9 9 9 9 9 9
-

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 26. März 2015, 09:02

ich kenne das KW V3 vom APE.. das ding kann man so extrem hart einstellen, dass es nicht wirklich angenehm ist, wenn du gemütlich rumtuckern willst..
um Pässe oder dergleichen sportlich zu fahren, ist es aber der Knüller! kann aber leider keinen Vergleich mit dem b14 machen, da ich dieses noch nicht gefahren bin...

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 26. März 2015, 09:16

Beim 500er würde ich aktuell zum V3 greifen!
300€ Rabatt bis 20. Juni, komplett einstellbar und wenn du wirklich extrem tief willst kannst du es direkt oder später anpassen lassen. (Kontaktier mal den Denni)
Fürs B14 spricht halt die gute Preis/ Leistung.

Mein Abarth Grande Punto:


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 26. März 2015, 10:11

danke leute sehr nett.
aber hab mich schon fürs b14 entschieden :)

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 26. März 2015, 11:24

Ich hatte B14 und nun aktuell KW V1. Ich würde auch zum KW raten. Genau wie Ben schon geschildert hatte, B14 war für mich einfach nur hart und total unkomfortabel in der Federung.
Das KW ist natürlich auch straff... ist ja auch nen Gewinde. Aber das Ganze ist viel harmonischer abgestimmt. Sportlich und trotzdem "weicher".
Natürlich kann man das V3 so einstellen, dass man meint, keine Federn mehr zu besitzen. Da man aber beim V1 weder Zug noch Druckstufe verstellen kann, erübrigt sich jede Diskussion. Das Ding ist top eingestellt und ich würde es jedem empfehlen.

Ich hab damals das B14 eigentlich nur verbaut, weil hier jeder am schwärmen war. Hatte in meinem alten 188er 170000km ein KW gefahren. Hätte ich beim Abarth auch nur gleich zum KW gegriffen...!

Achso, 2 mal beide Dämpfer an der VA getauscht, da nach 20t km defekt. Das war auch ein Grund für den Wechsel zu KW.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »@ndy« (26. März 2015, 11:29)

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 26. März 2015, 13:24

hmmmmm ok :ungeduldig:

hätte mich auch für das b14 entschieden weil
viele dazu raten.
aber eventuell sollte ich nochmal drüber schlafen :)
dachte immer das b14 ist, aufgrund seines dämpfer systems,
besser und angenehmer zu fahren.

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 26. März 2015, 14:16

Also ich kann das b14 absolut empfehlen.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


z1100st

Abarth-Fan

  • »z1100st« ist männlich

Beiträge: 95

Dabei seit: 24. Oktober 2014

Wohnort: Stein-Neukirch

Aktivitätspunkte: 485

-- W W
-
5 9 5

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 26. März 2015, 16:04

Das b14 war bislang auch mein Favorit. Nach einigen Aussagen würde mir das KW 1 auch zusagen.
Allerdings, was dem einen zu straff ist, ist dem anderen zu weich, und umgekehrt....

Top wäre es, wenn man die in Frage kommenden Fahrwerke mal 'erFAHREN' könnte. Dann wäre man schlauer :-)


Gruß Thorsten
Abarth 500 Serie 3 Turismo 1.4 T-Jet 118 KW, Scorpione Schwarz, Dach CHESS weiß, Record Monza, Eibach ProKit Tieferlegung 20mm, Serienräder (SPV VA 24mm, HA 40mm), Schmidt Revolution Mystic 7,5 x 17 (SPV HA 24mm), Mazza Optimierung

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 26. März 2015, 16:15

Nächstes Jahr kommt ganz klar das B14 aufs Auto - Habe es als Beifahrer sehr angenehm empfunden.

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!