Augustin Group

Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Januar 2020, 14:30

Weißer 500er mit Rotem Schnickschnack

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus


Haben seit 4.2017 einen Abarth Tourismo, Model Turini.
Tolles Auto, sind sehr zufrieden, wird aber nicht soviel hergenommen. Hat erst 30000km

Er ist weiß mit Rotem Etico Kit. Dach hat rote Karos, hat nix mit der Kroatischen Flagge zu tun, sind Oberbayern durch und durch :D

Sobald ich am PC sitze, kommen komprimierte Bilder rein.
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 219

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6290

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Januar 2020, 17:38

Servus Olibolli,

herzlich Willkommen bei den Abarthfans :top:

Wir schon auf die Bilder gespannt 8o

Ich weiß ja nicht, ob du/ihr Intresse an irgendeinem Treffen habt, da gibt es den Abarth Club Bavaria....
Schau mal unter der Rubrik Treffen. Das nächste Treffen vom ACB findet bald schon statt :)

Weiterhin viel Spaß mit dem Abarth und allzeit gute und sichere Fahrt :top:

VG,
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Olibolli (05.01.2020)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 536

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13000

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Januar 2020, 17:45

Zitat

Er ist weiß mit Rotem Etico Kit. Dach hat rote Karos, hat nix mit der Kroatischen Flagge zu tun, sind Oberbayern durch und durch :D
Grüezi nochmals

tolle Farbkombi! Viel Spass und den Abarth Club Bavaria kann ich selbst sehr empfehlen :)


Grüsse - Dani

Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Januar 2020, 07:37

Werde dort auf jedenfall mal mit meiner besseren Hälfte dort auftauchen ;)
Wann, weiß ich noch nicht.
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 09:17

Servus ihr Lieben,

kurzes Update ;)

Wie so vieles im Leben, verändern sich auch die Autobedürfnisse....

Wir haben unseren Kleinen nach 3,5 treuen Jahren verkauft, folgen wird ein Tipo Kombi S-Design 120 PS in Metropolitan Grau und diversen Extras :D
Uns geht es vor allem um den Platz hinterhalb der Vordersitze, deshalb diese Entscheidung, und gewonnen hat einfach der Tipo, weil er unschlagbar günstig ist, entgegen aller Konkurenz. Die ganzen Fahrhelferlein interessieren uns nicht, brauchen wir nicht außer ABS/ESP.

Der 500er ist uns 4ren zu klein geworden, auch für die Arbeit und nächstes Jahr kommt noch ein Großer Hund dazu, also hoffe der wird wachsen :D

Angebot von dem Neuen Tipo war sehr gut, und ein MA unseres Freundlichen wollte den Abarth haben, war also für alle ein gutes Geschäft :D

Werde hier aber weiterhin mitlesen, gibt ja immer gute Tipps allgemein ;)
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 536

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13000

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 10:27

So ist das Leben...

wünsche euch Vieren in Zukunft alles Gute und viel Spass mit der Familienkutsche!

Vielleicht kommst du ja später wieder zurück zu Abarth.

Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Olibolli (08.10.2020)

Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 11:45

Mal sehen was das Leben noch so mit sich bringt ;)

Merce
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 310

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1585

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Oktober 2020, 07:30

Viel Spaß ( sofern das möglich) ist dem neuen Familientransporter.

Preislich ist der Tipo wirklich ein sehr günstiges Angebot und natürlich wesentlich familienkompatibler als ein Abarth.

Bin trotzdem froh, über das Zeitalter der überbordenden Platzbedürfnisse herausgewachsen zu sein ( die Tochter ist schon groß und der Hund eher klein) und endlich wieder kleine Autos fahren zu können.

Aber immerhin kannst du dich immer daran zurückerinnern, einmal einen Abarth besessen und gefahren zu haben. Alles hat halt seine Zeit.

Und du hast sie autotechnisch zumindest nicht highlightlos verstreichen lassen.

In diesem Sinne alles Gute für die Zukunft. :top:

Gruß
Thomas

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Olibolli (09.10.2020)

Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Oktober 2020, 09:22

Naja, unsere Töchter sind auch schon sehr selbständig ;)

Die Platzprobleme sind eher, vor allem, Arbeitstechnischer Natur...... :D

Wie oben schon geschrieben, wir haben noch nen zweiten Transporter, der aber ständig mit nem Fahrtenbuch gefahren werden muß.

Nachdem aber bei 5 verschiedenen Fahrern auf das Fahrzeug uns das langsam so richtig auf den Zeiger geht, kommt da bald eine verblechte Version mit LKW Zulassung und eben ohne Fahrtenbuch her, und meine Frau kann direkt Kleinere Mengen an Ware mit dem Kombi fahren....

Was halt im Abarth kaum geht, da er eh schon ständig ein Zweisitzer war :D (weil eben umgeklappt)

Deshalb diese Entscheidung auf nen größeren Wagen.. Vor allem halt der Preis..
Und um den Spaß mache ich mir keine sorgen, da haben wir noch was in der Garage das mehr als genug Spaß bringt ;) :D
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Oktober 2020, 18:30

Jetzt sind wir aber neugierig geworden bzgl. des Spassfaktors :whistling:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder



tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 310

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1585

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. Oktober 2020, 23:04

Los, hau es raus. Was ist es ?

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Oktober 2020, 07:06

Einen E36 M3 Cabrio (seit 2006) und einen F80 Competition (BJ 8.17, 497 PS 680 NM ohne viel Extras damit nicht unnötig schwer) für den Track und die Alpen :D
Quasi unser Hobby und Urlaub Ersatz. ;)
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 536

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13000

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Oktober 2020, 07:55

Alles was Spass macht...

Damit lässt sich der Verlust des Abarth doch verkraften.... :beifall:
Hege und pflege die guten Stücke!


Grüsse - Dani

Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 05:47

Das tue ich auf jedenfall ;)

Gäbe es den Tipo als Abarth, wir hätten ihn genommen.
Aber irgendwie interessiert es Fiat ned wirklich.
Na dann eben ned :D
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


NewBorn595

Abarth-Fan

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 250

M N
-

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 11:58

Damit der selbe Fehler begangen wird wie BMW mit Mini? Abarth steht für kleine Fahrzeuge und nicht für Fahrzeuge wie den Tipo oder gar den 500X.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - diverse DNA Streben - viele Koshi Kohlefaserteile - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 18:23

Einen E36 M3 Cabrio (seit 2006) und einen F80 Competition (BJ 8.17, 497 PS 680 NM ohne viel Extras damit nicht unnötig schwer) für den Track und die Alpen :D
Quasi unser Hobby und Urlaub Ersatz. ;)
Bin gerade nicht so beeindruckt :sleeping:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 510

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. Oktober 2020, 12:21

Einen E36 M3 Cabrio (seit 2006) und einen F80 Competition (BJ 8.17, 497 PS 680 NM ohne viel Extras damit nicht unnötig schwer) für den Track und die Alpen :D
Quasi unser Hobby und Urlaub Ersatz. ;)
Bin gerade nicht so beeindruckt :sleeping:



Musst du ja nicht, uns sollte es gefallen ;)
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!