Squadra Sportiva

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 975

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4920

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Januar 2016, 17:54

Yoshi's Abarth 595

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Und so beginnt es:




Heute mittag ist mein Kleiner Roter Blitz in Köngen eingeschlagen. War gerade eben dort, ich freue mich tierisch.

Daten:
Typ: Abarth 500 Custom.
Leistung: 160 PS.
Zubehör: Abarth Kit 595, 10 Speichen Felgen, Rotlackierte Bremssättel. - Alles andere ist unnötige zu beschleunigende Masse!
Fahrwerk: Koni FSD mit Federn (-20mm).
Erstzulassung: Voraussichtlich Februar 2016.



Geplante Maßnahmen: Supersprint Abgasanlage, Pogea Ladeluftkühler, Brembo/VMAXX Bremsen mit Stahlflex, Stahlbusventile, ggf. auf Lange Sicht Upgrade Turbolader mit Pogea Stoßkrümmeraufladung und Abstimmung sowie Megasquirt MS3 zur Überwachung/Datarecording (reine Spinnerei bisher).


Hoffentlich vergeht der Winter schnell! Das wird ein zähes Warten. :D



race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (18. Januar 2016, 20:09)

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Januar 2016, 18:51

Ja, das warten ist eigentlich immer das Schlimmste!

Aber: Du hast auch ein schönes Ziel! :love: Glückwunsch zum ersten Abarth! :thumbup:

Viele Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Jockel

Abarth-Schrauber

  • »Jockel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 195

Dabei seit: 25. Mai 2015

Wohnort: Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Januar 2016, 19:07

Schick! Das Rot macht sich gut!! 8o

Was hat dich dazu bewogen einen Custom mit Kit 595 und den 10-Speichen zu bestellen? Wieso nicht gleich Turismo? Der hätte dir zusätzlich noch die gelochte Bremse, die Einstiegsleisten/Pedale/Schaltknauf in Alutex, Tank-/ Ölverschluss in Alu, Klimaautomatik, getönte Scheiben und Leder gebracht... Was wird für den Ein-/ Umbau für's KIT 595 aufgerufen, wenn die Frage gestattet sein?

Zum Warten: Musste mcih von Juni bis Oktober gedulden, da schaffst Du das bis Anfang Februar doch locker... :top:
Gruß,

Jochen

Mein Auto: Abarth 595 Turismo, MJ 2015, Campovolo-Grau mit rotem Kit Estetico und schwarzen ESSEESSE Rädern!


Degimon

Abarth-Profi

  • »Degimon« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 411

Dabei seit: 4. November 2013

Wohnort: Abensberg

Aktivitätspunkte: 2080

* * *
-
* 5 9 5

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Januar 2016, 19:20

Ein sehr schönes Auto.
Wünsche dir allerseits gute Fahrt und viel Spaß .
Abarth fahren ist eine Lebenseinstellung

Mein Auto: ABARTH 595 Competizione,Bicolore Record Graumet.Modena Gelbmet,mit Limonengelben Trennstreifen, Eibachferdern 30 , 50,Orginal Felgen Schearz Glanzend Lackiert, Scheiben hinten Nachgedunkelt mit Folie, Fußbodenraum Beleuchtung vorne, Sabeltsitz auf Fahrerseite mit Sitzschiene Tiefergelegt,Abarth Schriftzug an der 3 Bremsleuchte, Sonnenschutzstreifen mit Scheibenfolie an der Windschutzscheibe , Audi A2 1.4 TDI


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Januar 2016, 20:01

Ciao Foti,

Auguri zu den Roten Blitz...
ja die paar Wochen mit Eis und Schnee werden hart werden...
aber das komische ist ja mann kann sich nicht mehr auf die Jahreszeiten verlassen
letzen Jahr war am 01.04. Matsch und Schneefall an manchen Regionen und Nachts
immer noch frisch :(

Ciao Toni

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 975

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4920

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Januar 2016, 20:34

Schick! Das Rot macht sich gut!! 8o

Was hat dich dazu bewogen einen Custom mit Kit 595 und den 10-Speichen zu bestellen? Wieso nicht gleich Turismo? Der hätte dir zusätzlich noch die gelochte Bremse, die Einstiegsleisten/Pedale/Schaltknauf in Alutex, Tank-/ Ölverschluss in Alu, Klimaautomatik, getönte Scheiben und Leder gebracht... Was wird für den Ein-/ Umbau für's KIT 595 aufgerufen, wenn die Frage gestattet sein?

Zum Warten: Musste mcih von Juni bis Oktober gedulden, da schaffst Du das bis Anfang Februar doch locker... :top:
Ja das Rot hat mich vollkommen vom Hocker gerissen! In Kombination mit den Felgen ein Traum. Hatte ja zwischen dem Rally Beige und dem Rosso Officina geschwankt, und ich bin felsenfest überzeugt, die richtige Wahl getroffen zu haben! Ein Competizione in Rally Beige stand ebenfalls dort und gefiel mir sehr, aber ich denke auf Dauer etwas schwierig die Farbe. Sobald die Felgendeckel mit den roten Ringen montiert sind, dürfte der Kleine vollends verzücken! :love:

Ich habe mich bewusst für den Custom mit 595 Kit entschieden, weil ich eine puristische Basis haben wollte, da ich auf lange Sicht hin vermutlich nicht davon lassen kann, Hand an den Kleinen anzulegen. Damit aber die ersten beiden Jahre bzgl. Garantie abgesichert sind bei maximalem Fahrspaß durch Leistung und Fahrwerk, hab ich mich dafür entschieden das 595 Kit hinzuzunehmen. Muss man nicht verstehen, aber für mich die richtige Entscheidung! Einzig und allein die schönen Aluteile werde ich vermissen, aber die kann man ja nachrüsten. Der Einbau des Kits ist mit inbegriffen im vereinbarten Preis. :)

Nun heißt es warten, den Winter mag ich ihm nicht antun. Sobald das Wetter wieder besser wird, werde ich das Go geben und der Kleine ist dann binnen einer Woche bereit für die Übergabe. Ich denke das wird Ende Februar sein, da werde ich dann auch meinen Smart hoffentlich los und kann die ersten Sonnenstrahlen im Frühling genießen!
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 261

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1325

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Januar 2016, 21:19

hui! klingt ja fast wie eine liebeserklärung! aber kann ich durchaus verstehen; ich ertappe mich selbst beizeiten wie ich ab und an in die garage schleiche ("nur was schaun") und in die sabelt schlüpfe..hier is grad tiefer winter und an eine ausfahrt dzt nicht zu denken..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 556

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 2820

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Januar 2016, 11:07

Hallo Yoshi

Willkommen und glückwusch zu deinem Cinque! Deine Ueberlegung mit der puristischen Basis für spätere Umbauten kann ich gut nachvollziehen :thumbup: Die geschilderten Ideen klingen auf alle Fälle vielversprechend...

Dann hoffen wir doch alle, dass die weisse Pracht bald trockenen, salzfreien Strassen und strahlendem Sonnenschein weicht.

Gruss aus der Schweiz

500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 232

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: C

Aktivitätspunkte: 1185

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Januar 2016, 15:46

Und so beginnt es:




Geplante Maßnahmen: Supersprint Abgasanlage, Pogea Ladeluftkühler, Brembo/VMAXX Bremsen mit Stahlflex, Stahlbusventile, ggf. auf Lange Sicht Upgrade Turbolader mit Pogea Stoßkrümmeraufladung und Abstimmung sowie Megasquirt MS3 zur Überwachung/Datarecording (reine Spinnerei bisher).


Hoffentlich vergeht der Winter schnell! Das wird ein zähes Warten. :D





Vowerg, sehr schöne Farbe.....hätte ich auch gerne genommen, meine Frau wollte aber keinen roten Abarth.
Die Umbauten, Brembo & Auspuff & Turbolader & etc.
Hier wäre doch der Griff zum 595 Comp. mit 180PS die bessere Wahl gewesen....!

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau, Felgen Titan, Xenon, Leder/Alcantara, Hifi Sound, autom.abbl. Innenspiegel, Parksensoren, Brembo rot, Navi


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (19.01.2016)

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:24

Zu den Fulmine Rosso, die Rote Farbe ist sehr empfindlich und Bleicht auch aus...
spreche aus Erfahrung eines normalen 500, Farbunterschiede bei evtl. Nacklackieren inbegriffen

Solltest mal die Herren Verkäufer bemühen da Du ja noch länger wartest den Wagen ganz nach
hinten zu Stellen damit es auch Scheefrei bleibt ;) Platz haben die ja genügend in Köngen.

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...



Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

11

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:57


Die Umbauten, Brembo & Auspuff & Turbolader & etc.
Hier wäre doch der Griff zum 595 Comp. mit 180PS die bessere Wahl gewesen....!
Seh ich auch so..jetzt steckt man mehr Geld rein um am Ende die selbe Leistung zu kommen..
Aber jedem das seine

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

500s (19.01.2016), MartiniRacingAbarth (19.01.2016)

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 975

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4920

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Januar 2016, 20:06

Zu den Fulmine Rosso, die Rote Farbe ist sehr empfindlich und Bleicht auch aus...
spreche aus Erfahrung eines normalen 500, Farbunterschiede bei evtl. Nacklackieren inbegriffen
Danke für den Hinweis. Ich hab ja gute Kontakte zu jemandem was ein Unternehmen für Fahrzeugaufbereitung betreibt, da werde ich einmal anfragen bzgl. Konservierung. Im schlimmsten Fall hab ich aber noch einen sehr guten Lackierer im Freundeskreis. :whistling:


race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 975

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4920

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Januar 2016, 16:09

Um nochmals auf den Competizione zurück zu kommen. Out of the Box ist der Competizione zweifelsfrei ein klasse Hot Hatch zu fairem Preis. Für mich waren die Anforderungen aber ein Alltagsauto, was mich mindestens den Rest meines Studiums begleitet und bei der gelegentlichen Hatz über die Schwäbische Alb und im Schwarzwald jede Menge Fahrspaß bietet. Und dafür reicht der Custom absolut aus! Das 595 Kit gab es eben, weil es eben im Rahmen des mir gesetzten Budgets lag und zwanzig Pferde und ein besseres Fahrwerk sicher nicht verkehrt sind.

Das was mir im Kopf vorschwebt was man irgendwann einmal machen kann, sind keine konkreten Pläne sondern ein paar Gedankengänge, wenn ich eben dann mal Hand anlegen sollte an den Kleinen wie etwa an meiner R1 oder meinem BMW. Wenn ich so etwas machen sollte, dann "richtig" und da müssen dann eben ein vernünftig aufgebauter Turbolader und Stoßkrümmer sein.

Somit würden auch beim Competizione Lader und Krümmer rausfliegen, womit der Mehrwert des Competizione rein auf die Bremboanlage sinkt. Dazu habe ich eben Freude daran mich selbst mit der Thematik zu befassen, zu planen, umzusetzen und dann auch zu erleben was sich wie auswirkt. Von der Stange kaufen kann jeder und mir liegt das eben nicht wenn es um so etwas geht... Das muss man nicht verstehen, aber eben akzeptieren. ;)
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

500s (20.01.2016)

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Mittwoch, 20. Januar 2016, 16:55

Ich sag ja jedem das seine....
Aber der garrett 1446 ist bis 220 ps stabil bearbeitet bis 240-250 ps...
Und ab diesen Zeitpunkt (Ca. 240 ps) fängt der teure Spaß an....Kolben pleuel pipapo

Also das ps Limit ohne an den Innereien zu schibbeln ist mit dem garrett 1446 fast ausgereizt!


Der Compe hat noch die sabelt Serie

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Januar 2016, 22:34

Hallo Yoshi,

also Hand anlegen.... was und wieviel PS sollen es denn wenn mal werden...
Frage bist Du schon mal einen Competizione oder einen
Ü 220Ps A500 mal gefahren oder mitgefahren :whistling:

Vielleicht hast nun im Februar Zeit und Lust zum STGT Stammtisch vorbei zu kommen
da kannst auch mit dein aktuelles Fahrzeug kommen, im Winter fahren eh manche n Winterauto
wir beißen und Fressen niemanden ;)

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 975

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4920

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Januar 2016, 10:06

Einen Competizione bin ich bereits gefahren, meine beste Freundin hat sich einen geordert wie ich meinen geordert habe. Geht verdammt gut für "nur" 180PS. Darüber hinaus noch nicht, aber das kann man beim Stammtisch noch nachholen! Vielleicht magst du mich mal mitnehmen? :D

Am 13. Februar hab ich allerdings eine Prüfung, ich denke es wird eher März!


Erst einmal aber, wie schon erwähnt, wird der Abarth ein Alltagsauto. Was danach folgt sieht man, aktuell aber hätte ich große Lust einen Turbomotor als Projekt zu nehmen. Für mich ist der Weg das eigentliche Ziel, und so wird man sehen, was dann daraus wird. :anhimmel:

Werde den Kleinen voraussichtlich Mitte bis Ende Februar abholen und dann erst einmal versiegeln und anständige Bilder mit der DSLR machen.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 975

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4920

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 16. Februar 2016, 20:44

Ich bin ja absoluter Fruehaufsteher, alles nach nach fuenf Uhr aufstehen ist fuer mich verschlafen, aber gestern morgen lag ich vier hellwach im Bett. Ich konnte es nicht erwarten meinen Kleinen anzunelden und dann mittags endlich abzuholen.

Um acgt Uhr morgens als erster die Zulassungstelle gestuermt, was dank schon fertiger Kennzeichen und vorbereiteter Einzugsermaechtigung keine zehn Minuten gedauert hat. Und dann hieß es warten, bis um 13 Uhr. Um halb eins dann in Koengen aufgeschlagen und dort dann noch ein paar Worte geplauscht und dann war es endlich soweit. Kennzeichen mitsamt Plakette dem Herrn in die Haende gedruckt und draußen gewartet. Und dann endlich rollte er um die Ecke... :D

Das Wetter spielte leider so gar nicht mit, daher ein paar wenige Bilder. Wenn der Fruehling kommt, gibts vernuenftige!



Er hat nun 222km auf der Uhr, und ich bereue es definitiv nicht mich fuer den Abarth entschieden zu haben!
















race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. Februar 2016, 20:59

glückwunsch!! sehr schönes auto! :thumbsup: :thumbsup: :)

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 975

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4920

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. April 2016, 10:58

Mein Schwager, seit seinem 18-Lebensjahr GTI Fahrer mit Leib und Seele war damals über die sauberen Spaltmaße überrascht, welche er nicht erwartet hätte. Und kajm das er sich eingesteht, dass so ein Abarth ein schickes Auto ist, darf er mich drei Tage danach auf den sich lösenden Seitenschweller aufmerksam machen. :cursing:



Vermutlich nicht sauber verklebt gewesen, werde mich dies bezüglich mal mit dem Autohaus in Verbindung setzen. Aber nachdem erst vergangenen Monat die Schelle am Schubumluftventil sich gelöst hatte, und jeder dachte Muttis Dampfbügelstation kommt daher, etwas ärgerlich. Vorallem da ich ihn nur mit der Hand wasche ist auszuschließen, dass es vom Dampfstrahler kommt und aufgesessen hat er noch nie. Ist ja original.

Spaß macht er trotzdem jede Menge und heute mittag gehts zum Fotoshooting. Hoffentlich hält das Wetter.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. April 2016, 11:25

Bei einem italienischen Auto muss man leider die ein oder andere Schwäche in Kauf nehmen bzw mit verschiedenen Unzulänglichkeiten klar kommen.

Das ist nicht böse gemeint... Ich ärgere mich auch immer über diese Schrulligkeiten. :S

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Verwendete Tags

500, 595, Abarth, custom, Rosso, Yoshi

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!