Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

141

Samstag, 28. April 2018, 20:56

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute, die letzten Wochen waren eine ziemliche Achterbahn der Gefühle, auch was den Abarth angeht.

Wer aufmerksam ist wird ihn ggf. bei Mobile entdeckt haben, dort zu einem Preis, der natürlich sehr hoch gegriffen ist. Es gibt aber einen Preis für den ich mir vorgenommen habe, ihn in gute Hände zu geben. Sollte es je dazu kommen, werde ich es bereuen, soviel ist mir bewusst. Die Zeit wird zeigen wie es weiter geht.

Vermutlich wird in zwei Jahren der Zwerg noch immer in der Garage stehen, weil kein potentieller Käufer mir zugesagt hat, oder aber ich einen Rueckzieher gemacht habe wie es Ernst wurde. :wacko:

Unabhängig davon, werd ich einfach ihn nebenher weiter aufbauen. Hab wieder etwas feines bestellt, worauf ich sehr gespannt bin. Nichts großes und eher Eye Candy, aber wird ihm stehen.

Vergangene Woche wurden nun die DB Killer der GTech Anlage eingesetzt. Die liebe Zero bestand darauf, da sie keine Lust mehr auf den permanenten Krawall hatte bei längeren Strecken. War auch zunehmend anstrengend, muss ich zugeben. Die Lautstärke befindet sich nun auf dem Niveau des Remus, das Klangbild bleibt aber herrlich. Subjektiv hat der Wagen mehr Drehmoment bis in den mittleren Drehzahlbereich, darüber hinaus fühlt es sich an wie davor, ist aber ohne Prüfstand alles nur unserem Empfinden nach.

Mit der OMP Strebe macht das kurvenräubern richtig Laune, da das Ansprechen beim Ein- oder Umlenken sich deutlich verbessert. Daher noch einmal eine klare Empfehlung von meiner Seite.

Die Tage wollen wir dann auch endlich zumindest einmal damit beginnen die neuen Querlenker mit den PUs von Powerflex zu bestücken. Die Teile einzubauen wird ein Krampf, dazu müssen Stabis und Brembosaettel noch verbaut werden...
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

142

Samstag, 28. April 2018, 21:37

Was mir gerade einfällt, hätte ggf. jemand mir leihweise das Verbindungsrohr und den Schlauch vom Schubumluftventil in Richtung Airbox? Vielleicht hat die Teile ja ebenfalls jemand ausgebaut und mag sie mir für die Eintragungen überlassen. Portokosten etc. täte ich natürlich übernehmen. Finde meine Teile leider nicht mehr. :whistling:
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

143

Samstag, 28. April 2018, 22:22

Hallo Yoshi,

die Teile könnte ich dir zur Verfügung stellen.
Ich mache dir morgen Abend mal ein Foto dann können wir über den Versand reden.

Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich

Beiträge: 291

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1470

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

144

Samstag, 28. April 2018, 22:24

Moin Yoshi,

mal eine Frage zur OMP Strebe. Bringt die auch was beim Custom 145 PS und einfacher Einbau oder?

Gruß Stefan


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 29. April 2018, 14:50

Hallo Stefan,

der Einbau ist sehr einfach. Verfügt man über eine Hebebühne und einen Schlagschrauber ist die Strebe in unter zehn Minuten eingebaut. Ich habe die Schrauben einzeln gelöst. Also zunächst eine heraus gedreht mit dem Schlagschrauber, dann die Schraube gefettet, mit der Strebe von Hand angezogen und dann die zweite Schraube in Angriff genommen. Auch da gefettet, von Hand angezogen und dann mit dem Drehmoment von 140NM wieder angezogen.

Sie wird sich an jedem 595 auswirken, ich meine auch der Biposto verfügt nicht über solch eine Vertrebung. Man darf kein absolutes Weltwunder erwarten, aber das Verhalten beim Einlenken und Umlenken ist spürbar direkter.

Rene, vielen Dank für dein Angebot. Mir hat auch ein User via PM geschrieben, ich werde auf dich zukommen, wenn doch etwas dazwischen kommt. Aber nochmals ein großes Dankeschön, hätte nicht gerechnet, dass überhaupt wer mir anbietet die Teile zu leihen! :thumbsup:

Ich werde die Tage auf die den originalen Luftfilterkasten zurück rüsten um entsprechend dann beim Besuch unseres Graukittels den Kleinen abnehmen zu lassen.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 3. Mai 2018, 05:28

Feedback zum NS2R:

Mich hatten ja mehrere User via PM zum Reifen angeschrieben, ich musste dabei aber jedes Mal vertrösten, da er zu einer Zeit montiert wurde, in der zum Teil noch Temperaturen um den Gefrierpunkt herrschten. Nun aber hab ich ihn ausreichend unter den passenden Bedingungen fahren können und man kann schlicht weg nur eines sagen, das Teil ist geil! Gestern wurde eine sportliche Runde mit angeschlossenem Datarecording gedreht, G-Kräfte von bis zu 1.1G wurden dabei gemessen. Dabei hatte ich aber nie das Gefühl bereits am Ende des Möglichen zu sein. Da geht noch was.

Das Abrollgeräusch welches nach der Montage sehr laut war, reduzierte sich auf ein dauerhaft ertragbares Maß. Bei Nässe machte der Reifen eine gute Figur, wobei ich dabei stets angemessen fahre und Starkregen gab es bisher keinen. Aber auch da würde ich dann entsprechend entspannt unterwegs sein.

Mein Abarth ist dazu gut von der serienmäßigen deutlichen Neigung zum Untersteuern hin zu einem neutralen Verhalten abgerückt. Ich denke mit den Stabilisatoren von DNA wird das Ganze noch einmal einen guten Schritt ausmachen, aber aktuell ist die Motivation die Hinterachse und vorne alles auszubauen leider nicht vorhanden. Dazu muss der Wagen natürlich erst durch den TÜV bzgl. Fahrwerk und Felgen mitsamt Innenraumumbau abgenommen werden. Aber mein Graukittel ist leider krank.
race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (3. Mai 2018, 06:56)

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

147

Samstag, 5. Mai 2018, 16:24

DNA Short Shifter Stage II

Neues Spielzeug, mal wieder von DNA - Stage II Shortshifter verbaut, dieser kommt mit einem in der Höhe verstellbaren Schaltknauf daher. Gerade diese Einstellmöglichkeit war für mich der entscheidende Punkt, weswegen ich mal wieder zu DNA gegriffen habe. Ansonsten wäre ich vermutlich bei G-Tech oder Bonalume gelandet.

Beim Einbau empfiehlt es sich, dieses Video von G-Tech paralell hin und wieder anzusehen, denn es ist eins zu eins übertragbar: Klick

Daher war der Einbau binnen einer Stunde erledigt, danach wurde eine Probefahrt gemacht und anschließend die Höhe noch einmal eingestellt. Wichtig ist, dass man die Gelenke alle sehr gut fettet und die Schaltseile bei der Montage korrekt sitzen und auch gesichert sind. DNA selbst gibt die Verkürzung mit 30% an, die Schaltung ist nach wie vor komfortabel aber auch präziser. Dazu empfinde ich die Haptik als herausragend und auch qualitativ macht das Teil etwas her.









race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (5. Mai 2018, 17:28)

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andreas D. (05.05.2018), Zero (11.05.2018)

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

148

Samstag, 12. Mai 2018, 15:58

Weiter geht es mit Vorbereitungen für die Abnahme. Zero hat heute für mich die Bremsleitungen eingebaut. Sind ja lediglich Spieglerleitungen, welche von G-Tech vertrieben wurden, aber immerhin kommen diese mit ABE her daher. Sollen dennoch mit der Abgasanlage eingetragen werden, damit ich nicht so viel Papierkram umhertragen muss später.

Einbau wohl unkompliziert, lediglich eine der Schrauben hat sie vergessen anzuziehen. Machte sich erst dann bemerkbar, wie sie das Entlüftungsgerät bereits angeschlossen und laufen hat lassen. Dazu war sie mal eben nicht an der Hebebühne, so dass erst einmal geputzt werden musste. :whistling:





Sobald das Fahrwerk abgenommen worden ist, sollen Achsgeometrie und Radlasten eingestellt werden. Dafür gab es verstellbare Koppelstangen. Hintergrund, über den Stabilisator wirken auch im Stand bereits Kräfte, welche die Einstellung verzerren. Daher hängt man den Stabilisator aus und um ihn anschließend spannungsfrei wieder montieren zu können, gab es die Koppelstangen. Wurden hier im Board ja bereits als teure Deko verschrien, aber betreibt man entsprechenden Aufwand, haben die Dinger ihre Daseinsberechtigung.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

149

Samstag, 19. Mai 2018, 14:09

Stop! Brembo-Time





Endlich wurden die Brembo-GT Sättel mit den 305mm Bremsscheiben montiert. So wie auf den Bildern für die Straße, für die Rennstrecke liegen HP2000 Beläge mit den Zweikomponenten-Scheiben bereit! :love: Nun ist der Weg frei für den großen Lader und HRE Krümmer! 8)
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zero (19.05.2018)

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

150

Samstag, 19. Mai 2018, 18:22



Nochmal ein Foto, ich steh auf die Teile. Die Farbkombination finde ich verdammt lecker und sticht sehr heraus. Egal ob Tankstelle, Ampel oder Parkplatz beim Einkaufen, die Leute gucken mehr wie einmal hin. Gerade vorhin beim Rewe kam ich zurueck und zwei Kerle schlichen um den Zwerg umher und guckten immer wieder auf die Bremse. Haben mich dann auch angesprochen, war eine nette Unterhaltung. Der eine selbst faehrt einen M4, sein Kumpel einen 6er R Golf.

Bremsscheiben stammen uebriegens vom Fiat Coupe Turbo 20V, passen anstandslos.

Leider gibt es auch etwas negatives, beim Einbau vielen mir auf der linken Seite.tiefe Kratzer auf. Ich kann hier nicht erklaeren, wie diese entstanden sein koennten. Sieht etwas nach Kratzern von Tieren aus, aber manche sind so tief, dass es mich sehr wundert. Zum Teil ist der Lack komplett ab. Da aber der komplette linke Schweller betroffen ist, vermutet ich keinen Vandalismus. ;(

Ein Glueck hocke ich ja an der Quelle

Edit: Nachtrag. Die Adapter von Scara kann ich uebeigens nicht empfehlen! Die Gewinde mussten nachgeschnitten werden und aufgrund dessen haben wir uns dazu entschieden, sie zu vermessen und eigene in CAD zu zeichnen und fraeßen zu lassen.
race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (19. Mai 2018, 19:01)

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo



Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

151

Montag, 28. Mai 2018, 18:12

Am 29.09 habe ich Termin bei Luca zur Abstimmung! :thumbsup:
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich

Beiträge: 655

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3325

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

152

Montag, 28. Mai 2018, 18:46

In dem Fall bleibt der 500er bis auf Weiteres noch bei dir...?

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 31. Mai 2018, 17:24

Bad Company

Gestern unterwegs gewesen mit zwei Freunden, ein etwas ungewöhnliches Trio, aber wir hatten sehr viel Spaß.













race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (31.05.2018), WM_Abarthig (31.05.2018), Tom! (31.05.2018)

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:34

Sicherlich ein sehr ungewöhnliches Trio, aber in Sachen Fahrspaß muß sich ein Abarth definitiv nicht verstecken :thumbup:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 26. Juni 2018, 21:04

Aktuell etwas ruhig. Leider absolut nicht unsere Zeit. Vor drei Wochen hatten wir ein sehr starkes Unwetter auf welches Hochwasser folgte. Dabei wurde der Keller geflutet in welchem sich sämtliche neuen Möbel befanden, welche wir für die neue Wohnung bereits gekauft hatten. Diese wurden leider zum größten Teil "zerstört". Auch wenn alles durch die Hausratsversicherung abgedeckt ist, zieht sich das. Wir warten noch immer auf den Gutachter, weswegen nun die Urlaubskasse und leider auch die Kasse für den Abarth geplündert werden mussten, damit wir kommenden Monat nicht in einer leeren Wohnung stehen.

Daher ist das Thema TD04 leider aktuell nachrangig, hinzu kommt, dass der Klimakondensator Geräusche macht. Von Abarth gibt es, wie schon bei dem Kabelbruch und den neulich ersetzten Fensterhebern natürlich keinerlei Kulanz. Die Karre ist knapp über zwei Jahre alt und hat keine 32.000km runter. Hatte mich bereits nach dem Kabelbruch an die Kundenbetreuung von Fiat gewendet per Brief. Keine Antwort. Später dann noch einmal, dann wegen der Fensterheber erneut. Und vor zwei Wochen wegen des Klimakondensators noch einmal. Auf keines dieser Schreiben habe ich bis heute eine Antwort erhalten, das letzte ging per Einschreiben raus und kam definitiv an. :cursing:

Hinzu kommt, dass mir jemand eine schöne große Delle in die Beifahrertüre beschert hat, ohne sich zu melden versteht sich. Dafür kann der Zwerg nichts, aber der Frust sitzt mittlerweile eben auch in gewissen Dingen. Gerade der Umgang vom Abathhändler und Fiat selbst.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 27. Juni 2018, 07:11

Yoshi, am Ende eines jeden Tunnels kommt auch wieder Licht ;)

Halte durch und verliere bloß nicht den Spaß an Deiner roten Taschenrakete :thumbup:

Die Parkdelle kann Dir günstig ein Dellendoktor beseitigen...

Habe vor zwei Monaten auch die Erfahrung machen können :cursing:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


egu#633

Abarth-Legende

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 954

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 15230

Danksagungen: 1711

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 27. Juni 2018, 07:51

Hallo Yoshi

Nicht den Mut verlieren - das Unwetter und die Folgen davon zerren natürlich an den Nerven - aber es gibt wichtigere Dinge im Leben als das Auto!
Alles zu seiner Zeit.

Betreffend deinen Kulanzansprüchen an Abarth bin ich etwas erstaunt, habe aber gerade bei uns da ganz andere, nur positive Erfahrungen gemacht. Vielleicht liegt es auch der
guten Kundenbeziehung zum Garagenbetrieb bzw. zu deren Mitarbeitern.

Das mit den Dellen in den Türen ist leider auch so ein weit verbreitetes Phänomen - sehr frustrierend. Leider hängen nicht alle Zeitgenossen so an ihren Fahrzeugen wie wir.

Freue dich erst Mal auf die neue Wohnung! Die Zeit heilt Wunden...
Viel Erfolg und Grüsse aus der Schweiz - Dani

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 12. Juli 2018, 06:42

Das ominöse Poltern konnte nun endlich gelöst werden. Nachdem auf härtere Auspuffgummis ohne Erfolg gewechselt wurde, griff ich zu drastischen Mitteln. Eine der Schrauben welche aus dem Unterboden heraus schauen wurde gekürzt und anschließend natürlich gegen Korrosion behandelt. Auch wenn wir es mit aller Gewalt nicht geschafft hatten den G-Tech ESD von Hand dagegen zu hämmern, scheint sich die Abgasanlage bei hoher Temperatur soweit zu bewegen, dass sie dann in Reichweite gekommen ist. Es wurden zusätzlich auf dem Stumpf und alle anderen Schrauben dort in dem Bereich Gummipuffer angebracht.

Seither ist das Poltern behoben.

Die Dellen hat unser Dellendoktor in der Mittagspause für einen spendierten Kaffee gerichtet, hatte nicht erwartet, dass die so gut heraus gehen.

Und die Tage sollte dann auch der HRE Krümmer endlich kommen. Dann gehts weiter, den Frust über die Defekte werden dann durch Fahrspaß hoffentlich weggespült. Und die schweigende Kundenbetreuung von der FCA AG kommentiere ich einfach nicht. :thumbdown:
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 19. Juli 2018, 16:36









Sieht aus wie original, lediglich der HRE Schriftzug auf der Unterseite verrät ihn! :whistling:

Sobald Luca aus seinem verdientem Urlaub zurück ist, werde ich einmal die Details besprechen mit ihm!
race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (19. Juli 2018, 17:38)

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rice Rocket 82 (20.07.2018), GT_driver (20.07.2018)

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 855

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9510

* *
-

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

160

Montag, 23. Juli 2018, 20:14



Laut Luca werden wir bei ca. 1.6bar Ladedruck landen, weswegen ich mich vorbeugend für das Bonalume SUV entschieden habe. Der Einbau ist binnen zehn Minuten erledigt, die richtige Zange für die Schelle vorausgesetzt. Qualitativ hochwertig das gute Stück, klanglich sehr dezent. Hatte davor den Luftfilter auf das originale Pierburg gesetzt und war dort deutlich lauter. Das Ablassen dauerte auch länger. Spüren tut man sonst keinerlei Unterschied, aber es wird eben langfristig auch mit dem Ladedruck auskommen!
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm. Software: BTM-TURBO:421PS, 600NM. Upcoming: LM440 IS38 Turbo


Verwendete Tags

500, 595, Abarth, custom, Rosso, Yoshi

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!