Ciro82

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 30. August 2017

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 3. September 2017, 13:43

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Mojo,

Besten Dank für die Informationen.
Welchen Abarth hast du dir denn ausgesucht?
Ist der Abarth auch alltagstauglich?

Ich weiss immer noch nicht, welche Version ich kaufen Soll! ?( :D


VG
Ciro

Mein Auto:


Andreas D.

Abarth-Schrauber

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 316

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 3. September 2017, 14:35

Zum Thema Alltagstauglichkeitwürde ich mal sagen das die Sabelt-Sitze einen im Alltag schon etwas einschränken, da sich der Zugang zum Fond im Gegensatz zu den "normalen" Sitzen als recht schwierig gestaltet.
Die "normalen" Sitze haben diese Easy-Entry Funktion bzw. manuelle Sitzmemory, wie es glaube ich bei Fiat heisst, nicht.
Die Starke Wölbung der Sabelt-Rückseite trägt auch noch ihren Teil dazu bei das der Zugang zum Fond erschwert wird.
Wenn du also unter Alltagstauglichkeit die Nutzung der Rückbank meinst, solltest du auf die Sabelt verzichten.

Ich bin auch der Meinung das der Competizione im Vergleich zum Turismo (damit hatte ich die Probefahrt) ein deutlich härteres
Fahrwerk hat. Wenn du da also empfindlich bist würde ich den Competizione für dich schon mal ausschließen, da wie gesagt härter und Sabelt Serie. Allerdings könnte man auch die Leder-Sportsitze alternativ zu den Sabelt ohne Aufpreis wählen.

Grundsätzlich halte ich den Fiat 500 und damit auch den Abarth für durchaus Alltagstauglich, wobei der Competizione meiner Ansicht nach aus den oben genannten Gründen nur bedingt Tauglich ist. Der Biposto ist wohl eher ein Renngerät mit Straßenzulassung.

Denke der Pista wäre eine gute Wahl für dich, glaube den gibt es sogar mit Sitzheizung was bei den Frauen immer gut ankommt. :top:

Hast du dir in Ehrenfeld mal ein gutes Angebot machen lassen? MH hat allerdings noch bis Ende nächster Woche Urlaub so viel ich weiss.

Gruß
Andreas
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 578

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2945

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 3. September 2017, 19:45

Dem kann ich nicht unbedingt zustimmen. Finde meinen Comp alltagstauglich, auch mit Sabelt. Habe 2 Jungs von 7 und 8 und nutze daher die Rückbank häufig. Keine Probleme beim Einstieg. Natürlich sind es keine 2 Meter Riesen :D

Man muss eben immer wissen was man braucht und was man erwartet

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abarthistin959 (03.09.2017)

Ciro82

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 30. August 2017

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 3. September 2017, 22:59

Hallo zusammen,


Danke für Eure Antworten und Meinungen.
Ja, hatte bei dirkes bereits angefragt und Angebote für den 595 und den 595 pista erhalten.


Warte jetzt bis Ende der Woche und werde da wieder hinfahren.

VG
Ciro

Mein Auto:


Andreas D.

Abarth-Schrauber

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 316

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

25

Montag, 4. September 2017, 16:30

Nachtrag:
Habe heute festgestellt das man die Sabelt auch nach vorne Schieben kann wenn man den Hebel richtig zieht, so wie bei den normalen Sitzen. Mir hat wohl bisher nur die Kraft gefehlt. Muss am Alter liegen. :whistling:
Somit kommt man natürlich doch halbwegs vernünftig in den Fond, auch wenn die Sitze im Vergleich zu den normalen an der Rückseite stärker gewölbt sind.
Nehme also alles zurück! :rotwerd:


Gruß
Andreas
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Ciro82

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 30. August 2017

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

26

Montag, 4. September 2017, 16:37

Mir ist bei den Probefahrten nur aufgefallen, dass man extrem hoch sitzt. Obwohl ich nicht der größte bin, fand ich das bei einem Sportauto nicht ganz so passend.
Wie sind Eure Erfahrungen damit? Gewöhnt man sich dran oder muss dann modifiziert werden!? 8) :thumbsup:

@ Andreas: Was wäre denn Deiner Meinung nach für den Pista oder Competizione ein "gutes Angebot"? Bin gespannt auf Deine Antwort. :top:

VG
Ciro

Mein Auto:


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 509

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12625

---- A C
-
D C

Danksagungen: 715

  • Nachricht senden

27

Montag, 4. September 2017, 16:40

Hallo,

eine Modifizierung beim Sabelt-Sitz ist möglich.
Weitere Informationen findest du hier.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abarthistin959 (04.09.2017), Ciro82 (04.09.2017)

Andreas D.

Abarth-Schrauber

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 316

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

28

Montag, 4. September 2017, 17:02

Stimmt! Die Sitzposition ist ungewohnt hoch, gewöhnt man sich aber dran. Bin 1,85 und komme ganz gut damit zu recht.
Aber wie Tom-595C bereits gesagt hat kann man das ändern. Man kann soweit ich weiß eine andere (flachere) Sitzschiene verbauen, bringt wenn ich es richtig gelesen habe etwa 2 cm.

Zu dem Thema mit dem "guten Angebot":
In dem Thread "an alle faceliftbesteller" hab ich mich dazu geäußert, was dann zu ausgiebigen Diskussionen geführt hat. Daher möchte ich das hier nicht wiederholen.
Die Preise für den Pista kenne ich auch nicht, da ich den nicht auf dem Schirm hatte.
Bin mir aber sicher Hr. Heinen macht dir einen fairen Preis der sich mit den Angeboten in der näheren Umgebung messen kann.

Gruß
Andreas
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ciro82 (04.09.2017)

Abarthistin959

Abarth-Schrauber

  • »Abarthistin959« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 270

Dabei seit: 18. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 1365

* UE *
-
* * * * *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

29

Montag, 4. September 2017, 17:02

Da ich eher der Kleinwüchsigen Fraktion angehöre, war Sabelt für deutlicher besser als die normalen Sitze :thumbsup: . Auch wenn diese nicht verstellbar sind.
Hätte ich auch nicht mit gerechnet....
Zum Thema Platz: Man kauft ja nicht eine Keksdose zu Weihnachten um einen Fernseher zu verstauen.... :rotfl: .....Unser Hund 39cm -15 Kg fährt auch im Compe mit und passt hinten rein...und so wie es gelesen habe werden damit auch tatsächlich Kinder transportiert :beifall: . Was die Carbon Schalen an der Rückenwand angeht.....diese sind noch immer Krazfrei....halten scheinbar mehr aus als ich dachte... :beifall:

Fakt ist Du solltest die Entscheidung,welches Modell ,welche Sitze...wirklich selbst treffen,denn muss Dir gefallen !

Ps: Wie groß bist Du denn?

Vg Kathi
...Bin kein Meep Meep, sondern ein Brrruuuuuuummmmmmm ...

Mein Abarth 595: Alles Serie


Ciro82

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 30. August 2017

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

30

Montag, 4. September 2017, 18:04

Hi Kathi,
Gehöre auch zu deiner Fraktion :thumbsup:
Ich bin nur 1.72 gross. :D

Mein Auto:



P.J.

Abarth-Fahrer

  • »P.J.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 131

Dabei seit: 19. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

31

Montag, 4. September 2017, 18:35

1,72?

Da muss ich meiner Frau aber noch nen Bierkasten an die Füße schnallen, damit sie das erreicht :rotfl:
Geschwindigkeit stabilisiert...

Mein Abarth 595: siehe Abarthistin959


Andreas D.

Abarth-Schrauber

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 316

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

32

Montag, 4. September 2017, 19:19

Meine Frau (der der Wagen ja auch gehört :rolleyes: ) ist knapp über 1,60, weshalb die Sitzhöhe der Sabelt für sie eher von Vorteil ist.
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abarthistin959 (04.09.2017)

Abarthistin959

Abarth-Schrauber

  • »Abarthistin959« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 270

Dabei seit: 18. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 1365

* UE *
-
* * * * *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

33

Montag, 4. September 2017, 19:23

@P.J. THEMA VERSCHOBEN ... 8| .

Hier wird über Vor- und Nachteile diskutiert....nicht NUR über Körpergröße LOL
...Bin kein Meep Meep, sondern ein Brrruuuuuuummmmmmm ...

Mein Abarth 595: Alles Serie


Ciro82

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 30. August 2017

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

34

Montag, 4. September 2017, 19:56

:D
Immer locker bleiben.
Hier geht es schließlich um Informationsaustausch.

Schönen Abend euch allen.

Ciro

Mein Auto:


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 509

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12625

---- A C
-
D C

Danksagungen: 715

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 5. September 2017, 15:25

Sauber P.J.. :rotfl:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 044

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 5330

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 5. September 2017, 18:09

Hallo und Grüezi Ciro

wer günstig kauft, kauft zwei Mal. Nein, im Ernst, Probefahrten und Treffen wo du die verschiedenen Typen und die stolzen Besitzerinnen, äh Besitzer mit deinen Fragen löchern kannst, ist sicher nicht falsch.
Entscheiden musst du allerdings selber - für dich alleine muss dein Fahrzeug passen. Ich persönlich habe mich für den Compe entschieden :top:

Ciro82

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 30. August 2017

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 5. September 2017, 20:52

Guten Abend egu,
Vielen Dank für die Info!
Da hast du allerdings Recht.

Mein Auto:


Ciro82

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 30. August 2017

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 7. September 2017, 15:43

Guten Tag Abarthisti 8)
Ich werde höchstwahrscheinlich meinen Abarth nächste Woche bestellen. Wie sind die durchschnittlichen Lieferzeiten?
Hätte da noch 2 Fragen:
- Ist der Record Monza Auspuff beim Pista identisch wie beim Compe?
- Radioantenne im Seitenfenster: Ich habe noch nie einen Abarh mit Antenne gesehen :D Ist sie dann unterm Verdeck eingebaut?

Danke & noch einen angenehmen Tag!
Ciro

Mein Auto:


Andreas D.

Abarth-Schrauber

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 316

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 7. September 2017, 16:06

Record Monza sollte überall gleich sein.
Die Antenne ist ein Draht in der Seitenscheibe. Bei der geschlossenen Variante ist sie auf dem Dach oder optional in der Seitenscheibe. Allerdings ist der Empfang der Seitenscheiben-Antenne sehr bescheiden, weshalb ich dir unbedingt DAB empfehlen würde (also das 7" Navi).

Gruß
Andreas
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ciro82 (07.09.2017)

Mojo

Abarth-Fan

  • »Mojo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 90

Dabei seit: 23. Juli 2017

Wohnort: Erde

Aktivitätspunkte: 495

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

40

Samstag, 9. September 2017, 10:38

Hallo nochmal
Entschuldige die späte Antwort, hab ganz vergessen das ich hier was geschrieben habe ;)
Also ich fahr ein Competizione Cabrio und kann dir folgendes dazu sagen was die Alltagstauglickeit angeht :
Sitzposition ist hoch (bin 180cm), aber die einzige Einschränkung dabei ist das das Lenkrad sich eben nur rauf und runter verstellen lässt und daher der Blinker schlecht sichtbar ist!
Meist fährt aber meine Frau damit (156cm), daher eher fast schon zu niedrig für sie ! Zu Weihnachten gibt's n Sitzkissen :thumbsup:
Rückbank muss man nix zu sagen, sieht ja jeder selber und man macht sich ja vorher Gedanken ob's 3 o. 5 türer werden soll!
Bei voll geöffnetem Verdeck ist die Sicht nach hinten eingeschränkt und man hat beim Rückwärtsfahren echt Probleme andere Fahrzeuge zu sehen!!!
Die Kofferraumklappe sollte man bei Nässe vorsichtig öffnen, da einem leider die ganz Suppe in den Kofferraum läuft :thumbdown: echt schlecht gelöst!!!
Fahrwerk tourismo und compe sind eben unterschiedlich, da der tourismo vorne anders gelagert, daher weicher ist! Gefiel mir nicht, ich mags lieber straff.

Einfach überlegen wie und wo du ihn gebrauchen willst und du wirst deinen Favoriten schon finden ;)
Gruß Mojo
"You put your foot on the throttle and you can use the power instantly ": Hans Joachim Stuck

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione, Record Grau, Estetico Rot, „Corsa“ Felgen, H&R Federn, 20mm Spurplatten/ Achse, Blowoff, Climair Windabweiser


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!