Scara73

Julia-x

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1

Dabei seit: 9. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2012, 10:02

Neuorstellung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

1. Guten Morgen !

Als neues Mitglied im Forum möchte ich mich kurz vorstellen.

Trotz meines Nicks bin ich männlich und 47 Jahre alt. Wohnhaft in der Nähe von Aachen.

Eigentlich bin ich mit italienischen Autos groß geworden. Als ich zur Welt kam hatte mein Vater einen Fiat 600. Das erste Auto, was ich fahren durfte war ein Fiat 126. Das erste Auto, das ich selber kaufte war ein Fiat Uno.

Seit einigen Jahren schon besitze ich einen Fiat 500L Baujahr 1969. Aus meiner Mitgliedschaft dort im Forum weiss ich wie wichtig ein solches Forum und der Austausch / die Beteiligung dort ist.

Jetzt möchte ich mir einen weiteren Jugendtraum erfüllen und mir einen Lancia A112 in Abarth-Ausführung zulegen.
Soviel zur Vorstellung

Und jetzt gleich die Fragen

1. Gibt es eigentlich in Deutschland noch vernünftige Fahrzeuge und kennt jemand vertrauenswürde Händler ?

2. Sicherlich gibt es modellspezifische Problem- / Schwachstellen die man bei einer möglichen Besichtigung beachten muss. Könnt Ihr mir diese angeben? Logischerweise wird Rost ein Problem sein. Wo muss ich da besonders genau hinschauen ?

3. Wie ist die Versorgungslage mit Ersatzteilen ? Ich habe schon gesehen, daß es mehrere Händler gibt die Teile anbieten. Handelst es sich um Original/ NOS oder Nachfertigungen. Wie ist die Qualität ?

4. Gibt es empfehlenswerte Werkstätten ? Ich bin zwar kein absoluter Schrauberanfänger aber eben auch nur Autodidakt

Um mögliche Ärgernisse auszuschliessen, bitte ggf. Händlerangaben etc. per PN !


Danke im voraus für Eure Unterstützung

Gruß
Julia-x :)

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Montag, 9. Januar 2012, 10:45

Hallo,

herzlich willkommen! :-)

Nun, dieses Forum ist vornehmlich den neuen Abarth Modellen gewidmet. Für die Klassiker unter den Abarths haben wir die Rubrik "frühere Modelle". Ich empfehle, die Fragen einfach einmal dort einzustellen. Die Vorstellung hier war ja schon erfolgreich.

Grüße, Zyzigs

Ste84

Abarth-Fahrer

  • »Ste84« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 103

Dabei seit: 6. Juli 2011

Wohnort: Lüdenscheid

Aktivitätspunkte: 555

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Januar 2012, 11:11

Hallo,
auch ein herzlich willkommen von mir.

Italo-youngtimer Forum kann Ich dir nur empfehlen,hab da auch viele Ratschläge und auch Teile für
mein A112 Abarth bekommen.

Gruss Ste84

Mein Abarth Punto Evo: G-TECH 560 RS Kit mit 196 PS & 322 Nm Spurplatten HA 30mm


Tom500RS-Evo

Abarth-Schrauber

  • »Tom500RS-Evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 262

Dabei seit: 28. Juni 2011

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 1320

G
-
5 1 0 * *

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Januar 2012, 11:20

Hallo und willkommen ^^

Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Januar 2012, 17:02

Verschoben.

Herzlich Willkommen hier im Forum. Wie Zyzigs schon geschrieben hat, tummeln sich hier vorwiegend Abarths der neuen Generation. Trotzdem ist es immer schön, wenn sich User hier anmelden, denen es um die älteren Modelle geht. Schreibe deine Fragen einfach mal in den Bereich für ältere Modelle, vielleicht kann dir ja jemand helfen. ;)

Ach ja und viel Spaß mit deinem 500er. Er fällt garantiert genauso auf wie ein Abarth.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!