Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 716

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3765

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 5. Februar 2020, 18:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hehe :D
Schlechter als das was gemeinhin als "Abarth-Markenware" verscherbelt wird kann es auch nicht sein ,Tom :top:
Ist halt mal eine richtige Schrauber-Kluft.... Frag mal deine Lady ob sie dir so einen Anzug nähen kann....(zweites Bild)
Damit ist sie dann Aktiv in den Abarth-Prozess eingebunden (Augenzwinker)

Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 5. Februar 2020, 20:40

Ich bin ja schon froh, dass meine Frau meinen Faible für Autos und Motorräder erträgt :thumbsup: .

Da musste sie in den letzten Jahrzehnten schon einiges ertragen ;)

Aber nun habe ich ja den Abarth.

Weitere Auto-Wechsel sind nicht vorgesehen :thumbup: .

Gruß
Thomas

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13425

Danksagungen: 1516

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 5. Februar 2020, 23:28

Hallo Thomas

du gibst ja richtig Gas hier mit deinem Abarth - sehr dezent veredelt!
Nun es gibt wohl schlimmere Hobbys als das eines positiv verrückten Abarthisti ;)

Cool, wenn deine Frau dies so erträgt...

Grüsse - Dani




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tompeter (06.02.2020)

tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 6. Februar 2020, 07:09

Was soll sie auch machen? Sie hat mich so kennengelernt und trotzdem geheiratet ;)

Und jetzt, wo die wichtigsten Dinge für mich am Abarth erledigt sind, entspanne ich mich auch langsam wieder.

Ich hasse unfertige Autos!

Irgendwie sind sie dann noch nicht meine und ich fühle mich ein wenig fremd in ihnen.

Seit gestern ist das nun vorbei. Der kleine Aufkleber für das Dashboard ist ja schnell und wetterunabhängig montiert ;), wenn er denn irgendwann eintrifft.

Gruß
Thomas

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 525

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19:19

Servus Tom.

Schaut Klasse aus ;)

Das mit dem Faible kennt meine Frau auch von mir. Sie hat dafür auch viel Verständnis :D
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tompeter (06.02.2020)

tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 6. Februar 2020, 21:26

@Ollibolli

Da haben wir damals bei der Auswahl wohl alles richtig gemacht 8) ...und dürfen sogar schöne Autos fahren :thumbup: .

Gruß
Thomas

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 525

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

127

Freitag, 7. Februar 2020, 05:20

Jaaaaa :D

Da bin ich auch froh darum
Sie hat zum Glück selber Benzin im Blut.
Und meine Töchter auch.

Kann nicht schnell genug, quer oder Knieschrapend sein :D
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

128

Freitag, 7. Februar 2020, 06:24

Den artgerechten Fahrstil muss ich alleine auskosten.
Da fehlen meinen Damen die Nerven.

;)

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

129

Freitag, 7. Februar 2020, 19:56

So, nun ist auch der Streifen am Armaturenbrett endlich dran. Nun weiß auch der unbedarfteste Beifahrer, dass er nicht in einem harmlosen 500er sitzt :)

Gruß
Thomas

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 525

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

130

Freitag, 7. Februar 2020, 20:00

Wo es geht Track oder Serpentinen ;)
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)



Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 525

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

131

Freitag, 7. Februar 2020, 21:53

Tom, wo hast du den Sticker für das Dashboard her. Finde nur für Rechtslenker ;)
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

132

Freitag, 7. Februar 2020, 22:44

Über Ebay bestellt. Kam aus Italien, per Einschreiben.

Die Firma heißt Stickers Line.

Gruß
Thomas

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Olibolli (08.02.2020)

tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

133

Samstag, 8. Februar 2020, 15:30

Da ich ja leider bei den avisierten 17-Zoll-Felgen einem Betrüger aufgesessen bin, aber ja noch die neuen Sommerreifen von der Erstausrüstung meines Abarth rumliegen habem gibt es jetzt nur " kleine" doch feine Sommerschuhe.

Die MAK - Torino fand ich schon immer schick ( verkauft ja Fiat für den Abarth in 17 Zoll unter eigenem Label) und daher habe ich heute den entsprechenden Bestell-Button für die 16 Zoll-Variante gedrückt.

Werde dann in den nächsten Wochen die beiden Komponenten vereinen und freue mich auf die frostfreie Zeit und die damit verbundene Montage an meinem Abarth.

Gruß
Thomas
»tompeter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mak Torino.png

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 525

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

134

Sonntag, 9. Februar 2020, 08:17

Deine 16“ Reifen sind bestimmt schnell verkauft ;)

Die 17“ sehen einfach besser aus und er ist noch nen tacken direkter

Das mit solchen Betrügern ist natürlich doof.
Kaufe selber kaum über Internet. Und bei eBay nur mit Paypal.
Da ist Sicherheit gewährleistet
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4115

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

135

Sonntag, 9. Februar 2020, 08:46

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Olibolli

Abarth-Fahrer

  • »Olibolli« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 27. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 525

M
-
7 8 3

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 9. Februar 2020, 08:56

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D


Wie meinen ;)

Er kauft die 16“ Felge weil er die Reifen dafür hat.

Meine Antwort steht da ja ;)
Alles was Spaß macht

Mein Abarth 595: 595 Tourismo (Turini)


tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 9. Februar 2020, 10:39

Habe wegen der 17" schon 420 Euro zugesetzt ohne Gegenleistung.

Die neuen 16er Gummis bringen im Privatverkauf mit Glück nen Hunni ein, die kompletten 17" er kosten mich nen Tausender ( plus die verschenkten 420 Euro), das ist es mir schlichtweg nicht wert.

Daher gibt es nun 16". Hab dafür durch den Betrug ja auch schon insgesamt einen Tausender auf dem Kassenzettel stehen.

Irgendwann ist mal gut.

Und mit 17" alleine wird aus einem Abarth immer noch nicht die ultimative Kurvenfeile.

Da ich am Fahrwerk keine Veränderungen Pläne, reichen mir persönlich auch die kleineren Felgen.

Gruß
Thomas

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 2570

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 9. Februar 2020, 11:00

Was Du machen könntest wäre der Einbau der Original Competizione Federn (bringen Deinen vorne ca. 5mm und hinten ca. 15mm runter) und an der Vorderachse H&R Exzenterschrauben für ca. 1° mehr negativen Sturz.
Das lindert das Untersteuern spürbar und bringt fahrdynamisch mehr als die 17" Felgen. Und er steht dann nicht mehr ganz so auf Stelzen.

Die Competizione Federn kann man günstig gebraucht kaufen und die H&R Schrauben (TC110) kosten auch nur 2-stellig.
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15


Red595C

Mitglied

  • »Red595C« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 11. Januar 2020

Wohnort: Offenburg

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 9. Februar 2020, 11:45

Hallo,
Frage: 5mm vorne oder 50mm ? ?( mit den Compe Federn...
Gruß greg

Mein Abarth 595C: 595C , Leder schwarz, 17 Zoll , Bi Xenon , MY20 , Competitione Felgen,


tompeter

Abarth-Schrauber

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 314

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 1605

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 9. Februar 2020, 12:30

@Jens

Danke für die Info, aber "untenrum" bleibt erst einmal alles im Serienzustand.

Obwohl die Neigung zum Untersteuern schon schlimmer ist als bei meinem Twinair mit Eibach-Federn.

Der 1.4er-Motor drückt schon ein paar Pfund mehr auf die Vorderachse, das ist deutlich spürbar.

Aber im Moment komme gut damit klar.


Gruß
Thomas


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Enstufe i-soamp 4DS, Türen gedämmt, Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!