Actreres

Abarth-Fahrer

  • »Actreres« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 25. März 2011

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. April 2011, 19:07

Schwäbischer Abarth

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nun bin ich endlich auch stolzer Besitzer eines Fiat 500 Abarth..und bald( 2 Wochen) mit Esseesse in einem schönen rot.
Ich bin durch etwas doofe Umstände (Unfall) zu dem 500 Abarth gekommen, da mein Alfa GT 3.2 nicht mehr zu retten war, leider. Ich hatte am Anfang etwas Angst wegen der Umstellung 3.2 -> 1.4 und V6 -> R4 und 240PS / 290NM -> 135PS / 203NM bzw. zu 16XPS / 2XX NM...(kommen eher weniger, oder eher mehr PS/NM beim Esseesse Kit raus??) doch bei der Probefahrt hat er mich überzeugt und da eine Tageszulassung fix und fertig auf dem Hof stand wie ich ihn habe wollte, nahm ich ihn gleich mit.

Auf der ersten Strecke gings recht langsam entlang mit 110-120km/h, wurde dafür aber auch mit 5,5 Liter belohnt... in der Stadt zeigt er mir, wenn ich nach den Schaltangaben fahre, mit 7,0 - 7,5 Liter entlang, für Stuttgarts Hügel recht i.O. würd ich sagen ;) Am Samstag bekommt er dann n Ritt nach Salzburg und zurück..danach dürfte er dann auch bereit sein für das Esseesse Kit und die ein oder andere heftigere Leistungsabgabe. Da ich ihn mir ja leasen wollte, was ich dann aber gelassen habe weil ich inkl. Anzahlung und dem, was ich aus der Versicherung bekomme, ihn fast ganz zahlen kann, hab ich ihn mir jetzt auf ein paar Monate finanziert und dann gehört er mir! :)

So selber gefällt er mir sehr gut, doch ich bin am überlegen ihn noch etwas umzubauen, doch einfacher gesagt als getan, da ich nächsten Monat mit meiner Freundin zusammen ziehe, muss etwas auf die Finanzen geachtet werden.. doch wenn mir günstige Sabelt Sitze über den Weg laufen und vllt. ne Supersprint Anlage samt Short Shifter, bin ich mit dabei, genauso wie beim langen 5. Gang von G-Tech.
Und da sind wir schon beim nächsten Thema... wenn mal jemand Zeit, Lust und Bock hätte, sich mit mir und seinem 500 Abarth zu treffen, der n anderen Auspuff montiert hat, würde ich gern mal Probehören, vorallem da ich oft und lang unterwegs bin, möchte ich ihn halt von aussen etwas knurriger und innnen so leisse wie jetzt oder vllt. etwas lauter - bin da noch "geschädigt" von meinem Alfa - Inoxcar ESD + Ragazzon MSD... ab 150 km/h war an keine Konversation zu denken, von 240+ wollen wir gar nicht reden ;)
Die Esseesse Version mit dem Sportluftfilter verändert ja nichts am Geräuschpegel, oder kann ich da noch hoffen?



Viele Fragen...ein paar Bilder und bald auch beim Treffen in der Nähe mit dabei!

Grüße Marc
Fiat 500 Abarth esseesse rot - Pioneer 3300BT - Audio System Radion - Ampire MM4 - Helix Esprit E10W - Le Mans "Sport"

Seimen

Abarth-Fahrer

  • »Seimen« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 112

Dabei seit: 16. Mai 2010

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 585

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. April 2011, 21:00

Geiles Auto, Hammer Farbe und super Nummer .... was will man mehr :)

Grüsse

Actreres

Abarth-Fahrer

  • »Actreres« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 25. März 2011

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. April 2011, 21:24

Haha ja danke :D Ist eigntl. nach unserem Hund benannt.. TeQuila... und 42% ;)
Mir hat am Anfang das rot absolut nicht zugesagt..und dann 1,2 mal um den Wagen geschlichen und es hat mich gepackt!

Grüße Marc
Fiat 500 Abarth esseesse rot - Pioneer 3300BT - Audio System Radion - Ampire MM4 - Helix Esprit E10W - Le Mans "Sport"

Snoopy

Abarth-Schrauber

  • »Snoopy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 307

Dabei seit: 2. Februar 2011

Aktivitätspunkte: 1550

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. April 2011, 23:37

Hallo und willkommen.
Ich kann nur mit dem normalen Auspuff dienen.
Bin schon mit einem mit einer G-Tech Anlage mit Mitteltopf mitgefahren und der klang gut und nicht zu laut.
Snoopy

Mein Abarth 124 spider: Abarth Update 3: Abarth 124 Spider, Lichtpaket, Soundpaket, rot mit schwarzen Hauben


abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. April 2011, 00:12

Auch von mir Willkommen in der Abarth Familie :) Hast n schönes teil ausgesucht. Würde mich freuen wenn wir dich und dein 500er bei unserem Stammtisch begutachten könnten. ;) Wünsch dir viel Spaß damit.
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Jones

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 298

Dabei seit: 28. Oktober 2009

Wohnort: Somewhere beyond the sea

Aktivitätspunkte: 1580

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. April 2011, 08:10

Hi,

Sehr schicker Abarth, vielleicht sieht man sich ja mal.

Auspufftechnisch: Hab erst die Tage wieder einen mit Record Monza gehört. Hört sich schon geil an und ich denke die wird auch nicht zu laut sein wenn mans mal fliegen lässt.

Lauter wirds dann mit z.B. einer der G-Tech Anlagen. Die kann ich auch absolut empfehlen. Mit Ragazzon usw. habe ich beim Abarth keine Ahnung von, da müssen dir andere hier weiterhelfen.


Viel spass mit der Knutschkugel, die Farbe finde ich wirklich super, mit dem weißen Estetico-Kit.


Gruß

Jones

Amifan66

Abarth-Profi

  • »Amifan66« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 772

Dabei seit: 19. Februar 2009

Wohnort: Lage

Aktivitätspunkte: 4195

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. April 2011, 09:46

Ein herzliches willkommen auch aus OWL.Ich habe den Record Monza drunter und er ist vom Innengeräusch unmerklich lauter wie der originale.Aber von aussen schreit er ordentlich!Wenn du Zeit hast schau doch mal bei unserem 1.Treffen der Generationen vorbei da kannst du alle möglichen Auspuffvarianten live hören
und viele nette Forumsmitglieder kennenlernen.
Gruß Uwe

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. April 2011, 13:59

Hallo Actreres !

Herzlich Willkommen !


Zur Leistung : Die Serien-500er streuen eher recht stark nach oben. Da hat man ab Werk meist so zw. 140 und 150 PS. Nach dem Umbau auf esseesse hast du allerdings die genaue Leistung von Abarth angegeben - sprich 160 PS.
Ich hatte bei der Eingangsleistungsmessung genau 165,6 PS, dass entspricht dem esseesse Kit (160 PS) und der Record Monza Anlage (5PS.
Bei den restlichen 0,6 PS hatte ich eben Glück LOL

Zum Auspuff : Die Record Monza ist original und hat nen geilen Sound. Im Innenraum nicht wirklich stark zu hören "schreit sie draußen am Auto als gäbe es kein Morgen mehr". Nachteil : Recht "teuer, aus "Blech", klappe ist "Wartungsbedürftig"
Der G-Tech ESD wird eben nach deinen Vorstellungen entsprechend personalisiert, hat nen schönen knackigen Sound und "motzt" sehr gerne beim Lastwechsel ;) Nachteil : Habe bis jetzt noch keine Nachteile bemerkt...
Diese beiden Aupuffanlagen hatte ich im direkten vergleich, zu anderen kann ich dir nix sagen ...

Ohne dir etwas einreden zu wollen, halte ich ein gutes Fahrwerk ebenfalls für eine sehr sehr gute Investition ;)

Meine Freundin kommt auch aus dem Schwabenländle ;) Wenn du mal Zeit und Lust hast, können wir uns mal in Pforzheim oder Umgebung treffen...


LG, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Actreres

Abarth-Fahrer

  • »Actreres« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 25. März 2011

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. April 2011, 16:45

@All
Danke schonmal... ich muss echt sagen, es sind zwar bis dato "nur" 350km drauf gekommen...aber jedesmal ein Genuss pur, vor allem, weil ich ihn gestern auch mal etwas mehr laufen lassen hab auf der Schnellstraße. Bin Da auf jedenfall sehr gespannt auf die SS Version, die dann in der KW16 eingebaut wird. Mir gefällt der Mona sehr vom Klang, allerdings ist das aussehen, m. M. nach nicht so toll... da gefallen mir die Zwei Rohr Variante wie beim Standard besser.. und daher gefällt mir auch die Supersprint Anlage so gut. Klingt schön (auf den Videos eben) und sieht topp aus... G-Tech ist halt doch dann etwas teuerer..
@Dani,
ja sehr gern sogar... bin jetzt für 1 Woche lang weg, danach aber für jede Schandtat bereit! ;) Du hast G-Tech drunter? Wie meinst du, G-Tech baut dir die Anlage nach Wunsch?

Grüße Marc
Fiat 500 Abarth esseesse rot - Pioneer 3300BT - Audio System Radion - Ampire MM4 - Helix Esprit E10W - Le Mans "Sport"

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. April 2011, 17:46

Zitat

Original von Actreres
@Dani,
ja sehr gern sogar... bin jetzt für 1 Woche lang weg, danach aber für jede Schandtat bereit! ;) Du hast G-Tech drunter? Wie meinst du, G-Tech baut dir die Anlage nach Wunsch?

Grüße Marc


Sag mir bescheid wann du mal Zeit und Lust hast, dann können wir uns mal treffen.
Zur Anlage auf Wunsch/Personalisierung : Sie können dir zum einen verschiedene Auspuffanlagen mit unterschiedlichen Lautstärken anbieten. Zusätzlich kannst du dir zB einen Mittelschalldämpfer einbauen lassen, sollte es dir für den Alltag zu laut sein. Auch haben sie diverse andere Mittel, ebven genau auf deinen Geschmack abgestimmt ;) Kann ich dir mal gerne in Ruhe bei nem kühlen "Radler" erklären... ;)


LG, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -


Actreres

Abarth-Fahrer

  • »Actreres« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 25. März 2011

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. August 2011, 15:51

So.. hier war lange Funkstille, doch nun mal ein kleines Update..
Ich habe letzte Woche einen netten Auffahrunfall gehabt, zum Glück nicht viel passiert und alle Ersatzteile in Ebay für insg. 400€ bekommen - also Heckstoßstange und Heckklappe ohne Motor. Finde ich ganz i.O. dafür das es neu und lackiert ist?!
Heute hat ein netter Phase Evolution RS4 Einzug in die Wohnung gefunden, damit er bald in den Wagen gebaut werden kann. Dazu gibt es einen Mac Audio 300 Sub und neue Front Mittel und Höchtöner. Dazu wird alles gedämmt innen drinnen und ein nettes Radio von Pioneer mit Anschlüsse für die Lenkradfernbedienung. Dazu ordere ich in 2-3 Wochen Sabelt Sitze aus Stoff.. mal schauen was ich für das "alte" Gestühl bekomme, doch die Sitze sind nicht das was ich brauch.. Soweit nunmal zu innen..
..ich hätte auf euch hören sollen wegen dem esseesse Kit -.- doch im Nachhinein ist man immer schlauer. Die Leistung gefällt mir.. gut sogar, doch die Bremse ist nicht das wahre sobald man sie härter ran nimmt. Bin gestern den Hohenstaufen bei uns in der Nähe runter gefahren, wer ihn kennt, weiss das es keine arg Anspruchsvolle Strecke ist - wer ihn nicht kenn kann sich denke ich mit dem Satz vor diesem ein Bild davon machen. Es sind insgesammt 15 Kurven die kurz hinter einander kommen und zackig genommen werden können. Danach war´s mit der Bremsleistung. Ergo bin ich am Überlegen ob ich mir entweder das 200 oder das 215 PS Kit von großen G einbauen zu lassen. Kostenunterschied liegt bei 1000€ ca. - wobei bei dem "großen" einfach mehr, umfangreicher und "besser" gemacht wird - d.h. Kolben und Co. werden mit geändert. Außerdem ist die Drehmomentkurve nicht so der Renner.. 300NM bei 3600 U/min ist halt nicht so der Burner - da ist mir das RSS Kit lieber.. Was denkt ihr? ..Um aber auf den Kontext von Vorhin zurück zu kommen, die Bremse wird gegen die 4 Kolben ausgetauscht - warscheinlich Ende des Jahres. Also, ich freu mich auf euren Senf ;)

@Daniel
Ich muss mich noch bei dir melden.. ^^ Sorry!
Grüße Marc
Fiat 500 Abarth esseesse rot - Pioneer 3300BT - Audio System Radion - Ampire MM4 - Helix Esprit E10W - Le Mans "Sport"

Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. August 2011, 23:04

Das ist ärgerlich. Hast Du deine Stoßstange schon gekriegt? Wenn ja, waren der Diffusor und die Plastikteile hinter den beiden Schlitzen dabei? Wenn nicht, viel Spaß, ist nämlich eine beschissene Arbeit, die Teile an der Alten ab zu montieren und wieder an der neuen Stoßstange zu befestigen.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Actreres

Abarth-Fahrer

  • »Actreres« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 25. März 2011

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. September 2011, 14:00

Alter alter alter.. also was sich manche Leute getrauen in ebay als neuwertig zu verkaufen, geht auf keine Kuhhaut. Die Schürze war von oben bis unten verkratzt ohne Ende, verdellt, vermackt. Von der Heckklappe ganz zu schweigen. Diese lasse ich jetzt ziehen und neu lackieren.. besser als nichts. Nur mit der Heckstoßstange stehe ich jetzt erstmal dumm da. Denn als ich ein gebraucht habe, gab es die Dinger wie Sand am Meer in eBay und nun?! Zum K! Nunja.. dafür geht meine Individualisierungsphase weiter und der Wagen bekommt die nächsten Tage ein paar neue Updates:

Schachbrett plus Seitenstreifen in schwarz gekauft. Mal schauen wie die Qualität ist - kommt aus England. Ich mach erstmal das Schachbrett drauf.. denn die Seitenstreifen sind ca. 2 cm schmaler wie die Originalen. Wenn alles gut aussieht wird der Wagen erstmal schön penibel gewaschen, geknetet sowie poliert und bekommt dann die Sticker drauf. Ein netter Scorpion kommt dazu auf die Motorhaube, der Abarth Bremssticker ist im Heck schon drinnen und die Sonnenblende a la "Abarth" mit der Italienflagge kommt auch noch dazu. Sponsoraufkleber sind auch schon auf dem Weg ;)
Ich habe vom Autohaus so richtig schöne Fußmatten bekommen.. bitte lest zwischen den Zeilen ;P Daher habe ich mir nun die Assetto Corse Matten für nette 62€ heute rausgelassen.. :) Gefällt mir doch schon tausend mal mehr das Ganze. Die Anlage bekommt nun nochmal einen Feinschliff, da mir der Bass doch etwas dröhnt, wird die Box etwas mittiger gesetzt, habe dadurch halt "noch" weniger Kofferraum, aber alles noch in Maßen. Selbst schuld - hätte ich n kleineren Verstärker gekauft, hätte ich den Scheiss jetzt net :D
Die Sabelt sitze sind erstmal auf Eis gelegt, ausser mir rennt hier ein gutes Paar über den Weg, denn zum Glück (für mich) und leider (für meinen Geldbeutel) war ich am Freitag in Stetten.. hm.. LMAA ist das geil! ;) Termin muss noch ausgemacht werden, die Auspuffanlage bekomme ich jedoch schon früher, also diese Woche.. es ist die schöne mittige und die mittlere, mit 98db.
Geordert wird RSS, Schaltwegverkürzung und Sportfahrwerk - wobei ich noch die anderen Bremsen auf der Liste habe, die Frage ist nur, ob von G-Tech die 4 Kolben oder für das selbe Geld die 8 Kolben von K-Sports.. oder für knappe 1000€ die von D2 - sind die selben, also vom selben Hersteller, allerdings günstiger. So nun soviel zu mir und zu meiner Ente :D
Fiat 500 Abarth esseesse rot - Pioneer 3300BT - Audio System Radion - Ampire MM4 - Helix Esprit E10W - Le Mans "Sport"

Actreres

Abarth-Fahrer

  • »Actreres« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 25. März 2011

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Januar 2012, 10:02

Soo mal hier ein kleines Update...aber eher um mir Luft zu machen. Ich bin soweit in ganz zu frieden mit dem kleinen, er hat recht gut Bums, macht Laune auf der Straße, die G-Tech Auspuffanlage röhrt (ich hab sie vor ein paar Tagen das erste Mal unter Volllast außerhalb gehört und war baff!) und der Hifiausbau geht auch vorran. Ich habe jetzt meinen Helix E10W gegen einen Hertz HX250.5 getauscht welcher doch um einiges einiges mehr Druck macht. Das ganze wurde dann schön brav in ein 17 Liter Gehäuse mit ausreichend Sonofil gesetzt, mit Stoff überzogen und die Endstufe (MM4 nebendran platziert) Bilder werde ich, wenn alles komplett eingebaut ist, die Tage nachreichen. Sind sowieso viel zu wenig Bilder unterwegs ;)

Jedoch kommen immer wieder kleine Krankheiten auf, die mich grübeln lassen. Sind es jetzt normale Geräusche die eben ein Wagen in der Klasse macht oder nicht?!.. Das Armaturenbrett knarzt bei härteren Bodenwellen ganz schön, der Sitz quietscht schon seit gut 2 Monaten nun und ich bekomm es auf´s verrecken nicht weg. Vor ein paar Wochen hatte ich den Fall, dass ich von einer Ampel los gefahren bin, rechts abgebogen und auf der geraden hat es von der linken Seite (ich kann nicht sagen ob vorne oder hinten) Schleifgeräusche gemacht, als ob ich blankes Metall hinter mir herziehen würde. War aber nach 30 Metern weg und seither nie aufgetreten. Dazu gibt es seit 2 Tagen hohle Schläge von hinten links - Auspuff würde ich ausschließen, da dieser ENDLICH, nachdem ich 200€ für den Einbau bei Auto Palazzo gelöhnt habe - sie es 3!!! Mal versucht hatten die Auspuffanlage so zu justieren, dass sie nicht auf der Hinterachse anschlägt und mir mit dem Kommentar zurück gegeben haben, dass es halt größer im Durchmesser ist und das es eben so nicht klappen kann, das wäre halt so, wenn man an nem Auto rumbastelt - Autohaus Kummich in Göppingen hat 10 min und ne Schweissnaht gebraucht um das Ding ruhig zu bekommen. Dementsprechend schließe ich die Auspuffanlage aus - Domlager? Stoßdämpfer? Federn?.. kommt nicht immer vor, kommt nur bei leichten Bodenwellen und nur wenn das eine Rad beansprucht wird vor.. komisch ^^ Nja, Wochende = Hebebühne und mal selbst drunter schauen.

Habe nun selbst ein Schachbrett aufs Dach gemacht sowie die Estetico Streifen, welche weiss waren, von den Türen weg gemacht - kommen schwarze hin. Die dunklen Rückleuchten sind auch schon installiert und sehen mehr als geil aus!



Grüße Marc
Fiat 500 Abarth esseesse rot - Pioneer 3300BT - Audio System Radion - Ampire MM4 - Helix Esprit E10W - Le Mans "Sport"

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

15

Montag, 23. Januar 2012, 10:43

Das ist eben ein Fiat. Nach zwei Monaten fallen die Seitenschweller ab, nach dreien ist der Lüfter hinüber und so geht das immer weiter. Aber wen stört das schon bei DEM Design? :-)

Abarth-Newbie

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

16

Montag, 23. Januar 2012, 12:17

Sehr schicker Wagen!

_ASeppi

Abarth-Meister

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. Januar 2012, 17:30

..ich hätte auf euch hören sollen wegen dem esseesse Kit -.- doch im Nachhinein ist man immer schlauer.
Wie würdest du denn den Unterscheid beschreiben? Also von 135 auf die 160 PS? :)

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


Abarth-Newbie

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

18

Montag, 23. Januar 2012, 17:44

Also ich kann bei meinem APE sagen, dass man bei gedrückter "Spaßtaste" einen gravierenden Unterschied merkt. Dann gibt der Wagen richtig Schub, finde ich. :thumbup:

Actreres

Abarth-Fahrer

  • »Actreres« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 25. März 2011

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 17:22

So... nun heißt es Bye Bye Abarth. Leider wird mein kleiner nun die nächsten Tage verkauft... traurigen und weinenden Herzens! Doch der Nachwuchs steht an und das hat nunmal Vorrang.. leider ist es nicht, wie erst überlegt, ein Alfa 159 SW geworden sondern ein Opel Insignia Diesel mit 4x4 und Automatik.. Also meilenweit entfernt von Sportlichkeit. Aber es ist die vernünftigste Entscheidung gewesen. Alles in allem bin ich auch mit dem sehr sehr glücklich und die ganzen Helferleins machen es schon sehr angenehm. Sei es die ele. Heckklappe, Allrad, Automatik, Navi, Sitzkühlung, Leder, Licht/Regensensor, Tempomat, Sitzheizung, Abstands und Spurhalteassi etc. Also alles was man sich wünscht für einen Top Preis direkt vom Händler 1 Jahr gebraucht und 50.000km auf der Uhr. Ich bleibe trotzdem dem Forum treu, da ich auch sehen will wie sich alles weiter entwickelt, sei es mit dem Multiair und Pogea, als auch G-Tech (um die es ja so langsam ruhig wird)



Grüße Marc
Fiat 500 Abarth esseesse rot - Pioneer 3300BT - Audio System Radion - Ampire MM4 - Helix Esprit E10W - Le Mans "Sport"

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!