HG Motorsport

Jeyjoe

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 15

Dabei seit: 22. März 2016

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. November 2017, 22:36

Servus aus dem Schwabenländle !

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle miteinander !

Ich bin schon seit über einem Jahr stiller leser hier im Forum und will mich nun 2 Mon. nach kauf meines eigenen gebrauchten A500 mal vorstellen.
Ich heiße Jürgen, bin 38 Jahre alt, aus Nürtingen bei Esslingen und fahre einen Abarth 500 in Campovolo Grau, Erstzulassung 11.2014 mit momentan 34000 km.
Er hat von mir seit erwerb schon ein Leistungsupgrade von Pogea-Racing von 135 auf 162 PS bekommen,
die kompl. Beleuchtung habe ich auf schwarz bzw. smoke abgeändert (und auf LED wo es ging),
alle Birnen wurden gegen Xenon-Look Birnen getauscht,
der originale Leder-Schaltknauf wurde gegen den Abarth Alu-Schaltknauf getauscht,
alle Embleme wurden auf Wagenfarbe abgeändert (schwarz/grau) so das nun alles am Abarth in den Farben grau, chrom oder schwarz erstrahlt
und er hat Dotz Shift Felgen bekommen (natürlich auch in Schwarz mit poliertem Tiefbett).
Als nächstes kommt wohl ein H&R Gewindefahrwerk + Spurverbreiterung und die reflektierenden Stripes müssen (gegen normale Schwarze) ausgewechselt werden da sie stellenweise beginnen sich abzulösen.
Diesen Dienstag ging der kleine nun schweren Herzens in den Winterschlaf.

Gruß
Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Jeyjoe« (3. November 2017, 22:56)

Mein Abarth 500: Bj. 2014 - 163 PS by Pogea - Dotz Shift 7x17 - H&R Gewindefahrwerk - Scheinwerfer und LED Bremslicht in schwarz - LED-Rückleuchten und Seitenblinker in smoke - Embleme in Wagenfarbe


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 305

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6530

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. November 2017, 22:55

Wilkommen!
Tolle Farbe und Mods...
Aber bau erst mal das Gewinde ein, bei dem Fahrwerk wirst du kaum noch Platz für Distanzen haben...
Gruß,
Marco


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Jeyjoe

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 15

Dabei seit: 22. März 2016

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. November 2017, 23:01

Das Gewindef. kommt auch als erstes, aber ich denke Distanzen müssen da wirklich sein, die Felgen sind momentan (vorallem hinten) wirklich zu weit drinnen, das wäre so optisch wirklich nicht sehr schön !
Aber man wird sehen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jeyjoe« (3. November 2017, 23:52)

Mein Abarth 500: Bj. 2014 - 163 PS by Pogea - Dotz Shift 7x17 - H&R Gewindefahrwerk - Scheinwerfer und LED Bremslicht in schwarz - LED-Rückleuchten und Seitenblinker in smoke - Embleme in Wagenfarbe


egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 725

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3675

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. November 2017, 00:00

Hallo und Grüezi Jürgen.

Wünsche dir bei deinem Projekt gutes Gelingen und dann viel Fahrspass.
Gewinde, Distanzen und Felgen müssten schon aufeinander abgestimmt sein - sonst wird`s dann ev. sehr eng im Radhaus ;)

Jeyjoe

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 15

Dabei seit: 22. März 2016

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. November 2017, 00:40

Schon klar, deshalb kommt auch erstmal das Gewindef. und dann sieht man ja was mit Distanzen noch machbar ist .
Mir graust es jetzt schon davor mit dem ganze Zeug im April beim Tüv vorzufahren um es eingetragen zu bekommen :wacko:
Bei unserem Tüv in Nürtingen hab ich da keine Chance, die haben zb. bei meinen Geschäftskollegen gleich abgewunken und ließen Ihn mit seinem wirklich moderat gemachten Golf 5 GTI nicht mal in die Halle fahren 8|
Wenn ein Auto nur im entferntesten nach Tuning ausschaut hat man beim TÜV in Nürtingen schon die A-Karten X( , da ist unser Nürtinger Tüv auch (leider schon lange) bekannt dafür.
Beim Tüv in der Nachbarstadt gings dann komischer weise ohne Probleme ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Jeyjoe« (4. November 2017, 01:31)

Mein Abarth 500: Bj. 2014 - 163 PS by Pogea - Dotz Shift 7x17 - H&R Gewindefahrwerk - Scheinwerfer und LED Bremslicht in schwarz - LED-Rückleuchten und Seitenblinker in smoke - Embleme in Wagenfarbe


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 300

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21810

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. November 2017, 20:42

Willkommen bei uns im Forum :)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Abarthistin959

Abarth-Schrauber

  • »Abarthistin959« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 252

Dabei seit: 18. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 1275

* UE *
-
* * * * *

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. November 2017, 10:11

Hallo Jürgen ,

willkommen hier im Forum...

Hört sich nach bisschen Arbeit an :top: , Allzeit Gute Fahrt!

VG Kathi
...Bin kein Meep Meep, sondern ein Brrruuuuuuummmmmmm ...

Mein Abarth 595: Abarth Competizione 595, 179 PS (Serie 4), Record Monza, GARA WEIß,inkl. bisschen Colorwaschmittel, Beats, Sabelt, 7 TFT, Bi-Xenon, rote Brembo, Spurplatten vorne & hinten, Schroth 3 Punkt Gurt ,Short Shifter , Depo, Zischer, Bilstein B14...


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 262

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 11375

---- A C
-
D C

Danksagungen: 647

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. November 2017, 13:41

Hallo Jürgen,

na dann herzlich willkommen als aktives Forenmitglied. :top:
Mit dem H&R Monotube kann ich Marco nur Recht geben.
Da ist nicht viel Platz für Spurverbreiterungen. LOL
Das Problem TÜV und Selbsherrlichkeit mancher Prüfer kenne ich auch sehr gut.
Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Also - dran bleiben.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!