Oetty

Mitglied

  • »Oetty« ist männlich

Beiträge: 4

Dabei seit: 31. Juli 2018

Wohnort: Unterfranken

Aktivitätspunkte: 25

K G
-
P B * * *
K G
-
L C * * *
K G
-
L C * * *
K G
-
H * * * H
-- K G
-
V W * * H
-- K G
-
G G * * *
-- K G
-
L F *

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Juli 2018, 15:00

Servus!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bei uns steht der Kauf eines neuen Drittwagens an (um die anderen etwas kilometermäßig zu entlasten...). Da meiner Frau sowieso der Fiat 500 gefällt, der "Leistungsabstieg" nicht zu groß sein soll, sind wir dann gedanklich recht schnell bei einer der Abarth-Versionen gelandet. Es soll wohl ein Gebrauchter werden.
Allerdings wäre es erforderlich, dass er auch ab und zu mal einen kleinen Anhänger zieht, weswegen ich eben auch hier gelandet bin. Einen Thread zum Thema "AHK nachrüsten" habe ich bereits gefunden.

Mal schauen, wie die Suche weitergeht!

Schöne Grüße aus Unterfranken

Florian

Mein Auto: noch kein Abarth


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2018, 19:51

Hallo Florian,

herzlich willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum Abarth-Interesse.
Eine gute Wahl.
Ein Blick auf die Tageszulassungen könnte sich auch lohnen.
Viel Spaß beim Suchen und besonders beim Probe fahren. :top:
Halt uns bitte auf dem Laufenden.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


egu#633

Abarth-Legende

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 926

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 15080

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. August 2018, 07:39

Auch von mir ein Grüezi und willkommen Florian

der Abarth wird dann wohl sehr schnell zur Nummer 1 in deiner Fahrzeugflotte - Fahrspass und Dauergrinsen garantiert :top:
Viel Erfolg bei der Auswahl!
Dani

highgate

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 1. August 2018, 07:52

Ein herzliches Willkommen aus Spanien.........................von einem Ex-Bad Kissinger/Eltingshausen.

Oetty

Mitglied

  • »Oetty« ist männlich

Beiträge: 4

Dabei seit: 31. Juli 2018

Wohnort: Unterfranken

Aktivitätspunkte: 25

K G
-
P B * * *
K G
-
L C * * *
K G
-
L C * * *
K G
-
H * * * H
-- K G
-
V W * * H
-- K G
-
G G * * *
-- K G
-
L F *

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. August 2018, 10:22

Achje, guggema, der Hans-Jürgen ist auch da. Gruß auch an deine Frau! Geniale Fuhrparkumstellung, muss ich sagen!

@Dani: Dauergrinsen habe ich eigentlich auch so schon :D - und der Abarth wäre hauptsächlich für meine Frau bestimmt, wie geschrieben eigentlich zum "Kilometerfressen" und als Zugfahrzeug (zur Ergänzung eines 135i Cabrio). Sicherlich mag es geeignetere Fahrzeuge dafür zu geben. Aber ein A4 TDI oder so muss wirklich nicht sein.

@ Tom: Danke für den Tipp mit den Tageszulassungen. Ich werde weiter berichten. Da fahrzeugtechnisch jetzt nicht unbedingt Not am Mann ist, kanns etwas dauern.

Mein Auto: noch kein Abarth


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!