SuperSport-Flo

Abarth-Profi

  • »SuperSport-Flo« ist männlich

Beiträge: 641

Dabei seit: 14. Dezember 2012

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

581

Dienstag, 3. Mai 2016, 08:05

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Negativ zwischen Cam und Kennzeichen ist genügend Platz.

Naja wird wohl an der Linse liegen.

Mein Abarth 595: 595 Cordolorot , G-Tech Evo 200+ , Luftfilterkasten bearbeitet , Alcantara Dashboard , Fahrersitz tiefergelegt , Blue Tagfahrlicht ...


BaisNatiC

Abarth-Meister

  • »BaisNatiC« ist männlich

Beiträge: 1 080

Dabei seit: 29. Mai 2010

Wohnort: Erftstadt

Aktivitätspunkte: 5445

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

582

Dienstag, 3. Mai 2016, 10:32

Vielleicht kannst du die Cam Reklamieren...


Ich kann dir die Cam empfehlen.

Link

Da kannst du die sicherheitslinien ausschalten und das Bild Spiegeln (wenn nötig) .
Bin damit sehr zufrieden ;)

Mein Auto: Sieht aus wie ein normaler Punto, nur bissel anders.....


SuperSport-Flo

Abarth-Profi

  • »SuperSport-Flo« ist männlich

Beiträge: 641

Dabei seit: 14. Dezember 2012

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

583

Samstag, 21. Mai 2016, 09:29

Toni.... Bei 5:04 :thumbup:

https://youtu.be/idFiPtE_pOA

Mein Abarth 595: 595 Cordolorot , G-Tech Evo 200+ , Luftfilterkasten bearbeitet , Alcantara Dashboard , Fahrersitz tiefergelegt , Blue Tagfahrlicht ...


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 666

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3335

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

584

Samstag, 21. Mai 2016, 09:34

Cool :D :thumbsup:

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


Rinor91

Abarth-Fan

  • »Rinor91« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 21. April 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 365

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

585

Mittwoch, 25. Mai 2016, 23:29

Du verkaufst deinen APE? Darf ich fragen wieso ?

Mein Abarth 500: Abarth 500 EsseEsse


SuperSport-Flo

Abarth-Profi

  • »SuperSport-Flo« ist männlich

Beiträge: 641

Dabei seit: 14. Dezember 2012

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

586

Mittwoch, 14. September 2016, 19:33

Hallo liebe Leute, lange nichts von mir gehört nun melde ich mich so zu sagen zurück.

Nun hat es mich bzw Toni vor ein paar km auch erwischt (Multiaireinheit) was auch sonst...

Erst versuchten es wir mit einer noch ziemlich neuen Multiaireinheit (gebraucht) doch nach 3 Wochen und ca 500 km hat sich diese auch verabschiedet. Also bekam Toni doch eine komplett neue Einheit.

Toni wurde zugleich auf original umprogrammiert, sprich keine Optimierung mehr und kein Schubblubbern.

Da sich der Verkauf leider schwieriger gestaltet als gedacht habe ich bereits original 17 Zoll Abarth Felgen und Reifen für den Winter organisiert. Wenn kein neuer Besitzer bis Ende Oktober gefunden wird werde ich ihn das ganze Jahr anmelden und eben fahren.

So ist der aktuelle Stand.

Dies erklärt wahrscheinlich auch meine Abstinenz gegenüber des Stammtisches in Ingolstadt.

Gruß Flo

Mein Abarth 595: 595 Cordolorot , G-Tech Evo 200+ , Luftfilterkasten bearbeitet , Alcantara Dashboard , Fahrersitz tiefergelegt , Blue Tagfahrlicht ...


xplonic

Abarth-Schrauber

  • »xplonic« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. Januar 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1800

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

587

Mittwoch, 14. September 2016, 21:12

Zitat

Hallo liebe Leute, lange nichts von mir gehört nun melde ich mich so zu sagen zurück.

Nun hat es mich bzw Toni vor ein paar km auch erwischt (Multiaireinheit) was auch sonst...

Erst versuchten es wir mit einer noch ziemlich neuen Multiaireinheit (gebraucht) doch nach 3 Wochen und ca 500 km hat sich diese auch verabschiedet. Also bekam Toni doch eine komplett neue Einheit.

Toni wurde zugleich auf original umprogrammiert, sprich keine Optimierung mehr und kein Schubblubbern.

Da sich der Verkauf leider schwieriger gestaltet als gedacht habe ich bereits original 17 Zoll Abarth Felgen und Reifen für den Winter organisiert. Wenn kein neuer Besitzer bis Ende Oktober gefunden wird werde ich ihn das ganze Jahr anmelden und eben fahren.

So ist der aktuelle Stand.

Dies erklärt wahrscheinlich auch meine Abstinenz gegenüber des Stammtisches in Ingolstadt.

Gruß Flo



Willkommen im Club :thumbup: :D

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12525

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

588

Mittwoch, 14. September 2016, 21:55

Servus Flo!

Tut mir leid dies alles zu lesen. :S

Trotzdem viele Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 227

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6330

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

589

Mittwoch, 14. September 2016, 22:52

Hallo auch von mir,

autschn.....Allein nur das zu lesen, da blutet auch mir dass Herz!

Alles Gute und das endlich alles gut geht!

Liebe Grüße,
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


SuperSport-Flo

Abarth-Profi

  • »SuperSport-Flo« ist männlich

Beiträge: 641

Dabei seit: 14. Dezember 2012

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

590

Donnerstag, 15. September 2016, 08:32

Habe Toni gepflegt als hätte er eine Seele.
Immer warm und kalt gefahren, nie sinnlose Drehzahlorgien oder sonst etwas...

Multiairfilter wurde natürlich auch nach jedem Winter gewechselt, wie man nun leider sieht bringt diese Vorsichtsmaßnahmen die einen Multiairschaden vorbeugen soll leider auch nichts.

Nun ist er 3 1/2 Jahre alt mit 45000 km.

Zudem ist mir am Montag letzte Woche als ich den ersten Tag mit ihm in die Arbeit gefahren bin auch noch ein Fahrradfahrer in die Seite rein gefahren... Zur Zeit habe ich anscheinend sehr viel Glück......

Ich muss ehrlich sagen das ich es absolut null verstehe warum Abarth in den Spider der knappe 40000€ kostet wieder den Multiairdreck einbaut, sorry...

Man kann doch nicht erwarten nach ca 40-60000km jedes mal eine neue Multiaireinheit einzubauen, oder lieg ich da falsch. Habe auch sehr viel im Alfa forum über das Problem gelesen.

Man sollte hier mal einen Thread aufmachen "Multiairschaden wann hat es euch erwischt" oder ähnliches. Mit km laufleistung und das Alter vom Abarth.

Mein Abarth 595: 595 Cordolorot , G-Tech Evo 200+ , Luftfilterkasten bearbeitet , Alcantara Dashboard , Fahrersitz tiefergelegt , Blue Tagfahrlicht ...



redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 540

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2790

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

591

Donnerstag, 15. September 2016, 09:36

in meinem Freundes und Bekanntenkreis fahren 3 Multiair. allerdings nur MiTo und Giulietta. 1. Giulietta hat über 200.000km drauf und erste MA Einheit, 2 Giulietta hat nur 50.000km mit der MA geschafft und der MiTo fährt mit knapp unter 100.000km und erster Einheit. Der Unterschied liegt/lag in der Wartung. Wer alle 15.000km oder 12 Monate Öl gewechselt hat scheint weniger/keine Probleme zu haben (auch laut einem Bekannten Werkstattmeister), dazu kommt sicherlich auch die Fahrweise und das Fahrprofil. 30.000km und 24 Monate waren zu viel für das Öl, da ist das Zeug in der MA Einheit verkohlt. Die Ma arbeitet ja mit Druck und da ist "normales" Öl schnell am Ende. Wichtig ist somit das richtige Öl und das Wechselintervall. Viele Werkstätten kippen in jeden 1.4er das gleiche Zeug rein und rechnen teuer ab. Ich habe mich bei der Giulietta in 2013 gegen die MA entschieden und den normalen 120PSer genommen. Komisch ist, dass der Abarth 500 in USA nur mit MA angeboten wird.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


SuperSport-Flo

Abarth-Profi

  • »SuperSport-Flo« ist männlich

Beiträge: 641

Dabei seit: 14. Dezember 2012

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

592

Donnerstag, 15. September 2016, 11:54

Kann nur aus meiner Erfahrung sprechen :
Erster Öl Wechsel 1000km
Danach alle 10000 bzw nach jedem Winter ob die km erreicht wurden oder nicht wurde immer pünktlich nach dem Winterschlaf gewechselt inklusive des MA Filters.

Von der Fahrweise das abhängig zu machen finde ich persönlich schwachsinnig, ich mein ich bin bestimmt kein heizzer oder einer der immer schnell an einer Ampel los knallt zudem habe ich so was auch nicht nötig.

Mein Abarth hat noch nie den Begrenzer gesehen. Nur ich fahre das Auto und auch bewusst warm und kalt wie schon geschrieben Kurzstrecken werden grundsätzlich vermieden.

Bin der Meinung da der Filter von der Einheit auch sehr empfindlich ist kann man beim Wechsel auch viel falsch machen.

Und ob sich da jetzt was verbessert hat also an der MA Einheit im neuen Abarth bezweifel ich.

Jedoch muss ich dir recht geben das es sehr komisch ist das der 500er in den USA eben so angeboten wird.

Wenn es nochmal ein Abarth bei mir werden sollten dann auf jedenfall der T-Jet.

Ich persönlich bin einfach nur jetzt schon das zweite mal von Abarth enttäuscht worden der erste ist komplett abgebrannt und ich habe mich letztendlich wieder für einen entschieden, habe einfach kein Vertrauen mehr in das Auto.

Mein Abarth 595: 595 Cordolorot , G-Tech Evo 200+ , Luftfilterkasten bearbeitet , Alcantara Dashboard , Fahrersitz tiefergelegt , Blue Tagfahrlicht ...


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

593

Donnerstag, 15. September 2016, 13:52

Du redest mir aus der Seele!!! Meiner hat bei 54.000KM den Geist komplett aufgegeben :( Man verliert das Vertrauen in die kleinen Motoren. Nur Ärger und Probleme, trotz den Samthandschuhen.
Tut mir leid für dich, Flo.... Fahr ihn erst mal weiter und wer weiß, vill findest du nach einer Zeit wieder richtig Gefallen an dem Koffer. Mir ging es zumindest so. :unschuldig:

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

594

Donnerstag, 15. September 2016, 16:08

Ein Auto muss numal gefahren werden und ist kein rohes Ei.
Ich halte nichts von übertriebener Pfelge, man kann ja sehen, bis auf Mehrkosten bringt es nichts!
Weiterhin muss man nicht jeden Schaden der das Auto hat groß im Internet anprangern.
Jeder hat mal seine Malheure, seinen Ärger aber immer Luft zu machen wie " nie wieder einen Abarth " hilft niemandem und schreckt andere vor der gesamten Marke ab.
Apollo hat auch ein riesen Fass mit seinem Schaden aufgemacht und am Ende sagt man nicht mal was jetzt Phase ist.
Daher erstmal abwarten, schauen, dann Resümee ziehen.
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 540

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2790

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

595

Donnerstag, 15. September 2016, 16:26

man kann wie mit jedem Auto einfach Pech haben. Aber ihr habt recht, die MA machen zum Teil schon mehr Probleme. Ich denke, dass hier mal wieder die akzeptierten Bauteiltoleranzen zu groß sind und man Glück oder Pech haben kann. Ich hab auch schon viel mit Fiat und ALFA mit gemacht und mich dann bewusst für den T-Jet in der Giulietta und im 500er entschieden. Im 500er hab ich noch keine Langzeiterfahrung gemacht. Aber die Giulietta läuft seit 60.000km und LPG ab Werk ohne Probleme und der Ölverbrauch liegt bei 0,5 Liter auf 10.000km. Die Qualität ist im Vergleich zu meinem alten 147er GTA, GT und Stilo deutlich besser. Ich hoffe das bleibt so, auch im 500er. Aber andere Herrsteller (außer die Japaner) haben auch nicht gerade das Beste. Gerade was aus dem VW Laden kommt.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


SuperSport-Flo

Abarth-Profi

  • »SuperSport-Flo« ist männlich

Beiträge: 641

Dabei seit: 14. Dezember 2012

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

596

Freitag, 14. Oktober 2016, 22:33

Da ich Toni nun doch weiter fahre da sich leider kein neuer Besitzer findet hab ich heute den Aktiven Woofer von Pioneer eingebaut.

Nächste Woche Montag kommen die Winterreifen drauf und am Mittwoch kommt das Saisonkennzeichen ab.





Mit Controller

Mein Abarth 595: 595 Cordolorot , G-Tech Evo 200+ , Luftfilterkasten bearbeitet , Alcantara Dashboard , Fahrersitz tiefergelegt , Blue Tagfahrlicht ...


SuperSport-Flo

Abarth-Profi

  • »SuperSport-Flo« ist männlich

Beiträge: 641

Dabei seit: 14. Dezember 2012

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

597

Montag, 17. Oktober 2016, 22:24

So dann zeig ich euch mal meine schönen Winteralus natürlich hab ich diese auch noch verschönert mit gelben Felgenrandaufkleber die reflektieren.

Mein Abarth 595: 595 Cordolorot , G-Tech Evo 200+ , Luftfilterkasten bearbeitet , Alcantara Dashboard , Fahrersitz tiefergelegt , Blue Tagfahrlicht ...


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

598

Dienstag, 18. Oktober 2016, 09:18

Schick und passend :thumbsup:

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

599

Dienstag, 18. Oktober 2016, 10:17

@ SuperSport-Flo, Dein Abarth sieht verdammt gut aus :thumbsup:
Hast Du die Felgenaufkleber selbst aufgeklebt?

Gruß René :top:

SuperSport-Flo

Abarth-Profi

  • »SuperSport-Flo« ist männlich

Beiträge: 641

Dabei seit: 14. Dezember 2012

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

600

Dienstag, 18. Oktober 2016, 10:52

Jop die habe ich selbst beklebt, dass sind 4 Stücke pro Felge aber den Übergang sieht man so gut wie garnicht. Kann ich nur empfehlen und für 10€ ist nichts kaputt.

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

Mein Abarth 595: 595 Cordolorot , G-Tech Evo 200+ , Luftfilterkasten bearbeitet , Alcantara Dashboard , Fahrersitz tiefergelegt , Blue Tagfahrlicht ...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!