davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juli 2010, 13:14

Vom 100HP zum Punto GT, Seite 4!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

stelle euch mal mein bald eigenes Altgasauto vor.

Mal eine kurze Aufklärung;

Der Wagen wird noch bis ich meine Fahrprüfung absolviere
von meiner Mutter gefahren und dann mir übernommen,
weil der laut Sie zu viel säuft. :confused:
Wie viele aber auch wissen, gehört oder gelesen haben, hab
ich einen Alfa Romeo 75, der aber komplett restauriert
wird und daher für die paar Jahren nicht fahrbar ist.

So und jetzt zum Panda 100 HP;

Fiat Panda 100 HP

Marke: Fiat Panda 100 HP
PS: 101
Farbe: schwarz
Sonstiges: -

Modifikationen:

Exterieur:
- LED Standlichter in weiss
- Schwarze Kotflügelblinker montiert am 21.08.10

Interieur:
- Weisse LED Innenbeleuchtung

Motor:
- K&N Tauschfilter montiert am 26.07.2010

Sound:
Noch im originalen Zustand

nächste Pläne:

- KW oder Bilstein Gewindefahrwerk
- Supersprint Endschalldämpfer 1x 120x80mm oval aus Edelstahl
- Windabweiser vorne und hinten
- Schwarze Kotflügelblinker
- Novitec Teppichsatz
- MOMO Gurtpolster
- Bremssattel in rot lackieren





So und jetzt bin ich auf eure Kommentare gespannt.

Es grüsst,
euer Davide.

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »davide75« (27. September 2010, 12:58)


davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Juli 2010, 16:02

Update 24.07.2010

Wieder mal Neuigkeiten.

Vor zwei Wochen gab es Problemen mit dem Motor,
sprich nach einem Kaltstart ruckelte der Motor
hart und liess sich nach der Fehlermeldung '' Motor kontrollieren lassen ''
selber ausschalten. Verdacht auf Xenon-Kit und wurde wieder ausgebaut.
Vor eine Woche, um genau zu sein Sonntag, fuhr ich den Wagen vor dem
Polieren in die Garage um die Karosserie abzukühlen.
Eine Stunde später am Zündschloss gedreht und alles blinkte auf dem
Tacho, danach ging nichts mehr, bei drücken der Warnblinker blinkte
auch komplett alles inkl. Innenbeleuchtung und alles.
Verdacht auf Steuergerät kaputt sprich elektronische Störung!
Fiat angerufen und kamen nach 4 Stunden vorbei mit einem Abschleppwagen
und wollte ihn gleich mitnehmen?! Hab ihn gebetet den Booster zu holen
und anzuhängen, was er auch tat. Motor lief problemlos an. Nach ca. eine
halbe Stunde warm laufen eine runde mit Vater gedreht und es kamen zwei
neuen Fehlermeldung '' Airbag defekt, Servolenkung defekt - Handbuch lesen ''
Wunderbar, keine Servolenkung und die Airbag funktionierte nicht!
Also gut. In dem Industriegebiet erster, zweiter
und dritten Gang bis auf dem Limitator 7000 u/min gezogen und alles klappte
wieder wunderbar, sprich Fehlermeldung war weg und funktionierte wunderbar!
Hart aber die Nervosität war hoch!
Zuhause angekommen hat mein Vater den Motor abgestellt und wollte ihn wieder
starten, nichts ging.
Verdacht auf eine kaputte Batterie und/oder Alternator.

Gut am Montag eine Batterie aus der Werkstatt genommen und montiert.
Panda läuft wieder einwandfrei, jedoch scheint mir der Alternator
ein bisschen schwach zu sein. Hoffen wir gibt keine Problemen mehr,
denn die Paketen bzw. Geschenke für Sie stehen vor der Türe. :kiss:

Hier noch ein Bild von dem Abschleppwagen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »davide75« (24. Juli 2010, 16:03)


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Juli 2010, 18:37

Eigentlich ist der Panda 100HP schon auch 'ne schmucke Kiste... äußerlich!

Viel Glück weiterhin!

davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Juli 2010, 20:43

Als Altgaswagen und für das, dass er mir nichts
kosten wird völlig im grünen Bereich.

Mit dem Projekt bzw. der Restauration von meinem
Alfa kann ich mir leider keinen Abarth wie euch leisten. :)

Tobi GPAB

Abarth-Professor

Beiträge: 2 296

Aktivitätspunkte: 11705

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Juli 2010, 10:04

RE: Update 24.07.2010

Zitat

Original von davide75
Wieder mal Neuigkeiten.

Vor zwei Wochen gab es Problemen mit dem Motor,
sprich nach einem Kaltstart ruckelte der Motor
hart und liess sich nach der Fehlermeldung '' Motor kontrollieren lassen ''
selber ausschalten. Verdacht auf Xenon-Kit und wurde wieder ausgebaut.
Vor eine Woche, um genau zu sein Sonntag, fuhr ich den Wagen vor dem
Polieren in die Garage um die Karosserie abzukühlen.
Eine Stunde später am Zündschloss gedreht und alles blinkte auf dem
Tacho, danach ging nichts mehr, bei drücken der Warnblinker blinkte
auch komplett alles inkl. Innenbeleuchtung und alles.
Verdacht auf Steuergerät kaputt sprich elektronische Störung!
Fiat angerufen und kamen nach 4 Stunden vorbei mit einem Abschleppwagen
und wollte ihn gleich mitnehmen?! Hab ihn gebetet den Booster zu holen
und anzuhängen, was er auch tat. Motor lief problemlos an. Nach ca. eine
halbe Stunde warm laufen eine runde mit Vater gedreht und es kamen zwei
neuen Fehlermeldung '' Airbag defekt, Servolenkung defekt - Handbuch lesen ''
Wunderbar, keine Servolenkung und die Airbag funktionierte nicht!
Also gut. In dem Industriegebiet erster, zweiter
und dritten Gang bis auf dem Limitator 7000 u/min gezogen und alles klappte
wieder wunderbar, sprich Fehlermeldung war weg und funktionierte wunderbar!
Hart aber die Nervosität war hoch!
Zuhause angekommen hat mein Vater den Motor abgestellt und wollte ihn wieder
starten, nichts ging.
Verdacht auf eine kaputte Batterie und/oder Alternator.

Gut am Montag eine Batterie aus der Werkstatt genommen und montiert.
Panda läuft wieder einwandfrei, jedoch scheint mir der Alternator
ein bisschen schwach zu sein. Hoffen wir gibt keine Problemen mehr,
denn die Paketen bzw. Geschenke für Sie stehen vor der Türe. :kiss:

Hier noch ein Bild von dem Abschleppwagen



Was ist bitte ein Alternator?

Mein Abarth 595: Competizione


AC-3EX

Mitglied

  • »AC-3EX« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 5. Juni 2010

Wohnort: Eschweiler (AC)

Aktivitätspunkte: 125

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Juli 2010, 10:06

RE: Update 24.07.2010

Zitat

Original von Tobi GPAB
Was ist bitte ein Alternator?


LiMa. :)

davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Juli 2010, 12:19

Zitat

Was ist bitte ein Alternator?


Gibts dieses Wort in Deutschland nicht?


rmagic

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 26. Juli 2010, 12:24

Nein in Deutscher Sprache nennt sich das eben ein wenig anderst.
Aber wir verstehen uns ja immer gut oder :D

Also eben das Fachwort dafür ist "Lichtmaschine"

davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Juli 2010, 12:26

Was neues gelernt, danke. ;)

rmagic

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 26. Juli 2010, 12:31

immer gerne 8)

Was hast denn du noch alles vor mit dem Auto ?
Schreib doch mal noch deine Tuning absichten ins Forum...
Da bekommt man noch ab und zu gute Ideen

Gruss
rmagic


davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Juli 2010, 12:46

Steht ja oben unter '' nächste Pläne '' aber leider nicht aktualisiert.
Du hasst mir ja gute Ideen gebracht.

Also meine Ziele dieses Jahr 2010 sind folgendes;

- Bremssattel lackieren ( in welcher Farbe aber? )
- Windabweiser vorne und hinten
- Scheinwerfermaske
- Rückleuchtenblende
- Schwarze Kotflügenblinker ( bereits bestellt )
- Osram Blinker
- K&N Tauschfilter von rmagic ( nochmals danke :love: )

Sollte für dieses Jahr drinnen liegen.

Ausgang und sonstiges scheiss streichen und für
das Auto arbeiten. :love:

rmagic

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 26. Juli 2010, 12:49

hut ab da geht ja was :D

End Resultat und Fotos interessieren uns natürlich auch :D

Bin gespannt was da noch so alles auf uns zukommt :D

davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Juli 2010, 12:59

Ich danke eher meine Lieferantin die mir alles bestellt
und mir gute Preise schiesst. :)

Bilder von den Teilen und der Montage folgen natürlich.

Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Juli 2010, 13:10

oder Drehstromgenerator :D
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Juli 2010, 13:13

Ruele du bist ein HELD!!!

Was ich unbedingt suche ist eine Domstrebe passend
am Panda 100 HP, gibts so was?

DonCannelloni

Abarth-Profi

  • »DonCannelloni« ist männlich

Beiträge: 631

Dabei seit: 31. August 2009

Wohnort: Bern (Schweiz)/Formia (Italien)

Aktivitätspunkte: 3380

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Juli 2010, 13:30

Ciao davide, schau doch mal im forum nach ob nicht irgendwo noch ein getunter panda ist.. wenn mich nicht alles täuscht hats hier irgendwo irgendwann mal einen user gehabt mit einem grauen panda, hat ziemlich geil ausgesehen das teil..

;)

achja, ev. hab ich noch ersatzteile rumliegen für den 75er, lass mich wissen ob ev. interesse besteht..soviel ich weiss hat mein dad im lager noch einen satz felgen und weitere teile herumstehen..(der 75 milano gehörte zuvor ihm bevor ich ihn übernommen habe..)

fammi sapé! ;)
lecchami l'Abarth!:)

Mein Abarth 500: 500 Abarth Esseesse, Sabelt Sitze,Weitec Gewindefahrwerk, Keskin KT4 8x17 & 9x17, Carbon Air Box, Grösserer LLK, Kompletter JL-Audio Ausbau und und und... :)


davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. Juli 2010, 13:38

Ciao Don,

75er Teile brauche ich keine, aber danke. :)
Da kommen Fabrikneue Teile für die Restauration dank
der Garage Stalder & Moser in Winterthur. :)

DonCannelloni

Abarth-Profi

  • »DonCannelloni« ist männlich

Beiträge: 631

Dabei seit: 31. August 2009

Wohnort: Bern (Schweiz)/Formia (Italien)

Aktivitätspunkte: 3380

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Juli 2010, 13:42

azz, hört sich ganz so an als hättest du was vor mit dem 75.. ;)
lecchami l'Abarth!:)

Mein Abarth 500: 500 Abarth Esseesse, Sabelt Sitze,Weitec Gewindefahrwerk, Keskin KT4 8x17 & 9x17, Carbon Air Box, Grösserer LLK, Kompletter JL-Audio Ausbau und und und... :)


davide75

Abarth-Fahrer

  • »davide75« ist männlich

Beiträge: 180

Dabei seit: 26. August 2009

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 920

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. Juli 2010, 13:47

Du sagst es.
Wer im Alfa-Forum angemeldet ist weiss das.

Er wird komplett restauriert und lackiert.
Mit restauriert meine ich nicht die Teile die
kaputt sind oder nicht mehr schön aussehen werden getauscht,
sonder KOMPLETT auch gute Teile!
Alles muss neu. Kostet Geld und Zeit aber das Resultat wird
einzigartig sein. ;)

Darum wird am Panda nicht allzu viel Geld investiert,
muss noch auf meine Tochter schauen. 8) :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »davide75« (26. Juli 2010, 13:47)


DonCannelloni

Abarth-Profi

  • »DonCannelloni« ist männlich

Beiträge: 631

Dabei seit: 31. August 2009

Wohnort: Bern (Schweiz)/Formia (Italien)

Aktivitätspunkte: 3380

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Juli 2010, 13:57

dein töchterchen wird den 75 lieben, hab immer auf der rückbank gepennt als ich klein war, irgendwie fand ich das dazumal absolut ober bequem.. :P
lecchami l'Abarth!:)

Mein Abarth 500: 500 Abarth Esseesse, Sabelt Sitze,Weitec Gewindefahrwerk, Keskin KT4 8x17 & 9x17, Carbon Air Box, Grösserer LLK, Kompletter JL-Audio Ausbau und und und... :)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!