×
Windschott500

perser

Mitglied

  • »perser« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 19. März 2020

Wohnort: Baden bei Wien

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. März 2020, 12:56

Zwar nicht der Corona ,aber der Abarth-Virus hat mich erwischt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde !
Mich hats total erwischt ,nicht Corona sondern Abarth .Bin im Oktober am Beifahrersitz eines Competizione mitgefahren und war begeistert wie der abgeht .Nach einigen Recherchen war klar wenn dann wird es ein Esseesse mit den 180 Pferdchen . Der bringt von Haus aus schon einiges mit und bedarf nur kleinerer Modifikationen .
Momentan fahre ich als Zweitwagen einen Megane 3 RS ,ich weiß kann man mit der kleinen Kampfkugel nicht vergleichen aber der Abarth hat es mir angetan .Sobald der Megane weg ist kommt der Abarth . Was ich unbedingt machen werde ist das Fahrwerk (zu hoch ) ,Downpipe und LLK incl. Ansaugung .Weiteres wird man dann sehen .
Hoffe hier Infos diesbezüglich zu bekommen bzw.zu erlesen und wünsche euch mal einen knitterfreien Saisonstart ,auch wenns jetzt mal durch Corona schleppend vorangeht . :thumbsup:

Grüße aus dem Ösiland Christoph

Mein Abarth 595:


Kai-Oliver

Mitglied

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 95

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. März 2020, 13:07

Hallo Chistoph,

Willkommen im Forum. Ging mir auch so, probegefahren und sofort gekauft. Eigentlich bin ich eMobil-Fan, da ich aus der Entwicklung der Akku stamme. Aber ehrlich, kein anderes Fahrzeug hat mich je so angesprochen wie der 595.
Deshalb, keine Chance , wenn Scorpion mal zugesprochen hat kann nur noch der Abarthhändler helfen :thumbsup:
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, .....klein, blau, ...einfach geil! Ab Werk: Spoilerlippe, Spiegelkappen, Diffusorkante und Seitenstreifen weiß lackiert ; tiefer; rote Bremssättel; Rückfahrsensoren; derzeit Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Corsa-Paket; klimaautomatik; Xenon, J&M Plakete , Uconnect 7",


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 135

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 10920

Danksagungen: 1209

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. März 2020, 13:40

Grüezi und willkommen Christoph

Gratulation zu deiner Entscheidung!
Genau diese Emotionen stehen für unsere Rennsemmeln.

Viel Erfolg beim Verkauf und später dann mit dem Esseesse :top:

Grüsse us dr Schwiiz - Dani

Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 682

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 3480

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. März 2020, 15:49

Welcome und aus Trotz, der Meine bleibt im Serienzustand :D

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Jochen w

Mitglied

  • »Jochen w« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 26. Januar 2020

Wohnort: 31535 Neustadt

Aktivitätspunkte: 115

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. März 2020, 19:20

Welcome und aus Trotz, der Meine bleibt im Serienzustand :D
Unserer auch, musste ich der Muddi versprechen :whistling:

PS: willkommen hier
Bis denne

Jochen

Mein Abarth 595: Esseesse


  • »595comp/110968« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. Oktober 2018

Wohnort: A 2511 Pfaffstäten

Aktivitätspunkte: 55

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. März 2020, 20:41

Hallo Christoph,
die Wahl für einen Esseesse ist im momentanen Programm von Abarth, sicherlich die ganz richtige Entscheidung.
Da ich ganz aus deiner Nähe komme, kann ich dir gerne eine Probefahrt (nach diesem Corona Irrsinn) mit einem "scharfen" Competizione anbieten.......damit du nicht in falsche Hände beim Tunen kommst.
LG

Mein Abarth 595:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!