GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 572

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 17:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

also erstmal muss ich sagen wer hier rum schreit ein High End PC kostet 1000€ und mehr, hat schonmal keine Ahnung.
Den ein richtiges High End PC können sich die meisten von euch (inlusive ICH) gar nicht leisten.

Thema Nummer 2. Die Leute wo hier rumschreien man muss 1000€ ausgeben damit man zukunftssicher ist, ist auch nur reiner bullshit. Jeder PC Profi/Freak oder wie die auch alle heißen, würden sagen "NIE AUF DIE ZKUNFT SCHAUEN" denn es bringt dir nicht viel. Spar dir lieber das geld wenn irgendwann bei dir das Limit ist, kaufst du dir dann nur entweder ne neue graka, oder cpu oder rams.

Ich hab mir ein PC zusammengebastellt ich hab 650€ ausgegeben ich spiele ALLE und ich meine auch ALLE spiele die es momentan auf PC gibt wo am meisten Systemvoraussetzungen bringen, die spiele ich alle auf höchste Deteils und flüssig wie noch nie und das auch auf einen 42 Zoll Full HD Fernseher.

Mein Mainboard hat 80€ gekostet kann schon AM 3+ und untersützt sogar die neuen Bulldozer wo demnächst rauskommen sprich 8 Kern CPUs. Das Mainboard ist Overclock fähig und sehr gut in den Tests abgeschnitten!
Als Graka dient eine 570 gtx Phanthom (ja die ist teuer) und mit einer 560er wärst du eh schonmal gut bedient, meine ist schon zu viel momentan, egal was ich spiele höre ich noch nicht mal die Kühler. Wenn du eh nur PES oder FIFa un sowas zockst ist das eh alles schon zu viel.

Als RAM dienen bei mir 8 GB CrossAir und wär jetzt sagt man brauch 16 GB Rams hat absolut 0 Ahnung von der Materie erst recht nicht wenns nur um spielen geht.

Rest könnt ihr euch ausdenken.

Das was da Dell verkauft oder Alienware sieht wirklich top aus ist auch top aber für viel viel weniger kannst du das gleiche haben. Es sei dann man ist so ein freak wo alle fps ein orgasmus bringt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GPA« (6. Oktober 2011, 17:45)


GreyScorpion

Abarth-Fahrer

  • »GreyScorpion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 190

Dabei seit: 28. Juli 2010

Wohnort: Wuppertal

Aktivitätspunkte: 985

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 18:29

Zitat

Original von GPA
Hi,

also erstmal muss ich sagen wer hier rum schreit ein High End PC kostet 1000€ und mehr, hat schonmal keine Ahnung.
Den ein richtiges High End PC können sich die meisten von euch (inlusive ICH) gar nicht leisten.

Thema Nummer 2. Die Leute wo hier rumschreien man muss 1000€ ausgeben damit man zukunftssicher ist, ist auch nur reiner bullshit. Jeder PC Profi/Freak oder wie die auch alle heißen, würden sagen "NIE AUF DIE ZKUNFT SCHAUEN" denn es bringt dir nicht viel. Spar dir lieber das geld wenn irgendwann bei dir das Limit ist, kaufst du dir dann nur entweder ne neue graka, oder cpu oder rams.

Ich hab mir ein PC zusammengebastellt ich hab 650€ ausgegeben ich spiele ALLE und ich meine auch ALLE spiele die es momentan auf PC gibt wo am meisten Systemvoraussetzungen bringen, die spiele ich alle auf höchste Deteils und flüssig wie noch nie und das auch auf einen 42 Zoll Full HD Fernseher.

Mein Mainboard hat 80€ gekostet kann schon AM 3+ und untersützt sogar die neuen Bulldozer wo demnächst rauskommen sprich 8 Kern CPUs. Das Mainboard ist Overclock fähig und sehr gut in den Tests abgeschnitten!
Als Graka dient eine 570 gtx Phanthom (ja die ist teuer) und mit einer 560er wärst du eh schonmal gut bedient, meine ist schon zu viel momentan, egal was ich spiele höre ich noch nicht mal die Kühler. Wenn du eh nur PES oder FIFa un sowas zockst ist das eh alles schon zu viel.

Als RAM dienen bei mir 8 GB CrossAir und wär jetzt sagt man brauch 16 GB Rams hat absolut 0 Ahnung von der Materie erst recht nicht wenns nur um spielen geht.

Rest könnt ihr euch ausdenken.

Das was da Dell verkauft oder Alienware sieht wirklich top aus ist auch top aber für viel viel weniger kannst du das gleiche haben. Es sei dann man ist so ein freak wo alle fps ein orgasmus bringt!


Es kommt immer drauf an was man spielen will:

Für Fifa und PES reicht dein PC oder den FoxMulder loswerden will locker aus. Und für 90% der Games die in den letzten Monaten raus gekommen sind auch. Das liegt einfach daran, das die Spieleindustrie den PC eher stiefmütterlich behandelt hat. Viele Games wurden primär für die Konsole programmiert und dann in Richtung PC portiert. Und ne XBox360 bzw. ne PS3 werden heute locker von jedem Mittelklasse PC geschlagen

Aber die richtige Brocken wie Metro2033 oder Battlefield3 brauchen in voller Pracht einiges an Rechenpower.

Oder wenn Du so besondere Späße wie Downsampling betreiben willst:

[URL=http://www.pcgameshardware.de/aid,817462/Downsampling-Bessere-Grafik-in-jedem-Spiel-auch-in-Crysis-2-Mit-Bildbeweis/Grafikkarte/Test/]Klick mich: Downsampling[/URL]

Da kommste mit nem 1.000€ PC nicht sehr weit, je nach Spiel und je nachdem wie weit Du es treibst (Siehe Diagramm im Artikel)

Ausserdem Highend endet ja nicht nur intern ;) Je nachdem wie leise Du es haben willst bzw. wenn es mehr als ein grauer Tower sein soll, dann gehen einige 100€ für nen schönen Tower, ne gute Luftkühlung und eine Dämmung drauf.

Ich hab vor paar Jahren etwas mehr Geld ins Gehäuse + Lüftung gesteckt und das lauteste an der Kiste sind die Festplatten :D :D :D

@Forzainter:
Ich kann Computerbase nur empfehlen. Die haben im Forum immer einen aktuellen Guide was der ideale PC fürs Budget ist. Und die testen immer aktuelle Hardware und wiederlegen die guten alten Discounter Mythen wie "Vieeeeel GHZ ist immer geiler" LOL LOL LOL

Klick mich: PC FAQ Computerbase
A500 135PS - Bilstein B14 - G-Tech 278-S - OZ Alleggerita HLT Matt Schwarz 17 Zoll - Schwarze Rückleuchten & Schwarze Blinker - Stummelantenne Alu & Schwarz

Mein Abarth 500:


ChaoSwift

Abarth-Schrauber

  • »ChaoSwift« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 214

Dabei seit: 7. Januar 2009

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 1155

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:05

Hi Ho,

ohne viel Blabla: In nem High End Rechner kostet die Graka schon 700-800€

Hier meine Empfehlung wenn Du nach oben noch etwas Luft in deinem Limit hast:

http://www.amazon.de/Computerwerk-Komple…8356006&sr=8-72

Mit dem wirst du so gut wie alles zocken können und das auch zufriedenstellend.

Also Grundlage hier mal Graka Benchmarks:

http://www.tomshardware.de/charts/2011-g…Gamer,2663.html

Für weniger bekommst Du auch was aber wird schwer.

Grüße Andi
Aerodynamik ist was für leute die keine ordentlichen Motoren bauen können!!!

speedygonzales

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

24

Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:54

Das ist mein kleiner :D
und da geht noch mehr ;)
Und High-End ist der auch noch nicht.
Wie gesagt, suche was du brauchst :) ;)

624-10076 Headset : Alienware Tactx Surround sound headset (with microphone) KIT 1 SR
210-35195 Alienware : Area 51 Lunar Shadow Standard Desktop (1.2KW PSU) 1 SR
213-12400 Prozessor : Intel Core i7-970(3,2GHz,6,4GT/s,12MB) 1 SR
340-19618 Resource DVD : Alienware Area 51 1 SR
340-19606 Ship Accessory : German Docs with European Power Cord 1 SR
370-15868 Memory : 12GB 1333MHz (3x4GB) Tri Channel Memory 1 SR
385-10992 Media Card Reader : 19-in-1 Media card reader 1 SR
400-15798 Festplatte : 600GB (2x300GB) Serial ATA Raid 0 "Striping" (10000 1/min)Dual HDD 1 SR
429-14349 Optical Drive : 6X Blu-Ray ROM combo (Blu-ray read only, DVD, CD read & write) & 16X DVD+/-RW (DVD, CD
read/write) optical drives
1 SR
480-10999 Display : Not Included 1 SR
490-12645 Graphics : 2GB AMD Radeon HD 6950 1 SR
510-10354 Audio Integrated HDA 7.1 Dolby Digital capability 1 SR
540-10915 Netzwerk : PCI Netzwerkkarte Killer 2100 1 SR
545-10006 Gaming Software : Steam Gaming forum and download application 1 SR
555-13428 Network Card : USB 3.0 Controller Card 1 SR
570-10850 Mouse : Alienware Optical Mouse 1 SR
580-15609 Keyboard : Alienware Multimedia Keyboard - German (QWERTZ) 1 SR
619-32252 Operating System : German Genuine Windows 7 SP1 Professional (64 BIT) 1 SR
640-12303 Software : Datasafe Local 2.0 Basic 1 SR
644-10009 Avatar : Alienware 3D 1 SR
645-10005 AutoMatic Updates : AutoMatic updates - On 1 SR
648-10036 Wallpaper : Alienhead 3D (Widescreen) 1 SR
650-13313 Antivirus Software Not included 1 SR
656-10006 AlienFX Colour : Mars Red 1 SR
676-10045 One free Dell Expert call to help with your PC queries within 60 days of purchase 1 SR
754-76765 Standard Service - 1 year of Next Business Day coverage included with your PC 1 SR
754-76770 No Warranty Upgrade 1 SR
755-10538 No Accidental Damage Support 1 SR
817-10071 No Headset Required 1 SR
799-13154 Alienware Area 51 DT Order - Germany

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedygonzales« (11. Oktober 2011, 20:55)


martinh

Abarth-Fan

  • »martinh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 20. November 2011

Wohnort: AT - Graz

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Freitag, 25. November 2011, 13:48

Ich weise Leute die sich nicht gut mit Computer auskennen oder keine speziellen Wünsche haben auch immer gerne auf die Hofer/Aldi Angebote hin.
Hofer hat zum Beispiel wieder ein Angebot für einen Multimedia-PC zu einem fairen Preis:
http://www.hofer.at/at/html/offers/58_28221.htm

Sollte man jedoch spezielle Wünsche haben, dann kommt man schnell auf 1000€. Da ich oft PCs für Freunde und Kollegen zusammenstelle kommt es hier auch oft zu einem Warenwert von ~1600€ wenn es mal wirklich speziell wird, mit TOP Equipment und natürlich was da nicht fehlen darf: Wasserkühlung!. Alle Preise werden auf Geizhals verglichen um den best möglichen Preis zu erhalten.

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

26

Freitag, 25. November 2011, 16:56

Also ich hab meine PC zusammengestellt und der hat ungefähr 1300 € gekostet ^^ War aber auch mit der aktuellsten software drauf was es gab.

Nvidia 9800 GTX 2 mal drin, 512mb usw.

Allerdings ist das 2005/2006 gewesen. Inzwischen ist der so langsam und Nervig das ich ihn anfang nächsten Jahres aufrüsten werde. :D
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 877

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4645

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 14:02

Zitat



Gutes Angebot. Nur das Board mit onboard Grafik und so wenigen Steckplätzen wär jetzt nicht so mein Fall...

Wer nen PC mit einigermassen Leistung haben will und trotzdem nicht 3 stellig abdrücken möchte muss nur ein paar details beachten:

- cpu mit weniger dafür schnelleren kernen - der i5 is ne gute Variante
- ddr3 > 4gb Bandbreite
- zwei platten (solid state mit <100gb für system + datenplatte )
- ATI Grafik ist oftmals günstiger als Nvidia zahlencode bei ATI recht einfach zu verstehen. 1230 (6850)
1: Baureihe 6; je höher je neuer
2: Chipsatz 8; je grösser je besser! 6 er reihe oftmals in Notebooks 8 er standard...
3: Variante 30; - abgespeckt 50; - standard 70; - gamer

Ansich kann man auf Graka suche folgende Liste Verwenden:Grakarangliste

Was ich noch gern als Tipp mitgeb:
-> Nicht am Netzteil sparen!!! (Billignetzteile sind zumeisst Stromfresser und letztendlich Hardware mörder!)
-> Passiv gekühlte Grafikkarten oder welche mit großem Lüfter bevorzugen (lärm und Staubprobleme)

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 15:50

Weiß jemand ne Gamer Nvidia geforce Grafikkarte die für die ganzen neuen Spiele sich eignet? Aber nicht 600-800€ kostet...
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Nixcheckerbunny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

29

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:02

Zitat

Original von abarth_ig
Weiß jemand ne Gamer Nvidia geforce Grafikkarte die für die ganzen neuen Spiele sich eignet? Aber nicht 600-800€ kostet...


Hey,

ähmm... kommt drauf an wieviel du ausgeben willst, aber hier ´n paar die dich vielleicht interessieren könnten/würden z. B.

http://www.alternate.de/html/product/MSI…dition/967642/?

http://www.alternate.de/html/product/MSI…_II-OC/807036/?
Allerdings diese, lieber wenn SLI fährst!

http://www.alternate.de/html/product/ASU…I-2DIS/823112/?
Preis/Leistung sehr gut!!

Oder diese
http://www.alternate.de/html/product/MSI…_PE-OC/853810/?
wäre etwas günstiger als die erste.


Auf jeden Fall solltest eine der neueren Generation nehmen, die DirektX 11 kann und am besten auf jeden Fall über 1 GB Speicher, vorallem wenn nicht im SLI fährst, denn die neueren Spiele sind oftmals Grafiklastig, bei hocher Auflösung.
Kannst ja mal rein guck´n, oder auch bei http://www.kmcomputer.de/

PS: An deiner Stelle würd ich mir es aber ganz gut überlegen, ob sich´s lohnt, denn wie ich gelesen hab, hast dei PC 2005/06 zusammen gestellt, da solltest du meiner Meinung nach, einiges neu kaufen, denn so macht wahrscheinlich dei Prozessor u. a. nicht ganz mit!

Mein ich :) !

Greez

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 02:16

Zitat

da solltest du meiner Meinung nach, einiges neu kaufen
Hab ich auch vor. Nur mach ich mir grad über die Grafikkarte gedanken ^^ Danke für deine Links :)
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:



Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 877

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4645

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

31

Freitag, 9. Dezember 2011, 20:33

Bessere Liste

oder direkt:

www.schwanthaler-computer.de

wobei der in letzter Zeit teurer wird...

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


darachim

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

32

Samstag, 10. Dezember 2011, 01:08

Zwei Tipps von mir:

- Festplatte:
Wer momentan nicht unbedingt eine braucht, sollte mit dem Kauf unbedingt warten, da wegen Thailand die Preise buchstäblich explodiert sind! Im Sommer gabs 1TB für rund 60 Euro, momentan liegt der Preis bei rund 140 Euro!

- Grafikkarte:
Es könnte sich durchaus lohnen noch bis Ende Januar zu warten, da Anfang Januar die neue Radeon-Reihe auf den Markt kommt. Dadurch dürften die Preise der alten Radeons und GeForce nochmal ein Stück weit sinken!

honolulu

Abarth-Schrauber

  • »honolulu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 383

Dabei seit: 31. August 2011

Wohnort: Germering bei München

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

33

Montag, 13. Februar 2012, 12:25

Sowas gibt es auch komplett fertig und sogar von Abarth!!!
Guckst Du: http://www.ebay.de/itm/280573526502?ssPa…984.m1438.l2649

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

34

Montag, 13. Februar 2012, 12:39

HAHA wie geil ist das denn!! Vielleicht gibt es den auch bald als esseesse oder RSS??? :D :top:

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 26. Februar 2012, 19:03

Also mein Gamer-Notebook ist jetzt dann bald zwei Jahre alt, kann aber alles noch zocken und auf max stellen, bisher keine Probs gehabt.

Meiner Meinung nach lohnt es sich, am Anfang mehr Geld in Hardware zu investieren, dann hat man auch länger was davon, vorallem bei Notebooks, wo die Aufrüstbarkeit doch eingeschränkt ist.

Grüße White
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarth_ig (26.02.2012)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!