Mazza Engineering

Holly1357

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 42

Dabei seit: 18. Juni 2013

Wohnort: Mering

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. August 2014, 20:16

WLan erweitern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

Bräuchte mal nen tip....

Ich hab momentan ne fritzbox 7390 am rennen... Aber mit der hab ich immer verbindungsprobleme.....

Jetzt hab ich schon die Frequenzen aufgesplittet.... Je ein repeater pro Frequenzband....

Aber so hitmässig ist das immer noch nicht.....

Bis ich im garten bin muss ich durch zwei wände..... Da krätscht die 5er Frequenz schon extrem....

Nun ist die Überlegung, ob ich die fritzbox gegen die neue 7490 tausche ...

Oder von Apple den AirPort Extreme nehme.... Durch das alles bei uns auf Apple rennt.

Wäre super, wenn ich Feedback bekommen könnte....

Gruß Holly

Mein Abarth 595:


Günni123

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 200

Dabei seit: 18. Mai 2011

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. August 2014, 22:06

1. check die Verbindung von der Fritz ins Netz. : Rechner per Kabel rab, dann eine Seite mal konstant pingen und beobachten
2. Repeater ? nimm doch lieber einen DLAN Wlan adapter. Schlechtes Signal zum Repeater wird immer schlecht bleiben.

Holly1357

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 42

Dabei seit: 18. Juni 2013

Wohnort: Mering

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. August 2014, 11:33

Hi,

Im Haus ist es kein Problem.... Da hab ich vollen Ausschlag auf der wlan anzeige... Und renn mit der vollen Bandbreite ins inet.

Egal auf welcher Frequenz.... Das Problem ist immer wenn ich zwei Mauern dazwischen habe.... Vielleicht stören auch die stahlbalken in der Wohnzimmer Decke.....

Jedenfalls verliere ich vom wohnzimmertisch zur Terrasse ( nur ein Fenster dazwischen und vier Meter weiter ) wieder einen Ring..

Zur ankommenden WLan Geschwindigkeit kann ich leider nichts sagen..... App technisch ist da nichts vorhanden was mir den Speed verrät. Zumindest auf dem IPad oder phone.

Jetzt hab ich aber auch in DIV. Tests gelesen, das die Fritz 7390 Probleme mit der 5 GHz Antenne hat, was die Geschwindigkeit oder Reichweite hat, gerade wenn wände dazwischen sind... Deswegen bin ich ja auf die 7490 aufmerksam geworden.

Ich teste mal weiter....

Gruß Holly

Mein Abarth 595:


hulix

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. Januar 2013

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 855

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. August 2014, 14:38

Hi Holly

Also ich hab die Asus rt-ac66u im einsatz mit 3 Antennen. Du kannst mit der inssider software ziemlich gut die WLAN stärke bzw die ein eine Feldstärkentopologie anzeigen lassen.

Meines Erachtens (falls noch nicht erledigt):

  • Fixe Bandbreite auf Router
  • Fixer Kanal auf beiden Bänder (Dafür mal die Channels der Umgebungsnetze checken)
  • Bau dier Antennenverstärker. Hat bei mir gut geholfen da die Bündelung mittels Ausrichtig richtig gut funktioniert. Dazu hier die Vorlage: http://www.chip.de/downloads/WLAN-Versta…n_35747900.html
  • Repeater sind nicht immer zu empfehlen.. Sie fressen dir auch bandbreite unabhängig wo wie gut die Seisung des Repeaters ist!
  • In extremis, bau dir einen 2ten Accesspoint mit 2ter SSID für draussen! Das funktioert gut.. musst halt einfach umswitchen auf dem Gerät wenn draussen bist!

mal fürs erste... :-)

Eine Frage bleibt da aber schon: Wenn du "nur" einen Balken bis nach draussen verlierst.. dann hast du auf Ipad oder Iphone noch immer 2. 2 Balken sollten reichen für alles mögliche..wenn du eien dezente iNet bandbreite hast. Oder?

Ciao

Mein Abarth 500: Gtech GT278 cup-s, Folie 3M Orange/Schwarz matt, Depo4in1


Holly1357

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 42

Dabei seit: 18. Juni 2013

Wohnort: Mering

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. August 2014, 18:26

Hi,

Antennen Verstärker geht nicht.... Die hat ja nur die Haifischflossen....

Mit der alten fritzbox als Access Point das war ja die Überlegung.... Oder eben die Apple

Kiste..... Die hat ja mit Apple Produkten super abgeschnitten.... Android hatte seine Probleme...

Aber das wär ja egal.

Jetzt war gerade die Situation..... iPad Air vollausschlag.... Auf 5
IPhone 5s ein Balken weniger auch auf 5
IPhone 4s nur der Punkt auf 2,4

Alles zur gleichen zeit an gleicher Stelle.....

Jetzt noch 5 m weiter im Garten.... Dann wird's schon Essig....

Gruß Holly

Mein Abarth 595:


putzig

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. August 2015

Aktivitätspunkte: 10

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. August 2015, 13:14

Mit Repeatern habe ich immer gute Erfahrungen machen können. Meinem Kumpel habe ich so einen installiert.

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (03.09.2015)

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. August 2015, 13:34

Ich würde auf externe Antennen umbauen und falls möglich eine Antenne (je nach Entfernung - Stichwort Dämpfung) in Richtung draußen führen oder zumindest so, dass Sie günstig positioniert ist.
Variante zwei wäre ein zweiter AccessPoint der entweder transparent als Bridge läuft oder ein direkt ein "zweites WLAN" hält. (Wlan-Roaming)

Hier ein paar Infos:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=228928

Und hier gibt es fertige Umbaukits: (kann man aber eigentlich mit etwas basteln auch selbst machen)
http://frixtender.de/

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (03.09.2015)

klein_p

Abarth-Schrauber

  • »klein_p« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 307

Dabei seit: 5. Dezember 2010

Wohnort: Sindelfingen Abarth Punto Evo

Aktivitätspunkte: 1630

- B B
-
C T * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. August 2015, 17:19

Nimm den Fritz.Repeater

http://avm.de/produkte/fritzwlan/


Such Dir den passenden raus, ist in 1 Minute ab auspacken eingerichtet.


Ich hab den 310, weils bei mir auf dem Balkon auch nicht gereicht hat. Vor dem Fenster noch Empfang, dahinter aus.

In der Küche hatte ich noch eine Steckdose auf dem Schrank frei (2. Steckdose neben Schrankbeleuchtung). So hängt der Repeater zwischen mitte und Ende WLAN-Empfang. Reicht bei mir dicke.

Das iPhone 6 hat komischerweise 2 tage nicht verbinden wollen (Siehe google => probleme iPhone 6 mit repeatern). Mittlerweile rennt es, ohne dass ich was gemacht hab, einwandfrei.

14 Tage Rückgaberecht :-)
Abarth Punto Evo in Nero Mille Miglia
==> Mein APE <==

Mein Abarth Punto Evo: in Nero Mille Miglia - Weiße NSL - 30mm tiefer - Bilstein B6 - 215/35 R18 auf Barracuda Karizzma matt schwarz 8 x 18 ET38 - G-TECH GT560 cup gt - Carbon Intake Kit


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!