Kai-Oliver Moderator

  • Männlich
  • 59
  • aus Rutesheim
  • Mitglied seit 8. Februar 2020
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
1.543
Bilder
58
Marktplatz Einträge
2
Erhaltene Reaktionen
587
Punkte
9.714
Profil-Aufrufe
7.748
Partner:
Feiertag?
  • Hallo, guten Morgen, Kai-Oliver,

    Frage zu den gelöschten Beiträgen: Kann man diese ganzen gelöschten Spam-Beiträge ("Abtreibungpille in Dubai" etc.) irgendwie ausblenden? Es sind doch recht viele und recht nervig. Warum verschwinden sie nicht ganz, wenn sie gelöscht sind?

    Beste Grüße

    Andrea

    • Hallo Andrea

      probier mal den Seitenaufruf im Browser zu aktualisieren.


      Gruß

      Kai-Oliver

    • Hallo, Kai-Oliver,


      das scheint nichts zu nützen... Es sind alle gelöschten Beiträge sichtbar (z. B. bei "Umfragen" Seiten 2-9 komplett mit Spam zurück bis 6. März....).


      Werden diese Beiträge nicht sowieso sofort abgeblockt, also als Spam erkannt?


      Viele Grüße

      Andrea

    • Leider nein. Ich habe keine Ahnung was unser Admin da eingestellt hat.


      Ich muss alles von Hand anwählen und löschen. Jeden einzelnen f**k Post.....


      Gruß

      Kai-Oliver

    • Ich habe nochmal am Forum geschraubt. Sind die Beiträge noch sichtbar?


      Gruß

      Kai-Oliver

    • Ja, leider immer noch...


      Viele Grüße

      Andrea

  • Hallo Kai,

    bin neu hier im Forum . Wann trefft ihr euch den immer in Leonberg?

    Komme aus der Region und könnte da mal dazustossen...

    LG


    Matthias /595

    • Hallo Matthias

      Wenn du willst nehmen wir dich in unserer WhatsApp-Gruppe. Da bist du immer aktuell Informiert wenn wieder ein spontanes Treffen stattfindet.


      Gruß

      Kai-Oliver

    • Hallo Kai,


      gute Idee.... was brauchst du von mir?


      Gruss Matthias :-)

    • Deine Handynummer für Whatsapp

    • 01605398106

      Bin gespannt....

      Lg

  • Hallo lieber Kai-Oliver :)


    wie ich hier durchs lesen gesehen habe hast du Abarth DNA :) Ich hatte einen Beitrag verfasst in der Hoffnung das die Freunde hier weiter helfen können. Wie ist deine Meinung zu unserem Problem ?


    Würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen


    Ganz liebe Grüße Marvin :)


    Hallo liebe Forumsmitglieder



    erst einmal ein freundliches Hallo in die Community. Leider überfalle ich euch gleich mit dem ersten Post und würde mich über eure Expertise und Erfahrung freuen.



    Wir haben 2 Abarths bei uns in der Familie. Leider ist unser "opa" Abarth 500C 1.4 16V T-Jet mit Automatikgetriebe an einer "sehr ernsten Männer Grippe erkrankt"



    Nun zu unserem Problem: Das Automatikgetriebe schaltet nicht mehr / Wie kam es dazu



    1. Ende September 2023 hatten wir ein Auffälliges verzögerndes Schaltverhalten nach dem Kaltstart von Gang 1 in Gang 2


    2. Kurz darauf Anfang November konnten wir dann nicht mehr regelmäßig in den Rückwärtsgang schalten.


    3. Wir haben das Auto dann Anfang November in eine Fachwerkstatt gebracht (vor ca 2 Wochen) haben wir die Info bekommen Sie können es nicht reparieren.


    4. Nun haben wir vor 2 Wochen zum Profi aus Italien gebracht..........hier haben wir heute einen Kostenvoranschlag erhalten über ca. 7300€



    Nun sind wir erst einmal traurig und schockiert und für uns stellt sich jetzt die Frage ist unsere Opa noch zu retten oder bereits gestorben. Setzten wir den aktuellen Markt des Autos ins Verhältnis der Reparatur dann tauchen hier große Fragezeichen auf......aktuell haben wir 95 000 km auf der Uhr.



    Ein offiziellen KV haben wir. Hier wird eine "Betätigung" mit alleine 3400€ netto aufgeführt. Laut Werkstatt war diese auch nahezu komplett leer und fast ohne Öl (Info für die Fachleute)



    Und nun kommt Ihr liebe Abath Freund ins Spiel. Vielleicht kennt Ihr eine Werkstatt die sich schon öfter um soll ein "Männer Schnupfen" gekümmert hat.



    Gerne hätten wir vllt eine zweite Meinung es geht nicht darum jemand zu finden der es für 1000€ repariert. Sicher kostet gute Arbeit Geld.



    Wir würden uns über eure Kommentare und Nachrichten sehr freuen.



    Vielen Dank, ganz liebe Grüße euer Marvin



    P.S zum Glück haben wir noch unseren 595 C competizione

  • Grüß Dich,


    bitte um Hilfe: finde leider den Kalender für Clubtreffen nicht mehr...

    • Moin


      meinst du diese Gruppe?


      Terminplanung

    • Nein, ich meine den Jahreskalender, in dem man Clubtreffen, Stammtische, Geburtstage finden / eintragen kann.

  • moin, bitte den Beitrag mit dem link lightmail.gmx usw NICHT freischalten. War ein Versehen😌 tausend Dank und beste Grüße

  • HI,


    ich werde irgendwann noch wahnsinnig :(

    evtl hast nen tipp. ich hätte heute eigentlich (eeeendlich) meine stossdämpfer und domlager wechseln können. aaaaber, naja, lass mal. sollte nit sein. hast ne idee wo ich ne art bastelwerkstatt ecke köln (eher bergheim/kerpen) finde, die auch bock drauf hat zu arbeiten? soll keine millionen kosten, die hab ich nit (will ich auch nit haben). aber die auch ahnung haben von dem was sie tun. das wäre schon das wichtigste :)


    Danke vorab.

    Grüße

  • Servus,

    Sag du hast ja das inoxcar mittelelrohr.

    mit Standard dm oder 60mm?


    Sind beim 60er die Anschlüsse trotzdem für den normalen kat Ausgang und die üblichen endschalldämpfer gängig, sprich verjüngt sich das Rohr wieder auf ca. 52mm vorm esd?


    Vielen Dank und liebe Grüße

    • Hi


      Ich habe das Standardrohr drunter. Da gibt es keine Probleme beim TÜV. Der Kat-Anschluss des 60mm Rohres passt ohne Umbau. Nur verjüngt dich das mM nicht mehr auf 52mm. Macht ja auch wenig Sinn....

      Das Inoxcar-Flexrohr ist echt super da sich die Position des ESD sauber einstellen lässt.

      Ich kann das Rohr, egal welcher Durchmesser, nur empfehlen.


      Wenn du die exakten Maße wissen willst, die Jungs von Inoxcar und auch Italo-Welt sind da sehr hilfsbereit


      Gruß

      Kai-Oliver

      Danke 1
  • HI,


    Du bist da mit Sicherheit besser informiert wie ich :P


    ich habe mich nach Stossdämpfern und passenden Radlagern (beide vorn) schlau gemacht. Hab nen Angebot bei 1000,-€ erhalten. Obwohl ich denen schrieb, ich will soviel nit ausgeben.


    Ist das echt so teuer oder wollten die mich verkackeiern?


    Wenn ich bei anderen websites gucke, dann nit ma die Hälfte.


    Hast Du ne idee was passen würde? Ich fahre kein Rennen, daher denke ich normale!? würden es auch tun? Natürlich passend zu meinem Model ;)


    Danke vorab Grüße :)

    • 😳1000 €??? Irre....

      Als Beispiel:

      Ein gutes Gewindefahrwerk v/h kostet komplett zwischen 550-750€.!!! Bei Autodoc wenn die (monatliche) 41%-Rabatt Aktion läuft



      Ohne Rabbat ....

      Nur normale Stoßdämpfer vorne zwischen 102 - 180 € pro Seite

      Bsp Koni

      https://m.autodoc.de/koni/12776088 an.


      Der Radlagersatz zwischen 12-30 € pro Seite.

      Bsp SKF

      https://m.autodoc.de/skf/1362983 an.


      Mit 41% Rabatt bei AutoDoc entsprechend weniger


      Arbeitszeit ca 2-3h a 85€.....


      Gruß

      Kai-Oliver

    • Hi hi,


      muss Dich nochmal stören. Ich habe jetzt seit dem 20.3. den rechten Stoßdämpfer, aber die können keinen linken liefern 🤷🏼‍♀️. Haben mir jetzt geschrieben ich soll’s bei Fiat selbst versuchen. Find ich bisschen blöd das Ganze.

      Meinst ich soll den rechten jetzt zurück schicken?

      Grüße

    • Würde ich machen. Dann lieber beim Tuning-Händler ein vernünftiges Fahrwerk kaufen.


      Gruß

      Kai-Oliver

    • HI,


      ich brauche Rat. Ich werde wahnsinnig langsam bei den ganzen Händlern, oder ich treffe die falschen?

      Ich habe jetzt einen Koni Stossdämpfer rechts mit Öldruck, und jetzt will mir ein anderer einen linken mit Gasdruck schicken.

      Angeblich gibt es so die Info, wenn man meine Abarth-Daten eingibt :(


      das sind die Daten rechts:


      KONI 8745-1247R Stoßdämpfer Vorderachse rechts, Öldruck, Zweirohr, Teleskop-Stoßdämpfer, unten Schelle

      Artikelnummer: 8745-1247R


      • Einbauseite:KONI 8745-1247R Vorderachse rechts Vorderachse rechts
      • Stoßdämpferart:Öldruck
      • Stoßdämpfer-System:Zweirohr
      • Stoßdämpfer-Bauart:Teleskop-Stoßdämpfer
      • Stoßdämpfer-Befestigungsart:unten Schelle
      • max. Länge [mm]:605
      • min. Länge [mm]:433
      • Farbe:rot (2x)
      • KONI:Stoßdämpfer
      • Artikelnummer:8745-1247R
      • Unser Preis:145,08 €
      • Hersteller Artikelnummer:8745-1247R
      • Hersteller:KONI
      • EAN-Nummer(n):8712167166711
      • Baujahr bis :Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell
      • Zustand Brandneu


      das soll für links geliefert werden:


      https://www.sportfahrwerk-billiger.de/Artikel/Koni-Special-Active-Sportstoszdaempfer-fuer-Fiat-500-Facelift-Typ-312-Vorne-Links-/index_307589_.html


      Ich brauche gaaanz dringend Rat. Ich warte schon viel zu lange, bekomme nur nit die richtigen??!!

      *scheisse*


      Danke


      Grüße

      Karina

    • Hallo Karina

      Welcher €#@&%€! will dich da verarschen?!

      Für links benötigst du folgenden passenden Dämpfer:


      https://m.autodoc.de/koni/12776087


      Alles andere ist Murks.....


      Gruß

      Kai-Oliver

  • hallo, habe jetzt neue Kupplung und Zweimassenschwungrad auf Garantie bekommen.Gestern bin ich mal langsam bis auf Volllast gegangen und habe gemerkt das er sehr hart schaltet, also wenn ich Vollgas gebe und er schaltet, dann haut es mich kurzzeitig mal aus dem sitz nach vorne, und dann wieder voll in den sitz. sind diese harten Schaltvorgänge beim MTA notmal? bin auch immer voll drauf geblieben auch während dem schalten.

    lg

    • Moin moin.

      jein. Das MTA lernt. Wenn du bisher eher moderat unterwegs warst ist dieses Schaltnicken normal. Das MTA ging in dem Falle von einem einfachen Schaltvorgang aus.

      Wenn du öfters mal ( bei warmen Motor) sportlich fährst wird das Schaltnicken zunehmend schwächer bis es fast nicht mehr spürbar ist. Das MTA hat wesentlich kürzere Gangwechselzeiten als jeder Schalter.

      Zudem hast du eine neue Kupplung drin die das MTA noch nicht erlernt hat.

      Nicht vergessen, die muss ja auch erst eingefahren werden.

      Also, bei betriebsbereitm Motor ruhig mal etwas forschen fahren....wo möglich.

      Einige fahren das sauber angelernte MTA mit viel Spaß und Vollgas nur mit der Schaltwippe ohne das Gas wegzunehmen. Beschleunigung pur..... 😁😁😁


      Also, erst Kupplung normal einfahren und dann das MTA sportlich fahren und bald hast du F1 Feeling mit der Rennsemmel


      Gruß

      Kai-Oliver

  • Danke Dirk! Du sag mal die bremsscheiben sind doch mit 2 so Schrauben mit einer Spitze fest gemacht. Brauch man diese Spitzen? Oder kann ich einfach eine normale Schraube rein schrauben? Lg

  • hey, wo hast du den Silikonschlauch vom Turbo bestellt? lg

  • Ok also Schlauch neue letzte und super plus dann geht Giallo noch giftiger ? Ah ja hab ein Bild gemacht von meine Monza ich denke die ist offen und bewegt sich kein Millimeter

  • Ok vielen Dank für Info ich hab noch alles Serie mein Giallo hat 165 ps Garett Kader und BMC Filter , ob da Mann noch was machen kann auf legale weiße ? Dieses chip Tuning Optimierung und spielen mit Software möchte ich nicht bin der Meinung das Abarth schon das alles gemacht hat wie sein soll , klar der Motor ist gleich bei allem es ist nur Software der macht den compe giftiger als turismo

    • Du kannst noch den Serienansaugschlauch gegen einen Forge-Ansaugschlauch tauschen. Das bringt auf jeden Fall ein besseres Ansprechverhalten und er dreht wesentlich schneller bis zur Drehzahlgrenze.

      Hast du WhatsApp?

  • Vielen Dank muss dann immer super plus rein ? Wie wäre es ab und zu mit super plus, Stört das was ?

    • Wenn du wieder niederoktanen Sprit fährst stellen das die Klopfsensoren fest und regeln die Leistung runter. Macht im Prinzip dem Motor nichts aus.

      Nur ab und zu höheren Sprit tanken bringt absolut nichts.

      Wie gesagt, du kannst wie im Handbuch steht normales Benzin fahren oder für maximale Leistung und besten Motorenlauf hochoktaner Sprit.


      Als kleines Beispiel:

      Ich habe 145PS / 206 Nm und ca 228kmh mit dem IHI-Lader serienmäßig.

      Nach kleinen legalen Änderungen wie NGK-Zündkerzen, BMC- LUFTFILTER etc und eben V-Power hat meine Rennsemmel ca 163PS / ~238Nm und......läuft nach Tacho 243 kmh auf der Ebene.


      Also, wenn du öfters flott unterwegs bist lohnt sich die Sprit Umstellung. Bei überwiegen Stadtverkehr ist es nicht notwendig.

  • Hallo Kai -Oliver hab eine Frage an dich was soll ich tanken normales Benzin oder super plus ? Ich meine der Abarth Händle sagte normales und ab und zu super plus . Vielen Dank im Voraus .

    • Hallo Simke595,


      Im Prinzip reicht das normale Super, aber......wenn du wirklich Spaß haben willst nimm Super mit 100 oder 102 Oktan. Wie z.B. Shell-V-Power, Aral Racing etc.

      Erst damit ist der TJET richtig agil.

      Ich tanke zB nur Shell V-Power.

      Der Unterschied ist im oberen Drehzahldrittel deutlich spürbar.

      Kein Schwächeln ab 5000 rpm.


      Wenn du den Sprit umstellen willst muss du folgendes beachten. Die Motorsteuerung lernt ! Also müssen die alten Werte vom normalen Sprit gelöscht werden.

      Keine Angst, geht ganz einfach.

      Fahr den Tank bis auf Reserve leer. Tanke V-Power oder ähnliches. Fahr normal nach Hause. Klemme die Batterie 15-20min ab. Masseklemme reicht....

      Dann anklemmen, warmfahren und......ruhig ein paar mal richtig aufdrehen.

      Dadurch lernt die ECU die neue Klopfgrenze und kann das richtige Kennfeld wählen.


      Ergebiss: drehfreudiger Motor mit max Leistung


      Gruß

      Kai-Oliver


      Achja, kalt fahren nicht vergessen

  • Hallo Kai Oliver ! Hätte da mal an dich ne Frage und zwar: Was bedeutet das Euro6 WLTP-DTEMP eigentlich bzw. wofür steht das ? Kann mit dem überhaupt nix anfangen.

  • Hallo Kai,


    ich wohne hier in Deiner Nähe (Zuffenhausen) und habe aus vielen Beträge von Dir gelesen, da Du Dich gut auskennst mit der MTA. So kurz zum Problem meiner Frau. Fiat 500 Es hat vor 3 Monaten begonnen, das immer wieder mal die Schaltung während der Fahrt auf N geschaltet hatte. Mittlerweile ist es so schlimm, dass jeder 3-5 Tag, beim Starten, keine Gänge eingelegt werden können. Erst durch neu Kalibrierung (mit dem ALFAOBD APP) lässt sich das Auto wieder für ein paar Tage fahren bis das selbe Problem auftaucht. Meine Frau, liebt Ihren FIAT, hat aber nun Angst damit zu fahren.



    Fehlercodes:

    - P2917 Schaltmodul Komponente klebt ,

    - P2915 Schaltmodul Komponente klemmt ,

    - P1818 Schaltvorgänge Komponete hängt ,

    - P1741 Gangerkennungssensor Gangposition Spannung außer Bereich ,


    Bereits von mit getauscht:

    - Akkuator (Druckspeicher) Verschleißteil da Pumpe mehr als 7 Sekunde lief bei Türöffnung

    - Öldrucksensor (oberhalb den 3 Ventilen)

    - Hydraukiköl getauscht

    - Gangerkennugssensor mit Glocke (wegen Fehlercode: P1741)

    - Kupplungspositionssensor


    Weißt Du vielleicht was das Problem sein könnte ?

    Was würdest Du noch tauschen ? Dualogic Relais ..... ?

    Was würdest Du empfehlen ?

    Oder an wen ich mich hier im Forum wenden soll ?

    Gibt es vielleicht jemanden in unserer Nähe ? Weißt Du an wen ich mich hier in der Nähe wenden kann ?


    Im Voraus bedanke ich mich schonmal für Deine Unterstützung.


    VG, Stefano

    • Hallo Stefano


      Wurde der Schaltautomat schon mal mit dem richtigen Fluid durchgespült?

      Das Zeug ist leicht hygroskopisch und lagert Wasser ein. Evtl sind noch ein paar Schmutzpartikel unterwegs.... Irgendwo ist ein kleines Sieb in einer Anschlussbohrung. Das sollte kein Schmutz davor sein.


      Hier im Forum sind imho zwei echte MTA Spezialisten die beruflich damit zu tun haben/hatten.


      Schreib einfach mal rein. Die melden sich sicherlich. Es kann derzeit allerdings wegen Ferien mal 1-2Tage dauern....


      Keine Sorge, den bekommen wir wieder zum Laufen


      Gruß

      Kai-Oliver

      Gefällt mir 1
    • btw

      In Fellbach bei Fiat-Kögel sind ein paar richtig gute Abarth/Fiatspezialisten.

    • Hi Kai, vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Wie ich sehe habe ich Dir erneut geschrieben. Sorry. Ich wünsche Dir schöne Feiertage

    • Hi Stefano

      Gerne :-)

      Ich helfe wo ich kann. Wenn was ist, einfach fragen.


      Ich wünsche dir auch schöne Feiertage


      Grüße

      Kai-Oliver

  • Hi Kai,

    kannst Du bitte meinen letzten gesamten Thread löschen.. ich werde dazu nach dem die ganze Sache mit Garantie ja /nein geklärt ist etwas dazu schreiben.


    Danke

    MfG

    Matthias