tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. November 2015, 10:21

Fiat124 Spider

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

https://www.facebook.com/profile.php?id=100010713751537#
»tunwirs« hat folgendes Bild angehängt:
  • 11-2015-Fiat-124-Spider-leaked-fotoshowImage-986a1518-910796.jpg
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Hoelzchen

Abarth-Profi

  • »Hoelzchen« ist männlich

Beiträge: 746

Dabei seit: 15. Oktober 2013

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 3750

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. November 2015, 13:36

Präsentations-Bilder / Teil 1
»Hoelzchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione (FL) m. Koni; podioblau; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; 10 mm vo., 15 mm hi.; G-Tech-Leistungskit EVO 200; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 114; G-Tech-Federnsatz 30 mm; G-TECH langer 5. Gang; Hifi-System "Beats" m. Subwoofer; Klimaautomatik; Uconnect 7"; Sitzheiz., usw.; zuvor 6 Jahre Abarth 500C EsseEsse m. Koni; Grigio Record; Abarth-Kit Estetico Bianco; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; Dynamics 18-Zöller m. 15mm vo./hi.; Cadamuro-Kotflügel; G-Tech-Leistungskit GS-Evo; G-Tech 200-Zeller Kat; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 100; Klarglasrückleuchten; Hifi-System "Interscope" m. Subwoofer; Klimaautomatik; 6,1"-Pioneer-Touchscreenradio m. Navi + Rückfahr-Camera; Zemco-Pilotomat; Sitzheiz., MAL m. Kühlung


Hoelzchen

Abarth-Profi

  • »Hoelzchen« ist männlich

Beiträge: 746

Dabei seit: 15. Oktober 2013

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 3750

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. November 2015, 13:39

Präsentations-Bilder / Teil 2
»Hoelzchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione (FL) m. Koni; podioblau; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; 10 mm vo., 15 mm hi.; G-Tech-Leistungskit EVO 200; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 114; G-Tech-Federnsatz 30 mm; G-TECH langer 5. Gang; Hifi-System "Beats" m. Subwoofer; Klimaautomatik; Uconnect 7"; Sitzheiz., usw.; zuvor 6 Jahre Abarth 500C EsseEsse m. Koni; Grigio Record; Abarth-Kit Estetico Bianco; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; Dynamics 18-Zöller m. 15mm vo./hi.; Cadamuro-Kotflügel; G-Tech-Leistungskit GS-Evo; G-Tech 200-Zeller Kat; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 100; Klarglasrückleuchten; Hifi-System "Interscope" m. Subwoofer; Klimaautomatik; 6,1"-Pioneer-Touchscreenradio m. Navi + Rückfahr-Camera; Zemco-Pilotomat; Sitzheiz., MAL m. Kühlung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (18.11.2015)

Hoelzchen

Abarth-Profi

  • »Hoelzchen« ist männlich

Beiträge: 746

Dabei seit: 15. Oktober 2013

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 3750

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. November 2015, 13:42

Präsentations-Bilder / Teil 3
»Hoelzchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione (FL) m. Koni; podioblau; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; 10 mm vo., 15 mm hi.; G-Tech-Leistungskit EVO 200; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 114; G-Tech-Federnsatz 30 mm; G-TECH langer 5. Gang; Hifi-System "Beats" m. Subwoofer; Klimaautomatik; Uconnect 7"; Sitzheiz., usw.; zuvor 6 Jahre Abarth 500C EsseEsse m. Koni; Grigio Record; Abarth-Kit Estetico Bianco; Leder Cuoio (braun); rote Bremssättel; Dynamics 18-Zöller m. 15mm vo./hi.; Cadamuro-Kotflügel; G-Tech-Leistungskit GS-Evo; G-Tech 200-Zeller Kat; G-Tech-Auspuffanl. GT550-ST 100; Klarglasrückleuchten; Hifi-System "Interscope" m. Subwoofer; Klimaautomatik; 6,1"-Pioneer-Touchscreenradio m. Navi + Rückfahr-Camera; Zemco-Pilotomat; Sitzheiz., MAL m. Kühlung


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (18.11.2015), tom76 (18.11.2015)

Chruz323

Abarth-Schrauber

Beiträge: 205

Dabei seit: 11. März 2012

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. November 2015, 19:04

Meine Meinung:

Innenraum top, Aussen flopp.


Aussen ist es einfach ein Mazda - ganz klar.

Das Fiat-Emblem vorne und hinten ist völlig deplatziert - schein völlig verloren und so à la: "Ouuuuh, wir haben das Emblem vergessen 8o Los, kleben wir vorne und hinten noch je eines dran - haben sicher noch paar alte rumliegen!" Dazu kommen die zwei Antennen - rein ästhetisch geht dies gar nicht! Wie letztlich Volvo bei ihrem Cabrio.. Finde dies zum :025: Rein technisch ist dies anders lösbar. Dann ist das Heck zu wenig aggressiv und vorne ist es etwas too much mit den Neblern etc.
Von der Seite ist es dann eben ein Mazda. Äusserlich finde ich einzig die Motorhaube schön.


Aber ja - ist nur meine Meinung und wer weiss, vielleicht gefällt er mir ja einmal. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.



Mein Abarth Punto Evo: black, automatic air conditioning, center armrest, 163 HP - stock


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 672

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3375

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. November 2015, 19:15

Finde ich auch. Zum Glück hat jeder einen anderen Geschmack. Ich bleib beim kleinen 500er :D

Mein Auto: Seit knapp 16 Monaten bei HRE...


Martino

Abarth-Fan

  • »Martino« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 10. Oktober 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. November 2015, 19:22

Den kauf ich dann lieber bei Mazda, dann werd ich nicht so gehänselt.
Fix It Again Toni
Einfach sinnlos, solche Kooperationen. Fiat sollte mehr mit Maserati und Ferrari zusammenarbeiten, genau so wie es
Alfa Romeo mit der Giulia vor macht :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martino« (18. November 2015, 21:45)

Mein Abarth 595C:


Sachertorte3D

Abarth-Profi

  • »Sachertorte3D« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 6. Februar 2013

Wohnort: Wiener Neustadt

Aktivitätspunkte: 2695

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. November 2015, 19:30

Also mir gefällt er sehr gut :) vorallem in blau!

Antenne und emblem hinten hätte man bestimmt besser lösen können, aber das macht die Front wieder wett. :love:


Gruß Christian
»Sachertorte3D« hat folgendes Bild angehängt:
  • 14478715381040.jpg

Mein Abarth Punto Evo: Supersport | Esseesse Felgen | Koni FSD | Rohr ab Kat | 40mm H&R HA | Motorabdeckung in Wagenfarbe|


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. November 2015, 19:54

mir gefällt er auch GARNICHT.

zu viel japan, zu wenig italienische emotioniii. LOL

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


Chruz323

Abarth-Schrauber

Beiträge: 205

Dabei seit: 11. März 2012

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. November 2015, 20:33

@ Martino

Fiat ist nicht gerade ein Billigauto wie Dacia, aber dennoch ist Fiat woanders als Alfa Romeo anzusiedeln.
Klar, in den letzten 15 Jahren war nicht viel davon zu sehen. Da war Alfa nur ein Abklatsch von Fiat. Langsam geht es aber wieder aufwärts.
Hat meiner Meinung mit dem Giulietta angefangen, der 4C scheint lausig verarbeitet zu sein, jedoch ist er vom Konzept her interessant. Nun hoffen wir wohl alle auf den Durchbruch mit dem Giulia. Auf dem Papier ein hammer Wägelchen.


Habe nun den Mazda angeschaut. Der Fiat gefällt mir innen, aber genau der Innenraum ist 1 zu 1 von Mazda übernommen.






Finde den Unterschied :thumbsup:



Etwas enttäuschend. Und nächstes Jahr wird dann noch das Emblem ausgetauscht (Abarth), Seitenstreifen werden angebracht und andere Felgen werden wohl draufkommen.. Bissl "Chiptuning" und das wird dann als "exklusiver" Abarth verkauft. Emotionen und Geschichte pur - made in Japan
LOL :beifall: .


Naja...


Hat aber auch positive Seiten: es kommt etwas Qualität in das Hause Fiat.






Edit: Schöner Artikel :top:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chruz323« (18. November 2015, 20:40)

Mein Abarth Punto Evo: black, automatic air conditioning, center armrest, 163 HP - stock


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Martino (18.11.2015)


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. November 2015, 20:53

laaangweilig!!

:025: erschreckend langweilig sogar; in diesem Fall würde ich glatt zum Japaner greifen als zum Italiener. Wenn überhaupt.

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


66er

Abarth-Profi

  • »66er« ist männlich

Beiträge: 454

Dabei seit: 24. Mai 2012

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 2365

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. November 2015, 21:18

Ja, ist schon etwas schade, weil Mazda habe wir ja jetzt nur lange genug nahe zu unverändert gesehen.
Retro ist da nur eine Motorhaue, die mich an den 124er erinnert.

Schade dass hier nicht mehr Mut war, mehr mediterrane Gene einzubringen.

Wenigstens war der Mazda ja ein gutes Auto, ist vielleicht auch ein gutes Omen/ Gene.
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat !

Mein Abarth 500: Rote Spiegelkappen


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. November 2015, 22:38

erinnert mich ganz schlimm an den missglückten versuch von lancia bzw chrysler die flavia wiederzubeleben. brrrr..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. November 2015, 23:34

Ich kann die ganzen negativen Kommentare nicht nachvollziehen ??? Der MX5 ist für einen 124 die Perfekte Basis (RWD, leichter als der A500, ausbalanciert, günstig), ähnlichkeiten sind im Aussendesign kaum zu erkennen, Fiat Motoren sind verbaut und zu guter letzt ist das noch nicht die Abarth version, die erst im nächsten Frühling vorgestellt wird (die sich deutlich vom normalen 124 unterscheiden wird!). Da muss man erst darauf kommen, den mit der in jeder Hinsicht missglückten Flavia vergleichen zu wollen :D

Mein Abarth 500:


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sachertorte3D (19.11.2015), sloty1967 (19.11.2015), Tottinho (19.11.2015)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. November 2015, 07:33

Die Japaner hatten beim Design ein glücklicheres Händchen :pfeifen:

Der 124 geht ja von Vorne gar nicht - ein richtiger Nasenbär :abgelehnt:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. November 2015, 08:27

jedem sein geschmack, ganz klar! die basis ist sicher sehr gut aber das design ist für mich halt irgendwie...naja...so in die richtung "eigentlich wolltn mir ja scho, aber dann hamma ka lust mehr ghabt"


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. November 2015, 09:10

Ich finde das Gesamtpaket vom Fiat schöner als das vom Mazda, es kommt aber sehr auf die Perspektive an.
Zur Seitenlinie passt die Fiat-Front einfach nicht (Überhang, Zerklüftung usw)... direkt von vorn ist die Fiat-Front aber die schönere.

Generell finde ich den Fiat Spider zu wenig Italien und vom Design halt extrem austauschbar... es fehlen die Emotionen.
So jedenfalls bringt man den gestandenen MX5-Kunden nicht dazu den Fiat gegenüber dem Mazda in Erwähgung zu ziehen!

Dazu kommt, dass der Roadster-Markt seit Jahren Rückläufig ist und die meisten in so einem Auto eigentlichen keinen Turbo wollen.

Mein Abarth Grande Punto:


Tottinho

Abarth-Fahrer

  • »Tottinho« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 8. November 2012

Wohnort: Greven

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. November 2015, 09:13

Ich finde das Auto eigentlich sehr gelungen. Es ist sehr am Ur 124 Spider angelehnt und man entdeckt Designelemente von eben diesem Ur 124er!
Das Auto hat lediglich die selbe Basis wie der Mazda, ist ansonsten aber ein völlig anderes Design. Ich mag Ihn.

Mein Abarth 500: Bj. 2011, Grigio Campovolo, Kit Estetico Schwarz, Carbon-Spiegelkappen, Schwarze Rückleuchten, Record Monza, Orig. 17" Felgen, Sabelt Sitze, Interscope Soundsystem, Tuning: noch keins...coming soon :)


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. November 2015, 10:13

"Dazu kommt, dass der Roadster-Markt seit Jahren Rückläufig ist und die meisten in so einem Auto eigentlichen keinen Turbo wollen. "

Ich würde gegenteiliges behaupten :abgelehnt:. Zudem ist mir egal was andere wollen :P - ich möchte ein Hinterradangetriebenes Fahrzeug mit wenig Gewicht, Handschaltung, einem tollen (Turbo-) Motor und super Optik - und siehe da -> erfüllt, erfüllt, erfüllt und zweimal beinahe erfüllt, was aber mit dem Abarth 124 nachgeholt wird, jetzt fehlt nur noch das nötige Kleingeld ;(

Mein Abarth 500:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!