LED Widerstände für Kennzeichenbeleuchtung

Partner:
Feiertag?
  • Hallo alle zusammen,


    Ich habe meinen 595 Competizione Serie 4 mit Facelift nun seit 14 Tagen und habe heute dei C5W Birnen der Kennzeichenbeleuchtung durch LED's mit CanBus ersetzt, ergab trotzdem eine Fehlermeldung im BC.


    Vor 3 Jahren hatte ich das gleiche Problem bei meinen APE, doch damals fand ich das passende Widerstände schnell im Internet.


    Hab in der SuFu nachgeschat doch nichts gefunden wieviel Ohm/Watt die Widerstände beim 500er haben müssen..


    Weiss es hier jemand auf Anhieb?


    Vielen Dank im Voraus und noch einen schönen Samstagabend gewünscht :)

    Mein Abarth 595: Competizione 180 HP - Serie 4 Facelift - Gara Weiss - Sabelt Leder/Alcantara - 17" Corsa Felgen - Brembo - 7" Navi - Bi-Xenon

    Einmal editiert, zuletzt von eric595 ()

  • R = U²/P
    R = 12V² /W
    R = 144 / 10W


    R = 14,4 Ohm Nächster Wert 15 Ohm


    Da die 2 LED Lampen auch einen Eigenverbrauch haben denke ich dass Du nach E 27 Reihe die 18 Ohm, mindesten 10 Watt nehmen kannst


    Der Wert zu den beiden Leuchten parallel schalten. Es reicht 1 Widerstand für beide , der aber gut gekühlt werden sollte.

    A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
    Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

    Einmal editiert, zuletzt von Huber ()

  • Elektrisch beheizte Heckklappe. :top:
    Damit kann nicht jeder dienen. LOL


    Gruß
    Tom

    Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

    Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )
  • Hallo zusammen,


    Habe auch seit 14 Tagen ca. Einen 595 compi fl.
    Die Kringel in verbindung mit xenon sieht ja verdammt gut aus bei Nacht.
    Bei Tag allerdings wenn xenon aus ist sind vorne im Kringel noch die w21w am leuchten,
    Und zwar gelb.
    Ich möchte gern ohne wiederstände einbauen zu müssen hellere bzw weiß leuchtende Lampen einbauen.
    Welche kann man mir da empfehlen?

    Mein Abarth 595: Competizione Weiß Rote Estetico 180 PS MTA // Ausstattung: Voll (Auser Skydome und Autom. Innenspiegel)
  • Soo liebe Leute .
    Hab heute bei meinen A500 die Kenn. beleuchtung erneuert.
    Weil es bei mir auch ewig eine fehlermeldung gab, habe jetzt einen Wiederstand (10W 39Ohm) verbaut. In der Heckklappe einfach parallel zum Stecker gesetzt. Den Widerstand frei schweben in der Heckklappe befestigt. Keine Fehlermeldung mehr vorhanden.

    Mein Abarth 595: Turismo, 160 Pese. Rote Leder Innenausstattung. Xenon. Heck Gecleant. Smoke Rückleuchten.
  • Soo liebe Leute .
    Hab heute bei meinen A500 die Kenn. beleuchtung erneuert.
    Weil es bei mir auch ewig eine fehlermeldung gab, habe jetzt einen Wiederstand (10W 39Ohm) verbaut. In der Heckklappe einfach parallel zum Stecker gesetzt. Den Widerstand frei schweben in der Heckklappe befestigt. Keine Fehlermeldung mehr vorhanden.

    ich hatte noch keine zeit meinen widerstand zu verbauen.
    ich glaube auf fotos gesehen zu haben dass am stecker 3 kabel befestigt sind? 2 für die beleuchtung und einer für das öffnen der heckklappe?
    könntest du mir bitte sagen welche es sind? :)

    Mein Abarth 595: Competizione 180 HP - Serie 4 Facelift - Gara Weiss - Sabelt Leder/Alcantara - 17" Corsa Felgen - Brembo - 7" Navi - Bi-Xenon
  • Der Widerstand hat konstant ca. 70 grad.
    Der Compi zeigt sogar einen fehler wenn ich eine sofitte entferne :thumbsup:

  • ich glaube auf fotos gesehen zu haben dass am stecker 3 kabel befestigt sind? 2 für die beleuchtung und einer für das öffnen der heckklappe?
    könntest du mir bitte sagen welche es sind? :)

    Der Grün/Gelbe und der Schwarze. :top:
    Hätte sogar noch 3 Widerstände.

    Mein Abarth 595: Turismo, 160 Pese. Rote Leder Innenausstattung. Xenon. Heck Gecleant. Smoke Rückleuchten.
  • Der Widerstand hat konstant ca. 70 grad.
    Der Compi zeigt sogar einen fehler wenn ich eine sofitte entferne :thumbsup:

    Ich hätte auch gern diese Wiederstände, wo bekomm ich die her? 10W39 15 Ohm??

    Mein Abarth 595: Competizione Weiß Rote Estetico 180 PS MTA // Ausstattung: Voll (Auser Skydome und Autom. Innenspiegel)
  • Ousa ich hab meine vor nem Monat auf eBay gekauft
    einfach lastwiderstand 10 watt 39 ohm canbus eingegeben, da müsstest du genügend Auswahl haben. :)

    Mein Abarth 595: Competizione 180 HP - Serie 4 Facelift - Gara Weiss - Sabelt Leder/Alcantara - 17" Corsa Felgen - Brembo - 7" Navi - Bi-Xenon
  • vielen Dank eric595,


    gibt es auch sowas für die Lampen beim Serie 4 die in den kringeln sind?


    Laut Serviceheft steht da w21w...

    Mein Abarth 595: Competizione Weiß Rote Estetico 180 PS MTA // Ausstattung: Voll (Auser Skydome und Autom. Innenspiegel)
  • widerstände müsste es eigentlich für jegliche LED's geben, da man ja nur den unterschied des stromverbrauchs zwischen normalen birnen und LED's neutralisiert, so dass keine fehlermeldung im BC entsteht, korrigiert mich falls es nicht stimmt.
    dann muss man halt immer wissen welche widerstände man konkret benötigt (watt/ohm), doch hier ist mein "wissen" zu ende, da muss jemand anders helfen :)

    Mein Abarth 595: Competizione 180 HP - Serie 4 Facelift - Gara Weiss - Sabelt Leder/Alcantara - 17" Corsa Felgen - Brembo - 7" Navi - Bi-Xenon

    Einmal editiert, zuletzt von eric595 ()


  • Ich hätte auch gern diese Wiederstände, wo bekomm ich die her? 10W39 15 Ohm??

    Moin.
    Also meine sind von Amazon.
    LighTec24® 2 Stück 10W 39Ohm Lastwiderstände + 4 Klemmen LED SMD Lampen Widerstand
    Einer davon reicht auch aus.

    Mein Abarth 595: Turismo, 160 Pese. Rote Leder Innenausstattung. Xenon. Heck Gecleant. Smoke Rückleuchten.
  • Gibt es jetzt welche wo man nicht zusätzlich einen Wiederstand einbauen muss habe davon leider keine Ahnung ?( bei Ebay gibst auch welche die eine komplette LED Fassung haben mit Wiederstand drin, jemand schon Erfahrung damit gemacht???

  • Servus,
    die kpl. Module mit dem integrierten Widerstand habe ich vor kurzem mal probeweise eingebaut. Die funktionieren zwar ohne
    Fehlermeldung und passen auch, aber beim Test wurden die Widerstände so heiß, das sie sich dunkelbraun verfärbten und ich
    habe probeweise ein KFZ-Elektrokabel kurz drangehalten und die Ummantelung ist gleich geschmolzen.
    Es gibt noch eine Version mit Widerstand und Alu-Kühlkörper am Kabel, aber auch die werden glühend heiß....
    Außerdem habe ich beim Test festgestellt, das die Ladekante des Stoßfängers super mitbeleuchtet wird, das fand ich nicht so
    toll. Daraufhin hat sich das Thema erstmal erledigt, bis es was geeignetes gibt, weil das gelbliche Licht auch nicht sehr schön ist.
    Gruß
    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!