Ein Roter Flitzer auf der Alb

Partner:
Feiertag?
  • .
    So, bestellt isser nun. Voraussichtlicher Liefertermin: 8.4.19 :D


    Vor knapp 2 Jahren hatte ich schon mal einen Anlauf genommen, Besitzer eines 595C zu werden. Hat damals nicht geklappt, aber jetzt ! 8)
    Geworden ist es nun:


    595C Basis mit 145 PS
    - Abarth Rot
    - Audio System Beats
    - Kit Estetico Schwarz


    Also eine recht minimalistische Ausführung.
    Aber ich wollte kein Leder, keine 17" und keine Schalensitze (wegen des Sexy-Popos meiner Frau) ;)
    Da bietet sich die Basis-Ausführung natürlich an.
    Da der Wagen hauptsächlich bei schönem Wetter bewegt wird (Saisonkennzeichen), brauche ich kein Xenon und habe dafür Platz für einen größeren Ladeluftkühler, wenn mir mal danach sein sollte.
    Ich hätte den Wagen auch gerne in dem dunklen Pista-Grau genommen, aber da unser Alltagsauto bereits in "Baby-Elephant-Grey" ist, hat meine Frau darauf bestanden, daß unser Zweitwagen in Farbe sein muß ! :party:


    Die Frage nach dem Fahrwerk ist noch nicht final geklärt (Vmaxx oder B12) und bei den Felgen bin ich mir auch noch nicht so ganz sicher. Hängt auch von der Verfügbarkeit ab.
    Mein Wunsch wären OZ Alleggerita in 7x16 ET30 mit 205/45/16. Vielleicht bleibts auch bei den Serienfelgen + 10er Distanzen.


    Anbei noch ein paar Bilder aus dem Konfigurator.


    Threadtitel auf des Autors Wunsch geändert. Zyzigs

    Dateien

    Gruß,


    Der Jens

    Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15

    Einmal editiert, zuletzt von Zyzigs ()

  • Hallo Jens,
    Glückwunsch zur Bestellung :thumbup: Hast alles richtig gemacht.
    Schöne Farbe
    Gruß René :top:

  • Hallo Jens,


    Glückwunsch zum Abarth! In Sachen Fahrwerk dürfte das VMaxx eine sehr gute Wahl sein, da es sehr viel Tiefgang erlaubt bei hohem Komfort. Kosten sind ebenso überschaubar.


    Das B12 besteht ja lediglich aus den B8 Dämpfer mit Eibach Sportline Federn. Die B8 sind generell gute Stoßdämpfer, jedoch sportlich orientiert. Das B14 ist Höhe verstellbar, jedoch auch sehr sportlich abgestimmt mit "geringem" Komfort.


    Viele Grüße vom Fuße der Alb

  • So weit so gut, aber wenn du auf 17" verzichtest, kannst du auch das Fahrwerk lassen.
    Meine Meinung, etwaige Tieferlegungen wirken nur mit den großen Felgen :abgelehnt:
    Glückwunsch zum Neuerwerb und du entscheidest :thumbup:

    Mein Abarth 595: Pista mit Leder
  • Hallo Jens !
    Herzlichen Glückwunsch zum Kauf :top:
    Ist echt ein Schicker in der Farbe :beifall:
    Noch ein Campovolo hätte "Pistazie" auch nicht überlebt :D
    Und der Liefertermin ist genau richtig zum Saisonbeginn.
    Nebenbei:Ziemlich Cooles Profilfoto ,sieht so aus als ob du beim geblitzt werden gerade eine Dose Bier am Hals hast...Wie geil ist das denn ?? :rotfl: :rotfl: :rotfl:
    Gruß
    Andy

    Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine
  • Es war kein Bier, sondern Red Bull.
    Normalerweise bin ich kein Fan von diesem Gummibärchen-Saft, aber wenn ich lange Strecken auf der Autobahn fahre, dann hole ich mir schon mal ne Dose.

    Gruß,


    Der Jens

    Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15
  • Grüßle vom Fuß der Alb uf d´Alb nuff! Schickes Wägelchen hast du dir da bestellt.


    Mein Auto bleibt original - war da mal was? Ach ja, Fahrwerk. Denke auch über das Vmax nach, aber erst nächstes Jahr. Halt, stop, wir haben ja schon 2019. Also, vielleicht dieses Frühjahr.

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Hallo Jens,
    Glückwunsch zur Entscheidung zum Abarth. Erstmal hoffe ich, das die Wartezeit eher kurzweilig wird und danach dann
    viel Spaß!!
    Grüße
    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, 70'Anni-Verbeiterungen, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • Kleiner Zwischenbericht:


    Die Entscheidung fürs Fahrwerk ist jetzt gefallen: es werden AP Federn und Bilstein B8/B6.


    Der Grund für diese Kombi und gegen das Vmaxx Fahrwerk ist unsere Tiefgarage. Ich bin mir ziemlich sicher, daß ich mit einer 320er Kotflügelhöhe vorne da nicht reinkomme, ohne heftig aufzusetzen.
    Und für 330mm oder höher brauche ich kein Gewindefahrwerk, zumal sich das Vmaxx hinten nur begrenzt hochschrauben läßt.


    Zu den Federn: AP, ST und KW Federn sind identisch.
    Sie entsprechen weitgehend den Eibach Prokit, sind aber aus etwas dickerem Draht gewickelt, wodurch sie im Vergleich zu den Prokit ca. 10% härter und 10mm höher kommen müßten. So jedenfalls die Theorie, man wird sehen.
    Die AP sind es geworden, weil sie die billigsten innerhalb des Trios sind und weil ich mit den Bilstein Dämpfern schon genug Gelb unterm Auto habe; da ist Blau ein netter Kontrast. 8)

    Gruß,


    Der Jens

    Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15
  • .
    So, bestellt isser nun. Voraussichtlicher Liefertermin: 8.4.19

    Kurz eine Frage von mir, da ich derzeit ja auch auf meinen warte... Hat sich in Sachen Auslieferung da schon was getan oder wartest du immer noch auf deine Rote Rakete? ;)


    Mein Händler meinte, dass die derzeit echt flott sind und eine Auslieferung 8wo nach Bestellung keine Seltenheit mehr sind?!

    Mein Abarth 595: Pista Xenon
  • Dann wird´s ja im Süden demnächst einen Abarth mehr geben :top: Schöne Grüße vom Fuß der schwäbischen Alb, verkehrstechnisch oft auf der schwäbischen Alb unterwegs! Man sieht sich (bestimmt mal) :top:

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Meiner wird wahrscheinlich morgen schon beim Händler aufschlagen. Der muß dann aber erst noch den Brief beantragen und bis der kommt, ist der ursprünglich genannte Termin schon fast erreicht.
    Ein bißchen früher als 8.4. wirds wohl werden, aber nicht viel.
    Aber zumindest kann ich vor Ostern noch das Fahrwerk umbauen und zu Ostern dann bereits auf vernünftiger Höhe die erste längere Ausfahrt machen. 8)

    Gruß,


    Der Jens

    Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15
  • Gerade sind die Federn von AP gekommen. Habe gleich mal die Drahtstärke nachgemessen und mit den Werten im Gutachten verglichen:


    Vorne: 12,7 gemessen statt 12,9 (AP und KW Gutachten) und 12,5 (Eibach Gutachten)
    Hinten: 11,9 gemessen statt 12,1 (AP und KW Gutachten) und 11,75 (Eibach Gutachten)


    Das heißt also der reale Drahtdurchmesser liegt etwa mittig zwischen den Gutachten-Werten von AP, KW und ST einerseits und Eibach andererseits.


    Somit steht für mich wieder die Vermutung im Raum, daß in Wirklichkeit alle Federn (bis auf die Farbe) identisch sind.

    Gruß,


    Der Jens

    Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15
  • Ob ich andere Räder drauf ziehe, habe ich noch nicht entschieden. Erstmal schauen, wie die Serienräder in der Realität aussehen.


    Ein Bild hab ich übrigens noch vergessen:

    Dateien

    Gruß,


    Der Jens

    Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!