Sitzlehne verstellt sich

Partner:
Feiertag?
  • Moin.


    Bei meinem Basis-Abarth mit den normalen Sitzen verstellt sich die Lehne selbstständig, sodaß man sie während der Fahrt ca. alle 10 Minuten wieder etwas hochdrehen muß.
    Das war gleich zu Beginn schon so, wurde dann vom Händler "repariert", war dann eine Weile deutlich besser und ist jetzt wieder auf dem alten Stand, sprich: ich muß wieder regelmäßig die Lehne hochdrehen.


    Gibt es für das Problem eine dauehafte Lösung ?

    Gruß,


    Der Jens

    Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!