Steinschlagschutzfolierung

Partner:
Feiertag?
  • Liebe Gemeinde , vielleicht gibts ja dazunoch preisgünstigere Ideen.

    Hatte bei 2 Namhaften Fachbetrieben bezüglich Steinschlagfolierung nachgefragt und jeweils ein Angebot mit gleicher Folie bekommen.

    Allerdings hatte ich nicht mit diesen Preisen gerechnet:

    Eines schützt die gesamte Front inkl. A-Säulen,Dachkannte ,Spiegelrückseite ,Kotflügel = gute 1800€ :huh:

    das 2 te nur Motorhaube und Frontstoßstange = 1300 €

    Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm
  • Nja, die günstige Alternative ist, dir ne gute Folie zu kaufen und es selbst zu folieren. Denk mit nem Heissluftfön und etwas Übung geht das schon, oder?

    Hab das mal bei nem anderen Auto gemacht und hab sogar mit ner Billofolie beim zweiten Anlauf ein gutes Ergebnis gehabt. War halt weniger Fläche, dafür verwinkelt. Hab ne 3M hinten unter dem Griff dee Heckklappe wg des bekannten Rostproblems. Die ließ sich super verarbeiten.


    Ganz kostenfrei is es aber auch dann nich. Gute Folie kostet.


    Für große Flächen, grad wenn man nich naß foliert, ist ne zweite Person sicher hilfreich.


    Kannst ja ersma ne kleinere Menge kaufen und an den Spiegelkappen üben. Die kannste abbauen und mit ins Warme nehmen.

    Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

    Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - Prosport 4in1 Anzeige in OEM Position - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P
  • Auch wenn das Bruttopreise sein sollten find ich die etwas hoch bei so nem kleinen Auto ohne großartige Flächen.

    Vor allem für die "kleine" Variante.


    Ich hatte im Frühjahr für die Folierung eines deutlich größeren Fahrzeuges (schätze mindestens 3 -4 fache Fläche nur der Motorhaube) für die erste Variante einen Nettoangebotspreis von 1700 € bis 1800 €.



    Fabrikat der Folie ?


    Ich hab Llumar Valor machen lassen, aber kpl. (in Riedlingen)

    Angebote hatte ich für XPel nur vorn sowie kpl. (im Raum Stuttgart)


    Daniel

    Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ..., 2021er SS in Gara Weiß/Dach Schwarz, 2014er Turismo C in Hellblau/Grau

    Einmal editiert, zuletzt von DZ-96 ()

  • Ach ja


    Das ist nahezu angstfrei fahren.

    Bei nem wertvollen Auto ohne vorherige Lackschäden ein Muß.


    Daniel

    Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ..., 2021er SS in Gara Weiß/Dach Schwarz, 2014er Turismo C in Hellblau/Grau
  • Noch günstiger wäre… nicht so dicht auffahren :D


    Bringt manchmal nix, oft kommt was vom Gegenverkehr.


    Daniel

    Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ..., 2021er SS in Gara Weiß/Dach Schwarz, 2014er Turismo C in Hellblau/Grau
  • Hi, aktuell das neuste Angebot mit " Xpel ultimate plus"

    schlappe 2080 € (Kotflügel,Motorhaube ,Frontstossange/Spoiler,Kotflügel Aussenspiegel);(.

    Die anderen waren mit Suntek reaction.

    Mag sein das diese Preise die Porsche ,Mercedes und Kundschaft mit Ihren >100.000 Euro Sportwagen zahlt ,aber ich dann doch nicht.

    Da lass ich dann lieber nachlackieren wenn es soweit ist...

    Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm
  • Ja, ist kein billiger Spaß.


    Die Abarth hab ich auch nur Keramikbeschichten lassen, bringt zwar nix gegen Steinschläge, aber trotzdem lohnenswert.


    Daniel

    Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ..., 2021er SS in Gara Weiß/Dach Schwarz, 2014er Turismo C in Hellblau/Grau

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!