ABARTH DAY 2023

Partner:
Feiertag?
  • ABARTH DAY 2023: Turbo-Sound trifft Elektro-Power

    • Exklusiver Event für alle Abarthisti am 15. Juli 2023 in Pferdsfeld.
    • Mit dem eigenem Abarth auf der Suche nach der Ideallinie auf der Rennstrecke.
    • Faszination Elektromobilität erleben mit dem neuen Abarth 500e.


    Zum ABARTH DAY 2023 trifft sich die Fangemeinde der Marke am 15. Juli im rheinland-pfälzischen Pferdsfeld. Auf dem weitläufigen Gelände des ehemaligen Flugplatzes, heute ein Testcenter der Automobilindustrie, stehen einen ganzen Tag lang Fahrspaß und Motorsportatmosphäre im Mittelpunkt. Besucher können unter der Anleitung erfahrener Instruktoren mit ihrem eigenen Abarth Runden auf einer echten Rennstrecke drehen. Wo früher die Triebwerke von Flugzeugen für eine markante Soundkulisse sorgten, ertönt am ABARTH DAY das markante Grollen von Turbomotoren.



    Eine Ausstellung mit klassischen Fahrzeugen der 1949 gegründeten Marke Abarth und spannende Challenges runden den ABARTH DAY 2023 ab.


    Weitere Infos zum Event und Tickets findet man im Internet unter: www.ABARTHDAY2023.de.


    Viel Spass!

  • Hallo Dani,


    vielen Dank für deine Information :)


    Beste Grüße,

    Gaby

    Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))
  • Zitat

    Schade wäre gerne dabei , meiner wird erst Ende September ausgeliefert

    ...nun es wird auch ohne eigenen Abarth einiges geboten.

    Die klassischen Fahrzeuge, interessante Benzingespräche mit Gleichgesinnten, Probefahrten mit dem neuen `e`

    als Bestätigung, dass du die richtige Entscheidung (Verbrenner mit dem einzigartigen Abarth-Sound) getroffen hast?


    Besuchertickets aber vorab sichern.


    Viel Spass!

  • Da simmer dabei !!! :)

    Der ehemalige US-Militär Flugplatz von Pferdsfeld im Hunsrück bei Bad Sobernheim war schon in den 50er Jahren ein besonderer Ort für in Benzin getränkte Motorheads gewesen. Der HMSC (Hesse Motor Sport Club aus Wiesbaden) veranstaltete dort ab 1955 die damals so beliebten Flugplatzrennen, bei denen den Zuschauern hautnaher Motorsport geboten werden konnte. Wegen der guten Übersichtlichkeit des Streckenverlaufes und relativ kurzer Rundenzeiten bekamen die Fans von den Positionskämpfen immer viel mit, und mussten nicht wie am benachbarten Nürburgring über 10 Minuten auf das kurzzeitige Vorbeihuschen der Rennboliden warten.


    Auf dem heute dort von der TRIWO betriebenen Automotive-Testgelände hat in den letzten Jahren auf dem immer weiter ausgebauten Rundkurs auch die von italienischen Fahrzeugen geprägte Serie Pista & Piloti eine neue Heimat gefunden. Der Saisonauftakt fand in diesem Jahr mit dem Hillclimbrace schon Ende April statt und wird fortgeführt werden mit dem Gran Premio Alfa Romeo am 26./27. August 2023. Seit Fertigstellung der Steilwandkurve (8) im Stil des Karussells auf der Nürburgring-Nordschleife, macht es dort noch mehr Spass an den Start zu gehen.


    Der ABARTH-Day 2023 wird sicher ein voller Erfolg werden.

    SEE YOU IN PFERDSFELD

    ABARTH-Klaus


    Streckenplan 2022


    Immer hart am Gas Bleiben

    Die Flugzeugshelter bieten drinnen eine tolle Atmosphäre

    Für die alten ABARTHs gab es im Fahrerlager ein adäquates Präsentationsgelände

    Mein Auto: Fiat Abarth 1000 TC Corsa Grp. 2 Bj. 67 + 1000 OT Spider Bj. 67 + 595 SS Bj. 71 + A112 HP70 Bj. 76
  • Tickets sind bestellt !

    Wie ich durch die Organisation Pro-Drivers, Marco Walz, erfahren habe, gibt es pro Team/Fahrzeug vorerst jeweils nur einen Slot zu buchen. Sollte sich jedoch zeigen, dass beim Nennungsschluss (?) noch Slots offen sind, kann nachgebucht werden.


    Was mich hier bezüglich der angegebenen Streckenlänge wundert, ist, dass hier nur von 1,6 km gesprochen wird ! Dabei kann es sich aber nur um die sogenannte Bergprüfungsvariante handeln (80m Höhenunterschied), die dort bei Pista & Piloti am 29./30. April 2023 gefahren worden ist ? Der mir bekannte Rundkurs, siehe oben Abbildung vom Streckenplan aus 8/22 in meinem Vorbericht vom 16. Mai, hat aber eine Länge von über 4 km. Die kurze Variante wäre vermutlich ohne die geile Steilkurve einzubinden ? Ob das wegen des neuen 500 e gemacht worden ist, dem bei den angebotenen Testfahrten sonst vorzeitig die Puste (mit Strom aus kalorischen Kraftwerken !) ausgehen könnte ?!


    Jedenfalls gibt es auch positives von der wirklichen ABARTH-Rennszene zu berichten. Am letzten Samstag haben wir mit unserem ABARTH 1000 OTS bei der Nürburgring Classic im 1h-Rennen der HTGT auf dem GP-Kurs einen Klassensieg errungen. Mehr ging nicht, siehe Fotos


    Bezüglich der angekündigten Ausstellung klassischer ABARTH-Fahrzeuge bin ich Mal gespannt was da so in Pferdsfeld angekarrt werden wird ? Ich habe noch kein Angebot erhalten, und die Möll-Sammlung ist bereits komplett nach Japan verschifft worden. Die sehen wir leider nie mehr wieder.


    SEE YOU IN PFERDSFELD

    ABARTH-Klaus


    Vorstartaufstellung Q1

    Vorstartaufstellung Q2

    Startaufstellung mit pitwalk

    Ricarda, das gridgirl

    Auch ein schöner Rücken kann entzücken

    Lohn für den Kampf, wieder 2 Blechpötte fürs Regal

    Wir sehen uns wieder beim OGP im August

    Mein Auto: Fiat Abarth 1000 TC Corsa Grp. 2 Bj. 67 + 1000 OT Spider Bj. 67 + 595 SS Bj. 71 + A112 HP70 Bj. 76
  • Hallo Zusammen,


    wir werden auch dabei sein. Tickets sind gekauft.

    Falls jemand, wie wir am frühen Samstagmorgen aus Richtung Norden die A7 / A5 fährt, könnte man sich irgendwo unterwegs treffen.


    Viele Grüße Axel

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista, Gera weiß, Klimaautomatik, Navi. Alles noch im Serienzustand und so soll es auch bleiben.
  • Ich warte noch auf Rückmeldung vom Veranstalter ob Hunde auf dem Gelände erlaubt sind, dann wären wir auch dabei... andernfalls müssen wir leider passen;(

    Mein Abarth 500: 595 Competizione (Bj 22) - ​Mein legales Suchtmittel...
  • Hallo Zusammen,


    wie sieht es bei Euch mit einer Zahlungsbestätigung für die Tickets aus?

    Wir haben am 26.06. eine Mail erhalten, in der unsere Bestellung bestätigt wurde.

    Angehängt nochmal die gleiche Rechnung, die wir schon hatten und auch bezahlt haben.

    Es wurde vom Veranstalter (PRO-DRIVERS Deutschland GmbH) mitgeteilt, dass es keine Eintrittskarten gibt, sondern am Eingang mit Bestelllisten abgeglichen wird.
    Eine Bestätigung, dass unsere Zahlung eingegangen ist, haben wir nicht erhalten.

    Bevor wir 700 km fahren, würden wir schon gerne wissen, ob unsere Zahlung verbucht ist und ob wir auch auf das Gelände können. Das könnte man als Veranstalter ja mal kurz per Mail bestätigen.


    Wir haben auch einen Hund, der eigentlich immer mitkommt.

    Ich habe drei Mails an den Veranstalter geschrieben und nachgefragt ob Hunde aufs Gelände dürfen, bisher aber keine Antwort erhalten.

    Gestern und heute habe ich dann beim Veranstalter angerufen, insgesamt 16 x (in Worten sechszehn).

    Es geht aber niemand ans Telefon.

    Ich habe heute nochmal Mails an den Veranstalter und die Abarth Days Adresse geschrieben hoffe auf Anwort.


    Laut der Mail vom 26.06. müssen "nur Besucherfahrzeuge" auch außerhalb des Geländes parken.


    Viele Grüße, Axel

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista, Gera weiß, Klimaautomatik, Navi. Alles noch im Serienzustand und so soll es auch bleiben.
  • Servus

    wenn du die Rechnung anschaust siehst du den Zahlungsweg. Bezahlt mit bei meinem Fall Visa


    mfg


    Oliver

    Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday
  • Axel1962

    Was den Hund angeht kann ich Dich beruhigen und gut verstehen ...

    Auch ich wollte nicht mit Kind und Kegel anrollen um dann hören zu müssen

    "Der Hund darf aber nicht mit rein..."

    Mein Abarth 500: 595 Competizione (Bj 22) - ​Mein legales Suchtmittel...
  • Hallo,


    Zauberkugel:

    wenigstens hast du eine Antwort erhalten, scheinbar bei Facebook.

    Das nutze ich aber nicht.

    Auf jeden Fall wissen wir jetzt, dass unser Vierbeiner mitkommen kann.

    Vielen Dank.


    Oliver:

    ja, auch auf unserer Rechnung steht der Zahlungsweg, bei uns "direkte Überweisung".

    Allerdings kein Hinweis, dass die Zahlung eingegangen ist.

    Was ich erwarte, ist ein einfacher Satz, wie z.B. "ihre Zahlung haben wir erhalten" oder so.

    Vielleicht noch ein Hinweis, Rechnung ausgedruckt mitbringen, oder Bestellnummer am Eingang sagen oder ähnliches.

    Bei anderen Veranstaltungen, die wir besucht haben, gab es stets eine Bestätigung der Zahlung, dazu eine EIntrittskarte zum ausdrucken, eine QR Code zum mitbringen usw.


    Und ein Veranstalter eines solch großen Events, den man telefonisch an zwei Tagen während der Öffnungszeiten nicht erreichen kann, geht überhaupt nicht. Und auf mehrere einfache Mailanfragen nicht zu antworten empfinde ich als Frechheit.
    So etwas können wir uns bei unseren Kunden nicht erlauben.


    Viele Grüße, Axel

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista, Gera weiß, Klimaautomatik, Navi. Alles noch im Serienzustand und so soll es auch bleiben.
  • Nein, das war das herkömmliche Kontaktformular von der offiziellen Abarth Day Seite. Die Antwort kam tatsächlich nach schon 3 Tagen.


    Die sogenannten "sozialen Medien" meiden wir genauso konsequent wie die Stromer :rotfl:


    Zur Bezahlung:

    Wir haben ganz klassisch überwiesen und werden wir zur Sicherheit einen Ausdruck der Überweisung mitnehmen. Ich komme noch aus fer Generation, die gerne eine einfache Papiereintrittskarte in der Hand hält ;-)


    Ich gebe Dir allerdings vollkommen recht, dass der Support (Buchhaltung und Besuchermanagement) verbesserungswürdig ist.


    Allerdings fällt es mir in vielen Lebensbereichen n auf, dass Firmen oder Institutionen gar nicht mehr telefonieren wollen. Alles soll nur noch per Mail erfolgen... DAS empfinde ich für manche Gruppen als Diskriminierung, nicht so 'ne Genderkac...e . :evil:


    Ich freue ich mich für unseren Hund das sie dann vielleicht auch auf Gleichgesinnte trifft :top:


    Vielleicht sieht man sich:thumbup:

    Mein Abarth 500: 595 Competizione (Bj 22) - ​Mein legales Suchtmittel...
  • Hi

    Wir haben am 7.6 folgendes per Mail erhalten .

    Dort steht ja das Bestellung eingebucht ist somit sollte das Geld auch angekommen sein .

    Dort steht allerdings auch das Zuschauer (ohne Fahr-Slot) müssen außerhalb des Geländes parken .

    Bin mal gespannt was das heißt


    Zum Glück haben wir einen Slot gebucht



    Mein Abarth 500: Optisch angelehnt an den Assetto Corse durch Folierungselemente, Gewindefahrwerk AP aus dem Haus KW-Automotive, Alufelgen OZ Leggenda weiß mit roter Schrift Pogea Stage 1

    Einmal editiert, zuletzt von schummi100 ()

  • Wie lange hat es bei Dir von der Überweisung bis zu dieser Mitteilung gedauert. Habe letzten Montag überwiesen und noch nichts weiter bekommen.


    Na da habe ich ja instinktiv alles richtig entschieden mit dem Fahrer Ticket. :top:


    Zugegeben, mein Mann wollte auch die offizielle Abarth Tasche haben :rotfl:


    Mal ehrlich, ich fahr keine 250km, andere sicherlich noch weiter, um mein Eselchen umliegend im Gewerbegebiet zu parken um dann ohne Auto auf ein solches Event zu latschen. Ist für mich völlig sinnfrei....

    Mein Abarth 500: 595 Competizione (Bj 22) - ​Mein legales Suchtmittel...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!