Autohaus Renck-Weindel KG

GPTom

Mitglied

  • »GPTom« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 55

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Februar 2014, 15:02

GPA 33000KM / 5 Jahre alt / Zahnriemen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

Ich schaue mir Heute einen GPA mit 33000KM an welcher ca. 5 Jahre alt ist.

Was denkt Ihr, soll ich da den Zahnriehmen bald wechseln lassen?

Was würdet Ihr sonst noch genau anschauen?

Danke
Tom
Grande Punto Sport 1.9MJet 160PS Weiss mit Skydome usw.

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Februar 2014, 15:06

tauschen!!!

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 606

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18640

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Februar 2014, 15:10

...gib doch einfach mal hier (oben rechts) als Suchbegriff ein:

Zahnriemen Wasserpumpe

...und du hast 22 Antworten zu diesem Thema :thumbsup:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Februar 2014, 15:22

Hi Tom!

Wegen dem Zahnriemen... Hinsichtlich der Laufleistung mit den 33000 km würde ich mir keine Gedanken machen. Aber ich finden, das der Zahnriemen mit bald 5 Jahren doch einer genaueren Prüfung unterzogen werden sollte. Ich bilde mir ein, dass das Ding lt. Betriebsanleitung spätestens nach 6 Jahren gewechselt gehört. Die Laufleistung mit 33000 km in 5 Jahren ist jetzt auch nicht so hoch. Sicherheitshalber würde ich jedoch den Zahnriemenwechsel noch vom Verkäufer machen lassen oder alternativ den Kaufpreis um den Zahnriemenwechsel herunterhandeln. Ich würde da gut und gerne 400-500 EUR einkalkulieren (den Wert in schweizer Franken weiß ich jetzt nicht, da ich den Umrechnungskurs nicht da habe).

Worauf ich sonst noch achten würde:

Zunächst: gehe nicht alleine zur Besichtigung. Nimm einen Kumpel oder Fachmann mit, der da ein wenig mitschaut.

Ansonsten sollte das Fahrzeug scheckheftgepflegt sein, eventuell kannst Du den Wagen auch bei einem Automobilclub vorführen. Das kostet zwar sicher den ein oder anderen Kreuzer", sollte sich aber lohnen, wenn Du ernsthaftes Interesse an dem Wagen hast. Eventuell ist auch das Auslesen des Bordcomputers/Steuergeräts hinsichtlich Fehlermeldungen usw. möglich.

Unfallfreiheit würde ich mir auch ansehen. Stichwort Spaltmasse, Lackiernebel usw. Hierbei auch im Kofferraum ruhig unter die Matte schauen, ob da vielleicht etwas zu finden ist.

Weiterhin prüfen, ob die Fahrzeugdaten (Fahrgestellnummer im Auto) auch mit den dazugehörenden Papieren übereinstimmt.

Sichtkontrolle des Wagens, ob Laufleistung und Zustand zusammen passen. Prüfung der Bremsen sowie der Reifen auf Beschädigung und Abnutzung.

Probefahrt des Wagens. Lass zuerst den Besitzer fahren. Wenn er das Ding im kalten Zustand tritt, dann weißt Du eh Bescheid -> Finger weg.

Test aller Funktionen - Wischer, Hupe, Bremse, Lenkung, Scheinwerfer, Blinker, Klimaanlage, Radio, CD, Fensterheber, elektrische Kofferraumentriegelung und und und

Das wäre es für´s Erste. Und wichtig: Bei aller Emotion für so ein Auto: wenn Dir was komisch vorkommt, dann lasse lieber die Finger von dem Fahrzeug.

Die Kollegen hier geben sicher noch weitere Hilfestellung.

Viele Grüße

Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SteveO (05.02.2014), tunwirs (05.02.2014)

SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Februar 2014, 15:41

...


Du hast vergessen explizit aufs Getriebe und den sich evtl. bewegenden Schalthebel (Forensuche -> M32 Getriebe) hinzuweisen, ansonsten Top Beitrag :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SteveO« (5. Februar 2014, 20:01)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WM_Abarthig (05.02.2014)

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Februar 2014, 18:57

....
Probefahrt des Wagens. Lass zuerst den Besitzer fahren. Wenn er das Ding im kalten Zustand tritt, dann weißt Du eh Bescheid -> Finger weg.
...
Sehr guter Tipp... :)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Februar 2014, 18:59

Zahnriemen genau zu prüfen ohne ihn auszubauen geht nicht =)

Wer baut den alten dann wieder ein?

Getriebe ist ein thema =)

Dann noch:

Kupplung wenn serie1 (sport ein 6ter gang und bei 3000 voll beschleunigen sie darf ned rutschen)

Radlager hinten sind ein Thema

Krümmer ist ein Thema auf Geräusche bei kalten Motor achten.

unbedingt ölstand checken und welchen drinn ist und wie oft gewechselt

Zùndkerzen Bremsflü. Luftfilter wann gewechselt und von wem

bei fragen kannst mir gerne schreiben.

glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Februar 2014, 20:12

@Domuno: Nene, schon klar, dass er nicht den Zahnriemen ausbauen soll... ;) Dann könnte er ihn ja auch gleich wechseln. Aber im Ernst: ich würde das Ding tauschen.

Viele Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


GPTom

Mitglied

  • »GPTom« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 55

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Februar 2014, 09:52

Hallo Zusammen

VIELEN DANK für eure super antworten :)

Ich hab mich gestern wieder direkt wohl gefühlt im Grande Punto (hatte vor ca. 4-5 Jahren einen Sport).

Ich habe nun mit dem Verkäufer den Preis so gedrückt das ich den Zahnriemen direkt noch wechseln kann :) Ansonsten ist mir nichts negatives aufgefallen, alle die tests von denen Ihr geschrieben habt habe ich ausgeführt und mein Kollege der Mechaniker ist hat die Kiste gecheckt und nichts gefunden :)

Motor ist trocken, Antriebsmanchetten auch alles tiptop :)

Ich freue mich auf den Wagen :)

LG
Tom
Grande Punto Sport 1.9MJet 160PS Weiss mit Skydome usw.

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Februar 2014, 10:50

Servus Tom!

Freut uns, wenn wir Dir ein wenig helfen konnten. Wünschen Dir dann viel Spass mit dem Auto...

Stell doch ein paar Bilder ein, wenn der Abarth dann bei Dir eingezogen ist. Merci!

Viele Grüße

Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...



Tottinho

Abarth-Fahrer

  • »Tottinho« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 8. November 2012

Wohnort: Greven

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. Februar 2014, 12:00

Ja bitte versorge uns direkt mit Bildern :)

Mein Abarth 500: Bj. 2011, Grigio Campovolo, Kit Estetico Schwarz, Carbon-Spiegelkappen, Schwarze Rückleuchten, Record Monza, Orig. 17" Felgen, Sabelt Sitze, Interscope Soundsystem, Tuning: noch keins...coming soon :)


SharK

Abarth-Fahrer

  • »SharK« ist männlich

Beiträge: 157

Dabei seit: 4. Februar 2014

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 805

L B
-
S G * * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. Februar 2014, 22:16

dann wünsch ich dir mal einen herzlichen glückwunsch ! ich denke du wirst eine menge spaß haben damit :D
gruß stefano

Mein Abarth Punto Evo: Abarth Punto Evo Supersport 180cv; Nero Scorpione mit rotem Kit Estetico; LED Kennzeichen & Innenraumbeleuchtung;Eibach Distanzscheiben 50mm/Achse;


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!