Hilfe, ein Geheimnisvolles Geräusch

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    schon ziemlich zu Anfang an fiel mir bei meinem Eselchen, immer wenn ich auf eine Kreuzung, rote Ampel oder ähnliches zu fahre eine Art "klacken" (??) auf - am ehesten wie eine Murmel die auf einen Gegenstand zu rollt. Ähnlich laut, wie wenn sich der Klimakompressor einschaltet.


    Mein Mann warf in den Raum das könne mit dem Bremskraftverstärker zusammenhängen und wäre in diesem Fall normal.

    Jemand von Euch eine Idee, kennt dieses Geräusch vielleicht sogar jemand und ist es evtl. sogar Stand der Serie? Oder sollte ich es besser beim Händler vorstellen so lange noch Garantie ist?


    Und nein, es ist nichts im Handschuhfach oder Kofferraum was dieses Geräusch provoziert.



    Danke Euch vorab!

    Mein Abarth 500: 595 Competizione (Bj 22) - ​Mein legales Suchtmittel...
  • Hmmmm .....könnte tatsächlich von den Bremsklötze/Bremsscheiben kommen.

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ragazzon H2 + Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, rote Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz, Shiftlight, Pogea Stage 1, Philips Ultinon 6000Boost LED.....das richtige Auto für studierende alte Säcke :-)
  • Fahr mal beide Sitze vor und zurück. Ich hatte tasächlich eine Kugel von einem Lager in den Sitzschienen. Nicht bei 595, aber bei einem Volvo. Wir haben gesucht wie die Bescheuerten und mein Sohnemann ging das soweit auf den Zwirn, dass er fast den ganzen Innenraum gefleddert hat.

    Dorf is, wenn Du zum Nachbarn gehst um dir eine Säge auszuleihen und Stunden später ohne Säge hacke dicht nach Hause kommst.

  • Es ließ mir keine Ruhe und da dieses Geräusch im Rentnermodus (Klappe geschlossen) nicht zu hören ist, wollte ich Gewissheit haben.


    Komme also gerade von einer Stippvisite bei meinem "Freundlichen". Seit die Geschäftsleitung gewechselt hat stimmt dies auch wirklich!


    Es ist das Unterdruckventil der Klappe, welcher im Leerlauf schaltet.

    Spürt man ganz deutlich, wenn man die Hand auf das Ventil legt und die Skorpiontaste drückt.

    Leider war kein baujahrgleicher Compe zum Vergleich vorhanden, man wolle morgen einen Direktvergleich mit einem Compe machen. Sollte dieser ebenso reagieren ist es Stand der Serie - ansonsten gibt es ein neues Ventil.


    Also schaun wir mal, dann sehen wir schon :anhimmel:


    PS: Sollte von Euch jemand Lust und Zeit haben und einen Compe aus Bj 2022 sein Eigen nennen - vielleicht mag jener es mal bei seinem vorab überprüfen:unschuldig:

    Mein Abarth 500: 595 Competizione (Bj 22) - ​Mein legales Suchtmittel...
  • immer diese Verschlimmbesserungen... von Federklappe zu Unterdruckklappe die im Sport Modus immer offen ist zu einer Klappe die manchmal offen und manchmal zu ist LOL

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz +Depo Racing 4in1 +KW V3

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!