Abarth Navi - Magneti Marelli - Tips

Partner:
Feiertag?

  • Es lässt sich kein anderes Fahrzeug auswählen


    Alles was jetzt kommt macht Ihr auf EIGENE GEFAHR.


    Im Fahrzeug und Navi die Verbindungen löschen.


    SD-Karte am PC:


    Ich habe es nicht geschafft die SD-Karte 1:1 zu kopieren.
    (Navi erkennt die Kopie als nicht Original – man soll sie registrieren)


    Es lassen sich aber alle Verzeichnisse und Dateien auf die Festplatte kopieren.
    Dies würde ich zur Sicherheit machen.


    Im Verzeichnis Setup gibt es eine Datei die heißt CarSelected.dat.
    Diese Datei wird umbenannt oder gelöscht.


    SD-Karte zurück ins Navi.


    Jetzt kann man das Fahrzeug wieder auswählen.

    7 Mal editiert, zuletzt von Leo_500 ()


  • Alles was jetzt kommt macht Ihr auf EIGENE GEFAHR.


    SD-Karte am PC:


    Im Verzeichnis Map befinden sich die verschiedenen Karten. (z.B. MIDDLE_EUR_MRE_08Q4)
    In diesem Kartenverzeichnis sollte das Verzeichnis POI und darin das Verzeichnis Warning vorhanden sein.


    z. B. Map - MIDDLE_EUR_MRE_08Q4 - POI - Warning


    Hier kopiert ihr die CSV-Datei hinein.
    Falls schon eine CSV-Datei vorhanden ist und ihr meine benutzen wollt bitte die vorhandene umbenennen.


    Im Navi muss der Alarm aktiviert werden.


    Leider ist der Warnradius riesig.

  • Super auf sowas hab ich immer gewartet! Probier's die Tage mal aus! Danke!



    Sent from my iPhone using Tapatalk

    GPA Supersport: HF-Series Carbon Airbox + Ansaugrohr, HG-Motorsport HFR LLK, Bull-X 3" Klappenauspuffanlage ab Turbo, Bilstein B14, Wiechers Bügel und und und

  • Hallo zusammen, wer kann mir die Daten (Ausgangsspannung und Stromstärke) nennen, die das originale Ladegerät (für die Steckdose) hat. Muss mir Ersatz aus dem Zubehör beschaffen. Anschluss links des USB Steckers, korrekt?

  • Brauche ebenfalls nen neuen Akku!
    Meiner hat sich zwar nicht aufgebläht, aber nach einer Minute ist er bereits entladen und das Navi schaltet sich ab...


    Aber anscheinend kriegt man nirgends Ersatz.

    Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C
  • Das wäre sicher eine Möglichkeit. Habe auch überlegt, nen Akku von andern Navis zu kaufen und umzulöten. Leider werde ich aus dem Aufdruck noch nicht ganz schlau was Spannung und Kapazität angeht.
    Auch sieht man auf dem Bild eine kleine Platine, die müsste vielleicht auch übernommen werden.


    Aber vielleicht hol ich mir auch das neuere Navi, weiss aber noch nicht ob der Steckplatz im Armaturenbrett identisch ist.

    Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C
  • Hallo


    das ist zu 99.9% eine LIPO- Zelle (3.7V) :thumbup:


    mAh kann ich leider nicht sagen, nimm die defekte LIPO einfach mit zum Modellhändler, der kann


    sie dann auch gleich Fachgerecht entsorgen :thumbup:


    Eine solche aufgeblähter LIPO ist sehr gefährlich. Wenn es schlimm kommt, hast du eine


    kleine Brandbombe die kurzfristig 700-800C Heiss werden kann.


    Kannst die LIPO auch nur mit Sand löschen, ja nicht mit Wasser.


    Stecke diese LIPO ja nicht mehr an den Navi.


    Hier ist noch ein Link zu einer 400 mha nur als Beispiel http://www.alibaba.com/product…_polymer_battery.html?s=p


    Deine hat sicher etwas mehr ?(

    Einmal editiert, zuletzt von Maroni99 ()

  • Das es eine Lipo ist hab ich vermutet. Also 3,7 Volt, Kapazität ist zweitrangig.
    Werd ich wirklich mal bei nem Modellbaugeschäft reinschauen.


    Danke dir für die Idee!

    Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C
  • Hab hier mal einen rausgesucht:


    http://www.conrad.ch/ce/de/pro…-Buchse--nicht-zutreffend


    Hab jetzt gesehen, dass bei den meisten Navis entweder Lipo oder LiIon drin ist.
    Am besten wäre aber doch ein Originaler.
    Irgendwo wirds doch einen originalen Ersatzakku geben...


    Meinungen?

    Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C

    4 Mal editiert, zuletzt von Taigaff ()

  • Hatte noch keine Zeit für Versuche. Der Akku den ich gekauft hab ist jedenfalls 1mm zu dick.


    War aber heute bei Fiat/Abarth und hab nach Originalersatz gefragt. Ich war nicht der Erste , vor einiger Zeit hat schon jemand anders angefragt. Weil sie damals bei Magneti Marelli nachgefragt haben wissen sie, dass es keine Ersatzakkus dafür gibt und das Navi nicht mehr produziert wird.

    Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C

    2 Mal editiert, zuletzt von Taigaff ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!