Windschott500

Jase221

Abarth-Fan

  • »Jase221« ist männlich

Beiträge: 75

Dabei seit: 11. Dezember 2018

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 385

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Juli 2019, 18:43

Feuerlöscher

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo. Habe einen kleinen 1kg Feuerlöscher samt Halterung. Hat jemand eine Idee wie ich den Löscher im Bereich des Beifahrersitzes (Sabelt), ohne Bohren und Gewinde schneiden oder mit Klett Bändern, sicher am Teppich befestigen kann? Vielen Dank für die Unterstützung!

PS: Ein Video zum sicheren und richtigen Umgang mit dem Löscher!

Anleitung Feuerlöscher

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jase221« (1. Juli 2019, 19:05)

Mein Abarth 595: Verde Adrenalina


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 527

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12950

Danksagungen: 1448

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2019, 19:41

Hi

da wirst du um `Bastelarbeit` wohl nicht herum kommen. Würde die originale Halterung benutzen!
Verlängerungen / Winkel an die Sitzbefestigungsschrauben sind keine Option??

Bedenke, dass auch ein 1 Kilo Löscher zum Geschoss werden kann (Vollbremsung).

Auf die Schnelle kommt mir im Moment keine bessere Lösung in den Sinn :whistling:


Viel Erfolg - Dani

Jase221

Abarth-Fan

  • »Jase221« ist männlich

Beiträge: 75

Dabei seit: 11. Dezember 2018

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 385

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juli 2019, 20:01

Hi! Danke für die schnelle Rückmeldung und Idee... Ja, genau aus dem Grund frage ich. Mir kommt das etwas zu schwach vor mit Klett Bändern oder gar nur über den Teppich von hinten...Vielleicht hat ja auch jemand ne ganz andere Idee was Positionierung und Befestigung angeht. Könnte die auch im Kofferraum an die Strebe machen aber wollte sie schon Griffbereit im Beifahrer Bereich haben.

Mein Abarth 595: Verde Adrenalina


Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 351

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1780

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Juli 2019, 22:17

Im Fall der Fälle ist es auch sinnvoll, dass du ohne Herumgepömpel an den Feuerlöscher kommst. Da ist keine Zeit, um irgendetwas zu öffnen, wenn es umständlich ist. Nicht zu vergessen, dass kaum jemand im Hilfefall wirklich obercool ist, da zittern auch schon mal die Hände.

Ich bekomme in meinen Abarth auch einen Feuerlöscher, und ein Messer zum Gurt-durchschneiden. Habe im letzten Jahr in allererster Front bei einem Unfall erste Hilfe geleistet, wo das Fahrzeug auf dem Dach lag, zwei Personen darin waren, einer davon eingeklemmt, und die Luftzufuhr vom Gurt abgeschnitten. Dann fing es unter der Motorhaube noch an zu qualmen.. Für mich sind Feuerlöscher und Gurtschneider seit dem ein Muss.

Und die 1. Hilfeausrüstung liegt bei mir immer auf dem Rücksitz.
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


Jase221

Abarth-Fan

  • »Jase221« ist männlich

Beiträge: 75

Dabei seit: 11. Dezember 2018

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 385

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juli 2019, 09:04

Schön wenn dieses Thema den Ein oder Anderen motiviert einen Feuerlöscher zu installieren. :D

Mein Abarth 595: Verde Adrenalina


highgate

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 2. Juli 2019, 09:24

Gurtschneider und Scheibenzerstörer ist bei mir vor dem Fahrersitz befestigt, der Feuerlöscher liegt unter diesem.

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 820

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4310

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Juli 2019, 13:06

Ich habe den 2 kg Feuerlöscher direkt vor dem Fahrersitz montiert.
Die Halterung habe ich mit 2 Blechschrauben befestigt.
Einfach 2 Löcher durch den Teppich und das Blech bohren und Halterung anschrauben.
So ist der Löscher fest montiert und du kommst zu jeder Zeit daran.

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 500

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Juli 2019, 13:51

so sieht das bei mir aus ...
Montiert an vorhandene Halterung des Rücksitzes (17er)
Der OMP Löscher sieht zwar hübsch aus, allerdings bekommt man den aus dieser Klammer-Halterung nicht schnell genug raus.
Besser wäre eine Klemmhalterung wie beim Sparco ... das geht mit einer Hand ruck-zuck rein wie raus !
»lupi« hat folgende Bilder angehängt:
  • löscher_edi.jpg
  • sparco löscher.jpg

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Simplydynamic

Abarth-Fan

Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Juni 2017

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Juli 2019, 20:06

Wenn, dann bitte den linken Löscher nehmen. Der hat die im Motorsport vorgeschriebene und mit 25G geprüfte Metallband Halterung.
Der Andere ist Mist. Mit Ernstfall, bei zu großen G Werten fliegt der aus der Halterung und wird gefährlich.

Mein Auto: 2018 595 Comp MTA


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 500

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Juli 2019, 13:21

"Mist" ist relativ.
Der rechte Löscher war dieses Jahr wieder bei einer Motorsportveranstalltung dabei, weil dort so vorgeschrieben
und die letzten 4 Jahre hatte ich damit viel Spaß.
Klar das war kein Prädikats-event und das Teil war auch nicht prominent in einer ausgeräumten Rennsemmel montiert.
Letztlich muss das jeder der "Motorsportler" hier für sich selbst abwägen.

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DOC (03.07.2019)


Simplydynamic

Abarth-Fan

Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Juni 2017

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Juli 2019, 14:16

Dann weise den tech. Kommissar, der die technische Abnahme da macht, doch mal darauf hin und frage ihn, ob das nach DMSB Handbuch so zulässig ist ;-)

Gibt ja ganz klare Regeln und eben ein technisches Handbuch. Und es gibt ja auch Gründe, warum etwas so und nicht anders gemacht werden soll.
Ansonsten kann es eben auch mal sein, dass so ein Feuerlöscher dir entgegen kommt. Dazu braucht es auch keinen keinen Crash. Hart über Curbs, ein Dreher, oder sowas kann da schon reichen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simplydynamic« (3. Juli 2019, 14:28)

Mein Auto: 2018 595 Comp MTA


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 161

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5865

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Juli 2019, 14:44

Ich glaube nicht, dass der Themensteller nach einer technischen Abnahme für den Motorsport gefragt hat, sondern rein privat...
Besser irgendeinen Löscher mit sich führen, als im Notfall gar keinen dabeizuhaben. Eine ausreichende Halterung vorausgesetzt!
Manchmal führt man weit schwerere Gegenstände mit sich, als eine kleiner Feuerlöscher und diese sind dann meist gar nicht gesichert...
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charly47 (04.07.2019)

highgate

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 3. Juli 2019, 15:52

Ansonsten kann es eben auch mal sein, dass so ein Feuerlöscher dir entgegen kommt. Dazu braucht es auch keinen keinen Crash. Hart über Curbs, ein Dreher, oder sowas kann da schon reichen.



Hola,

wir fahren ja nicht alle auf die Rennstrecke.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »highgate« (3. Juli 2019, 16:07)


Simplydynamic

Abarth-Fan

Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Juni 2017

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. Juli 2019, 16:45

Würde aber eben dennoch, gerade wenn ich Neu was hole, was vernünftiges und mit "Zulassung" dann kaufen.

Mein Auto: 2018 595 Comp MTA


DOC

Abarth-Schrauber

Beiträge: 259

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1305

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. Juli 2019, 18:30

Laut DMSB muss in verschiedenen Klassen auch eine komplette feuerlöschanlage verbaut sein ! Hilft dem Thread Ersteller jetzt reichlich wenig , aber es gibt immer welche die meinen besonders schlau zu sein und mit unnützem wissen um sich werfen .

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sloty1967 (04.07.2019), Charly47 (04.07.2019)

ss0n1c

Abarth-Fan

  • »ss0n1c« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 22. Juli 2017

Aktivitätspunkte: 255

K A
-
N Z 1 9

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. Juli 2019, 18:46

Viel wichtiger finde ich eine regelmäßige Auffrischung des Erste Hilfe Kurses. Daran denken leider die wenigsten.

Kleiner Tipp:

Für eine kleine Spende von nur 5,-€/Mon. (es darf auch ruhig mehr sein) bekommt ihr eine Mitgliedschaft beim ASB.
Damit macht ihr etwas sinnvolles und bekommt dafür jedes Jahr einen Gutschein für einen EH Kurs.
Zudem kann man es von der Steuer absetzen :pfeifen:


Ein Feuerlöscher ist natürlich auch Sinnvoll. Eine anständige Befestigung aber auch.


Am besten ist es jedoch, wenn man nichts davon jemals braucht.

Mein Abarth 595:


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 426

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2200

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 4. Juli 2019, 12:22

Ich habe vor dem Beifahrersitz zwei Einzieh-Nietmuttern eingesetzt und einen Halter ähnlich dem OMP-Halter montiert. Hält Bombe :) Und es ist ein 2Kg Löscher, die 1ser sind ja fast instant leer x)

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1460

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 4. Juli 2019, 12:40

@juicefreak Kannst du mal ein Bild einstellen?


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 426

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2200

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. Juli 2019, 13:31

hba mal 3 Bilder in meiner Galerie hochgeladen, hier im Fred sieht man immer so wenig :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »juiciefreak« (4. Juli 2019, 13:40)

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1460

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. Juli 2019, 15:51

Alles klar. Ich schaue.

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!