Mopar® Connect-Dienst

Partner:
Feiertag?
  • Also langsam blicke ich nicht mehr durch. Nachdem ich es nun endlich geschafft habe Uconnect Live zu aktivieren (Vorgänger entfernen lassen), dachte ich, dass automatisch der Mopar® Connect-Dienst installiert wird. Ich finde das recht interessant. Aber ich finde keine Möglichkeit das freizuschalten. Ich finde nichtmal Informationen, ob das was kostet. Hat da jemand mal einen Tipp?

  • Dafür brauchst du auch die Mopar-Connect-Box, mein Auto hat die beispielsweise nicht, ich hab den Sinn nicht gesehen, dafür 300 Euro hinzulegen.

    Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel
  • Hätte ich dir gerne beantwortet, weiß ich aber nicht. Ich habe noch kein Auto gesehen, das die hat.

    Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel
  • Wusste bisher nicht mal das es das gibt.


    Hab da grad mal bei Mopar geschaut und die Schreiben als Service unter anderem "My Car"


    Das ist aber scheinbar auch ohne der Box aktiv ??


    Jedenfalls kann ich in dem Account meinen Spritstand und die Batterieladung einsehen. Aktualisiert aber nur wenn ich die U-Connect App verbinde.

    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane
  • Ja, oder sein Auto orten lassen, wenn es geklaut wird. Obwohl mir mein erster geklaut wurde, sehe ich da keinen Sinn drin. Bis die Cops davon was wissen, ist der längst sonstwo, wo man nicht mehr dran kommt.

    Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!