ciao, back on the road!

Partner:
Feiertag?
  • ciao ragazzi,

    ich möchte mich zurück melden.

    War hier im Forum angemeldet mit meinem Abarth 595C, von dem ich mich dann leider, leider trennen musste wegen famil. Veränderungen.

    Bin dann auf einen grösseren Italoboy umgestiegen -- einen Alfa Romeo "Stelvio".

    Ein tolles Auto, eben Italiener aaaaber die pure Fahrwonne blieb immer aus,

    das breite Grinsen beim Anlassen --- Fehlanzeige, der Alfa säuselt nur und

    im Mai dann endlich den Alfa verkauft und

    nun Täääärääää!!!!!

    Gestern beim Autohaus gewesen, "nur mal gucken", steht da eine kleine niedliche Kampf-knutschkugel in schwarz mit richtigen Soundrohren,

    Anlassen und Brabbeln im Showroom und wir stehen andächtig da,

    es viebriert über die Fussohlen bis in die Haarspitzen und ein Gefühl macht sich breit wie in der Boxengasse auf dem Sachsenring, achja.....

    Am Nachmittag noch per Mail alles perfekt gemacht,

    die Kampfkugel bekommt noch einen roten Skorpion auf die Motorhaube,

    warten auf die Zulassung, wohl nächsten Montag, DAS wir ein laaaanges Wochenende.....

    tanti saluti Varese

    die besten Pausen sind nicht lila, sondern - italienische Momente!
    [/img]

  • Ein verlorener Jünger der reinen Lehre kehrt zurück...

    Vorbildlich:)

    Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Schaltwegverkürzung,Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt
  • Herzlich willkommen zurück. :thumbup::)

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Ciao Varese

    Absolut schön sowas zu hören, bzw zu lesen. allseits gute Fahrt mit dem kleinen.


    ...und willkommen zurück :)


    Gruß Attila

    Mein Abarth 500: rote 160PS-[SCHUB]karre, getauft auf Luigi
  • ciao,

    da ist ER nun, der 695 Esse steht auf dem Hof!


    Habe ihn leider bei Regenwetter heimfahren müssen,

    natürlich nicht auf direktem Wege, sondern über eine kleine Bergstrecke (bei uns in der Nähe),

    Strasse nass aber trotzdem ein Glücksgefühl, wie ich es beim grossen Alfa nie hatte.

    Bin wieder "Zuhause" angekommen,

    fehlt nur noch der kleine rote Aufkleber und

    die Hundebox soll noch in die Kampfkugel...


    gruss Varese, schläft heute mit einem breiten Grinsen ein....

    die besten Pausen sind nicht lila, sondern - italienische Momente!
    [/img]

  • Glückwunsch....sieht einfach super aus:thumbup::)

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Hi Varese,

    ja, die Wiederholungstäter kennen wir!

    Gut so!

    Viel Spaß und immer gute Fahrt!

    Grüße

    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, 70'Anni-Verbeiterungen, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET 33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • Grazie Euch Allen,

    wir haben mittlerweile die Rücksitze umgeklappt,

    Styrodurplatten zugeschnitten und verklebt (auf 13cm Gesamthöhe) und

    somit ein einheitliches Kofferraumbodenniveau geschaffen.

    Über Rücksitz und Styrodurplatten liegt eine stabile Decke, erstmal, und

    darauf dann die Hundebox platziert.

    An der Rückseite der Hundebox sind dünne Gummifussmatten verklebt,

    damit die Rückseite der Vordersitze nicht verkratzt wird, nix knarzt u. klappert,

    Das Italokissen dient beim Reinspringen als Kratzschutz, lag schon im Alfa und Vorgänger Abarth,

    ist also erprobt.

    Passt, sitzt, wackelt und hat Luft,

    die Probefahrt mit Luzilla war erfolgreich!

    gruss Varese

    Ps. Luzilla sieht so aus:

    die besten Pausen sind nicht lila, sondern - italienische Momente!
    [/img]

  • Na die Hundebox passt ma wie Arsch auf Eimer. Gut gemacht😉


    Wie haste die gesichert? Nich, dass Luzilla bei ner Notbremsung samt Box nach vorne auf Reisen geht

    Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

    Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - Prosport 4in1 Anzeige in OEM Position - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P
  • Na die Hundebox passt ma wie Arsch auf Eimer. Gut gemacht😉


    Wie haste die gesichert? Nich, dass Luzilla bei ner Notbremsung samt Box nach vorne auf Reisen geht

    ciao,

    die Hundebox sitzt gut fest.

    Nach Vorne geht nix mehr, weil sie an den Vordersitzen anlehnt und

    nach Hinten rutscht sie auch nicht, weil die Box hat zwei Ösen an der Dachkante und

    kann mit Haltegurten z.B. an den Ösen der rückwärtigen Sicherheitsgurten verzurrt werden.

    Muss noch 2 kurze Zurrgurte besorgen, dann geschieht DAS so.

    Habe ja eigentlich jetzt rund 40kg Zusatzgewicht auf der Hinterachse,

    da könnte ich mir das Verstellen des Heckspoilers wohl sparen???:/

    Kann aber auch nix schaden wenn er leicht ausgerichtet wird, wenigstens so, dass der Abarth-Schriftzug

    zu sehen ist -- oder???? 8o

    gruss Varese

    die besten Pausen sind nicht lila, sondern - italienische Momente!
    [/img]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!