Abarth 595 - Klein und schwarz

Partner:
Feiertag?
  • Schick schick :thumbsup: :beifall:

    Mein Auto: 595 Competizione, G-Tech EVO 225 LLK, DNA adjustable ShortShifter, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..
  • René,
    du stellst aber spezielle Fragen ;)
    Wenn du willst wiege ich morgen mal nach.


    Antistar:
    Den Stopfen hat mir ein Kollege gedreht.
    Material ist V2A
    Außendurchmesser 35 mm
    Stärke 4 mm
    Gewinde M10 x 25mm


    Unterlegt mit einer gedrehten NBR-Dichtung in 27x34x1,5mm.


    Innen liegt eine Karosseriescheibe und eine normale M10er
    Mutter. Einen ganz kleinen Tropfen mittelfeste Schraubensicherung
    habe ich mit an das Gewinde gemacht.


    Ich hatte erst mit diesen eingeklebten Echtglasstopfen geliebäugelt.
    Das war mir dann aber doch etwas zu entgültig.


    Gruß
    Dennis

    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Grüße dich Dennis,


    ein verspätetes herzlich Willkommen noch von mir :)


    Gerade habe ich deine Bilder gesehen. Dein Abarth sieht sehr gut aus :thumbsup:


    Die Lackierung gefällt mir sehr gut. Sieht alles sehr stimmig aus.

    Viel Spaß mit dem Abarth....


    VG,
    Gaby

    Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))
  • Top Job nach Celle Dennis.


    Besonders die Heckwischer Variante gefällt mir sehr gut. Nutze den selbst nicht, außer bei Regen, und das nur beim Rückwärtsgang :cursing:


    Kann man diese Stopfen kaufen?

    Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats
  • Klein - schwarz - stark - passt! :top:
    Sehr schick. Würde jetzt aber konsequenterweise die Felgen noch schwarz machen.


    Gruß
    Andreas

    ===================== The speed was right, but the corner was too tight! 8| :wacko:

    Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz
  • Hey Gaby,
    vielen Dank :thumbup:


    Dennis, wenn du da etwas machen möchtest
    schreib mir einfach ne PN.
    Zu kaufen gibt es den Stopfen nicht, aber ich
    organisiere das schon :thumbup:

    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Hey Andreas,
    Fan von schwarz ^^ , aber kein Fan von schwarzen Felgen.
    Dann hätte ich sofort die Ultras in ET30 geordert.
    Find extrem toll was du hast satteln lassen :thumbsup:


    Ja Dennis,
    der Stopfen wird geklebt und ist dann ( ob dicht oder nicht )
    fest montiert.


    Macht euch n schönes Wochenende
    Gruß
    Dennis

    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Danke für die netten Kommentare.


    @Dani:
    Ja du hast mich erwischt. :pfeifen:
    Ich habe die Spiegelkappen ebenfalls schwarz lackieren lassen.
    Finde es so etwas dezenter und passend zu den restlichen Teilen.


    Da mein Lackierer auch Scheibenfolierungen mit anbietet wurden Heck- und
    die hinteren Seitenscheiben im selben Auftrag dunkler gemacht 8) .





    Im September waren noch einmal 3 Wochen Urlaub angesagt und dank des konstant
    besch... Wetters mit viel Regen wurde ein geplantes Winterupdate schon umgesetzt.
    Ihr werdet es vielleicht erahnen, da ja alle grauen Teile außen ins mattschwarz verändert wurden,
    ging es im Innenraum weiter.


    Bedanken möchte ich mich bei dem User Yoshi.
    Der hatte im September Bilder von seinem eigenen Umbau gepostet.
    Die Biposto-Lüftungsgitter :love:
    Die Belüftungen mit dem Racinggitter fand ich einfach so geil, dass ich, Yoshi verzeih mir,
    das auch in meinem Abarth haben musste...
    Und da mein Dashboard gerade beim Lackierer lag, konnte ich an den äußeren Lüftungen
    direkt einmal Hand anlegen.
    Die beiden runden Lüftungen lassen sich relativ einfach umbauen.
    Gitter und Grundierung/Farbe aus dem Baumarkt waren im Grunde alles was ich benutzt habe.


    Die zentrale Belüftung war da schon wesentlich kniffliger, da man das Gitter nicht wie im Bipo
    so weit hinten befestigen kann. Mein original Teil ist leider beim experimentieren drauf gegangen.
    Unser örtlicher Fiat-Händler konnte aber schon am nächsten Tag Ersatz liefern und da ich durchs
    Versuchen jetzt wusste wie es am besten ging, war die neue Lüftung dann innerhalb von zwei
    Stunden umgedremelt und konnte verbaut werden.


    Im Frühjahr werden die Sabelt-Sitze mit der Lackierung folgen.
    Da bin ich schon super gespannt drauf und werde euch natürlich mit Bildern versorgen :thumbsup:
    So, jetzt gibt's noch die Fotos.
    Wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Gruß
    Dennis











    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau

    Einmal editiert, zuletzt von Don595 ()

  • Joshi verzeih mir...


    Aber nur weil ich heute einen guten Tag habe! :P


    Spaß beiseite, sieht wirklich sehr gut und sehr stimmig aus wie du es umgesetzt hast! Das zentrale Lüftungsgitter gefällt mir sogar einen ticken mehr, da es bei dir bündig abschließt. Beim Biposto ist es ja ein klein wenig nach hinten versetzt. Macht aber nichts. Ich liebe die Optik einfach.

  • Hallo Dennis,


    ganz ganz toll (auch bei Yoshi) :thumbsup: Sehr gute Arbeit. :anhimmel:
    Gefällt mir sehr gut, könnte sein das ich es leider von euch kopieren muss :whistling:


    Woher habt ihr das Gitter?


    Gruß René :top:

    Einmal editiert, zuletzt von Koco der 1. ()

  • Woher habt ihr das Gitter?


    Gruß René :top:


    Hallo Rene. Ich habe mir originale Bipostoteile aus den USA gekauft. Hatte ein Bipostobesitzer ausgetauscht, da er mit beschlagenen Fenstern und einer etwas kratzigen Holden zu kämpfen hatte, welcher die Lüftung immer direkt in die Augen pustete. :whistling:

  • Hey René,
    das ist normales Racinggitter aus dem Baumarkt.
    Ich habe die Gitter erst ausgeschnitten und dann selber
    grundiert und lackiert.
    Im Internet habe ich auch welches in schwarz gefunden.
    Denke aber das es lackiert besser ausschaut.
    Wenn du ein paar Tipps wegen dem bearbeiten
    haben möchtest sag einfach noch mal bescheid. :top:


    Yoshi jetzt muss ich mich ja schon wieder entschuldigen... :wacko:
    Hab deinen Namen schon bearbeitet ... ;)
    Gruß
    Dennis

    Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau
  • Grüße Euch,

    Gefällt mir sehr gut, könnte sein das ich es leider von euch kopieren muss

    Lieber René, frag lieber vorher ob da Copyright drauf ist ;)


    Ne, im Ernst, dass mit dem Lüftungsgitter ist eine richtig starke Idee. Vor allem sieht's super aus :thumbsup:


    VG,
    Gaby

    Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!