Giallo Modena 595 Competizione vom Fuß der schwäbischen Alb

Partner:
Feiertag?
  • Total cool 8) :top:


    Die gelbe Gewalt überzeugt in allen Einstellungen :anhimmel: und die an sich fehlenden wie obligatorischen Mädels hätten nur vom eigentlichen abgelenkt :D


    Schaut nach etlichen Stunden Fahrspaß bei bestem Wetter aus, um das Material zusammen zu bekommen :thumbup:


    Ist ein zweiter Teil geplant?
    Gruß,
    Tom!

    Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!
  • Oha, hier war ja schon lange nichts mehr los.


    Woran hat et jelegen? Das fragt man sich natürlich immer nachher woran et jelegen hat. Woran hat et jelegen? Äh. Na gut, ich sach mal so. Woran hat et jelegen? Da fragt man sich immer woran et jelegen hat. Isso.


    Ach ja, ich liebe manche Fussballer. Wer´s nicht kennt, kann gerne mal auf Youtube gehen und "Woran hat et jelegen" suchen. Ich finde den so geil :-)


    Jelegen hat et wohl daran, dass die Winterszeit da war und sich in den letzten Wochen nicht wirklich oft eine artgerechte Bewegung angeboten hat. Leider sind ja alle geplanten Treffen und Ausfahrten dem scheiß Virus zum Opfer gefallen. Aber Vorfreude ist ja manchmal auch die schönste Freude. Dafür durfte mein Mountainbike in den letzten Wochen deutlich öfters raus als noch letztes Jahr.


    Ich bin immer noch am alten Urlaub aus den Vorjahren abbauen und werde am Montag mal G-Tech besuchen. Werde dann neu berichten und auch den Thread vielleicht am Wochenende mal wieder mit ein paar neuen Bildern füttern.

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Der Kleine war ja kürzlich bei G-Tech und hat seinen neuen Ladeluftkühler und eine Schaltwegverkürzung bekommen. Zum LLK kann ich noch nicht viel sagen, aber die Schaltwegverkürzung ist absolut top. Am Anfang habe ich immer versucht den Schaltknüppel weiter durch zu drücken. Das Ding macht echt Laune!




    Am Wochenende drauf hat er sich dann mit zwei Julchen getroffen:





    Bei G-Tech hat es ihm so gut gefallen, dass er am Montag in zwei Wochen wieder da hin darf. Lasst euch überraschen!

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker

    Einmal editiert, zuletzt von CO_595 ()

  • Hi,


    die Schaltwegeverkürzung find ich auch top. Es gibt zwar "kürzere", aber ich hatte beim Vorgänger eine Version von einem anderen Hersteller, die flutschte nicht


    so gut und hakte manchmal. Den LLK kenn ich auch, der ist seit letzten Donnerstag drin.. ;-)
    Grüße
    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, 70'Anni-Verbeiterungen, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • Ich war heute schon wieder in Stetten :D




    Die bisherige Software kam raus und das Evo 200 von G Tech kam drauf. Hat sich definitiv gelohnt. Ich glaube jetzt bin ich langsam durch ;) Wobei, das RSD würde mich dann doch noch reizen :whistling:

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Optisch ist er auf jedenfall über jeden Zweifel erhaben. Sieht top aus!

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz

  • Gratulation zur Gtech Leistungskur, damit macht man nichts falsch. Und der Service dort ist Top.... Da bekommt man immer Hilfe und Tips wenn man mal Fragen hat.


    Kläre mich doch mal bitte auf.... wofür steht RSD? ?(

    Gruß Sven :thumbsup:


    Mein Abarth

    Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look
  • Tremonia lieber BVB als FCB. Über meinen Verein hülle ich das Mäntelchen des Schweigens.


    svennrw absolut, völlig unaufgeregt und entspannt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich schreibe dir nachher nochmal privat.


    RSD = Rear Seat Delete

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Gestern habe ich mich mal bei der Zulassungsstelle angestellt. Hatte zum Glück für 9.00 Uhr morgens noch Online eine Nummer bekommen und musste auch nur knapp 20 Minuten warten, bis ich dann wirklich dran war. Eingetragen sind jetzt das Gewindefahrwerk (März 2019 eingebaut), der Ladeluftkühler und das Evo 200-Paket von G-Tech. Somit jetzt offiziell im Namen des Herrn bzw. von Vadder Staat unterwegs. Jetzt werde ich die Papiere mal an meine Versicherung schicken und bin mal gespannt, ob es dabei bleibt was mir mein Versicherungsmensch mal vor einem Jahr gesagt hat - nämlich, dass der Versicherungsbeitrag bei einer Leistungssteigerung im Bereich von ca. 20 PS sicherlich nicht steigen wird.

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Gratulation zur erlangten Legalität. Damit ist man mit nem besseren Gefühl unterwegs oder? Und vor allem passt bei Gtech alles inkl. dem Drumherum. Mit den ausgehändigten Gutachten ist eine Eintragung beim TÜV kein Problem.... hat bei mir beide Male geklappt....keine Geheimnisse oder ungeahnte Überraschungen :top:
    Die Versicherungsprämie sollte gleich bleiben. Bei mir hat sich durch die EVO 200 Leistungssteigerung auch nichts nach oben hin verändert :thumbsup:

    Gruß Sven :thumbsup:


    Mein Abarth

    Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look

    Einmal editiert, zuletzt von svennrw ()

  • Vorab Gratulation zu diesem Geilen Gerät :top:


    Bin heute,leider, das erste mal aud deinen Thread aufmerksam geworden. Super Texte, die Spass machen mitzulesen...Ab seite 2, habe ich mir ne Tafel Schokolade geholt und begeistert alle seiten weiter aufgesaugt. Wirklich Klasse !!!!


    Vom Fahrwerk, Dach bis hin zum Video...Wirklich Super und vorallem mit welcher Leidenschaft du es auslebst. Hammer !!!


    Ich selbst darf erst im August den Abarth mein Eigen nennen, da er erst ausgeliefert wird. Aber ich sauge hier alles auf und vorallem, seit heute deinen Thread...Danke dafür.


    Ich selbst habe auch noch die Einstellung, so wie er ist, bleibt er auch...Hmmmm....Jetzt muss ich doch sagen, durch deinen Mega Post über die Leistungsteigerung, fange ich jetzt schon an zu Grübeln, OBWOHL das DIng noch nicht mal vor der Tür steht :rotfl: :rotfl:


    Bin leider nicht so Technisch visiert und habe aktuell noch keine vorstellung, was da überhaupt alles gemacht wird und kostet usw...Wie läuft sowas während der Garantie ab ? Erst nach Ablauf der Garantie ? Nicht das seitens Abarth die Garantie verfällt....Hach, fragen über fragen nur wegen deinem Mega Thread :thumbup:


    Evtl magst du mir mal ein paar fragen beantworten :love:


    Ansonsten, habe weiterhin viel spass mit dem PostBlitz und bitte bitte weiterhin diesen Thread Füttern :D



    Das mit dem Video, is mal Abarthig der HAmmer, daran hätte ich auch riesiges Interresse :thumbsup:

    Mein Abarth 595C: Abarth 595c Pista 3.0 Asfalto Grau/Adrenalin Grün ...Beats..Urban..usw
  • Ach Leute, was soll ich sagen. Wir haben ja morgen Feiertag und wenn alles gut läuft, schließt sich morgen eine weitere offene Baustelle. Und, es ist gerade eine neue Baustelle dazu gekommen, die vorher noch gar nicht offen war. Wenn alles so läuft wie geplant, ist die gerade erst geöffnete Baustelle schon wieder einen Spalt zugegangen. Ich hoffe, dass die sich dann in den nächsten Wochen gleich wieder komplett schließt.



    Gratulation zur erlangten Legalität. Damit ist man mit nem besseren Gefühl unterwegs oder? Und vor allem passt bei Gtech alles inkl. dem Drumherum. Mit den ausgehändigten Gutachten ist eine Eintragung beim TÜV kein Problem.


    Definitiv, so ist es mir deutlich lieber. Kein bla, bla, sondern Vorsprung durch Leistung würde ich mal sagen. Und die Abnahme der Leistungssteigerung und die Eintragung in die Fahrzeugpapiere hat vorbildlich geklappt. Ist ja nicht überall der Fall ;-) Da fällt mir gerade ein, ich wollte dir noch was schicken. Mache ich demnächst mal.



    Vorab Gratulation zu diesem Geilen Gerät


    Bin heute,leider, das erste mal aud deinen Thread aufmerksam geworden. Super Texte, die Spass machen mitzulesen...Ab seite 2, habe ich mir ne Tafel Schokolade geholt und begeistert alle seiten weiter aufgesaugt. Wirklich Klasse !!!!


    Danke, danke :thumbup: Bei mir wäre es keine Schokolade, sondern eher eine Tüte Funny Chips Peperoni :D


    Tja, ich weiß gar nicht mehr was ich alles geschrieben habe. Aber, beim ersten Abarth-Treffen (da war das Auto noch recht neu), haben die Jungs erstmal gefragt "Und was machst du alles an deinem Abarth?" Ich hatte die alle für verrückt erklärt. Das ist ja nur mein Wochenend-Auto und der ist im Original geil wie er ist. Da werde ich gar nichts dran machen. Wie sagt man so schön: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern? So ist´s halt, leider. Bemerkung an mich: beim nächsten mal "leider" weglassen :whistling:


    Ich hatte am Anfang auch ein wenig Schiss was die Garantie angeht und wollte mit allem auch warten bis der Kleine zwei Jahre alt ist. Aber, mach das mal und schau dir das ganze Zeug an, mit dem Wissen, dass du zwei Jahre drauf warten musst. Keine Chance! Daher habe ich irgendwann mal entschieden, dass ich das mache worauf ich Bock habe und eben dann mit den Konsequenzen leben müsste. Also hat er ein Fahrwerk bekommen und auch eine Leistungssteigerung. Ich hatte zuerst eine andere Leistungssteigerung auf dem Abarth, das ist aber eine andere Geschichte. Jetzt ist´s G-Tech und alles gut :top:


    Von den Kosten her kommt es drauf an, was und von wem du was kaufen möchtest. Ich habe mich für das Vmaxx-Fahrwerk entschieden, da ich mir für den Preis vom KW ein zweites Vmaxx kaufen könnte, wenn mit dem jetzigen mal was sein sollte. Den Ladeluftkühler habe ich bei einer Sonderaktion von G-Tech mit 15% Rabatt gekauft. Die Kosten für LLK, die Schaltwegverkürzung und die Leistungssteigerung findest du auf der Website von G-Tech.


    Nun ja, jetzt hoffe ich mal für dich, dass deiner tatsächlich im August kommt und dann auf jeden Fall viel Spaß mit der kleinen Rakete.

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • So, bin mir einer Neuerung wieder da:





    Wenn ich es noch richtig zusammen bringe sind das Netz und der Teppich von MS Racing (der Teppich ist absolut top!). Die Streben sind von DNA und wurden schwarz lackiert.


    Dann habe ich gestern abend noch ein Dashboard gekauft, das in Echtcarbon laminiert wird. Wenn das dann drin ist, dann sollte ich fertig sein :top:

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Echt Mega. Glaube man wird nie fertig und findet oder sieht immer wieder was tolles was man haben möchte oder :D


    Wie schaut es eigentlich mit dem RSD Kit bei der HU aus? Kann der TÜV da nicht meckern weil die hinteren Sitze nicht ausgetragen sind?

    Gruß Sven :thumbsup:


    Mein Abarth

    Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look
  • Was den TÜV angeht, findest du da eigentlich keine wirklich belastbare Aussage. Habe jetzt schon ein paar mal gelesen, dass die, die beim TÜV zur HU waren, keine Probleme hatten. Als Argument wird ab und zu angeführt, dass die Gurte drin bleiben müssen. Weiß aber nicht, ob das jetzt Sinn macht oder nicht (meine Gurte habe ich drin gelassen), aber die bringen ja auch nichts, wenn die Gurtschlösser ausgebaut worden sind. Ich vergleiche das mal mit dem VW Bus bei uns im Geschäft, wo man die Sitzbank auch raus nehmen kann. Das interessiert doch auch keinen, ob die drin ist oder nicht.


    Ich bin auf jeden Fall völlig begeistert wie das jetzt aussieht. Meine Frau findet´s kacke, weil halt die hinteren Sitzplätze verloren gegangen sind. Aber seit zwei Jahren bin ich jetzt zwei mal mit mehr als zwei Leuten gefahren, so what.


    Derzeit ist jetzt noch ein kleines Projekt in der Mache. Wenn das durch ist, dann sollte es das dann wirklich gewesen sein.

    Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, KW V3-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Öldruckanzeige, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker
  • Querstreben sind eintragungsfrei, sofern verschraubt. Die Gurte aber müssen raus, da sonst Personen Platz nehmen könnten. Zudem muss das Fahrzeug auf Zweisitzer umgetragen werden. :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!